Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User noodle…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.10.2013

    Sehr gute Beratung von Patrik an der Genius Bar!
    Er hat sich sehr viel Zeit für meinen Mac und mein Anliegen genommen.
    - Kompetent
    - Freundlich
    - Verständnisvoll
    - Hohes Engagement
    Sehr zu empfehlen, gerne wieder :D

  • 1.0 Sterne
    22.5.2014

    Servicewüste Deutschland - jetzt auch bei Apple!
    Angefangen mit letztem Sa war ich im Apple Store, da mein Mac nicht mehr lief.
    Da ich keinen Genius Termin bekam, konnte mir keiner helfen. Den Mac dalassen ging auch nicht. Vermutung des Mitarbeiters - Graphikkarte kaputt. Nun eine Woche später (vorher gab es keinen Geniustermin) wurde mir gesagt. Graphikkarte kaputt, muss bestellt werden, müssen Sie da lassen.
    Aber schön, dass ich eine Woche dafür gewartet habe.
    Der Mitarbeiter selbst war super nett. Nur das Konzept ist halt Schrott!

  • 1.0 Sterne
    9.9.2013 Aktualisierter Beitrag

    Von der Nummer Eins in Sachen Customer Satisfaction ab in den Keller. Wir kennen je bestimmt alle die Produkte die jedes Jahr die komplette High-Tech Welt revolutionieren. iPhones, iPads, iMacs und so weiter. Ist man in Bus, Bahn, Cafés oder sonst wo, sieht man von sehr Jung bis Alt die Leute mit den Geräten spielen.

    Ich bin auch in der Welt von Apple. Einst fröhlicher iPhone User und jetzt nur noch Macbook Pro nutzer. Was auch so bleiben wird, bis der Mac den Geist auf gibt. Er hat sich bislang ja schon mit Sturz ca. 3 1/2 Jahre gut geschlagen. Dennoch wird sich die Apple Welt schließlich zum Ende kommen.

    Zum Apple Store selbst, die Erfahrungen, die man da machen konnte...

    Service technisch absolut eine Katastrophe. Ist mal der Display Kaputt - ich sehe täglich Leute, die mit Ihrem Spinnennetz am Handy rum spielen - werden für Reperatur oder Austauschpreise von 220€ abgezockt.

    Mein iPhone 4 - welches ich einem anderen Familienmitglied überlassen habe, hatte auch mal einen Sturz mit Display bruch erlitten. Reperaturkosten : 37,50€ und eine halbe Stunde Arbeitsaufwand. Apple lässt es sich für fast das 6 Fache bezahlen. Das ist einfach nicht akzeptabel.

    Die Beratung ist vereinfacht. Die Programme und so sind ja leicht. Wenn man als Jahrelanger User mal etwas Tiefer in die Wissenskiste greifen muss, bekommt man dort keine Antwort. Aber schön, dass man über die Basics von iPhoto bescheid weiß.

    Preise für Zubehör usw. können da selbst mit den gängigen Schüler/Studentenrabatten nicht mehr mithalten. Wer 40€ für ne Notebook Hülle aus China bezahlt. Oder Drucker zum UVP Preis mit nimmt, der ist selbst Bescheuert.

    Man ließt es ja immer wieder, dass der Apple Hype zuende ist. Ich denke, jetzt müssen die auch so langsam Anfangen zu kämpfen.

    Ich bin auf jeden Fall nicht zufrieden - Von der Nutzung ja, vom Service, Preise, Philosophie usw NEIN! - und bleibe dem Laden auf jeden Fall fremd.

    4.0 Sterne
    26.5.2011 Vorheriger Beitrag
    Der Apple Store in Frankfurt wurde erst im Februar diesen Jahres geöffnet. Er ist der dritte Store… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    15.8.2013
    2 Check-Ins

    Der Apple Store in Frankfurt ist einer der besten, wegen seinen sehr freundlichen und oft angenehm persönlichen Mitarbeitern.
    Man kommt rein und wird sofort freundlichst beraten, was will man mehr.
    Auch dee Service ist meiner Meinung nach so gut wie perfekt, denn sobald man sein Problem einem Apple Mitarbeiter schildert, bekommt man genau das, was man braucht, Hilfe und zwar schnell und auch sehr angemessen.

    Als ich Probleme mit meinem Up Band von Jawbone hatte, haben sie es mir sofort umgetauscht, das gleich mit meinem Iphone 5 ! :)

    Also TOP!

  • 5.0 Sterne
    21.8.2013
    2 Check-Ins

    Wunder schöner Store und hier wird einem schnell und kompetent bei allen Fragen rund um Apple geholfen!

