Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Freees…
    • Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.7.2010

    Das Al Sol ist eine neue Beach-Bar und ein Biergarten in Leverkusen-Opladen und gehört dem Besitzer des Steakhaus Panchos (qype.com/place/242655-Pa…) . Darum kann man nicht nur Cocktails schlürfen, sondern auch Steaks vom Holzkohlegrill genießen. Außerdem werden alle Deutschland-Spiele der WM 2010 live gezeigt. Hier der Flyer (steakhaus-panchos.de/pdf…) zur Neueröffnung vom 5.6.10

  • 3.0 Sterne
    22.11.2011
    Erster Beitrag

    Zu dieser Location sage ich leider: Einmal und nie wieder.
    Wir waren mit einer größeren Gruppe von ca. 8 Leuten da und mussten erstmal ewig darauf warten, dass überhaupt jemand kam, um unsere Bestellung entgegenzunehmen. Sie entschuldigte sich zwar, mit der Begründung, dass sie heute alleine sei und man nicht damit gerechnet habe, dass heute noch so viele Leute kämen  aber gewartet hatten wir trotzdem (auch wenn wir natürlich dafür Verständnis hatten). Also Bestellung aufgegeben und gewartet. Und gewartet. Und gewartet.
    Irgendwann kamen die ersten Cocktails, meiner kam, als der meiner Freundin schon wieder leer war. Wir witzelten schon, dass man besser direkt bestellt, wenn sie wieder zum Tisch kommt  haben wir dann im Endeffekt tatsächlich so gemacht.
    Nach dem 2. Cocktail von ca. der Hälfte unserer Gruppe (die anderen hatten durch das Warten nicht die Möglichkeit gehabt, zu trinken und neu zu bestellen), fehlten leider Gottes schon die ersten Zutaten für gewisse Cocktails. Als wir dann einen haben zurück gehen lassen, weil er nur nach Cola geschmeckt hat, hat uns die Dame dann so viel Alkohol in den Cocktail gemischt, dass ihn keiner mehr trinken konnte.
    Ende vom Lied: Ein Cocktail getrunken, den habe ich bezahlt, einen habe ich bestellt, der ist nie angekommen.
    Ich sag mal so: Es war sicherlich kein repräsentativer Abend für die Location, meine Freundin sagte auch, dass sie den Laden von einer anderen Seite kennt.. Größtenteils scheiterte der Abend leider an der Kompetenz der einzelnen Bedienung, schade! Fest stand nach diesem Besuch aber für uns alle, dass wir dort erstmal nicht wieder hinkommen.
    Drei Sterne, weil die Location an sich sehr schön gestaltet ist und ich durch die Aussage meiner Freundin im Sinne der Bar sage, dass es sicherlich auch anders dort geht.

    • Qype User Juss…
    • Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.5.2012

    Zuerst möchte ich erwähnen das es Anfangs sehr gut gelaufen ist.
    Auch die Location ist sehr ansprechend gestaltet, einer Strandbar entsprechend ist sogar Sand ausgelegt.
    Die Cocktails sind lecker und das Preisniveau ist akzeptabel.

    Anfangs haben wir uns in den Liegestühlen ein paar Getränke gegönnt. Die
    Bedienung war aufmerksam und die Getränke fanden relativ schnell und
    sicher ihren Weg zu uns.

    Die Situation änderte sich allerdings leider schlagartig, als wir zum Essen an einen normalen Tisch wechselten:

    - Die Beilagen erreichten uns leider erst nach dem Hauptgang
    - Mehrere Male dauerten die Getränke 20  30 min , wurden zum falschen Tisch gebracht oder einfach vergessen und gar nicht gebracht.
    - Die Qualität des Essens war mittelmässig

    Als wir dann die Rechnung verlangten und halbieren wollten, wurde uns
    bewusst, dass im Al Sol kein Kassensystem zur Verfügung steht und alles
    über ""Strichliste" auf Schmierzetteln abgerechnet wird.
    Die Kellnerin zückte ihr Privathandy und rechnete mit uns gemeinsam die
    Strichliste durch, wobei 3 verschiedene Endpreise entstanden. Andere
    Kellner hatten scheinbar Striche ergänzt, die nicht konsumiert wurden
    und so entstand ein heilloses Durcheinander.
    Da die offensichtlich überforderte Kellerin keine Schuld trifft, baten
    wir die Geschäftsführung an unseren Tisch. Wir erklärten Ihr die
    Situation und fragten sie höflich warum kein Kassensystem zur Verfügung
    steht, keinerlei Steuern oder ähnliches ausgezeichnet wird und mit Strichliste rumgeschustert wird.
    Daraufhin schob die Geschäftsführerin mit den Worten Was soll ich jetzt
    machen, die Kellnerin ist noch jung, ich wäre ja schneller gewesen die
    Schuld auf die junge Aushilfe. Sie fühlte sich offensichtlich
    persönlich angegriffen und wurde sehr unfreundlich, fast schon pampig.
    Wir versuchten ihr klarzumachen, das die Steuern und die konsumierten
    Posten klar und deutlich dargelegt werden müssten, was sie mit den
    Worten :Wir sind ja ein Biergarten, da braucht man das nicht kommentierte.
    Als wir daraufhin die sinnlose Diskussion abbrachen und sagten das wir
    nicht wiederkommen werden und das Lokal auch nicht weiterempfehlen, war
    der einzige Kommentar nur ein Mir doch Egal, machen sie doch.

    Letzendlich ein sehr unfreundliches Ende, obwohl der Besuch im Al Sol so gut begonnen hatte.
    Schade, aber das erste und letzte Mal!

    • Qype User winkel…
    • Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.7.2010

    Hier ist Erholung und Entspannung angesagt mit coolen Drinks und leckeren kleinigkeiten zum Essen. Auch Hunde sind hier willkommen. Uns trifft man ab jetzt öfter dort.

Seite 1 von 1