• 5.0 Sterne
    28.2.2014
    2 Check-Ins hier

    tolle Location für kleine, feine Konzerte - oder wie letzten Dienstag, der monatliche Isar Slam!
    Hier treffen sich Poetry Slam Größen aus ganz Deutschland und Newcomer, um in einem modernen Dichterwettstreit den besten Poeten des Abends zu finden.
    Ein Event vom feinsten. Vor allem, weil man wirklich mehr oder minder mit auf der Bühne sitzt und die Texte der Slammer hautnah mitbekommt.

  • 4.0 Sterne
    17.7.2012

    Der kleine Bruder neben der Muffathalle.
    Nette Lokation für Konzerte.

  • 5.0 Sterne
    31.7.2010

    Im Rahmen einer TUM Sportlerparty hatte ich wieder die Gelgenheit, in diesen schönen Club mal wieder die Tanzhüften zu schwingen. Ganz anders als in den angesagten Clubs lief hier keine typische Blackmusic oder HipHop Nummer oder andere Disco-Charthits , sondern relativ unbekannte Dance bis Technotracks, deren Soundbeats durchaus einen in Wallung bringen. Zu später Stunde war die Halle über-überfüllt . Trotzdem machts viel Fun.
    Wer Frischluft schnappen will, kann sich im Biergartenbereich außerhalb des Clubs sich austoben.

  • 4.0 Sterne
    3.6.2010

    Neben der absolut perfekten Lage, direkt am Gasteig an der Isar, ist das Ampere meiner Meinung nach der beste Live Club in ganz München.

    Ich hab hier schon die tollsten Bands gesehen: Fleet Foxes, Bon Iver, I might be wrong, The Lemonheads, The Vaselines, Bodi Bill, Lali Puna and so on....

    Und der Sound war immer fantastisch.
    Neben der wirklich schönen Bühne, kann man sich seine Lieblingsbands auch noch von dem Balkon im Club ansehen und einmal einen ganz anderen Eindruck von den Musikern bekommen.

    Direkt hinter dem Muffatbiergarten gelegen, ist es wärmstens zu Empfehlen, dass man sich hier schon vor dem Konzert auf eine Halbe und einen Obatzdn trifft und die perfekte Biergarten Atmosphäre inhaliert.

  • 4.0 Sterne
    3.6.2010

    Das Ampere ist ein wirklich guter Ort für Live-Acts. Ich hab hier schon das ein oder andere tolle Konzert gesehen. Aber auch als Club kann die Location überzeugen. Die Galerie, die über die gesamte Länge des Ladens verläuft ist schon was Besonderes. Bands von dort oben abzufeiern macht echt Spaß. Ein ganz neuer Blickwinkel. Ein ganz neues Liveerlebnis.

    Kürzlich war ich im Ampere bei der Veranstaltung "Wipe Out - The Tag-Team DJ-Battle". Ein sehr lustiges Schauspiel. Zwei DJ-Teams treten gegeneinander an und in mehreren Runden wird durch den Lärmpegel des Publikums ein Sieger ermittelt. Die Stimmung teilte sich in zwei Lager und kochte dementsprechend hoch. Was für ein Spaß. Am Ende was es dann gar nicht mehr so wichtig wer gewonnen hatte. Dabei sein ist alles.

  • 4.0 Sterne
    12.6.2010

    Ich liebe das Ampere!!
    Kennengelernt hab ich diesen Club, als die Skullcandy-Party der Ispo letztes Jahr dort war. Es war der Wahnsinn!
    Die Location hat einfach perfekt gepasst und das Publikum war so bunt gemischt! International! Die Musik war wirklich der Hammer und die Party ging bis lange in der Früh....

  • 5.0 Sterne
    21.7.2010

    Ampere ist ein Club und Veranstaltungsraum auf dem Areal des Muffatwerkes. Drumherum zwischen Halle und Biergarten nähe der schönen Isar.

    Das Ampere dient nicht nur als Club, sondern auch für super tolle Konzerte, Lesungungen und anderen Veranstaltungen. Ich fühlem ich  darin ganz wohl und habe bis jetzt dort zwei Jazz-Konzerte mit erlebt die einfach super klasse waren. Durch die zentrale Lage ist man schnell an der S-Bahn, wenn es zu spät werden sollte und in der Umgebung sind neben dem Biergarten genung Lokalitäten so das man nicht verhungert.

    Die Atmosphäre ist im Ampere durch die Umgebung locker und chillig.

  • 3.0 Sterne
    11.5.2006
    Erster Beitrag

    Das Ampere ist an sich ein ganz netter Club.

    An irgendeinem Fluss (Isa?) gelegen sind wir am Abend mit dem Taxi hin (angeblich das Transportmittel der Wahl), und am Morgen auch wieder weg.
    Der Club war voll bis unter's Dach. Es gibt zwei Etagen, getanzt wird meist unten und "oben" wird nur cool rumgechillt. Die Musik war sehr gut - Electro Clash (mit DJ Hell und Rebecca von Kalinowsky). Getränkepreise sind noch recht human (5-6 EUR für Cocktail, 2 EUR für ein Wasser).

    Ansonsten trifft man auf typisches Müncherpublikum, und die Toiletten sind voll mit Koksern. Seltsam.

