Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    31.7.2013

    Dieses Restaurant liegt direkt an der Mosel.
    Bei so schönem Wetter wie heute haben wir natürlich auf der Terrasse gesessen und hatten einen schönen Blick auf die Mosel. Man kann in sehr angenehmer Atmosphäre die Flaniermeile betrachten und sich das Treiben ruhig und entspannt anschauen.
    Hier ist das Ambiente rustikal, das Essen ausgezeichnet und die Bedienung sehr nett. Bei der Auswahl des Weines bekommt man eine ausführliche Empfehlung, die sehr zufriedenstellend ist. Alles in allem war es ein harmonisches Essen in einem ansprechenden Restaurant.

  • 1.0 Sterne
    14.10.2012
    Erster Beitrag

    Die Lage das Brauhauses ist exponiert (mit Blick auf die Mosel aus dem Wintergarten) und einladend. Trotz der natürlich touristischen Ausrichtung  es geht in Bernkastel gar nicht anders  machte das Lokal einen ordentlichen Eindruck und versprach gute lokale bis rustikale Küche.
    Leider sind wir am 11.10.2012 offenbar auch Opfer der hier schon mehrfach erwähnten Tiefkühlküche geworden:
    Wir bestellten Geschnetzeltes von Rind und Schwein mit Gemüse. Auf meinem Teller waren der Blumenkohl und die Möhren und bei meiner Frau die Bohnen in Speck eiskalt. Ich meine wirklich eiskalt. Gerade so angetaut und nicht verzehrbar.
    Wir monierten dies, erhielten eine Entschuldigung der Bedienung, die Teller wurden abgeräumt und nach 3 Minuten wieder heiß zurückgebracht mit dem Hinweis, dass es in der Küche jetzt auch aufgefallen sei, dass das Gemüse kalt ist!!! Leider war auf den Tellern alles nur ein wenig zurechtgerückt und dann Im Dampfgarer oder in der Mikrowelle aufgeheizt worden. Welchen Teller man mir wieder vorgesetzt hat, weiß ich nicht. Auf jeden Fall sah das alles nicht gut aus! Es gab also kein neues Gericht!
    Uns ist der Appetit auf das Vorgesetzte vergangen, so dass wir nicht weiter essen konnten. Wir entschlossen uns zu zahlen und das Lokal zu verlassen. Die einigermaßen bemühte Bedienung bot uns noch einen Kaffee aufs Haus an, den wir jedoch dankend ablehnten.
    Der Knaller war jedoch die Rechnung! Es wurde alles berechnet. Die Vorspeisen und das Bier waren OK. Das beschriebene Gericht kostete ca. 17,50EUR. Wir durften also 35EUR für etwas zahlen, das selbst die Küche als nicht korrekt erkannt hatte und dann aufgewärmt noch schlimmer wurde.
    Wir empfinden das als Frechheit und werden bei unseren Besuchen in Bernkastel einen großen Bogen um das Brauhaus machen.

    • Qype User je…
    • Bernkastel-Kues, Rheinland-Pfalz
    • 4 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2012

    Was gibt's es schöneres als ein gutes Essen, einen erstklassigen Moselriesling und dazu den Blick auf die Mosel. Das alles gibt es im Alten Brauhaus. Und im November leckeren Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl, das mache ich seit Jahren und werde es immer wieder genießen.

    • Qype User kathar…
    • Mutterstadt, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.11.2010

    Sehr gutes Essen, freundlicher Service, nettes Ambiente. Alles in allem ein sehr gelungener Abend. Auf jeden Fall empfehlenswert!!

    • Qype User kaikur…
    • Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    31.7.2011

    Guter Service, nettes Ambiente durch direkte Mosellage. Das Essen bekamen wir nach nichtmal 10 Minuten und bestand mehr aus aufgewärmter Tiefkühlkost. Kulinarisch leider nur 1 Stern.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Gastronomische Vielfalt zu genießen ist ein ganz besonderes Vergnügen,
das man sich gerade im Urlaub gönnt. Das rustikale Ambiente, die Terrasse zum Sehen und gesehen werden, beste Voraussetzungen um in entspannter Atmosphäre, an der Flaniermeile Bernkastels sich dem Dasein zu erfreuen...

Deshalb ist seit Jahrzehnten "beim Kettermann" der beliebte Treffpunkt zum gepfleg- ten Pils oder zum Genuss der Rieslinge "Der Beste Schoppen" von Mosel-Saar-Ruwer.

Firmengeschichte

Hat 1900 eröffnet.

An diesem Ort wurde bis um 1900 Bier gebraut in der damaligen Brauerei Wagner. Nach dem diese durch einen Brand zerstört wurde, lagerte man die Braustätte aus und etablierte in den renovierten Gemäuern die Schankwirtschaft der Brauerei. Diese hat sich mit den Jahren und Jahrzehnten zu dem heutigen Restaurant gewandelt, in welchem leckere Gaumenfreuden, bis hin zu kulinarischen Weinproben serviert werden.

Der Manager

Dirk K.
Dirk K. Manager

In 3.ter Generation führen wir dieses Haus als Restaurant. Nach der Schule die Ausbildung als Koch absolviert, seine Gesellenzeit mit Auslandsstationen gespickt, auf der Hotelfachschule den Betriebswirt erworben, führt er nun mit viel Hingabe und Herzblut das ehemals Großelterliche Geschäft weiter. Mutter, Großvater und Ich bilden auch heute noch ein fotogenes Team.