Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User sunny4…
    • Reilingen, Baden-Württemberg
    • 80 Freunde
    • 180 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.8.2007

    letztes jahr haben wir insgesamt vier brillen dort machen lassen. eine für mich, mit besonders geformten gläsern und mit pfiffigen gestell aus der serie memory-collection(die haben ganz leichte plastikbügel, die sich super angenehm anpassen), dann neue gläser für meine sonnenbrille in meiner stärke und eine nah und eine fernsichtbrille für meinen mann...

    und wir sind sehr zufrieden... frau smolik und ihre angestellten sind sehr nett und kompetent, außerdem haben wir ein ultraschall reinigungsgerät über sie kaufen können. nachdem ich sie gebeten hatte, sich mal danach umzusehen, hat sie mir nach zwei tagen gleich vier vorschläge machen können.

    • Qype User holzof…
    • Aletshausen, Bayern
    • 5 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2009

    Immer sehr gute Beratung - schneller Service.
    Habe schon mehrere Brillen gekauft - immer sehr zufrieden - auch mit dem Preis - Leistungsverhältnis

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Wir sind traditionelle, gut ausgebildete  feine Augenoptiker, mit allem was man sich von einem guten Optiker wünscht:
Gute Beratung und gute Betreuung, auch nach dem Kauf, gute Preise und gute Qualitätsprodukte bei Brillenmarken und Kontaktlinsen.
Kurze Wege und gute Erreichbarkeit mitten im Herzen von Untertürkheim und Wangen.
Und ein frischer Espresso steht immer bereit.

Firmengeschichte

Hat 1961 eröffnet.

Benno und Christa Smolik haben 1961 mit viel Idealismus und Durchhaltevermögen ein kleines Geschäft mitten in Untertürkheim eröffnet.
Als Leipziger im Schwabenland kein einfacher Start.
Aber wer hatte das schon knapp 15 Jahre nach Kriegsende.
Aber Qualität setzte sich schon damals durch, und bald waren die beiden nicht mehr aus Untertürkheim wegzudenken.
Es fanden sich schnell Freunde und als Ihre Tochter Uta 1964 zur Welt kam, war die Familie komplett.
1988 zog das Geschäft um auf den neuen Storchenmarkt. Alles wurde größer und schöner und endlich musste man keine Treppen mehr steigen sondern hatte alle Bereiche auf einer Ebene.
1995 übernahm die Tochter Uta Smolik dann als Augenoptikermeisterin den elterlichen Betrieb mit Ihrem Mann Emil Roldan, den sie während des Studiums kennengelernt hatte.
Im darauf folgenden Jahr kauften die beiden in Stuttgart-Wangen einen leerstehenden Optikerladen auf und gründeten dort Ihr zweites Ladengeschäft. Es wird von Emil Roldan geführt.