Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Roteli…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2011

    Modernes Hotel mit freundlichen Mitarbeitern.

    Besonders zu empfehlen ist das Frühstücksbüffet. Abends ist in der näheren Umgebung nichts los, doch mit der Straßenbahn ist man schnell in der Innenstadt. Alles sehr zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    12.8.2013

    Ich war sehr zufrieden! Die kostenfreien Parkmöglichkeiten in der Nebenstraße sind gut. Der Empfang war freundlich. Das Zimmer klein, aber ausreichend. Leider ist, wie bereits von anderen Autoren beschrieben, das Bett sehr schmal. Für eine Person prima, für zwei nur bedingt angenehm. Das Bad auch klein, aber alles da, was gebraucht wird. Das Frühstück ist wirklich Weltklasse, eine einzige Freude. Zeit nehmen und genießen. Die Anbindung an den ÖPNV empfand ich als prima, die Straßenbahnhaltestelle ist fast vor der Tür.
    Als Einzelreisende komme ich immer gerne wieder!

  • 4.0 Sterne
    16.6.2008
    Erster Beitrag

    Ich liebe Hotels - aber nur wenn sie gepflegt sind und es ein anständiges Frühstück gibt. Das Auszeit gehört für mich zu den besseren. Bei der Einrichtung wurde nicht gespart und die Betten waren NICHT durch gelegen. Ich hatte das Glück ein Zimmer nach hinten raus zu bekommen und so hätte ich fast das exquisite Frühstück verpennt - da leider der Weckruf nicht ankam. Auch war die Zimmerbar nicht aufgefüllt gewesen. Das gibt zusammen einen Punkt Abzug.
    Ansonsten immer wieder gern.

    • Qype User confus…
    • Heidelberg, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 78 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.9.2011

    Ein Stadthotel wie man es sich vorstellt, wenn auch direkt am Hennekamp.

    Modern, zweckmäßig und mit Terrasse zur Hinterhof-Grünfläche.

    Die Hauptfarbe im ganzen Hotel ist definitiv aubergine bzw. weinrot.

    Man sollte nur Zimmer zum Hinterhof buchen (sonst kann es laut werden).

    Mein persönlicher Kritikpunkt: Die Betten sind mit 1,40 für zwei Personen

    etwas schmal und manchmal musste ich am Morgen meine Knochen wieder zusammensammeln aber ich bin da vielleicht mit meinem Rücken auch ein Spezialfall
    Das Frühstücksbuffet ist superb und lässt nie Wünsche offen.

    • Qype User spinhe…
    • Koblenz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.3.2009

    Habe einige Nächte im Auszeit verbracht. Die Zimmer zur Hauptstraße sind sehr laut, nach hinten raus ist es wunderbar ruhig. Die Einrichtung ist geschmackvoll, die Betten bequem und das Frühstück gigantisch. Alles sehr nett, locker und unkompliziert, die Tiefgarage vielleicht etwas teuer.
    Gute Empfehlung, falsch machen kann man hier nicht viel. Sauna und kleine Fitnes-Ecke gibt es auch und dazu auch die Karte vom Chinesen um am Abend etwas zu Essen auf das Zimmer zu bestellen ;)

  • 3.0 Sterne
    11.12.2011
    Aufgelistet in Hotels

    Das Auszeit genießt einen sehr guten Ruf in Düsseldorf. Viele schwärmen von der tollen Atmosphäre, in der das Relaxen leicht fällt. Dieser Meinung kann ich mich nicht anschließen. Entspannen, den Alltag loslassen - das geht für mich in einem Hotel nur, wenn die Kondition, die Ausgangssituation, also das Zimmer selbst einen gewissen Komfort hat. Das fand ich bei dem Doppelzimmer hier nicht so gelungen. Man schließt die Tür auf und direkt rechts kommt das Bad. So was mag ich überhaupt nicht. Man stolpert nahezu in das Zimmer rein, es gibt keinen richtigen Flur und alles ist recht beengt. Das eignet sich schon mal nicht für einen längeren Aufenthalt, bei dem ein geräumiges Hotelzimmer schon allein deswegen punktet, weil es der einzige Rückzugsort mit persönlichem Charakter wird, immerhin hat man seine Sachen dort und richtet sich für die Zeit des Aufenthalts ein bisschen ein.
    Das Bett war ganz ok.
    Furchtbar dagegen fand ich die Geräuschkulisse. Geht ein Gast über den Flur, hört man die Schritte sehr laut im Zimmer. Das habe ich nicht erwartet, weil das Auszeit einen ordentlichen und guten Eindruck macht, wenn man den Empfangsbereich betritt. Das Personal ist freundlich und darum bemüht, einem einen schönen Aufenthalt zu bescheren.
    Die Lage finde ich auch nicht so prickelnd. Der Hennekamp gehört zu den lautesten und verkehrsreichsten Ecken in Düsseldorf. Das macht das Ankommen im Hotel bzw. im Urlaub etwas schwierig.
    Insgesamt würde ich sagen: Man kann das Auszeit für einen kurzen Aufenthalt nutzen. Wer länger als 2 Nächte in Düsseldorf bleibt oder enge Zimmer nicht mag, sollte woanders unterkommen.