    Kleiner Tip: mit Easy Pay kann man sich auch den Weg an die Kasse sparen

  • 3.0 Sterne
    10.6.2013
    9 Check-Ins

    sie sehen ja überall auf der Welt gleich aus und von daher möchte ich mich darüber nicht auslassen. was in Frankfurt auffällt, ist der miese Service. Die Freundlichkeit ist auch nur ab und zu vorhanden und wenn man ein kaputtes iPhone hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es hier abgelehnt wird...obwohl es in einem anderen und bei apple care ausgetauscht wurde. sehr sehr seltsam.
    im ersten Stock geht es zu Stoßzeiten sehr chaotisch zu und hier merkt man dann auch ganz klar die Schwächen. Hier herrscht keine Apple-Service-Mentalität wie in USA. Hier herrscht auch keine Lockerheit. Hier ist der übliche Stress wie kurz vor Ladenschluss im Rewe... das brauche ich nicht, wenn ich mir was Feines gönnen möchte... also bestelle ich wiede online... obwohl ich täglich hier vorbeikomme... schon verrückt.

  • 5.0 Sterne
    29.12.2013

    War gestern dort..... Wusste was ich wollte. Der Laden war rappelvoll , gleich den erstbesten Verkäufer geschnappt und Bestellung aufgegeben ...... 7 Minuten später den Laden wieder verlassen , der arme Verkäufer wollte mich noch zum "Artikel Set-Up" beraten und war wohl ein wenig überrascht das ich so schnell wieder gehen wollte...... Da hat er ja nochmal Glück gehabt ..... Aber ich werde definitiv wiederkommen und dann mit zeit , sehr viel zeit ........

  • 4.0 Sterne
    25.8.2013

    Gestern Termin an der Genius Bar gehabt.
    iPhone Problem vorgetragen. Nach zwei Minuten neues Gerät in der Hand gehabt. Nach 5 Minuten mit allen Formalitäten durch.
    Warum keine 5 Punkte? Das Ding heißt Genius BAR Aber an der Bar gibt's keine Getränke :-)

  • 3.0 Sterne
    26.11.2012

    Was soll man sagen. Kennt man einen Apple Store kennt man alle. Ich war schon in vielen Apple Stores in den USA. Vom Aufbau sind alle gleich. Helle Holzmöbel, viel Glas und eine Genius Bar.
    Das ist auch schön so und optisch ansprechend. Keine Frage, gefällt mir auch sehr gut.

    In Frankfurt geht der Store über zwei Etagen.
    Die Genius Bar befindet sich in der Oberen.
    Und genau wegen der bzw. wegen dem dort unfreundlichen Personal ziehe ich zwei Sterne ab.
    So lange man im unteren Stock eins der guten, aber auch teuren Produkte erworben hat, bekommt man an der Genius Bar immer sofort einen Termin zur Einrichtung und Erklärung des Gerätes. Sobald man aber danach ein Problem hat sieht es düster aus.

    Bei dem iPhone meiner Frau war nach kurzer Zeit ohne erkennbaren Grund das Display kaputt. Wir das Teil schön in die Originalverpackung gesteckt, den Rechnungsbeleg, den es nur per Email gab ausgedruckt und nach Frankfurt in den Apple Store gefahren, wo wir das Gerät auch kauften.

    Gut, ich gebe zu, das war sehr naiv. Inzwischen sind auch wir in der Apple-Welt angekommen und haben verstanden, dass man nicht einfach so in den Apple Store zur Reklamation fährt, sondern zuvor erst online einen Termin vereinbaren muss.

    Wie auch immer, wussten wir da noch nicht und standen dann im 1. Stock an der Genius Bar, und standen, und standen, und standen....
    Es kam keiner zu uns. Die Bar ist recht lang und wir sind dann mal nach links rübergerutscht, wo gerade jemand behandelt wurde. Wir warteten brav, bis derjenige fertig war und dachten wir sind dran. Der Apple Mitarbeiter beachtete uns aber überhaupt nicht und ging einfach weg. Und wir standen einen Meter vor dem.
    Also irgendeinen angehauen unser Problem geschildert. Der uns dann mitgeteilt, dass das heute nichts mehr wird, weil wir keinen Onlinetermin hatten.
    Beim vorherigen Kauf war das kein Problem. Man hatte übrigens dann zumindest die Zeit aufgebracht um uns den Apple Care Protection Plan zu verkaufen. So war wenigstens der Austausch des iPhones via ups schnell durchführbar.

    Was haben wir daraus gelernt? Die 5er iPhones haben wir online im Apple Store gekauft und an der Genius Bar machen wir nur noch das, was die Nerds aus "Big Bang Theory" auch gerne machen: die Mitarbeiter an der Apple Genius Bar "verapplen".

