Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Kurfürstenstr. 79
    10787 Berlin
    Tiergarten
  • Route berechnen
  • Transit Information Wittenbergplatz und 2 weitere Stationen
  • Telefonnummer 030 2617735

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    7.5.2014
    1 Check-In

    schönes Steakhouse.

    Das Ambiente ist gemütlich und nett
    Die große Terrasse lädt zum Verweilen ein.

    Die reichhaltige aber übersichtliche Karte bietet für jeden Geschmack etwas.

    Mein Bauernteller (Hüftsteak mit Bratkartoffeln und Bohnengemüse) war absolut ok.
    Auch die Portionen sind ausreichend.

    Preis Leistung sind völlig in Ordnung.

    Schade der Service könnte mal lächeln!

  • 1.0 Sterne
    11.6.2014

    Na ja, essen war sehr zügig da (Filet Pfanne)...leider war das einzige Filet das Lamm. Rind war eher zäh und das Schweine Filet war ein Schweine Schnitzel.
    Sah in der Pfanne zwar hübsch aus, war aber leider völlig versalzen...
    Bedienung war nicht gerade aufmerksam...
    Alles in allem nur ein Stern....

  • 1.0 Sterne
    16.7.2014
    1 Check-In

    Ambiente eher einfach und nicht einladend,  Bratkartoffeln waren nicht kross und machten keinen frischen Eindruck,  die Bestellung gibt man mit Nummern an, ein Bitte und Danke kennt der Service nicht.  Ich habe eine scharfe Soße bestellt, konnte aber nicht serviert werden alternativ wurde ungemahlener Chili gebracht.  EInen Stern gibt es für das kühle Bier.

  • 4.0 Sterne
    7.6.2013 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In

    Ganz ohne Überraschungen. Ein Steakhouse. Leckeres zartes Fleisch: t-bones, steaks, you name it. Pommes gehören selbstverständlich dazu.

    ABER: Nachtisch kann ich gar nicht weiterempfehlen. Sonst, gerne wieder.

    Preismäßig in Ordnung.

    2.0 Sterne
    3.9.2009 Vorheriger Beitrag
    Sin sorpresas. Un steakhouse/restaurante de carne; carnes rojas tiernas y sabrosas: solomillos,… Weiterlesen
    2.0 Sterne
    3.9.2009 Vorheriger Beitrag
    Ganz ohne Überraschungen. Ein Steakhouse. Leckeres zartes Fleisch: t-bones, steaks, you name it.… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    5.7.2013

    Etwas außerhalb von Berlin gelegen.
    Das Ambiente ist klasse, die Steaks sind exzellent und die Bedienungen freundlich. Man spricht wirklich Spanisch, also ist es kein Libanesen machen nen Italiener auf-Laden.
    Einziger Minuspunkt sind die Getränke, die uns doch etwas teuer waren. Aber damit kann man eigentlich gut leben; dafür gibt es ja in der Umgebung genügend andere Läden.

  • 1.0 Sterne
    7.10.2013
    1 Check-In

    Erst hat mich verwundert, dass es so unterschiedliche Bewertungen gibt über dieses Restaurant.
    Immer wieder haben wir darüber nachgedankt, hier essen zu gehen. Nun haben wir es gemacht und ich kann nur sagen: Servicewüste wäre übertrieben. Aber beginnen wir am Anfang:
    Anruf Tischreservierung: Guten Tag, wir hätten gerne einen Tisch für 5 Personen.  Warten Sie, sprechen sie mit einem Kellner.  Bitte?  Guten Tag, wir hätten gerne einen Tisch für 5 Personen.  Sollte klappen, bis dahin.  Ist es wirklich sinnvoll, so eine Reservierung entgegenzunehmen?
    Im Restaurant angekommen:
    Kein guten Abend, kein folgen Sie mir bitte, kein zum Tisch bringen. Hinten links der einzige freie Tisch. Schnell wurden uns die Karten entgegengeworfen und während wir noch aussuchten, wurde bereits 3 Mal gefragt, ob wir schon wüssten, was wir essen wollen. Wir baten uns noch einige Minuten aus, darauf kam nur ein: ich komm dann erst wieder, wenn sie mich rufen.
    Getränke wurden eher im Vorbeigehen auf dem Tisch hinterlassen, während der eigentlichen Bestellung wurden dann andere Gäste wieder an ihren Tisch komplimentiert, bezahlt wird am Tisch und nicht am Tresen. So weiter mit Ihnen.  Entschuldigung stört der Gast hier vielleicht?
    Das Essen war eher schlecht als recht, für ein Steakhaus nicht wirklich entsprechend.
    Der Bezahlvorgang war schließlich auch ein Spaß. 5 Personen aufteilen in 3 Rechnungen. Sagt der Kellner doch tatsächlich noch: Hätten sie das nicht vorher sagen können? Gut, ich dachte er nimmt nun seinen Kugelschreiber zur Hand und rechnet eben für uns. Nein, er dreht sich um und widmet sich einem anderen Tisch.
    Als für uns alle ist eins klar: Einmal und nie wieder !
    und ja es gibt einen Stern: 1. weil weniger nicht geht und 2. das Salatbuffet wirklich einen verdient hat.

  • 3.0 Sterne
    16.3.2010

    Am Anfang gab es Probleme, ob wir uns zu fünft an einen Tisch für 8 Personen setzten dürfen, doch dann kam der Chef und wir durften.

    Die Auswahl an verschiedenen Steaks ist groß, es gibt oft auch verschiedene Portionsgrößen zur Auswahl. Beilagen, wie Bratkartoffeln 2,50 und Soßen 2,50 müssen extra gegen Aufpreis bestellt werden. Das Fleisch war medium gebraten, wie ich es bestellt habe, die Beilage und Soße waren in Ordnung.

