Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Im Hauptbahnhof
    Gleis 23

    60329 Frankfurt am Main
    Gallus
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 069 23805936
    • Qype User Feuerp…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 30 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.6.2010

    Ich war erst einmal dort, aber es war so lecker, dass ich wiederkommen werde, ganz sicher.

    Die Ente war sehr knusprig und frisch, die Soße war so, dass mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen läuft. Es ging sehr schnell, bis es fertig war - Imbiss halt.

    Der Tisch, an dem ich gegessen habe, war sauber.

    Lecker, schnell und unkompliziert!

  • 4.0 Sterne
    11.2.2010

    Das Asia Gourmet hat mich nach dem Umbau nun doch mal angeockt. Gleis 23 ist sicherlich nicht die prickelndste Adresse. Nach dem Umbau sieht alles neu, unverbraucht und recht ordentlich aus. Leider war der Sitzbereich hinten ungeheizt. brrr

    Die Auswahl an Gerichten zum essen und mitnehmen ist mittelmäßig groß. Aber was sie haben, das machen sie echt gut. Ich hatte die 28 mit Huhn und Nudeln. Das Essen war schnell da und für einen Imbiß eine Wucht. Frisch, knackig, super gewürzt. Und das für 6 Euro. Ich bin begeistert.

    Das Personal hatte bei dem Andrang kaum Zeit freundlich oder unfreundlich zu sein.

    Fazit: Klasse!!!

  • 2.0 Sterne
    24.5.2011

    Davon mal abgesehen, dass der Name "Asia Gourmet" reiner Schwindel ist, denn Gourmet ist hier mal garnichts, vergebe ich 2 Punkte. Dafür, dass ich satt geworden bin und mir danach nicht schlecht wurde.

    Service gibt es nicht. Man kommt dran und sollte dann schon direkt wissen, was man haben möchte. So etwas wie einen Moment Geduld oder das Einhalten der zwischenmenschlichen Umgangsformen gibt es hier nicht.

    Der Zustand des Geschirrs lässt erahnen, wieviele Leute hier tagtäglich "bewirtet" werden. Schade, denn wenn man sorgfältig damit umgehen würde und ein wenig mehr auf Sauberkeit achten würde, würde man das auch nicht direkt merken.

    Die Sprachkenntnisse des Mitarbeiters, der die Bestellung aufnimmt, lässt leider zu wünschen übrig, ist aber nicht für diese 2 Sterne verantwortlich, ich wollte es nur mal erwähnen.

    Es ist halt eine sprichwörtliche Massenabfertigung im Eiltempo.

  • 3.0 Sterne
    16.10.2008
    Erster Beitrag

    Ein herkömmlicher China-Imbiss wie es Ihn überall gibt. Hier eine ganz kurze bewertung ebenso wie die Wartezeit auf das Essen eben.

    Karte / Auswahl / Vielfallt: Sehr Gut
    Sauberkeit: Mittelmäßig aber ausreichend
    Preise: Günstig (Hauptgericht ab 3,50EUR)
    Schnelligkeit: Sehr Gut (Durchschnittlich unter 2 Minuten inkl. Wartezeit)
    Qualität / Geschmack: Gut
    Lieferservice: Nein
    Parkplätze: keine
    Service / Personal / Freundlichkeit: ausreichend
    Ambiente / Einrichtung: Ausreichend a la Fastfood Restaurant, nichts besonderes

    Fazit: Wer seine Chinagerichte mit gutem gewissen Essen mag der darf hier sicherlich sein Lieblingsgericht ohne Probleme, Hund, Katze und bedenken bestellen. Hervorragend ist die Geschwindigkeit der abwicklung - Unschlagbar.

    • Qype User CuBis…
    • Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 57 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.2.2011

    Essen war lecker,
    aber irgendwie selbst im Geschäftsbereich fühlt man sich als würde man auf dem Bahnsteig sitzen

  • 2.0 Sterne
    13.5.2013

    Der Laden steht auf m meiner Bahnhof-Essen-Liste ganz weit unten. Gestern Frühlingsrollen, Suppe und Gebratene Nudeln mit Crispy Chicken zum Mitnehmen bestellt. Auf halben Weg raus merke ich das die Suppe fehlt. Also zurück und Suppe geholt was mich nochmal 5 Minuten gekostet hat. Endlich daheim freue ich mich riesig auf die Nudeln, mache die Packung auf und finde Frühlingsrollen statt Chicken. Das ist echt mies. Die Nudeln schmeckn super fad. Mir ist absolut schleierhaft warum da so viele Leute was Essen.