    Gesagt werden muss aber noch, dass der Telefonsupport von Apple wirklich top ist.

  • 4.0 Sterne
    29.7.2011

    Der Apple Store ist schon ein kleiner Blickfang. Groß, hell und klar eingerichtet lockt er eigentlich alle möglichen Leute an.

    Der Store ist clean, groß und bietet eine große Auswahl an allen möglichen Apple Produkten, wie Mac Books, i Macs, Taschen, Kabel, Stecker und und und...Apple Freaks versammelt euch, hier ist euer Chef, kekeke.

    Zum Design und der Qualität muss ich wohl nichts sagen - da spricht der angebissene Apfel für sich selbst.

    Das Personal ist aufmerksam, gut drauf, super nett, und berät einen in allen Möglichen. Man kann hier eher lässiger rangehen und sich die Geräte in Ruhe anschauen, bei Fragen wird einem geholfen - so hat man es doch gerne. Ohne mit verfolgten Blicken auf die eigenen Bewegungen achten zu müssen, kann man sich hier frei umschauen.

    Der Apple Store ist offen für jeden und wirbt & hilft den Kunden auf nette Weise. Wenn man mal kurz ins Internet muss, kann man das hier auch schnell erledigen, ohne sich dabei schlecht zu fühlen. - I like :D

  • 5.0 Sterne
    21.3.2014

    Super organisiert. Ich war der 14. Besucher. Auch bei dem Verkaufsstart vom iPad Air war alles super organisiert und nicht hektisch. Man wird gut beraten, selbst wenn man eine sehr spezielle Frage hat.
    Die Klimaanlage könnte manchmal stärker sein. Vorallem im Winter, wenn man mit dicker Daunenjacke von draußen kommt ist es im Laden sehr heiß. Die ganzen Computer machen viel Hitze. Nicht auszudenken, wenn das alles Windows PCs wären, das wäre um einiges heißer. Die Verkäufer laufen alle im kurzen T shirt rum und merken ja nicht, wie man schwitzt mit dicker Jacke.

    Das Wlan riecht locker bis nach draußen auf die Gasse, sodass man auch da sitzen kann und surfen kann.

    Ich war erstaunt, aber der Apple Store war billiger als Amazon, als ich mir eine externe Festplatte von LaCie gekauft habe. Der Apple Store hat Zubehör, was sonst niemand hat, aber auch vieles Zubehör nicht.
    Wer einen Stylus für das iPad sucht, wird hier nicht fündig.

    Genius Bar war super. Sehr nett und kompetent.

  • 5.0 Sterne
    27.3.2011

    Als überzeugte Apple Liebhaberin und Benutzerin liebe ich natürlich diesen Laden ungemein.
    In einer schlichten schön design-ten Umgebung werden diese Awe-inspiring Beauties von Apple ausgestellt, die man sogar alle ausprobieren darf und datzu wird man kompetent und freundlich beraten.
    Wirklich zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    27.3.2011

    Ich finde den Store eigentlich recht gelungen.
    Ist eine sinnvolle Ergänzung zu dem guten Internetauftritt von Apple, insbesondere um die haptische Erfahrung bei den i-Produkten zu machen.
    Ansonsten fällt die hohe Quantität an Servicepersonal positiv auf.
    Innerhalb von Sekunden wurde ich nach dem Grund meines Besuchs gefragt. Top!
    Dass hier nicht jeder Mitarbeiter ein Nerd in den Tiefen der OS X - Architektur ist, stellt für mich kein Manko dar. Dafür gibt's das Internet und gegebenenfalls die Genius-Bar.
    Um mir das iPad vorzustellen und die Unterschiede zum iPhone zu erläutern war der Mitarbeiter in jedem Fall kompetent genug.

  • 4.0 Sterne
    14.9.2013
    1 Check-In

    Als eingefleischter Apple Fan kenne ich den Store seit seiner Eröffnung. War immer zufrieden. Guter Service. Und das Styling ist auch toll. Was fürs Auge. Wie immer bei Apple. Freundliches Personal und bisher wurde mir bei auftauchenden Problemen auch immer weiter geholfen

  • 3.0 Sterne
    22.10.2013

    Wenn man sich mal ein Gerät anschauen möchte ist der Laden die richtige Wahl. Alle Farben, Formen und Modelle unter einem Dach. Man kann anfassen, ausprobieren und sich vielleicht manch Wahl vereinfachen. Allerdings ist es auch immer recht voll und zum kaufen ist es mir hier ehrlich gesagt zu stressig.

