Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    21.3.2013

    Wir waren hier beim Biffy Clyro Konzert.
    Obwohl wir recht spät ankamen, fanden wir in der Nachbarschaft einen Parkplatz.
    Der Eingangsbereich war mit viel fachmännisch wirkendem Securitypersonal ausgestattet. Trotz vielen Gästen waren wir schnell drin.
    Das Gebäude ist schön gemacht. Ich finde, hier schafft man genau den Spagat zwischen edel und rockig, wenn ihr wisst, was ich meine Mir gefallen die großen Leuchter besonders gut!
    Die Mädels hinter der (gut ausgestatteten) Theke waren vor, während und nach dem Konzert durchweg aufmerksam und freundlich!
    Hätten wir noch Hunger gehabt, hätten wir im Nebenraum noch einen ganzen Imbiss vorgefunden. Sicher findet dort auch jeder was.
    Die Toiletten waren übrigens auch ok. Nicht steril aber auch nicht schlimm zugemüllt.
    Ich war wohl nicht das letzte Mal hier.

    • Qype User Starbu…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 241 Freunde
    • 250 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.4.2007

    Zeitreise!
    So waren sie, die großen Discos und Partyzentren in meiner Jugend.
    Im Raum Köln ist mir da nichts vergleichbares bekannt.
    Darum steht auch Pfingsten außer einem Besuch bei einer lieben Freundin in Achim wieder ein Besuch im Aladin an.
    Dort treffe ich dann hoffentlich auch wieder einige freebiker-Freunde aus Bremen.
    Ich fasse meine Eindrücke des Aladins mal einfach in Schlagworten zusammen: - gute Stimmung - Spitzenmusik - Party - nette Leute - Abzappeln bis der Arzt kommt - Feel the Power - Generationentreff - .....

    So ein Aladin wünsche ich mir auch für Köln !

    • Qype User Mayda…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 34 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.4.2007

    Ja das Aladin in Bremen..

    absolut zu empfehlen für die Alterklasse
    zwischen......
    ach... toal egal ...
    Alter spielt nämlich keine Rolle, wichtig ist die Einstellung die man hat.

    War jedenfalls vor kurzem mit einer Freundin da abzappeln.

    Tolles Ambiente, nette Leutz, super Mucke, klasse Stimmung...da geh ich wieder hin...

    • Qype User hafi4…
    • Bremen
    • 285 Freunde
    • 376 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.3.2008

    Das Aladin bietet eigentlich für jedes Alter etwas an. Regelmäßig Partys für Über 30 oder Türkische Abende etc.

    Meine Frau und meine Stieftochter gehen sehr gerne dorthin um Gleichgesinnte aus ihrer bulgarischen Heimat zu treffen.

    Die Eintrittspreise sind Human. Auch die Getränkepreise machen nicht arm. Empfehlenswert für dem, der lange und laute Partystimmung mag.

    • Qype User Maus7…
    • Berlin Charter Township, Vereinigte Staaten
    • 35 Freunde
    • 81 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.11.2008

    Die positiven Meinungen meiner Vorposter kann ich nicht teilen. War letztes Silvester im Aladin und war nicht begeistert: Die Ausstattung hat ihre besten Tage definitiv hinter sich - es wirkt vieles schmierig, klebrig und renovierungsbedürftig.

    Die Musik war nur zum Teil gut - der DJ hat's an dem Abend halt nicht drauf gehabt gute Stimmung zu erzeugen. Er wechselte andauernd die Musikrichtungen - nach jedem Lied. Das heißt, man war ständig damit beschäftigt von der Tanzfläche und wieder auf die Tanzfläche zu gehen, weil einem die eine Musikrichtung nicht so zusagte, wie die andere. Größtenteils komische Gäste und auch ein typischer Baggerschuppen. Da gibt es in Bremen bessere Locations, wie z. B. das Modernes.
    Der gute Ruf des Aladin, der vor ein paar Jahren auch bis in die Hamburger Ecke bekannt war, den gibt es nicht mehr. Die guten Zeiten dieser Location sind vorbei.
    ;-)

    • Qype User sanbit…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 52 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.12.2008

    JA Aladinder Name war in den 90`er Programm
    Hier ging früher die Post abdie Wilden ROCK Party..das waren noch Zeiten. Nun ist vorbei mit Glanz und Gloria.
    Die Harten Rocken sind weg, die Wilden Punks auch.

    Schaue alle 3-4 JAhre hier vorbei, es war eine Geile Zeit würde NENA sagen :-)

    Anbagger schuppen für Ü-30 und jünglinge zu gleich.

    • Qype User the-si…
    • Bremen
    • 1 Freund
    • 48 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.1.2009

    Da ich das Aladin/Tivoli nur zu schwarzen Veranstaltungen wie der Rabenschwarzen Nacht und dem Gothfest besuche, kann ich auch nur dazu was sagen.
    Die Türsteher bemühen sich freundlich und neutral zu sein.
    Das Thekenpersonal finde ich, bis auf einige Ausnahmen etwas überheblich. Die Bierpreise von 3euro sind ziemlich happig, wenn man als Oldenburger günstigere Preise gewohnt ist.
    Leider darf man weder zum Gothfest noch zur RSN raus auf die Strasse, was im Sommer ein grosses Manko ist, da die Luft im Tivoli durch Hitze und der Nebelmanschine fast zum Schneiden ist.
    Ziemlich enttäuscht war ich vom letzten Gothfest und der Tatsache, das laut Flyer 5 Floors zum Tanzen angekündigt waren, jedoch der 80er Wave Floor nicht auf hatte.
    Da man als Schwarze nicht allzuviel Möglichkeiten hat auf entsprechende Partys zu gehen, wird mich der Laden trotzdem wieder sehen.

