Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    13.11.2013

    Uns hat's gefallen. Gemütliche Gaststätte mit vielen alten Bildern und guter Küche. Grünkohl mit Bregenwurst war wirklich gut, selbstgekocht und nicht salzig. Wir haben den letzten freien Tisch ergattert.

  • 4.0 Sterne
    7.10.2013

    Gemütliche kleine Gaststätte mit einer guten Auswahl an Hausmannskost. Die Portionen sind ausreichend und es schmeckt - Preis/Leistung ist hervorragend. Hier kann man sich wohlfühlen und satt essen.
    Die Anzahl an Sitzplätzen ist jedoch begrenzt und das Alt Halberstadt scheint bei Einheimischen beliebt zu sein, wer ohne Reservierung kommt dem kann es passieren das nichts mehr frei ist.

    • Qype User Ronnyp…
    • Halberstadt, Sachsen-Anhalt
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.7.2009

    Das Restaurant Alt Halberstadt in mitten der Altstadt Halberstadts ist einfach nur charmant. Das urige Ambiente mit einer riesigen Sammlung von Ansichten Halberstadts aus alten Zeiten lässt jeden Besucher staunen. Die Küche setzt auf deutsche Gerichte mit frischen Produkten und ist einfach mal lecker. Eine echte grüne Perle ist der liebevoll dekorierte und romantisch wild bewachsene Biergarten hinter dem Restaurant. Hier schmeckt das Bier gleich noch mal so gut.
    Alt Halberstadt - ein echter Geheimtipp.

  • 4.0 Sterne
    6.1.2010
    Erster Beitrag

    Urig gemütlich und gute Küche! Anhand der vielen alten Bilder kann man einen guten Eindruck gewinnen, wie Halberstadt vor der Zerstörung aussah.

    • Qype User Michel…
    • Quedlinburg, Sachsen-Anhalt
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.8.2012

    Das Essen ist solide bis bessere Hausmannskost inmitten sehenswerter Alt-Halberstädter Stadtansichten (die man draußen infolge des Krieges leider nicht mehr sehen kann). Saisonal Fisch und Spargel sind durchaus genieß- und bezahlbar und die Weinauswahl für Harzer Verhältnisse gar nicht so übel. Die Gaststätte incl. Biergarten ergeben ein fachwerk-verwinkeltes, kuschelig-enges Plätzchen. Würde die ständige Bedienung wenigstens gelegentlich die Mundwinkel nach oben stellen und so etwas wie ein Lächeln simulieren oder sogar echte Freund- oder Fröhlichkeit ausstrahlen, könnte man das Lokal von Herzen empfehlen. Gäste deshalb: überwiegend ältere Eingeborene.

  • 3.0 Sterne
    25.7.2011

    Das Ambiente ist wirklich nett. Leider hat die Bedienung ab diesem Abend kein Lächeln übrig gehabt und schales Bier serviert. Das Essen war in Ordnung, aber nicht wirklich lecker (Kroketten leider nur Version tiefgekühlt).

Seite 1 von 1