    • Qype User schuer…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2013

    Wenn man gut und günstig in Düsseldorf übernachten möchte, ist das hier der richtige Platz!
    Kleine, sehr saubere Zimmer mit allem was man braucht.
    Meine Empfehlung: Zimmer nach hinten nehmen, da ein offenes Fenster zur Hauptstraße doch etwas sehr laut ist.
    Das Personal ist ausgesprochen freundlich.
    Die Lage ist nicht ideal, wenn man mit der Straßenbahn in die Altstadt möchte, trotzdem, alles noch akzeptabel.
    Das Frühstück ist eine Empfehlung wert, einfach klasse!
    Frühzeitiges buchen ist hier Pflicht, da das Hotel sehr oft ausgebucht ist.

    • Qype User schlec…
    • Sundern, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.10.2013

    Habe das Auszeit Hotel supergünstig über HRS DEALS ergattert und war sehhhhhrrrrr zufrieden!!!Das Frühstück war sensationell, das Zimmer modern und sauber. Komme gerne wieder!

    • Qype User wir_be…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 9 Freunde
    • 188 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.3.2008

    Das Hotel ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet, so dass man sich gleich wohlfühlt. Dazu tragen auch der freundliche Service und die Sauberkeit bei.
    Das Frühstücksbuffet ist sehr üppig - neben den üblichen Frühstücksutensilien gibt es Waffeln zum selbst backen, frisches Obst, Orangen zum Auspressen, diverse tolle Teesorten und eine riesige Palette an Brotaufstrichen: es gibt super viele Marmeladen und etwa 25 Schoko- und Nussaufstriche!
    Ich war lediglich ein bisschen enttäuscht, dass es keine Möglichkeit gab das Gepäck unterzustellen, um den Tag noch ganz entspannt in Düsseldorf zu verbringen. Hier hätte ich mir ein bisschen mehr Flexibilität gewünscht.

    • Qype User zueric…
    • Bellikon, Schweiz
    • 15 Freunde
    • 101 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.5.2010

    ein ehemaliges übernachtungszentrum für die auszubildenden des roten kreuzes wird zum hotel umgebaut... und das gelungen!

    das hotel auszeit in bilk/düsseldorf ist wirklich sehr, sehr gut und schön. die lage ist relativ zentral - ja, man muss ein bisschen laufen oder tram fahren - aber nach der deftigen rheinischen küche tut laufen ja bekanntlich gut.

    die zimmer sind recht klein. wir hatten über expedia ein package gebucht, daher kann ich preislich nichts sagen. dass aber 2/3 der zimmer als einzelzimmer angegeben sind, als doppelzimmer verkauft werden. schon etwas komisch. wir hatten ein zimmer auf den garten, was ruhig war und blick ins grüne liess. sehr schön! die wärme bei sonne im zimmer ist beachtlich, aber wer will in düsseldorf tagsüber schon im zimmer bleiben!

    die betten angenehm und kuschelig. das bad ist gut und sauber sowie optimal eingerichtet.

    das frühstück. alleine dieses ist eine seite beschreibung wert: das beste, was ich je gesehen habe und umfangreich bis zum bach hinunter. 10 säfte, gefühlte 100 müsli, 100 zutaten etc... genial und wir hatten uns vorgenommen, abends nichts zu essen, damit wir morgens mehr zuschlagen könnten. was sich lohnt! wirklich. der preis ist mit euro 15 schon am oberen limit, aber immer noch mehr als ok für das gebotene.

    die mitarbeitenden stets ziemlich gut gelaunt und offen für gespräche. stets freie äpfel und naschwerk.

    alles in allem, liebe auszeit'ler: wir kommen bestimmt wieder! und nehmen wieder ein zimmer in den garten.

