Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    8.5.2014
    21 Check-Ins

    Für mich gehört die Alsterrunde zu den Top 3 der Laufstrecken in Hamburg. Ich liebe es in der Dämmerung zu laufen am besten bei leichten Regen oder gelegentlichen Schauern.

    Ich laufe meistens rechts  herum also gegen den Uhrzeigersinn , warum kann ich auch nicht genau sagen. Ist eine Gefühlssache.
    Beim Laufen beobachte ich die Vögel , die Segelboote und nehme die ganze Schönheit der Natur war.

    Wenn ich gut drauf bin nehme ich auch noch die Binnenalster mit und bin immer wieder entzückt von den Lichtern und der Harmonie dieses wunderbaren Flusses mitten in der schönsten Stadt der Welt.

  • 4.0 Sterne
    6.8.2014
    2 Check-Ins

    Schon schön an der Alster. Eine Runde heißt hier zwischen 7 und 8km. Die lassen sich in ca. 1,5 Stunden gemütlich spazieren oder wer es mag auch joggen.

    Ich finde die westliche Seite der Alsterrunde entspannter, da es nicht die ganze Zeit an einer so stark befahrenen Straße entlang geht wie auf der östlichen und man sich entsprechend der Geräuschkulisse auch schlechter unterhalten kann.

    Als Laufstrecke mag ich die Alsterrunde persönlich nicht, da gerade bei schönem Wetter einfach zu viel los ist. Ich bevorzuge den Stadtpark oder das Niendorfer Gehege.

    Das Spazieren während Sonnenauf- oder untergang ist allerdings toll und entschädigt das rege Treiben. Für alle Touristen ein Muss!

  • 5.0 Sterne
    10.9.2008
    Erster Beitrag

    Früher gab es immer die Läufe oder Wanderungen um die Außenalster. Ichmusste als Kind immer mit. Und ich habe es gehasst. Etwas über 7 Km musste ich latschen, um hinterher so einen komischen Teller zu bekommen. Und zum Essen gab es immer Erbsensuppe. Das war nichts für mich.

    Aber ich gebe gerne zu, dass sich eine Runde um die Außenalster lohnt. Es ist wirklich sehr idyllisch!

    • Qype User milena…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.11.2008

    Vor allem im Sommer kann man auf der ca. 7,5 km langen Alterrunde jede Menge Jogger, Radfahrer und Spaziergänger treffen.

    Ab und zu werden die Straßen für die verschienden Veranstaltungen gesperrt. Aber das bekommt man in der Regel immer sehr zeitnah mit.

  • 5.0 Sterne
    22.7.2009

    Die geliebte Alsterrunde. Es gibt nichst schöneres, als morgens um halb sieben auf die Strecke zu gehen. Am schönsten ist es, wenn die Sonne gerade erst aufgeht und noch ein leichter Tau auf den Gräsern liegt. Ich kann nur jedem sagen, dass das Gefühl nach dem Lauf, die schweren Beine beim Weckerklingeln schnell vergessen lässt. Man ist so unglaublich fit danach :-) Also ran an die Alster

  • 5.0 Sterne
    9.8.2012

    Mit 7.4 km ein wunderbare Laufstrecke. Ich wechsle immer zwischen Rechts- und Linksdrehung. Wasserspender an der Strecke bieten dem Sommerläufer gute kühlende Erfrischung. Es empfiehlt sich morgens zu laufen, am Abend sind die Golden Retriever-Auswechmanöver zu anstrengend.

  • 5.0 Sterne
    11.10.2010

    Nachdem es den Late Tuesday (eine der schönsten Veranstaltungen in Hamburg) nicht mehr gibt bleibt nur noch die Alsterrunde.
    Der Vorteil des Tuesday war, dass es Abends war und um die überschaubare Binnenalster und Mö ging. Der Nachteil der Alsterrunde ist auch ihr Vorteil: Sie ist riesengroß. So groß, dass ungeübte Begleiter nicht wissen ob sie es einmal herum schaffen und wie sie dann wieder an ihre Schuhe kommen, die sie als Ungeübte nicht auf dem Rücken tragen sollten. Leider findet sie auch schon um 12.30 statt. Kling spät ist es aber nicht wenn man die Nacht durchgemacht hat und es dadurch fast jedesmal verpasst.
    Ich erinnere mich an Zeiten, als viele Sponsoren den Rundlauf noch aufgepeppt haben. Einst gab es Bionade Tankstellen und anderes unterwegs.
    Die Veranstaltung ist eines der letzten tollen kostenlosen Events und sollte erhalten bleiben, auch wenn es zur Zeit nur noch ein bis zweimal im Jahr klappt.
    Den LateTuesday hätte ich mir noch mehr zurückgewünscht, aber der Verkehr... um Gottes Willen, der Verkehr muss rollen, auch am autofreien Sonntag! Kann ja nicht sein, dass jemand am autofreien Sonntag im Verkehr behindert wird, deshalb sind Genehmigungen teuer und teurer.
    Schade. Die Menschen dieser Stadt brauch auch Lebensraum, Spielraum, Freiraum. Da können auch gerne mal ein paar Autos stehen bleiben. Der Mehrwert ist dabei um ein Vielfaches höher.
    Macht weiter so liiebes Alsterunde Team.

    • Qype User alt…
    • Hamburg
    • 30 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2006

    Im Sommer werden einmal im Monat alle Strassen rund um die Aussenalster in Hamburg abgesperrt, um Platz und Auslauffläche für Inline-Skating zu schaffen. Immer von 12:30 bis 15:30 Uhr. Endlich mal keine Rücksicht auf Autofahrer nehmen!

    • Qype User henryc…
    • Bönningstedt, Schleswig-Holstein
    • 5 Freunde
    • 145 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.10.2011

    Die längste Wanderstrecke, die ich mal gemacht habe. Man sollte mich mal begleiten wie ich auf der Strecke umfalle!

    • Qype User JaaNa…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 84 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.6.2010

    Gestern war nach langer Zeit mal wieder die Inline-Skate-Runde um die Alster (angebl. 10.000 Teilnehmer) angesagt. Habe gerade beim Vorschreiber alto gelesen, dass es die 2006 noch monatlich gab. Da kann ich mich auch noch dran erinnern. Viele Sponsoren sind halt abgesprungen und so findet die Runde meist nur noch an als autofrei gekennzeichneten Sonntagen statt. Der einsetzende Nieselregen hielt mich aber nicht davon ab, wenigstens zwei Runden zu schaffen. Ärgerlich ist immer das Ausweichen auf den Radweg bei der Amerikanischen Botschaft. Die Info-Anlaufstation am Parkplatz Fährdamm hab ich diesmal ausgelassen. Eine kleine Erfrischung am Schwankenwik und ab nach Hause!

    • Qype User elchbu…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 164 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.1.2011

    Eine der schönsten Wander- , Lauf- oder Radstrecken innerhalb Hamburgs. Natur u. Sightseeing verbinden sich auf wunderbare Weise. Sehr empfehlenswert.

    • Qype User Servic…
    • Lüneburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 149 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.5.2013

    sehr hübsch, dass macht das laufen/ spazieren wesentlich angenehmer, aber es ist immer viel los,

Seite 1 von 1