Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
    • Qype User Silber…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.6.2011

    Absolut empfehlenswertes Restaurant!

    Nach einer Strandwanderung sind wir hier hungrig eingekehrt und fanden Platz auf der gemütlichen windgeschützten Terrasse.
    Das Essen war einwandfrei! Besonders zu empfehlen sind die Fischgerichte, aber auch die Schweinemedaillons lassen keine Wünsche offen. Unser Sohn, der eine Lebensmittelallergie hat, kann hier sorgenfrei das Essen genießen (er entschied sich für die leckeren Chicken Crossies), denn in der Küche steht ein Profi, der noch selber kocht, auf Fertigprodukte verzichtet und weiß, was in seinen Töpfen landet.

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut ok und auch die Bedienung war sehr freundlich und schnell.

    Bei unserem nächsten Fehmarn-Urlaub kommen wir garantiert wieder her!

    • Qype User schica…
    • Rastede, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.7.2012

    Wir waren am 13.7. Mal wieder hier und wurden wieder einmal nicht enttäuscht! Grillteller und rinderroulade wurde bestellt und schnell an den Tisch gebracht, es war mal wieder reichlich bemessen und super lecker sowie frisch!Wir kommen wieder!

    • Qype User Master…
    • Nordstemmen, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.7.2013

    Wir waren mit unserer Tochter auf der neuen Terrasse, die jetzt über ein elektrisches Dach mit Heizstrahlern für schlechte Tage verfügt. Sehr gemütlich und sehr Kinderfreundlich. Wir wählten die Grillplatte für 2 Personen und einen Räuberteller. Das Essen bestand aus frischem Gemüse und perfekt gegrilltem Fleisch. Sehr reichhaltig und preisgünstig. Alles hat gepasst. Der Service war klasse. Dort kann man einfach gut essen und sich wohl fühlen.

    • Qype User bernds…
    • Hattingen, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 20 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.10.2012

    Wir waren zu viert da ( 2 Erw. 2 Kinder )
    Wir hatten die Fischplatte für zwei Personen und ein Kindergericht + einen Räuberteller
    Der Fisch auf unsere Platte war frisch zubereitet damit endet leider das Positive zu diesem Gericht.
    Das Gemüse was zum Fisch gepasst hätte war sehr übersichtlich auch die Bratkartoffeln musste man schon suchen es gab in einer Extraschale 5 ! halbe Salzkartoffeln für zwei Personen. Auch nach längerem Nachdenken komme ich nicht darauf was Rahmspinat auf einer Fischplatte zu suchen hat
    Bei einem Besuch an der Küste erwarte ich normalerweise auch regionale Fischsorten und keine TK bzw. fertig industriell hergestellte Ware  muss ja nicht schlecht sein war es aber
    Zu allem Überfluss war das Essen trotz Warmhalteplatte kühl  Schade. Bitte lieber Leser nicht falsch verstehen ich bin keiner dieser notorischen Nörgler wir hatten uns wirklich auf diesen Abend gefreut und hatten die Wahl zwischen dem Alten Zollhaus und dem Seeblick auf dem Campingplatz Wulfener Hals
    Leider haben wir das falsche gewählt Ein plus gibt es aber noch denn der Service und die Geschwindigkeit der Küche waren echt gut

    • Qype User bodeha…
    • Fehmarn, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    3.6.2012