  • 4.0 Sterne
    5.7.2010

    Ein modernes Stadthotel, professionell geführt. Das Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und sauber, leider für zwei Personen etwas klein. Aufgrund der Lage an einer Hauptstraße bei der Buchung ein Zimmer zum Garten / zur Hinterseite bestellen. Parkplätze gibt es ausreichend in der Umgebung, sodass man keinen Parkplatz mieten muss.
    Überaus bemerkenswert ist das Frühstücksangebot: Mindestens 30 Sorten Nuss- / Schokoaufstriche (wir hatten ja den Ehrgeiz alle zu probieren, allerdings wechselte das Angebot während unseres Aufenthalts, Verzweiflung pur!), mindestens 25 Sorten Marmeladen (davon einige hausgemacht, sehr lecker! z.B. Erdbeer-Minze), große Auswahl an hochwertigen Tees (Teetrinker haben es ja oft nicht leicht bei Frühstücks-Buffets), Warmanteil (Rührei, Bacon, Würstchen etc.), Kuchen, frische Waffeln, frisch gepresster Orangensaft + weitere diverse Säfte und Milchshakes, diverse Wurst-, Fisch- und Käsesorten, großes Sortiment an Brot- und Backwaren, vielfältiges Müsli- und Cornflakesangebot mit zusätzlichen Trockenfrüchten / Nüssen / Samen etc. Das Frühstück hat selbst klassische "Brunch-Angebote", die man aus besseren Hotels kennt, ausgestochen. Wenn man möchte kann man auch als "Nicht-Übernachtungsgast" an dem Frühstück teilnehen, sollte aber vorher angemeldet werden. Das Frühstück ist echt die Wucht und entschädigt für das etwas zu kleine und ein wenig hellhörige Zimmer.

    • Qype User Themis…
    • Hamburg
    • 41 Freunde
    • 165 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.8.2006

    Das Auszeit in D'Dorf ist einer meiner Standardplätze. Bei Zimmer nach hinten ist es auch ruhig (unbedingt beim Check-in drauf achten)! Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und sauber. Im Sommer vorsicht: Mein Zimmer hatte mal deutlich über 30°C. Das war hart. Ehrlich!

    • Qype User ubarth…
    • München, Bayern
    • 6 Freunde
    • 55 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.5.2006

    Endlich mal ein Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis das sich deutlich von dem Standard-Einheitsbrei in der Hotellerie abhebt. Hier gibt es saubere und geschmackvoll eingerichtete Zimmer, exzellentes Frühstück und einen netten Garten/Innenhof. Die Einrichtung und das Design erinnert ein wenig an das Gastwerk Hotel in Hamburg.

  • 4.0 Sterne
    21.5.2009

    Ich bin auch großer FAn vom Auszeit Hotel geworden. Leider hatte ich ein Zimmer nach vorne zur Hauptstrasse, was leider zulaut war.
    ABER,....
    das Frühstücksbuffet ist der Knaller, echt lecker und die Auswahl der Wahnsinn. Toll war auch die Möglichkeit draussen af der Terasse zufrühstücken. Da ich beruflich in Düsseldorf war, war für mich die Lage, bzw. das Umfeld nicht so entscheidend. Mit dem Taxi kommt man überall gut hin.
    Alles in Allem kann ich das Hotel nur empfehlen!

    • Qype User Freel…
    • Wolfenbüttel, Niedersachsen
    • 5 Freunde
    • 106 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.4.2011

    Den vorherigen Beiträgen kann ich mich nur anschließen und nochmals betonen, dass die Zimmer schön sind, das Personal sehr freundlich ist aber der absolute Hammer die vielen Details beim Frühstück sind. Allein vom Gucken und Entdecken kann man hier satt werden ;-).

    • Qype User Kiwimu…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 45 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.9.2009

    Auch ich durfte vor ein paar Tagen eine Nacht im Auszeit genießen. Ich kann das Auszeit wirklich empfehlen. Auch wenn ich über 2m groß bin und das Bett für zwei Personen dann doch extrem klein war, konnte der Rest überzeugen! Das Zimmer war modern und schön eingerichtet. Das Frühstück war genial. Selten so eine große Müsli, Marmeladen und Schokoladencremeauswahl wie im Auszeit gesehen. An Wurst und Käse hätte man noch etwas optimieren können. Im großen und ganzen vier von fünf Sternen!

    • Qype User die_ec…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.6.2010

    Nettes Hotel:

    Netter Service, sehr freundliches Personal.
    Das Frühstücksbuffet ist wirklich richtig umfangreich. Habe in Düsseldorf (und auch sonst) nichts vergleichbares in dieser Hotelkategorie gesehen.

    Die Zimmer sind recht klein, praktikabel und modern eingerichtet.
    Leider lassen sie sich kaum abdunkeln, für Lichtempfindliche empfiehlt es sich also sich eine Schlafbrille einzupacken.