  • 4.0 Sterne
    1.5.2010

    Ich finde den Apple Store echt Klasse. Immer wenni ich abends dort vorbeischlendere sehe ich etliche blau Bepolohemdete und Betshirdete, die den ganzen Laden polieren, wienern, desinfizieren und das ganze technische Gerät in Paradeaufstellung bringen.
    Kaum eine Ehrenformation zum Empfange eines hohen Staatsgastes schafft das.

    "Das Eifone 23 liegt 2 Millimeter zu weit hinten!"
    "Aj, aj Kaleu!"

    Selbst die Glasfront wird jeden Abend auf Vordermann gebracht.

    Ob ich ein Apple Gerät besitze?
    Nein, ich glaube die sind sehr Schmutzanfällig.

  • 1.0 Sterne
    22.10.2010

    Als alter Macianer lasse ich mich gerne vom Glanz des Apfel blenden, aber diesen Laden, so schön er gestaltet ist, betrete ich nie wieder!

    Ich war heute dort und habe eine Software erworben.
    Nachdem ich diese bei einer recht freundlichen Dame an ihrer "MacbookPro-Kasse" bezahlte, steckte ich die Ware mitsamt der zugehörigen Quittung in meine Tasche und bewegte mich via dieser wunderschönen Glaswendeltreppe gen Ausgang.

    Das Hinausschlendern währte nur bis kurz vor dem Ausgang, denn ein mich kritisch beäugender Herr der Apple-Security mutmaßte allem Anschein nach einen durch mich begangenen Ladendiebstahl (hätte ich auf die Frage nach einer Tüte bei der Dame doch besser mit ja antworten sollen?!) und hinderte mich am Verlassen des Stores in einer wirklich unangenehmen Tonality mit dem Satz, "ob ich die eingesteckte Ware nicht bezahlen möchte?".

    Die ihm daraufhin erteilte Antwort, dass ich dies nicht ein zweites Mal zu tun gedenke und die ihm von mir vorgelegte Quittung verwirrten ihn total und bedauerlicherweise entglitt ihm nach seiner eigenen Pein noch nicht einmal ein Wort des Bedauerns...

    Apple Store Frankfurt: Setzen, Sechs...!

    • Qype User Vende…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 48 Freunde
    • 107 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.1.2010

    Perfekter Service!

    Nein, die Eröffnung habe ich mir heute morgen nicht angetan (ein T-Shirt habe ich trotzdem bekommen), aber gegen 15:00 Uhr war der Andrang immer noch sehr groß.

    Doch auch diese Menschenmenge brachte den Verkäufer nicht aus der Ruhe: Mein (altes) iPhone hatte einige Haarrisse und beim vorzeigen wurde das alte iPhone anstandslos gegen ein neues Gerät getauscht.

    Fünf volle Sterne:
    = Toller Laden
    = Toller Service
    =Tolle und kompetente Verkäufer
    = Tolle Lage
    = Tolle Produkte (OK, da kann ich nicht objektiv bewerten, da ich schon seit zig Jahren nur Appleprodukte benutze)

    Früher musste ich immer zu Gravis um Appleprodukte zu kaufen, in Zukunft werde ich nur noch den Apple Store besuchen.

  • 4.0 Sterne
    26.1.2010

    Am Eröffnungstag am Samstag war selbst um 17 Uhr noch ein großer Andrang. Die Mitarbeiter waren freundlich und sehr zahlreich vorhanden.

    Vom Angebot kann man sagen, es ist eben alles da. Neben Hardware, wie Macs, iPhones, iPods usw. gibt es auch Software und Zubehör im 1. Stockwerk.

    Auf der Suche nach einer Laptoptasche für mein MacBookPro bin ich leider nicht fündig geworden, es gibt aber ein paar zur Auswahl, die auch ganz schick ausschauten und vom Preis akzeptabel waren.

    Das Interiördesign des Stores ist gut, aber auch wenn man ehrlich ist langweilig. Cool ist die runde Glastreppe um in den 1. Stock zu kommen.

  • 5.0 Sterne
    4.2.2010

    Am Eröffnungstag schaute ich nur kurz vorbei, da ich sowieso in der Innenstadt war, allerdings hätte ich mir diesen Besuch auch sparen können: Zu voll um einen Eindruck zu bekommen. Verkäufer gab es allerdings zur Genüge, sodass das ein oder andere Fachgespräch duchaus hätte stattfinden können.

