Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    27.1.2014

    Nach dem ich hier und auf FB Kontakt zu Frau Schmidt bekam und schon dort rein virtuell einige nette Erfahrungen austauschen durfte, habe ich mich auf Ihr und  Anraten von Freunden, gestern dazu durchgerungen sie einmal persönlich anzurufen.

    Bei meiner Arbeit als Friseur und den vielen Kunden, die Haut und Haarprobleme haben, wollte ich mein Wissen zur Vorbeugung und Abhilfe bei Haar und Hautstörungen, insbesondere Haarausfall, einfach mal von einer anderen Sichtweise betrachten lassen und mit einer Heilpraktikerin meine Erfahrungen austauschen und über Behandlungsmöglichkeiten, fern von der Schulmedizin und den herkömmlichen Beratungsmöglichkeiten nachdenken.
    Auch habe ich Ihr vorab einen von mir verfassten Text zugesandt, mit dem ich im Internet, später einmal Menschen bei diesen und anderen Problemen und Unwissenheiten helfen möchte.  

    Also habe ich mich gleich an ein Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker  gewandt und kann nur sagen, ich bin mehr als begeistert! Erst einmal, so ein netter Kontakt... das erlebt man nicht überall. Wir haben mit einer kurzen Unterbrechung bestimmt 1 1/2 Std. telefoniert, Bettina und ich haben uns erstaunlicherweise sehr schnell auf einer Wellenlänge bewegt und sie konnte meine Ansichten und Erfahrungen oft bestätigen und ich habe viele neue Ansichten kennengelernt! Auch hat sie sich mehr als ausgiebig mit meinem Text beschäftigt und mir jede Menge Verbesserungsvorschläge gemacht und mit mir zusammen über bessere Formulierungen nachgedacht! Dafür mein ganz besonderer Dank!

    Was mich aber besonders erfreute, trotz ihres großen Fachwissens hatte ich nicht einmal das Gefühl, dass sie irgendwie "lehrerhaft" mit mir gesprochen hätte, sie war sehr offen, auch für meine Ansichten und Erfahrungen. Alles was sie mir über die Ansichten der heilpraktischen Behandlungsverfahren berichtete, klang für mich sehr plausibel und nie hatte ich das Gefühl, das es irgendwie Lehrer mäßig klang, sonder hinterher das merkwürdige Gefühl, das sie genauso viel von mir gelernt hätte und sich auch noch für meine vielen Fragen bedankte!

    Ganz einfach ein sehr nettes und kompetentes Telefonat, was meine Sicht auf die Zunft der Heilpraktiker sehr in eine positive Richtung gelenkt hat! Ich bin sehr dankbar für die vielen Erfahrungen und hoffe sehr, das ich mein Wissen bald einmal in einem Seminar bei Ihr vertiefen kann!

    Ansonsten bleibt mir, viele liebe Grüße an Bettina Schmidt und als Tipp an jeden der in diesem Bereich tätig werden will. Hier habt ihr wirklich tolle, engagierte und kompetente Partner, die Euch ihr Wissen auf eine ganz besondere und nette Weise entgegenbringen!

    Liebe Grüße

    Christian

  • 5.0 Sterne
    6.1.2014

    Auf Empfehlung einer Kundin kam ich auf diese Schule in Nürnberg. Ich interessiere mich schon länger für die Ausbildung in der Fußreflexzonentherapie und in diesem Institut wird das angeboten.
    Ich habe dort angerufen und hatte auch gleich die Schulleiterin Frau Schmidt am Apparat. In einem ausführlichen und netten Gespräch hat sie mich darüber aufgeklärt, dass ich eine solche Ausbildung zwar machen dürfte, sie aber in meinem Kosmetikstudio nicht anbieten darf.
    Über so viel Ehrlichkeit habe ich mich sehr gefreut und bin auch dankbar für diese Info. Ich hätte eine Menge Geld ausgegeben für eine Ausbildung, die ich gar nicht ausüben darf.  Woanders bin ich da leider nicht darauf hingewiesen worden.
    Nun werde ich zwar nicht Fußreflexzonentherapie machen aber überlege mir die Fortbildung in Richtung Ernährungsberatung.
    Diese wird auch an der Schule angeboten und die ausführlichen Detailinformationen haben mich total von dem Institut überzeugt.
    Diese Ausbildung werde ich ganz sicher in Nürnberg absolvieren.