  • 3.0 Sterne
    23.12.2010

    Hey,

    das Aladin kenne ich auch noch aus der Zeit 1986-1988

    hat mir als Rock-Höhle sehr gefallen.
    Ich meine, daß ich damels die Band "Helloween" dort gesehen habe.

    • Qype User WHATth…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 51 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.4.2013

    Ich mag das Ambiente im Aladin sehr.
    Super Tanzfläche, mehrere Bars, Raucherbereich, Außenbereich, Beleuchtung usw.. Leider sind die Preise insgesamt einfach zu hoch.

    • Qype User Spasom…
    • Bremen
    • 2 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.2.2009

    Das Aladin hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vom Dröhn mit leicht verruchtem Image zu einer relativ normalen Disco.
    Was immer ein Besuch wert ist, ist für mich das Bistro und dort der sog. Bami, eine Art Sojafrikadelle. Sehr lecker!!
    Immer wieder ein Erlebnis sind die Mottoabende und die Konzerte im Aladin.

  • 3.0 Sterne
    7.2.2012

    Ich habe hier kürzlich Amon Amarth gehört und fand die Location für ein solches Konzert eher ungeeignet.
    Es gibt kein Gefälle in der Halle, weshalb man einfach nichts mehr sieht, sobald man nicht ganz vorne steht oder 2 Meter groß ist.
    Die paar Stufen am Rand der Halle sind eher gefährlich als nützlich, denn wenn geschoben wird, stolpert man unversehens. Und in der Nähe der Bierstände wird nunmal öfter geschoben.
    Die Säulen im Saal versperren ebenso die Sicht.
    Die Toiletten sind ehrlich gesagt ziiiiemlich ranzig und das Ambiente ist allgemein eher hm puffig. grins So viel Geschnörkel und güldener Anstrich. Aber das ist eben Geschmackssache.
    Die Akkustik ist allerdings ganz ok. Ich bin zwar keine Expertin, aber das hatte ich auch schon schlimmer.
    Eine Renovierung würde zwar an den logistischen Problemen des Aladin nichts ändern, wohl aber das Ambiente deutlich verbessern. Und die Gänsehaut mildern, die man in den siffigen Klo-Katakomben bekommt.
    Sorry, Aladin!

  • 3.0 Sterne
    2.6.2012

    Habe mir hier ein Konzert von The Gaslight Anthem angehört. Die Band war super drauf, aber das ist hier ja nicht relevant. Trotzdem DER Musiktip, wenn man die Möglichkeit hat, die Jungs live zu sehen.
    Das Aladin selber ist wirklich geschmacklos von außen mit Tupftechnik und Plastikpalmen und von innen mit Tribals dekoriert. Die Getränkepreise sind i.O., so ca. 2EUR für eine 0,2 Cola.
    Die Akustik war an dem Abend sehr basslastig, das war schon fast zu viel für die Ohren. Leider sind im gesamten Aladin keine Ohrstöpsel aufzutreiben  fetter Minuspunkt. Die Bühnenabsperrung ist mit sehr blöden Ritzen versehen. Hervorragend für eine Bänderdehnung!
    Sehr nett waren die Securitys. Haben nicht so einen auf aggro gemacht wie in Hamburg. Um mich herum wurde hemmungslos gefilmt, fotografiert und crowd surfing betrieben. Das Ganze ohne böse Blicke oder Maßnahmen.
    Toiletten sind sauber, Papier  wie überall  immer leer.
    War ein runder Abend, wäre das Aladin nicht so unglaublich geschmacklos und das sonstige Programm nicht so unansprechend könnte man einen Besuch erwägen. Für Konzerte ist es erstaunlich gut geeignet.

    • Qype User Izz…
    • Leeste, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.7.2009

    Ein definitiver Nachteil sind die Preise im Aladin. Angefangen mit dem Eintrittspreis bis zu den Getränken und zu guter Letzt der Kloherr oder die Klodame.

    Das abwechslungsreiche Programm im Aladin ist aber sehr nett, denn sie zählen auch Sonderveranstaltungen zu ihren eigen.

    Was ich sehr empfelen kann ist der Nebenraum des Aladins, der auch für private Veranstaltungen zu mieten ist. Hier sind das Preis/Leistungsverhältnis völlig in Ordnung.

    • Qype User Capri1…
    • Bremen
    • 1 Freund
    • 39 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.5.2011

    Habe hier zum ersten mal...in voller Wucht...Rammstein gehört (1998).
    Höre ich heute noch :-)
    Jemand (von 2008) hat geschrieben das der Laden schmierig, renovierungsbedürftig u.s.w. ist.

    Das habe ich auch in Erinnerung..heute also noch immer!

    Nichts desto trotz... geile Lasershow

  • 5.0 Sterne
    6.6.2010
    Erster Beitrag

    Cooler Laden. Alle drei Monate dicke Jungle und Electro Party. Nette Bedienung. Cooler Style. Altes Theater in eine Disco aufgebaut...

Seite 1 von 1