    Ich hatte allerdings am darauf folgenden Montag die Gelegenheit am ersten, in Frankfurt stattfindenden "interaktiven" Workshop teilzunehmen.
    Zuvor allerdings schaute ich mir den Laden an: Im Erdgeschoß finden sich auf großen Holztischen die ganze Apple Palette an Hardware, im 1. Stock (Fremdhersteller) Zubehör, Software und die Geniusbar.
    Eine hübsche Plexiglastreppe verbindet die Ebenen. Der Laden ist personaltechnisch perfekt versorgt. Überall stehen Mitarbeiter, die bereit sind Auskunft zu erteilen. Man kann alles ausprobieren und dabei Hilfe bekommen, aber auch alleine rumspielen wenn man das möchte.

    Das Thema des Workshops selbst war mir durch meine langjährige Arbeit mit Apple Produkten vertraut, dennoch war es sehr spannend zu erleben, wie die Mitarbeiter trainiert sind, welchen Wissenstand unser Trainer hatte und wie Apple versucht, den Kunden auch nach dem Kauf der Hard- bzw. Software zu betreuen. Fast ebenso interessant war es die vorbei strömenden Kunden zu beobachten, die uns fast ungläubig betrachteten.
    Alle Workshopteilnehmer saßen vor einem 15" macbook und konnten die Aktionen selber nachvollziehen. Es war genug Zeit für die Teilnehmer persönliche Fragen loszuwerden und am Ende konnte wer wollte, weiter mit der Applikation üben.
    Für Mac Anfänger oder Umsteiger ein perfekter Service, den nun auch die Frankfurter nutzen können.
    Ich freue mich auch auf die Veranstaltungen die in Zukunft zu unterschiedlichen Themen folgen werden.

    Alles in allem eine Bereicherung für Frankfurt und ich hoffe die Servicebereitschaft bleibt auf solch einem hohen Niveau.

  • 5.0 Sterne
    29.12.2010

    Geht ja ziemlich hin und her mit den Kommentaren hier auf Qype. Ich fand den Shop echt super organisiert, die Mitarbeiter freundlich, genug Ware im Regal und man konnte alles ausprobieren und anfassen obwohl der Laden ziemlich voll war.

    Also von mir gibt es "Thumbs up"

  • 5.0 Sterne
    21.9.2012

    Es ist Donnerstag der 20.09.2012, ca. 23 Uhr, um die 8 Grad und schon jetzt hat sich eine über 100 Meter lange Schlange vor der Filiale des us-amerikansichen Hardware- und Softwareherstellers Apple Inc. gebildet, um ein Mobilfunkgerät namens iPhone 5 möglichst als Erster zu erwerben. Finanzkrise, Logik, die Aufklärung, gesunder Menschenverstand..alles außer Kraft gesetzt. Hier investiert man ca. 700 EUR und riskiert ne Blasenentzündung, um sein bisheriges iPhone ins Regal zu stellen und dieses hier erworbene in die Hosentasche zu stecken. WOW !!!
    (Siehe Foto unten)

  • 5.0 Sterne
    23.1.2010

    Ein weiterer Tempel der Glaubensgemeinschaft zur Huldigung der Marke und dem Ober-Guru Steve.

    Der Laden ist großzügig und wie die Produkte erstklassig designed über 2 Stockwerke. Das gesamte Sortiment ist vorhanden und kann ausprobiert werden.

    Die Schlange zur Eröffnung zeigt, das die Gemeinde schon sehr stark ist und weiter wächst.

    • Qype User Kunden…
    • Offenbach, Hessen
    • 13 Freunde
    • 100 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.1.2010

    Super, Frankfurt hat endlich auch einen applestore
    WOW. Toller Store ( wie alle anderen im Unternehmensdesign ) aber riesig, über zwei Etagen. Sehr nette Mitarbeiter - alles höflich und zuvorkommend. Die Preise sind Listenpreise. von innen und außen perfekt - fehlt nur eine Cafe-bar.. ;-)

  • 1.0 Sterne
    16.2.2010

    Die Einrichtung des Stores finde ich zwar räumlich sehr großzügig - und dies bei einer sicher exorbitant hohen Miete in dieser Lage - der Stil diese "Vorzeige-Shops" ist allerdings dann doch enttäuschend.

    Jede vernünftige Bäckerei-Filiale zeigt inzwischen mehr Design.

    Beim Kauf eines "slider case" für iPhone3GS (34.95EUR) hat der Mitarbeiter bei der Vorführung des Teiles das Produkt mit sehr großem Kraft-Aufwand derart falsch auf mein Handy gedrückt, das der Mechaniker anschliessend knapp 3-4 Minuten gebraucht hat um es wieder in Ordnung zu bringen.

    "Shit happens" - nach dieser Aktion hätte ich dann natürlich selbstverständlich - zumindest eine Entschuldigung erwartet, damit wäre die Sache dann auch erledigt gewesen zumal bei dem hier kräftig die Schmerzgrenze touchierendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber dieser Mitarbeiter musste sich dann leider noch "steigern".