    Für die tolle Beratung bedanke ich mich nochmals sehr herzlich!

  • 5.0 Sterne
    12.12.2013

    Was für mich das ausschlaggebende Kriterium bei der Wahl einer Schule für die Heilpraktiker-Ausbildung war, ist eine familiäre, freundliche Arbeitsatmosphäre. Das ist hier im Heilpraktikerinstitut voll und ganz gegeben. Neben den toll renovierten Räumen und den prima Skripten (schließlich kann man ja auch mal krank sein und nicht mitschreiben können), gefällt mir vor allem die persönliche Betreuung.

    Bei Fragen und Problemen kann man jederzeit zu den Leitern der Schule kommen. Ich habe das Gefühl, dass die Dozenten wirklich Spaß an dem haben, was sie hier tun. Sie schaffen es, den Stoff mit Witz und Verstand an die Schüler zu bringen.

    Was ich auch super finde, ist die Möglichkeit zum berufsbegleitenden Kurs. Damit geht man nicht das Risiko ein, in der Ausbildung erst mal ohne Einkommen dazustehen, sondern kann beides kombinieren. Ist zwar anstrengend, aber machbar. Nicht zu letzt bekommt man durch die Dozenten, die aus ganz verschiedenen Jobs (Von der Hebamme über Biologen bis zu Apothekern) kommen, einen guten Einblick in die breiten Möglichkeiten, die einem eine Ausbildung zum Heilpraktiker bietet.

    Kurzum: Ich würde mich hier jederzeit wieder zur Ausbildung anmelden!

  • 5.0 Sterne
    15.11.2013

    Durch meine Frau, die hier in der Heilpraktikerausbildung war, bin ich auf diese Schule gestoßen. Da es mich interessierte, habe ich beim Seminar "Koreanische Handakupunktur" teilgenommen. Thema waren akute Krankeiten. Sowohl die Kompetenz der Dozentin, als auch das Seminarthema selber, fand ich sehr spannend.  Man muss nicht unbedingt Nadeln anwenden sondern kann auch mit Handmassage arbeiten. Seitdem behandeln wir uns zu Hause gegenseitig bei Kopf- und Rückenschmerzen, die plötzlich auftreten. Die Räume und das Drumherum haben mir ebenfalls gut gefallen.

  • 5.0 Sterne
    14.12.2013 Aktualisierter Beitrag

    Also nun bin ich mittlerweile nicht mehr in der Schule und auch retrospektiv betrachtet, ich vermisse die Atmosphäre, die Herzlichkeit und die gemeinsame Zeit. Es war wunderschön, ich möchte keine Stunde missen und das trotz des Stresses der manchmal auch damit verbunden war. Danke für alles!

    5.0 Sterne
    11.4.2012 Vorheriger Beitrag
    Ich selber bin dort Schülerin und es ist einfach toll wie man hier aufgenommen wird. Im Grunde ist… Weiterlesen
Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Ob Sie sich für eine Heilpraktikerausbildung, die Ausbildung in Psychotherapie, die Ernährungsberaterausbildung, eine unserer Therapieausbildungen oder Seminare entscheiden, unsere Heilpraktikerschule bietet Ihnen eine angenehme Atmosphäre, in der das gemeinsame Lernen Freude macht.

Firmengeschichte

Hat 1985 eröffnet.

Gegründet wurde das Institut 1985 von dem Heilpraktiker Ernst Böhm. Damals befand sich die Schule noch in der Dr.-Kurt-Schumacher-Strasse in Nürnberg. 1991 übernahm Frau Elisabeth Hoßfeld, Heilpraktikerin und Vizepräsidentin des Verbandes Deutscher Heilpraktiker e.V., das Institut und zog kurz darauf in die Breite Gasse, mitten in der Nürnberger City, um.

2006 übergab Frau Hoßfeld aus Altersgründen die Schule an ihre ehemalige Schülerin, HP Frau Bettina Schmidt und Herrn Harald Schwab. Im Dezember 2007 ist das Institut in den Nürnberger Norden umgezogen. Nun finden Sie uns direkt neben dem Nürnberger Stadtpark in hellen, großzügigen, freundlichen Räumen mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und U-Bahn-Anschluss in unmittelbarer Nähe.

Mittlerweile werden am Institut, außer der Heilpraktikerausbildung, auch viele weitere Ausbildungen und Seminare im Bereich der Naturheilkunde, Ernährung und Gesundheit angeboten.