    Es gibt einen kleinen Fitnessbereich. Man trainiert auf dem Präsentierteller.

    Das Auszeithotel ist ein nettes Hotel für Gäste, die keinen allzu großen Anspruch an ein geräumiges Zimmer haben, aber auf eine üppige Frühstücksauswahl und auf netten Service Wert legen.

    • M. N.
    • Ebersbach an der Fils, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 43 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.3.2012

    Für 3 Sterne ist es gut, jedoch fand ich das Hotel nicht stimmig eingerichtet. Das Zimmer war sauber und das Bad geräumig. Ein ganz großer Minuspunkt ist die Tatsache das im Bereich der Rezeption geraucht werden darf! Es stank beim einchecken extrem nach Rauch.

    • Qype User HugoBa…
    • Berlin
    • 16 Freunde
    • 44 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.11.2012

    Es gibt in den offiziellen Sternekategorien leider immer wieder sehr große Differenzen, doch dieses Haus gehört klar mit zu der oberen Grenze. Das Preisleistungsverhältnis stimmt absolut. Die Zimmer/ das Bad wirkten hochwertig und sind nicht in dem aktuellen Look der Standart Hotels, Geschmackssache Komplett nichtraucher, sehr sauber, ist es empfehlenswert. Das Personal verhält sich dezent, ist freundlich und ist bei Bedarf hilfsbereit. Die Zimmer vorne zum Damm raus sind unruhig aber mit geschlossenem Fenster ok. Man sollte eines von der Strasse weg beziehen. Das Frühstück ist ohne zu übertreiben eines der besten die ich in Hotels gesehen habe. Frische Passionsfrucht, Flusskrebsfleisch, Macadamianüsse und über 20 Honigsorten sind ein Hinweis für eine sehr große Auswahl an Köstlichkeiten am Morgen! Es geht immer besser, aber das habe ich in der Liga noch nie gesehen! Parken vor dem Haus und WLAN sind inklusive. Top!

    • Qype User wak…
    • Würzburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.3.2009

    Meine Meinung ist ein wenig zweigeteilt bzgl. des Hotels:

    Auf der einen Seite ein super freundliches Personal, Zimmer modern und freundlich ausgestattet, ein extrem tolles Frühstück mit der grössten Müsli- und Marmeladenauswahl die ich je gesehen hab.

    Auf der anderen Seite war das Zimmer ziemlich klein und die Umgebung des Hotels absolut trostlos. Gerade wenn man abends noch nen Supermarkt oder was nettes, schnelles zu Essen sucht.

    Insegsamt ist die Lage aber gut, weil man super schnell am Hauptbahnhof ist und ich würde das Hotel auch weiterempfehlen, wenn man kein grosses Zimmer braucht und nicht zu grossen Wert auf die nähere Umgebung legt.

    • Qype User mich12…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.4.2013

    Service top, freundlich und kompetent. Zimmer vollkommen ausreichend. Über das Frühstück schreibt das Hotel selbst, es sei das Beste in Düsseldorf. Falsch! Sehr untertrieben. Es ist das beste Frühstück weit über die Stadt hinaus. Keine Show wie in manchen 4-5Sterne Hotels. Dafür eine Auswahl, die der Hammer ist. 15 Sorten Honig, 20 Sorten Marmelade, Nüsse, Milchgetränke, Anti Pasta, Käse. Und das entscheidende. Nicht nur Masse, sondern sehr gute Qualität. Absolut empfehlenswert.

  • 5.0 Sterne
    24.3.2012

    Das Hotel ist von der Autobahn aus recht gut zu erreichen. Man hat die Wahl zwischen parken am Straßenrand (Bitte räumen sie alles aus dem Auto!) oder der Tiefgarage gegen Gebühr. Zur Info: Bilk sei nicht gerade die Nobelgegend von Düsseldorf. Die Zimmer sind groß, sauber und gemütlich. Die Betten sind gemütlich und das Bad geräumig und sauber. Zimmer sollten wirklich, wie schon von einigen erwähnt, nach hinten gebucht werden. Dem Wunsch wurde bei unserem Komfort-Zimmer entsprochen. Danke an die Tippgeber! Nun auch von meiner Seite aus ein Tipp. Zumindest im dritten Stock sind die Zimmer seeehr(!!) hellhörig. Das sollte man bei jeder frühmorgendlichen lauteren Aktivität bedenken. So hatten wir neben dem Konzertbesuch vom Abend noch eines am Morgen ;-) Zum Frühstücksbuffett kann man glaube ich Romane schreiben. Ich lasse das jetzt lieber. Nur ein Wort: WeltklassefrühstückmitAllemwasdasHerzbegehrtsogarf­rischgepresstemSaft! :-) Allein dafür 5 Sterne. Das Personal ist sehr freundlich und offen. Preislich liegt das Hotel schon in einem Bereiche, wo ich mir einen einwöchigen Arbeitsaufenthalt überlegen würde, wenn der Kunde nicht zahlt. Aber das Zimmer war den Preis ohne Diskussion wert!