    Den Salat habe ich mir vom Salatbüfett geholt. Etwa 10 verschieden Schüsseln mit Salatkomponenten, alles Standard, keine Überraschungen, zwei verschiedene Dressings. Für den Teller zahlt man 5,50. Etwas günstiger als an vielen Autobahn-Raststätten, aber dafür weniger Auswahl.

    • Qype User thecoo…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 113 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.5.2011

    Sehr schlechte Bedienung: unfreundlich und langsam. Der Preis ist eher gehoben, wenn man die Qualität des Essens und der Bedienung berücksichtigt.
    Das Essen: Das Rumpsteak war fettig, zäh und durch gebraten. Ich hatte noch nie so ein schlechtes Fleisch gegessen. Der Rest hat es auch nicht gerettet. Die Beilagen kamen aus der Dose/Tüte und haben nach gar nichts geschmeckt.

  • 4.0 Sterne
    13.11.2013

    Heute habe ich hier das Holzfäller Steak gegessen, war absolut in Ordnung. Das Personal war nicht über freundlich,  aber auch nicht unhöflich. Ambiente ist in Ordnung. Preislich liegt es im normalen Bereich.

  • 4.0 Sterne
    3.6.2013

    Leckere Steaks, freundlicher Service, gutes Preis-Leistungsverhältnis, sättigende Portionen  auf den Toiletten könnte man ein bißchen was optimieren.

    • Qype User roadru…
    • Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.8.2013

    Am 27.08.2013 besuchte ich um ca. 23 Uhr das Rivado. Nach einer angemessenen Wartezeit, wurde mein Steak serviert. Das Fleisch war gut gebraten, leider von vielen Sehnen durchzogen. Die Papa asada war groß, mit viel soure cream, außen lauwarm, innen kalt!
    Die Bedienung war mehr an einem Telefonat mit dem handy interessiert, als an den Kommentaren des Gastes. Der BItte um die Rechnung wurde über 10 lange Minuten nicht entsprochen, dafür die Theke gereinigt. Nach erneuter Bitte um die Rechnung wurde rasch reagiert. Der Betrag wäre für eine warme Papa asada und ein weniger sehnendurchzogenes Fleisch OK gewesen.
    Fazit: Nein Danke!

    • Qype User Lazyy…
    • Schorndorf, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.9.2011

    Bin im Rahmen eines Kongresses in Berlin Tiergarten. Hab die Empfehlung für das Rivado vom Hotelchef bekommen

    Ich lese die 2 anderen Beurteilungen und staune Ward ihr wirklich im selben Steakhaus?

    Der Empfang war sehr freundlich, die Essensempfehlungen kompetent und was das wichtigste ist: Das Essen war sehr lecker! Meine Frau hatte einen Gemüsereis mit Filetstückchen  das war der beste Gemüsereis, den ich je gegessen habe  und ich esse gerne fein (nicht rustikal). Ich selbst hatte ein Entrecote-Steak 230g bestellt mit Bratkartoffeln und scharfer Sosse. Ich wollte es mit rosa Kern (also zwischen medium und done).

    Und das Steak kam nach 15 Minuten exakt wie gewünscht: Vom Holzkohlengrill aussen scharf angebraten mit toller Kruste, innen sehr saftig mit rosa Kern. Geschmacklich das beste Fleisch seit langem (ich war davor auch schon im Maredo und Blockhouse). Dazu hatte ich Bratkartoffeln die genau auf den Punkt gebraten waren. Die scharfe Sosse gab dem Essen noch eine pikante Note, die jedoch nicht nötig war. Das Steak war excellent. Die Preise sind völlig adäquat. Es gibt viele Gerichte mit Beilagen für um die 10 EUR  auch Steaks, die dann eben etwas kleiner ausfallen, aber für uns völlig ausreichend.

    Hatte das Rivado einen Glückstag oder  und das vermute ich eher  an den anderen 2 Tagen den Koch im Urlaub?

    Seis drum: Von uns eine dicke Empfehlung.

    Wir gehen morgen noch mal hin ;-) mmmhh

  • 2.0 Sterne
    13.11.2011

    Nicht flexibel! :-( Ich wollte einen gemischten Salat (wie z.B. den Salat mit Hähnchenbrust, allerdings mit einem 120g "Mini-Filet). Die Bedienung meinte aber, dass das nicht ginge. Ich habe sogar erwähnt, dass ich dafür 5 EUR mehr bezahle (statt 7,50 mit Hähnchenbrust  12,50 mit Mini-Filet). Sehr seltsam! Wer hat, der hat! :-) Dann eben nicht!

    • Qype User Tomcat…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.1.2010

    Bedienung unaufmerksam, pommes hart, Steak lauwarm. Dann doch wieder Block House

    • Qype User Horst2…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    25.5.2012

    na ja, Qualität der Speisen unterer Durchschnitt, Bedienung ebenfalls = auf Touristen zugeschnitten, die eh nur einmal dort hingehen; wenig empfehlenswert

    • Qype User medine…
    • Schwallungen, Thüringen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    13.12.2012

    ich wundere mich über die negativen berichten,ich war mit meiner familie dort zu besuch super nett empfangen,das essen entrecote mit bratkartoffeln und eine speziellen rahm sosse kostbar das dessert der coppa natta nucess und für die kinder gab es kugel eis mit sahne und schokososse auf haus das fanden wir sehr aufmerksam und kinderfreundlich es war hervoragend ein dickes lob an alle mit arbeiter immer wieder.

Seite 1 von 1