    Ich hatte den höflichen Wunsch das man es mir jetzt nochmals richtig zeigt - darauf kam der Kommentar des Mitarbeiters (!) "ich möchte DAS jetzt nicht mehr anfassen und nochmals einen Fehler machen, machen sie das selbst!"

    Darf man dies freundlichen, kompetenten Service nennen - oder wie soll man das bezeichnen?

    Wenn man der Werbung und den Prospekten folgt hat man jedenfalls eine andere Vorstellung.

    Das Preisgefüge ist auf dem absoluten Höhenflug, der Service noch in Bodenhaltung. Sollte ich künftig bessere Erfahrungen machen, gebe ich dafür auch gerne mehr Punkte.

  • 5.0 Sterne
    23.6.2013
    1 Check-In

    Weltklasse Service!!! Pixelfehler im nagelneuen Retina. Zum Appelstore und ohne Probleme sofort ausgetauscht. So lobe ich mir Service!

  • 5.0 Sterne
    15.10.2011

    Der Apple Store in Frankfurt ist wirklich schön eingerichtet. Soviele iPads habe ich noch nie auf einmal gesehen.
    Was mir auch auffiel, dass es sehr viele Mitarbeiter gibt. Der Laden war wirklich voll und das Personal trotz sovieler Männer am Rennen. Trotzdem sind sie alle total nett und hilfsbereit.
    Wir waren zwecks einem tax-free Beleg dort. Vorher hatten wir bei der Apple Hotline angerufen und uns informiert. Im Laden ging es dann doch nicht so wie der Mann am Telefon gesagt hat  der Mitarbeiter im Store hat sich sofort für die falschen Informationen seines Kollegen entschuldigt.
    Hier wird sehr auf Service und Zufriedenheit geachtet.

  • 4.0 Sterne
    11.6.2012

    Bin gerne hier. Typisch Apple und alles sehr chic.
    Nervig ist nur das teilweise Möchtegern-Gehabe einiger Mitarbeiter. Und, dass es irgendwie immer zu wenige Berater/Verkäufer gibt.
    Sehr positiv dann aber wieder einige andere Mitarbeiter die das Apple-Fieber scheinbar gepackt hat und die einen tip top beraten. Wenn man also an einen schlechten Service gerät, einfach nochmal bei einem anderen probieren.

  • 2.0 Sterne
    13.12.2012

    Meine Erfahrung mit vier Besuchen:

    Suche nach in-ear-Kopfhörer  miese Beratung, lange Wartezeit

    Problem mit Push beim iPhone 4  lange Wartezeit, dann die Info, dass ich dafür mindestens einen Tag vorher einen Termin vereinbaren muss

    Kauf des ipad  ruckzuck und schmerzfrei, trotz vollem Laden

    Kauf eines Smartcover  gescheitert, da es keine Möglichkeit gibt, ein Produkt zügig zu bezahlender Laden ist leider zu cool für so was spießiges wie eine Kasse. Nach ewiger Wartezeit in einer Schlange für iPhone-Käufer, die alle noch Beratung brauchten das Handtuch geworfen.

    Empfehlung: nur in Randzeiten, ansonsten viel Zeit mitbringen

    • Qype User proper…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 10 Freunde
    • 84 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.2.2009

    Der schwarze Bauzaun ist eine coole Sache. Man sieht nicht viel von den Bauarbeiten dahinter und auch der Lärm wird ein wenig zurück gehalten. Die vielen People-Bildchen (am Bau beteiligte Menschen?) auf dem Zaun hätte man besser weg gelassen - das ist ein alter Hut.
    Was passiert hier? Die Development Partner AG baut ein neues Geschäftshaus mit 1.670 Quadratmetern Einzelhandels Fläche, 1.000 Quadratmeter Bürofläche und darüber hinaus 700 Quadratmeter Wohnfläche. Das Projektvolumen soll etwa 35 Millionen Euro betragen.
    Bis 2007 stand an dieser Stelle ein u.a. von Feinkost Plöger genutztes Gebäude.

  • 5.0 Sterne
    20.8.2010

    Absolutes Kompliment!

    Ich warte seit Ewigkeiten, bei der Telekom, auf mein neues iPhone.

    Dabei war ich einer der ersten, die bestellt hatten. Immer wieder Vertröstung, lange Warteschleifen etc.. Okay das ist Apples schuld...

    Dann Ruf ich im Apple Store an und erfahre, dass dort Geräte vorhanden sind.

    Außerdem kann man im Prinzip auch dort im Store alles machen, was im T-Shop möglich ist. (Neuvertrag, Vertragsverlängerung, upgrade anytime etc..)