  • 4.0 Sterne
    21.5.2010

    Also ich gehe hier ab und zu mal zum Mittagessen. Da nehme ich die Nudeln klein zum dort essen und zahle 2 EUR. Die Portiion ist angemessen, sodass man nicht direkt nach der Mittagspause ins "Suppenkoma" fällt.
    Es geht überraschend schnell (da kann sich das gegenüberliegende MC-Donalds mal ne Scheibe abschneiden. Wer es genre Schraft mag, sollte dennoch die Süß-Saure Sauce nehmen und sich die Schärfe individuell mit dem am Tisch bereitstehendem Sambal holen.
    Es ist immer superfrisch und superlecker.

  • 3.0 Sterne
    22.12.2011

    Wie meine Vorschreiber schon sagten  die Portion gebratene Nudeln mit Soße nach Wahl für 2,50 ist wirklich in Ordnung.
    Das Massamancurry habe ich auch schon mal gegessen. Für einen Schnellimbiss wirklich ok und mit 6EUR auch im Rahmen.
    Leider ist es kalt und nicht wirklich sauber.
    Für einen Snack am Hbf in Ordnung!

    • Qype User speedy…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2013

    Preis-Leistung ist gut Essen für ein schnellrestaurant wirklich ok, mittlerweile an vielen Bahnhöfen in Deutschland. So gehe ich lieber zum asia als zu mc und bk

  • 2.0 Sterne
    31.5.2011

    Es ist schon erstaunlich, was man aus Viel Öl, Glutamat und ein paar Lebensmitteln (Nudeln, Gemüse, Hühnchen) basteln kann. Das Ergebnis unter dem Imbissnamen "Asia Gourmet" zu verkaufen ist allerdings fast schon frech.
    Gut, was sollte man auch erwarten bei einer Packung Bratnudeln mit Hühnchen. Ich denke etwas mehr, als einem hier geboten wird. Schon die Bestellung wird hektisch vom Personal durch konstante "Nächster! Nächster! Nächster!"-Rufe unterbrochen als gelte es nach einer Naturkatastrophe militärisch die Essensausgabe zu organisieren. Schwupps kommt eine Kelle Nudeln in die Pappschachtel, eine Kelle Hühnchen und Gemüse und zum Schluß eine Kelle Soße drüber.
    Über die Portionsgröße kann man nicht meckern, die ist in Ordnung.
    Der Preis mit 4,50 EUR an der oberen Schmerzgrenze - ja, es ist direkt im Hauptbahnhof aber wenn man zu Hause beim Asia Mann um die Ecke Preise zwischen 2,50 und 3,50 zahlt, sind 4,50 zu viel, insbesondere wenn man beim Asia-Mann Nudeln und Beilage gut durchmischt bekommt und der Fett-Anteil sich eher im Rahmen bewegt.

  • 1.0 Sterne
    25.11.2011

    Diesen Asia-Schnellimbiss habe ich ausprobiert, als ich abends von einer Geschäftsreise zurückkam und richtig großen Hunger hatte. Es musste schnell etwas zu Essen her und auf die üblichen Burgerketten hatte ich absolut keine Lust. Da bin ich direkt im Frankfurter Hauptbahnhof über das Asia Gourmet qasi gestoplert. Rund um die Imbissbude roch es nach Asia-Imbiss und dem leeren Magen war es wohl geschuldet, dass ich von dem starken Geruch sofort Lust auf gebratene Nudeln bekam.
    Also tat ich das, was mein Magen verlangte und stellte mich in der zu der Zeit nicht übermäßig langen Schlange an. Der Service war sehr unkoordiniert. Als mich endlich jemand ansah, gab ich meine Bestellung auf und wanderte dann langsam weiter in Richtung Kasse, wo schließlich das komplette Chaos herrschte. Die Speisen wurden nacheinander auf die Teller oder zum Mitnehmen in Boxen gepackt und bis zur Kasse weitergereicht. Die Mitarbeiter unterhielten sich dabei permanent und unverständlich in ihrer Landessprache. Macht alles nichts, solange man auch die Gäste versteht, was ich hier aber bezweifle.
    Etwa 4 Personen standen gleichzeitig vor der Kasse, aber anstatt sie nacheinander abzufertigen, versuchte man es gleichzeitig, was den Prozess verzögerte und die Verwirrung vergrößerte. Irgendwann wurde ich von einem Miarbeiter forschend angesehen und reichte reflexartig mein Geld über den Tresen. Wechselgeld gab man den 4 Personen auch gleichzeitig. Das Geld, das ich in die Hand gedrückt bekam, zählte ich sicherheitshalber gleich nach. Stimmte soweit, andere fingen an zu diskutieren. Erneute Verzögerung. Dann reichte man den 4 Personen gleichzeiteitig ihr Essen. Ich schnappte mir das, was nach gebratenen Nudeln aussah, bevor ein anderer, hungriger Wartender zuschlagen konnte und begab mich an einen der Tische.
    Die Tische waren nicht besonders sauber und ich ergatterte, soweit ich es erkennen konnte, den letzten, der halbwegs abgewischt aussah. Ich, inzwischen noch hungriger, machte mich über das Essen her, nur um festzustellen, dass sowohl die Frühlingsrollen als Vorspeise, wie auch die gebratenen Nudeln nicht wirklich gut schmeckten. Die Frühlingsrollen waren nicht besonderns knusprig und schmeckten nach fast nichts und die Nudeln sahen zwar gut aus, schmeckten aber derart penetrant nach Ingwer oder einem anderen seltsamen Gewürz, das ich absolut nicht leiden konnte. Vielleicht hatte ich die falsche Soße zu den Nudeln gewählt, aber die Nudeln an sich, waren qualitativ ebenfalls nicht besonders hochwertig und sie waren derart lieblos auf den Teller geklatscht worden. So verging mir nach ein paar Happen selbst der Bärenhunger von der Geschäftsreise.
    Ich habe mein Essen nicht aufgegessen und landete aus Verzweiflung dann doch bei einer Burgerkette. An diesem Imbiss ist nach meinem Geschmack leider so gar nichts Gourmet und ich werde hier auch so schnell nicht wieder hingehen. Beim Essen mag es an meinem persönlichen Geschmack gelegen haben und daran, dass ich bestimmte Gewürze einfach nicht mag. Deshalb achte ich auch immer darauf, dass diese bei den Gerichten, die ich bestelle, nirgends aufegführt sind. Aber selbst der Service und die generelle Essenqualität konnten mich nicht überzeugen.
    Ich nörgle nicht gern und bin bei Restaurants der Kategorie Schnellimbiss auch nicht besonders anspruchsvoll, vor allem in einem Hungerzustand, in dem beinahe alles schmackhaft ist, aber hier wurde ich leider absolut enttäuscht.

