Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User gnome…
    • Hamburg
    • 20 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.7.2008

    Da hat Dir aber jemand wirklich (Papier-)Müll erzählt. Der nächstgelegene bei uns ist an der Ecke Dorotheenstr. - Poelchaukamp.

    Man kann sich jedoch auch eine blaue Tonne bestellen, die wird dann in regelmäßigen Abständen direkt am Haus geleert. Die Müllabfuhr gibt jedes Jahr ein neues Heft mit allen Terminen und Services heraus, das ist sehr nützlich und informativ. Es gibt für jeden Müll relativ gute Lösungen. Leider ist es mit dem Kastanienlaub so eine Sache die Laubbeutel sind sehr teuer, und da die Kastanien seit einigen Jahren hier von der Miniermotte befallen sind, muss das Laub beseitigt werden und darf nicht in den Kompost. Wer keine Mülltonnenpiraterie im Herbst betreiben will (bei den Massen an Laub ist es schwer, sie alleine und durch den eigenen Hausmüll zu entsorgen), der muss wohl oder übel in den teuren Apfel beissen.

    • Qype User Yoshi2…
    • Hamburg
    • 1642 Freunde
    • 589 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.7.2008

    Irgendwie hab ich hier in HH schon zweimal gesagt bekommen, nein, man sammle hier nicht getrennt das Altpapier, und ich könne es einfach in den normalen Müll schmeißen. Dabei stehen an manchen Straßen dann aber eben doch so große Altpapiercontainer, wo man seinen Papiermüll hinbringen kann. Der nächstgelegene zu meiner Wohnung ist der Papiercontainer an der Ecke Haynstraße / Lenhartzstraße. Super Sache.

    • Qype User Mörder…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.4.2013

    Wir wohnen direkt über dem Container. Es ist wirklich ein Jammer, dass die Nutzer völlig ungehemmt ihren Müll neben dem Container hinterlassen. Das führt dazu, dass insbesondere am Wochenende es hier aussieht wie auf der Müllhalde. Ich biete mich gerne an meinen Müll bei den Mitbürgern unter dem eigenen Fenster zu hinterlassen. Herzlich gerne. Nebenbei erwähnt: Wir machen von den Müllsündern Fotos, checken die Adressetiketten und geben dies an die Polizei weiter. Besonders gern machen wir das bei Geschäftsleuten (z. B. Weinhändler), die ihren gewerblichen Müll hier entsorgen. Wir sind es leid und können nur jedem nahelegen, sich so zu benehmen, wie man es auch von seinen Mitmenschen erwartet. Sonst zeigen wir die Ignoranten einfach an.

    • Qype User siri…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 82 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.4.2012

    ich wundere mich immer wieder über die piekfeinen Eppendorfer, die völlig ungehemmt bei egal welchem Wetter ihre Kartons (teilweise noch anderer Grossmüll) neben die am Wochenende IMMER vollen Container abladen. Es wäre wirklich schön, wenn wenigstens die Anwohner hier Abhilfe schaffen. Nicht selten fliegt loses Papier durch die Straße. Desweiteren werfen Leute Plastik und andere artfremde Sachen einfach mit ins Papier. Es ist wirklich z.K., wie sorglos eine Menschen sich ihres Krames entledigen. Man könnte fast denken, man kann sich das Sammeln auch sparen! Wenn ich erinnern darf: wir haben nur eine Erde. Hier ist vielleicht auch die Stadtreinigung gefragt: sichtbare Info wann Leerung stattfindet oder einfach freitags abholen!

Seite 1 von 1