    Wir waren am 1. Juni 2012 mit 2,5 Personen (2 Erwachsene, 1 Kind von 6 Jahren) im alten Zollhaus essen. Da es erst 18 Uhr war, hielten wir eine Reservierung für unnötig. Was jedoch gerade noch so funktionierte, denn wir bekamen einen der letzten nicht reservierten Tische (leider direkt neben dem Tresen).
    Wir saßen noch nicht wirklich richtig am Platz, wurden wir auch schon nach den Getränken gefragt. Die Speisekarten folgten unmittelbar darauf.Ich gebe zu, daß ich nicht der schnellste Entscheider bin, wenn ich eine Speisekarte das erste Mal vor der Nase habe. Aber daß ich einen Kellner ganze 5 Mal innerhalb weniger Minuten vom Tisch wegschicken musste, ist mir noch niemals passiert. Für mein Empfinden war das etwas zu übereifrig.
    Wir hatten bestellt: einen Fischteller (11,90 EUR), ein Schlemmerfilet (14,50 EUR) und für die Kleine Chicken Crossies (4,90 EUR). Dazu zum Trinken ein Hefeweizen (3,70 EUR), ein Spezi (3,60 EUR) und ein kleines Fanta (2,20 EUR).
    Die Getränke kamen ausgesprochen schnell. Sehr angenehm, wenn man mit Kind essen geht. Kinder haben einfach immer Durst. Dazu bekamen wir als Vorspeise einen kleinen Teller mit Schwarzbrot, etwas Gurke und eine Art Fleischsalat (kann auch was fischiges gewesen sein). Das war sehr lecker.
    Der Hauptgang kam nach einer angemessenen Zeit. Immerhin war das Essen frisch zubereitet. Das merkte man sofort. Angenehmerweise kam das Essen für unser Kind als erstes. Eltern mit Kind wissen sowas zu schätzen. Kann man doch dann die Nahrung noch angenehm entspannt zerkleinern, was den eigenem Essensgenuß etwas entgegen kommt.Unsere Hauptgänge wurden mit dem zugehörigen Salat eröffnet. Dieser war komplett frisch. keine Dosenware oder aus dem Glas. Sehr lecker. Danach dann die beiden Fischgerichte. Alles sehr heiß, lecker und auch hier war die Frische so, wie wir uns das gewünscht haben.
    Was uns aufgefallen ist: das Essen muss gut sein, denn das Lokal war wirklich gut besucht. Die Inneneinrichtung ist, ähnlich wie unser Kellner, etwas spröde und nicht wirklich gemütlich. Funktional würde ich es bezeichnen. Man kann zu keinem Zeitpunkt sagen, daß irgendwer unfreundlich gewesen war. Aber wir haben uns auch nicht wirklich willkommen gefühlt. Eher wie in einem Schnellrestaurant. Schnell bestellen, schnell essen, schnell bezahlen und dann für die nächsten Geldbringer Platz machen.Andere Gäste an den Nebentischen hatten übrigens eine durchschnittliche Verweildauer von ca. 30 Minuten während unseres Aufenthaltes (inkl. Getränke und Essen).
    Pro:- lecker Essen- frisches Essen- regionale Küche- keine langen Wartezeiten- gut erreichbar, keine Parkplatzsuche
    Contra:- keine Gemütlichkeit- Hektik pur- alles schnell, schnell
    Unser Fazit:Wenn man gute regionale Küche sucht, ist man im alten Zollhaus sehr gut aufgehoben. Allerdings sollte man reservieren und man darf keinen gemütlichen Abend erwarten. Das Essen können wir uneingeschränkt empfehlen. Der Service war für uns zu schnell bzw. zu übereifrig.Der Abend war nicht gemütlich und hat uns kein gutes Gefühl vermittelt. Satt waren wir jedoch!

  • 5.0 Sterne
    28.10.2011
    Erster Beitrag

    Wir waren im Oktober abends mit 5 Personen (2 Erwachsene, 3 Kinder) im Alten Zollhaus essen und bekamen auch ohne Reservierung einen Tisch. Ich vermute aber, dass sich eine Reservierung in der Saison unbedingt empfiehlt, denn das Essen ist wirklich gut und die Preise sehr angemessen. Alles war frisch zubereitet und reichlich portioniert. Der überaus aufmerksame, aber nicht aufdringliche Service hat uns gut gefallen.

    • Qype User Königf…
    • Fehmarn, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    18.4.2011

    Leckeres Essen zum super Preis. Es ist für jeden was dabei, aber Fisch kann ich besonders empfehlen. Am besten gleich die Fischplatte bestellen.

Seite 1 von 1