    • Qype User gricci…
    • Dresden, Sachsen
    • 4 Freunde
    • 177 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.11.2012

    Der laden hat die Bezeichnung fast food wirklich verdient.unglaublich schneller Service hier kann man getrost während einer kurzen umstiegszeit vorbei schaun und bekommt schnell das gewünschte essen.das ist dann auch heiß und echt lecker

    • Qype User Rolf60…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 110 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2009

    War vorgestern dort. Um es auf den Punkt zu bringen - für die Location und den Preis ist die Qualität des Essens echt gut. Gemüse ist frisch und knackig und z.b. frittiertes Fleisch (in dem fall knusprige Ente) wird erst dann gebacken, wenn man bestellt. Essen also sehr frisch und wohlschmeckend. Die Sauberkeit der Tische ließ allerdings zu wünschen übrig, das nimmt man halt noch hin, weils Bahnhof ist und da eh alles etwas schmutzig wirkt.

    • Qype User enginu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 6 Freunde
    • 99 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.9.2012

    Mir hat es sehr lecker geschmeckt ..alles sehr frischgerne wieder

    • Qype User kat8…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 162 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.5.2012

    Asiabox to go ist gut und preiswert. Essen vor Ort ist vom Geschmack nicht überzeugend

    • Qype User marion…
    • Volkertshausen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.4.2010

    Ich muss das jetzt mal loswerden, da ich mich jedes Mal ärgere:

    Es ist mit Sicherheit der unfreundlichste Asiat in Frankfurt (v.a. der ältere Herr; der jüngere ist o.k.).

    Ich habe auch noch nie einen Mitarbeiter gesehen, der so negativ auf die Kritik eines anderen Gastes reagiert hat.

    Wenn der Laden nicht so zentral und auch für mich praktisch liegen würde, wäre ich dort kein Kunde mehr und ich bin mir sicher, dass auch viele andere den Laden schmähen würden.

    Dennoch ist das Essen für einen Mittagsimbiss ganz o.k. (deswegen 3 Sterne) auch wenn halt immer der Beigeschmack des unhöflichen Personals bleibt.

    • Qype User frankf…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 2 Freunde
    • 44 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.12.2011

    Für 2,50 ne große Portion Nudeln. Nudeln waren ok hätten bisschen Weiher Öl vertragen können und wärmer sein können aber was will man für den Preis in Frankfurt erwarten

  • 4.0 Sterne
    12.3.2009

    Habe heute Nr. 30 Ente mit süß-saurer Soße probiert. Bei 6 EUR kann man nicht meckern. Habe es mitgenommen und beim Essen festgestellt, sehr gute chinesische Nudeln mit Sprossen, die nicht aufgeweischt durch die Soße daherkam, weil die seperat nebenan in der Schale war. Die Ente war knusprig und nichts dran auszusetzen. Minuspunkt die süß-saure Soße hätte etwas reichlicher bemessen werden können und bei 6 EUR hat es nur zu ein paar Ananas-Stückchen aus der Dose gereicht. Fazit: hat es jemand eilig und möchte gute Qualität ist er hier richtig.

Seite 1 von 1