Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 3.0 Sterne
    7.6.2012

    2 x Schweinsbraten, 1 Haxn.
    Hervorzuheben, eine Beilagenänderung wurde anstandslos entgegengenommen (Kartoffel statt Knödel),
    der Krautsalat war selbstgemacht, die Soße viel zu suess (Sellerie, Kartotten zu viel, gibt zuviel Stärke ab).
    Die Nachspeise Creme aus Basilikum und Rosmarin mit Himbeersoße sehr fein, Apfelkücherl sehr dunkel.
    Der Kellner sehr bemüht allerdings weiß ich nicht was ein grüner Welpliener sein soll (wir vemuten er was noch in der Ausbildung und er war wirklich sehr bemüht). Schlimm war der Klingelton des Telefons das besager Herr Ober ständig abnehmen musste und schrill durch die ganze Stube schrillte, ebenfalls negativ aufgefallen ist uns das er immer sehr lang gebraucht hat, bis er am Tisch war, dass Essen war allerdings schnell da.
    Wie auch immer, keine Offenbahrung.

  • 5.0 Sterne
    5.5.2009
    Erster Beitrag

    Dies ist ein typisch bayrisches Hotel und Resturant.
    Das Hotelzimmer war wirklich sehr sauber und der Service war auch TOP.
    Ebenfalls kann man im Resturant sehr gut Bayrische Schmankel essen..
    Ich würde bei einem weiterem Besuch in der Gegend immer wieder das Zieglerbräu wählen.

  • 3.0 Sterne
    16.9.2013

    Eher familiärer Gasthof als Hotel. Zentral gelegen, direkt am Marktplatz. Großes, modern eingerichteres Zimmer mit Sofa, Schreibtisch und Flachbildfernseher.  Kostenloses, aber instabiles W-Lan. Das Bad ist funktionstüchtig,  aber dringend modernisierungsbedürftig. Die Zimmer in diesem Altbau sind ziemlich hellhörig. Große, bayrisch traditionelle Gaststube, in der auch das Frühstück angeboten wird. Bayrische Küche in ordentlicher Qualität, ergänzt um saisonale Gerichte und populäre Küchenklassiker.

    • Qype User Bunny_…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.4.2011

    Unser Besuch war eine Katastrophe und eigentlich dachten wir zwischen drin wir sind mitten in den Dreharbeiten zur versteckten Kamera.
    Höhepunkt war das 2 mal 3 Gäste von hinten total mit Souce überschüttet wurden und es nicht mal der Geschäftsleitung gelang sich zu entschuldigen. Das Essen war unterdurchschnitt, oer der Koch hatte einen seiner schlechtesten Tage. Das freundliche Personal hatte bei unserem Besuch leider frei oder bereits gekündigt, zum Glück hatten wir einen Gutschein den es hätte mich echt geschmerzt für diesen versauten Sonntag auch noch bezahlen zu müssen.

    Einmal und Nie wieder

    • Qype User FrauLa…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.3.2011

    Stimmt, Portionen sind riesig, vor allem der Kustenbraten. Aber was hab ich davon, wenn der Schweinsbraten nur nach Packerlsoß (für Nichtbayern: Nach Maggi oder Knorr aus der großen Dose) schmeckt und man sich wünscht, die Knödel wären wenigstens von Pfanni. Großer Anspruch, wenn man sich die Karte und die Selbstdarstellung anguckt - aber das Essen war eine volle Enttäuschung. Dier Punkte nur für die nette Bedienung

  • 1.0 Sterne
    3.10.2011

    Wir waren heute wieder einmal im Zieglerbräu. Sonst waren wir echt zufrieden, sonst wären wir nicht wiedergekommen. Was ist dort passiert? Der Service und die Qualität des Essens ist rapide gesunkten. Wir mussten ewig warten bis unsere Getränke kamen und insgesamt eine Stunde bis zum Hauptgericht. Die Suppe war versalzen und die Kalbsschnitzel waren vom Rind. Die Getränke waren warm und ein bestellter Salat ist gar nicht gekommen. Aber dafür hatten wir ihn auf der Rechnung. Auf die Nachfrage des Obers, ob das Essen geschmeckt hat, teilte wir ihm mit, dass wir heute gar nicht zufrieden waren. Spaßhalber sagte er, der Koch sei vielleicht verliebt. Da habe ich ihm beigepflichtet, mit Hinweis auf die versalzene Suppe. Da war er aber schon halb wieder in der Küche, so sehr hat ihn unsere Reklamation interessiert. Als er dann wiederkam um das Geschirr abzuräumen erhofften wir uns eine Entschuldigung. Pech gehabt. Kein Wort der Entschuldigung aus der Küche. Nachdem wir dann bezahlt hatten, sahen wir den zuviel bezahlten Salat. Wortlos erhielten wir dann das Geld dafür zurück. Schade. Das Essen dort war wirklich mal lecker und das Personal nett. Das hat sich aber total geändert. Wir werden nicht mehr hingehen.

Seite 1 von 1