    Ich wurde also im total durchgestylten Untergeschoss Empfangen:
    "Hai! Gehe doch bitte ins nächste Stockwerk, dort wird Dich ein Kollege erwarten"

    So war's dann auch, nach einer kurzen Begrüßung und anschließender Wartezeit von etwa 5-10 Minuten wurde mir Kai vorgestellt.

    Hier duzt man und wird geduzt..okay für mich kein Problem und ganz offenbar für alle anderen die Beraten werden auch nicht. Cool.

    Also nun ging's los. Sage und Schreibe etwas über 2 Stunden war ich im Store.

    Durch die Formalitäten und Bürokratie der Telekom gab's genügend Lücken für Smalltalk.

    Kai erzählt wie gerne er dort arbeitet und überhaupt, wie cool alles ist. Man merkt es, er hat richtig Spaß an seinem Job.

    Die eigentlichen Verursacher der langen Aufenthaltszeit war ja die Telekom, immer wieder musste Kai dort anrufen und sich mit deren Bürokratie auseinandersetzen.
    Alles immer gut gelaunt und ganz locker.

    Das Ergebnis:
    Beim Smalltalk verkaufte mir Kai noch ein iPad, natürlich mit entsprechendem Zubehör....

    Und dann auch noch, wieder ganz nebenbei, als er in der Warteschleife der Telekom gefangen war, machte er mir den Mac schmackhaft und vieles vieles mehr.

    Kai war wirklich die ganze Zeit nur für mich da, immer ganz cool und locker und hat dabei auch nie die Geduld verloren. Kompliment!

    Ich verlies den Laden als glücklicher Kunde, gefüllt mit einige Tüten voller High-Tech. Apple hat richtig gute Geschäfte gemacht, ganz cool und locker.

    Tolles Konzept.
    So geht Business!

    Ein Tip,macht einen Termin, der Laden ist immer super voll..

  • 2.0 Sterne
    16.12.2010

    naja, eher ein Muss für Freunde duzender Inkompetenz (gilt jedenfalls für die durcheinander stiebenden Hiwis, an der Genius-Bar war ich noch nicht), dann lieber zu den echten Fachleuten nach Sossenheim ;-)
    Selbst wenn man genau weiss was man will, wird man (das Regal war leider leer) hin und her geschickt, bevor sich mal einer bequemt, Nachschub im Keller zu ordern :-/

    • Qype User Stefan…
    • Bad Nauheim, Hessen
    • 3 Freunde
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    27.1.2010

    Apple hat schon einen sehr freundlichen Service

    Am Telefon:

     Guten Tag, Apple Store Frankfurt.

     Guten Tag. Ich möchte gerne ein Fesplattenupgrade an meinem MacBook Pro bei Ihnen vornehmen lassen.

     Ja, da können wir gerne einen Termin an der Genius Bar vereinbaren.

     Ist es möglich vorher einen Preis zu nennen?  Ich hätte gerne eine mit 500 GB und 7.200 rpm

     Ja, da frage ich mal nach  

     

     Tut mir Leid, wir tauschen nur, wenn die Festplatte Defekt ist.

     Ok,  Ja  Hmm  ja, die Festplatte ist Defekt. ;-) Können Sie mir nun denn Preis nennen?

     Wir tauschen nur gegen die gleiche Festplatte aus!

     Hmm.. ja, ich werde dann die kaputte 500 GB Festplatte mitbringen.

     Das muss die Original Apple Festplatte sein!

     Apple stellt Festplatten her?

     Ähmm,

     Weil ich habe meinen Laptop bei Apple mit einer Hitachi Festplatte gekauft.

     Ähmm,  Ja

     Könnte ich nun bitte einen Kostenvoranschlag erhalten?

     Ja ich frage mal nach.

     

     Tut mir Leid. Wir werden Ihnen keine Auskunft geben.

     Ok. Krass. Also was mache ich nun?

     Gehen Sie bitte zu Gravis.

     Das möchte ich ungern. Diese möchten meinen Rechner gleich für unbestimmte Zeit einbehalten. Gibt es keine andere Möglichkeit?

     Nein!

     Ok, Vielen Dank.

     Gerne, Tschüss.

    • Qype User fridag…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.10.2011

    Ich bin total begeistert vom Apple Store.

    Das viele das DU abschreckt, kann ich gar nicht so richtig verstehen. So kommt ein viel freundlicheres Gespräch zustande und ich habe mich gleich wohl gefühlt.

    Die Beratung war großartig. Ich wollte mir ein neues MAC Book kaufen, allerdings wußte ich überhaupt nicht welches zu mir passt.