    • Qype User chanta…
    • München, Bayern
    • 15 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.10.2008

    sehr cooler Club. Hier fand öfters mal die Bavarian Gigolo Night statt mit DJs wie Dj Hell, unterstützt von Eva Padberg. Angenehm zum tanzen da nicht ganz so voll. Für Freunde der elektronischen Musik empfehlenswert. Bieten oft gute Djs. Eintritt ist normal für München sowie die Getränkepreise auch.

    Greetz

    • Qype User Gourme…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 75 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.8.2010

    Ein Traum aller Kleinbühnen ....

    Wer hier ein Konzert anschaut , meint er ist im Wohnzimmer der Band ..

    Prima...

    • Qype User manico…
    • München, Bayern
    • 43 Freunde
    • 151 Beiträge
    2.0 Sterne
    25.11.2012

    Die Lage ist ziemlich zentral. Sbahn und Tram in der Nähe. Leider überteuert für das Niveau von Preisen und der Service verdient zwei Sterne angezogen. Die Schlange zur Garderobe ist ca 15 min lang.

    • Qype User evelyn…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.7.2011

    Immer noch ein legendärer Erinnerung: Das Deichkind Konzert, das ich dort geniessen durfte.
    Ansonsten eher durchwachsene Erfahrungen, teilweise sehr cool manchmal aber leider auch etwas enttäuschend.

    • Qype User loveyo…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.12.2012

    Waren am Sonntag Abend auf einem kleinen Konzert im Amperedie Location ist super und man fühlt sich echt wohl. Das Garderoben Mädchen war super freundlichhat auf jeden Fall was von Wohnzimmer feeling!

    • Qype User Steven…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2013

    Ein super club, so gut wie alle sind freundlich gesinnt und sogar die türsteher sind kolant und wirken nicht ungebildet

    • Qype User dancin…
    • Berlin
    • 122 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.7.2007

    Im Ampere finden ab und an immer wieder nette Konzerte von kleineren Bands statt. Super Atmosphäre und schön gemütlich. Wenn die DJs auflegen, kann keiner mehr ruhig sitzen, da ziehts jeden auf die Tanzfläche!

    • Qype User Dona…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 125 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.8.2008

    Das Ampere liegt direkt neben dem Müllerschen Volksbad und beeindruckt architektonisch sowohl von innen als auch von außen. Das Publikum ist nicht zu jung und angenehm locker. Es wird schon recht früh getanzt; trotzdem hat man dort genug Platz und wird nicht ständig angerempelt. Gespielt wird vor allem elektronische Musik mit Punk-Elementen. Sound- und Lichtanlagen zeugen von hoher Qualität, so dass man auch über die für mein Empfinden hohen Getränkepreise hinwegsehen kann. Die Betreiber befürworten das gesetzliche Rauchverbot. Wahrscheinlich ist das Ampere auch deshalb eine der wenigen Diskos in München, in der wirklich nicht geraucht wird. Großes Lob dafür!

    • Qype User barts_…
    • Erlangen, Bayern
    • 12 Freunde
    • 39 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.8.2011

    Für Konzerte von Singer / Songwritern zb. optimal! Klein, Gemütlich, Intim. Man hat das Gefühl, auf Augenhöhe mit der Band zu stehen!

  • 4.0 Sterne
    30.12.2011

    Sehr schöne und gut gelegene Location für verschiedene Events wie Konzerte und Parties!

    • Qype User Vendet…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.1.2007

    Neben der Muffathalle gibts mit dem Ampere noch einen gemütlichen Club. Ich komme hier ab und zu her, wenn Konzerte sind. Da kann man von überall gut sehen, weil man den Leuten auf der Bühne fast auf die Füße tritt. Über eine Treppe kommt man auf eine Art Balkon oder Empore, von wo man einen guten Überblick hat. Ins Ampere passen nicht viele Leute rein, dafür war die Stimmung immer gut. Für weniger bekannte Bands ist dieser Club perfekt. Viel schöner als das hippe, überkandidelte Atomic Café, wenn ihr mich fragt.

    • Qype User sports…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.2.2008

    War bei einer Drum&Bass-Veranstaltung im Ampere (Dom & Roland). Größter Kritikpunkt: Es gibt nur 0,33l-Bier, und das ist auch nicht das billigste (3 Euro oder so)... außerdem hat die Frau an der Gaderobe bemerkt dass wir drei Jacken zu einer zusammenstopfen wollten. Dafür waren angenehm viele Leute da.

    • Qype User puha00…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.7.2007

    Saugeiler Club, super Stimmung und die Boogie Monsters sind eh das beste was Dj Europe zu bieten hat ;-)

    nur zum Empfehlen --- Scarlett & Explizit rocken

    • Qype User Marika…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.2.2012

    Hier spielen manchmal tolle Band, die man dann in einer intimen atmosphäre hören kann. Ich habe Robyn hier gesehen war ein super intimes Konzert wir standen ganz vorne an der bühne. Ich mag keine grossen Hallen, da averliert sich die stimmung.

    • Qype User adrian…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.4.2012

    kleiner Club, super Konzerte, tolle Elektroevents (1x Monat zu empfehlen: Gute Laune), gute Klangqualität der Musik,  rundum ein klasse Club, der auch hervorragend für Konzerte geeignet ist.

    • Qype User austin…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.12.2010

    nettes ambiente. ich war allerdings nur einmal auf einem konzert von den thermals und telekinesis dort. das hat mir aber sehr gut gefallen, da auch ein gutes publikum da war. allerdings war die location etwas klein und stickig nach einer knappen halben stunde.

Seite 1 von 1