• 5.0 Sterne
    16.9.2013
    5 Check-Ins hier

    Einer der schönsten Plätze in Würzburg.

    Blick auf die Festung, das Käppele, den Main und den Dom lassen ein Gefühl wie in Prag aufkommen. Seitdem die dort ansässige Gastronomie auch einen Straßenverkauf hat, kann man bei einem guten Schluck einen lauschigen Abend auf der alten Mainbrücke genießen.

    • Qype User Sag…
    • München, Bayern
    • 18 Freunde
    • 210 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.1.2007

    Meiner Meinung nach einer der schönsten Punkte in Würzburg, soweit ich das in zwei Tagen erkunden konnte.

    Auf der alten Mainbrücke stehend hat man Ausblick auf Festung, Käppele, Dom und Rathaus.

  • 5.0 Sterne
    25.6.2011

    Toller Touri-Punkt mit Spitzenaussicht auf die Festung.
    Für den Autoverkehr gesperrt.
    Hier herrscht die höchste Japaner-Dichte in Würzburg ;)

    • Qype User hilfig…
    • Würzburg, Bayern
    • 3 Freunde
    • 63 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.10.2008

    Sehr schöne Brücke !! hier ist während stadtfesten immer sehr belaufen !! für autos gesperrt !
    es gibt die Mainmühle auf der alten mainbrücke !!
    Eines der Wahrzeichen Würzburgs ! ein absolutes muss für jeden Besucher !

  • 5.0 Sterne
    23.1.2012

    Tolles Highlight in Würzburg.
    Bei gutem Wetter optimal für ein Glas Wein auf der Brücke.
    Kein Autoverkehr.
    Gaststätte Mainmühle auch gut.
    Man kann von dort aus einige Sehenwürdigkeiten von Würzburg erblicken.

  • 5.0 Sterne
    1.7.2012

    Wer mal nach Würzburg kommt und es ist Sommer, der sollte unbedingt hier einen Schoppen Wein auf der Brücke trinken.

  • 5.0 Sterne
    1.8.2007
    Erster Beitrag

    Bis zum 11. Jahrhundert gab es in Würzburg keine Brücke über den Main. Damals verkehrte noch eine Fähre über den breiteren und flacheren Fluß, bis dann endlich 1133 die erste Brücke fertiggestellt war, die erste große Steinbrücke in rechtsrheinischen Deutschland. Die heutige Brücke in barocker Bauweise wurde ab Ende des 15. Jahrhunderts wegen erheblicher Bauschäden errichtet, die zwölf Skulpturen, größtenteils Heiligenfiguren, wurden dann um 1730 auf die Brückenpfeiler gesetzt. Auf der linken Brückenseite findet man die Jungfrau Maria als Schutzpatronin Frankens ("Frankonia"), die Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan, St. Burkard, den ersten Bischof Würzburgs, sowie St. Bruno, den Erbauer des Doms. Rechterhand flankieren König Pippin, der Begründer des Frankenreichs, und dessen Sohn Kaiser Karl der Große die Heiligen Karl Borromäus, Johannes von Nepomuk, Joseph mit dem Jesuskind und Fridericus. Die Figuren sind allerdings allesamt Nachbildungen, lediglich der Kopf einer der Figuren ist erhalten und findet sich im Mainfränkischen Museum auf der Festung Marienberg. Bis ins 18. Jahrhundert hinein standen im Hinblick auf die militärische Sicherheit massive Tore, die Auffahrtrampen und die ersten Bögen der Brücke waren mit Häusern bebaut.

    Seit 1990 ist die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt, so dass man ganz gemächlich - vom Dom kommend - auf die andere Flußseite wechseln kann, um dann beispielsweise den kurzen Aufstieg zur Festung Marienberg zu wagen. Wenn ich über die Brücke gehe, dann kommt mir das bekannte, von Felicitas Kukuck 1952 ergänzte und vertonte Volkslied "Es führt über den Main" in den Sinn, nach dessen Text wie aufgrund eines geheimen Zaubers jeder, der die Brücke betritt, diese nur tanzend überqueren kann:

    Es führt über den Main eine Brücke von Stein.
    Wer darüber will geh'n, muss im Tanze sich dreh'n.
    Falalalala falalala.

    Kommt ein Fuhrmann daher, hat geladen gar schwer.
    Seine Rösser sind drei und sie tanzen vorbei.
    Falalalala falalala.

    Und ein Bursch ohne Schuh und in Lumpen dazu,
    als die Brücke er sah, ei wie tanzte er da!
    Falalalala falalala.

    Kommt ein Mädchen allein auf die Brücke von Stein,
    fasst ihr Röckchen geschwind und sie tanzt wie der Wind.
    Falalalala falalala.

    Und der König in Person steigt herab von sei'm Thron.
    Kaum erreicht er das Brett, tanzt er gleich Menuett.
    Falalalala falalala.

    "Liebe Leute, herbei, schlagt die Brücke entzwei!"
    Und sie schwangen das Beil und sie tanzten derweil.
    Falalalala falalala.

    Alle Leute im Land kommen eilig gerannt.
    "Bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern!"
    Falalalala falalala.

    Es führt über den Main eine Brücke von Stein.
    Wir fassen die Händ' und wir tanzen ohn' End.
    Falalalala falalala.

  • 5.0 Sterne
    26.1.2011

    Man hat hier einen tollen blick auf andere schön Bauwerke in Würzburg!

  • 5.0 Sterne
    16.11.2012

    Kann man mich den vielen positiven Kommentaren nur anschließen. Was gibt es besseres als an einem schönen Sommerabend hier auf der Mainbrücke einen Schoppen Wein zu genießen.

    • Qype User Ichwar…
    • Würzburg, Bayern
    • 4 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.2.2009

    Persönlich laufe ich wöchentlich ein bis zwei mal drüber (auf dem weg zum biertümpel) und für mich ist die alte mainbrücke das eigentliche wahrzeichen würzburg. Von dort aus kann man einen großteil der stadt sehen und den main unter der brücke durchfließen spüren. Da die brücke für autos gesperrt ist muß man nur auf die radler und oftmal massen an touristen achten ;-).

    • Qype User frostb…
    • Würzburg, Bayern
    • 59 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.8.2011

    Die Alte Mainbrücke ist die älteste Brücke über den Main in Würzburg. Das Bauwerk war bis 1886 Würzburgs einziger Flussübergang. Die Brücke, Teil der Ost-West-Passage, verbindet bei Mainkilometer 252,32 die Altstadt am rechten Mainufer mit der gegenüber liegenden Festung Marienberg.

    • Qype User JAP7…
    • Bad Rappenau, Baden-Württemberg
    • 21 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.7.2010

    ...und so schön romatisch im Dunkeln ;-)

    • Qype User Farama…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 107 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.8.2009

    Ein Muss für Würzburg Besucher.Man sieht von dort aus Alles, was man von Würzburg sehen muß.

    • Qype User neko…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.11.2008

    super guter service, trotz stress! super gutes essen in extrem angenehmer atmosphäre! dank engagement der inhaber und der crew!!!

Seite 1 von 1