Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
Aldi, Hamburg von Qype User Kittle…
Aldi, Hamburg von Qype User Kittle…

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    22.10.2010

    Echt ein klasse Aldi, wie ich finde, denn hier ist es vollkommen unprätentiös und man ist umgeben von St. Pauli Publikum. Was durchaus seine Vorteile hat, denn gerade kürzlich gab es sehr guten Wein (Barolo und co.) zu sehr günstigem Preis. Ich wette, dass dieser klasse Wein in Vierteln wie Eimsbüttel bereits nach kurzer Zeit ausverkauft war, im Aldi in St. Pauli ist dies nicht der Fall, denn ohne dass es jetzt gemein gemeint ist: viele kennen sich mit gutem Wein halt nicht so gut aus und laufen dann nichts ahnend daran vorbei. Das ging mir nun jetzt schon einige Male so. Auch mit den tollen ultrascharfen Messern, die es in drei Größen zu erwerben gab: klein, mittel und groß. Ich entschied mich für das mittlere Exemplar, mein Freund kaufte gleich alle drei. Und es war ziemlich günstig und schneidet super scharf und präzise und ihr wisst ja, was ein gutes Messer normalerweise kostet ... Also der Aldi in der Paul Roosen Straße ist definitiv mein Lieblings-Aldi, hier kann man so manch Perle finden, man muss nur die Augen aufmachen ;)

  • 2.0 Sterne
    14.4.2014

    Ich war noch nie ein Aldi Fan und werde es auch nie werden. Oftmals sind sie eher schmuddelig und etrwas vollgemüllt. So auch dieser.
    Hier gibt es allerdings eine gute Sortieren und man findet schnell was man braucht.
    Obst und Gemüse kauf ich hier allerdings nicht ein. Oft sieht es eher schmuddelig bzw etwas älter aus.
    Um ein Fazit zu ziehen muss ich sagen für einen Aldi im oberen Durchschnitt und für einen Discounter allgemein, eher im unteren.

    • Qype User Hackgo…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 80 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.7.2009

    Dieser Aldi wirkt irgendwie verranzt, etwas unsauber und durch die (für Aldi) ungewöhnliche Form der Grundfläche etwas unübersichtlich. Die Kunden drängen sich meistens vor einer einzelnen Kasse, so daß es zur Geduldsprobe wird, wenn man nur mal schnell ein, zwei Dinge einkaufen möchte. Hier geht man nicht gern einkaufen, sondern nur, wenn man etwas aus dem günstigen Aldi-Sortiment haben möchte. Nachtrag: Inzwischen wurde umgebaut und aufgeräumt. Offenbar hat sich irgendwas am Management getan, weshalb der Markt nun viel sauberer und aufgeräumter wirkt. Ist jetzt immerhin auf Standard-Großstadtaldi-Niveau.

    • Qype User bondhu…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 68 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.10.2008

    Meistens kaufe ich bei Lidl oder REAL ein. Ab und zu verschlägt es mich in diesen ALDI-Markt. Im Goßen und Ganzen sind die Aldi-Märkte immer gleich. So auch dieser. Oft sind sie etwas müllig und etwas unsauber. Auch Obst oder Gemüse kaufen ich so gut wie nie hier. Aber andere Sachen wie Duschgel, Haushaltswaren oder Tiefkühlkost bekommt man hier zu erschwinglichen Preisen.

  • 3.0 Sterne
    13.10.2010
    2 Check-Ins

    An diesem Aldi kriegt mann so das richtige, das alte St. Pauli zu sehen. Den er ist weder schön modern noch aufgeräumt noch verstellen sich hier die Mitarbeiter. Die Auswahl ist Aldi-Typisch, die Sonderposten je nach Thema mal schneller ausverkauft mal weniger schnell. Das "frische" Angebot an Obst und Gemüse ist meistens naja eher unterdurchschnittlich. Früher war hier ein Treffpunkt der Trinkergesellen, aber seit Lidl/Penny auf der Reeperbahn ist, sieht mann die hier kaum noch. Ist ja doch ein wenig langweilig hier an der Paul-Roosen-Str im Vergleich zur Reeperbahn. Die Mitarbeiter selber sind ein wenig Spröde aber an sich ganz nett. Kennen wohl Ihre "Pappenheimer" schon und geben denen garantiert intern irgendwelchen Spitznamen. Welchen ich wohl hab? "Der Gelassene"? Ansonsten richtig spaß hat mann hier dennoch nicht, beim Einkaufen. Ist halt ein Aldi zum schnell durchlaufen, einpacken, bezahlen und weg. Achtung! Vor Feiertagen bricht hier die Kaufpanik aus. Da hilft nur frühes Aufstehen oder ein Tag vorher Einkaufen oder Gelassenheit. :)

Seite 1 von 1