    • Qype User musikt…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.5.2007

    Eigentlich ein gutes Hotel,tolles Frühstücksbuffet und ein schöner Garten,aber die Zimmer zur Straße hin sind die Hölle,der Lärm sammelt sich in der Hausecke,und man hat die Wahl,entweder fast zu ersticken(keine Klimaanlage) oder beim Getöse des Straßenverkehrs kein Auge zu zu bekommen.Leider schließen die Fenster schlecht.Also nur mit Zimmer von der Straße weg,dann aber unbedingt zu empfehlen!

    • Qype User laborr…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.9.2010

    Wir haben schon häufig in diesem Hotel zu Gast.
    Die Einrichtung ist modern, die Zimmer sauber und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Preise sind etwas gehoben, dafür bekommt man aber auch guten Service geboten.
    Zimmer sollte man immer sehr zeitig buchen, da Düsseldorf Messestadt ist und Zimmer zur Messe immer sehr rar sind.
    Vor einiger Zeit wuren neue Fenster eingebaut, da war es tagsüber ziemlich laut und dreckig. Dafür gabs aber Eis an der Rezeption als Entschädigung. Dort stehen übrigens den ganzen Tag Obst und Naschis rum.
    Das Frühstücksbuffett ist der Hammer. Sehr viele Sorten Marmelade und Schokoaufstrich, Müsli in unzähligen Varianten, Wurst, Käse, Salat, Obst, warme Sachen, Kuchen, Cupcakes, Muffins ... und jeden Tag findet sich etwas anderes. Und alles ist wahnsinnig lecker, was sich nach einem mehrtägigen Aufenthalt leider auch auf der Waage bemerkbar macht. Aber bei diesem Buffett sündige ich immer wieder gern.
    Ganz toll finde ich wenn es frische Minze zum Aufgießen gibt, ansonsten gibt es auch eine große Auswahl an Tee. Ich bin auch immer wieder beeindruckt das die Damen vom Frühstück nach einem Tag wissen ob man Kaffee trinkt oder nicht und am nächsten Tag dann schon eine frische Kanne Kaffee auf dem Tisch steht.
    Letztens war ich auch von der Rezeption beeindruckt, der gute Herr wusste bei der Anreise schon wer wir sind ohne das wir uns vorgestellt hatten.

    Es gibt zwei kleine Kritikpunkte:
    1. jedes zweite Mal wenn wir bei der Abreise schon für den nächsten Aufenthalt ein Zimmer gebucht hatte, musste ich meine Mail-Adresse für die Buchungsbestätigungsmail neu angeben, obwohl ich einige Wochen vorher schon ne Mail aus dem Haus bekommen hatte. Ist nicht schlimm aber verwundert mich immer wieder

    2. die Fischplatte zum Frühstück hat im Laufe unserer Besuche leider etwas nachgelassen. Es ist nicht so das der Fisch schlecht wäre, aber als Norddeutscher ist man eine andere Frischequalität gewohnt, als die wie man sie im Laden bekommt. Bei unseren ersten Besuchen waren wir ganz beeindruckt, weil so frischen Fisch haben wir so weit entfernt von der See nicht erwartet. Aber leider ist dem nicht mehr ganz so.

    Man ist per Tram sehr schnell in der Stadt oder im EKZ Oberbilk.
    WLAN gibt es übrigens auch.

    Ansonsten gibt es für uns in Düsseldorf kein anderes Hotel.

  • 3.0 Sterne
    21.3.2013

    das frühstück ist eigentlich echt der knallerschade nur, dass man hier mal eben den preis um 3 euro erhöht hat. 3 euro sind natürlich nicht die welt, aber mit trinkgeld kommt man wieder auf 20 euro und für das geld kriegt man auch woanders ein tolles frühstück.. ich habe das gefühl, dass man einfach weiss, dass es diese auszeit fans gibt (zu denen ich mich auch gezählt habe) und daraus schlägt man erstmal profitich fahre jetzt jedenfalls nicht mehr extra dorthinfür 20 euro pro person kann man auch woanders lecker frühstückenaber um das frühstücksangebot neutral zu bewerten: JA, es ist superlecker.

Seite 1 von 1