    Nach der tollen Beratung dann schon. Mir wurde nichts aufgezwungen, ich habe weniger bezahlt, als eingeplant und ich bin überglücklich aus dem Store gegangen.

    Mich hat die Beratung & die Freundlichkeit der Mitarbeiter überzeugt.
    Dienstleistung sollte in Deutschland immer so sein..

  • 5.0 Sterne
    21.11.2011

    Stylischer und auf's Wesentliche reduzierter store, der keine Wünsche offen lässt.
    Ich musste nie lange warten, obwohl der Laden immer voll ist und bekam immer eine freundliche und kompetente Antwort auf meine Fragen ohne, dass dabei jemals der Eindruck entstanden wäre, etwas kaufen zu müssen.
    Wozu auch, die Produkte verkaufen sich ja von selbst ;-)
    Sehr empfehlenswert!

  • 4.0 Sterne
    7.12.2012
    2 Check-Ins

    Obwohl der Store mitten in der Einkaufszone liegt, bekam ich innerhalb von 2 Stunden einen Termin an der Genius Bar, schnell, hilfsbereit und freundlich. So wie man es von Apple erwartet und auch kennt. Sehr gut. Lediglich der untere Bereich wirkte etwas chaotisch, abgetrennte Bereiche für was auch immer und in Relation zu den Kunden wenig Mitarbeiter. Aber die Wartezeiten hier hielten sich in Grenzen.

    • Qype User STW8…
    • Reutlingen, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.7.2010

    Ist echt mal ein Besuch wert!
    Komme nicht aus Frankfurt bin aber mal hingefahren um mir den Laden anzuschauen, und gleich mal die Genies-Bar zu testen!

    An der Genies-Bar sollte man am besten von zuhause aus ein Termin machen da es recht voll ist, ich hatte Glück das ein Termin frei war. Berater waren freundlich und wissen von was Sie reden.

    Es sind echt ausreichend Testgeräte und Berater vorhanden, außerdem gibt es auch immer nützliche Workshops!

    • Qype User mat2…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.4.2011

    Schlechter Service und m. E. unfreundliche Behandlung bei Reklamationen. Ein eindeutiger Garantiefall wird lächelnd abgestritten und für ein defektes Display (Materialfehler) bot man mir eine Schutzfolie an...
    Und wieso glaubt jeder Mitarbeiter dort, mich mit Vornamen und "Du" anreden zu können?
    Vor allem aber das Abstreiten eines offensichtlichen Garantiefalls ist ein Unding.
    Sowas hab ich echt noch nicht erlebt - und in einem richtigen Apple Store in USA wäre das nie, nie, nie vorkommen.

    Einen Stern gibt es nur, weil man hier keine null Sterne geben kann.

  • 5.0 Sterne
    16.5.2011

    Endlich gibt es Ihn, den Apple Store in Frankfurt. So muss man nicht mehr zu einem Restore gehen und kann gleich bei Apple  kaufen.

    Ich bin selbst schon viele Jahre begeisterter Mac-User. Und der Store bietet einem ein riesen Angebot an Mac Pros, iMacs, MacBooks Pro, IPods, iPads unter vielen anderen Artikeln, wie Softwareprogramme, Notebook-Taschen, Zubehör für unterwegs. Die Beratung ist hier auch top, die Verkäufer nehmen sich ewig Zeit, einem das Produkt zu erklären.

    Im oberen Geschoss ist die Reparatur-Annahme, die auch super funktioniert. Ich habe dort mein Mac abgegeben und am nächsten Tag konnte ich Ihn auch schon wieder repariert abholen. Echt toller Service!

  • 4.0 Sterne
    30.12.2012 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins

    Der Apple-Store in der Frankfurter Innenstadt, inmitten allerlei kulinarischer Kostbarkeiten ist hier etwas befremdlich angeordnet  aber vielleicht weil eingefleischte Apple-Fans das auch zum Anbeißen finden? ;-)Das Personal ist wie in anderen Stores auch  zu wenig  zu überfordert  zu inkompetent  aber freundlich!Da fällt das Duzen kaum auf, wenn man als Middleager etwas wissen möchte. Am Ärgerlichsten wie auch woanders das völlig vermalledeite Kassenkonzept  von wegen Express-Kasse, hahaWarum also dann dennoch vier Bewertungssterne? Apple ist halt Kult und wenn ich hier bin, dann ist ein Besuch im Store oblogatorisch! :-)

    4.0 Sterne
    29.12.2012 Vorheriger Beitrag
    Der Apple-Store in der Frankfurter Innenstadt, inmitten allerlei kulinarischer Kostbarkeiten ist… Weiterlesen
Seite 1 von 3