Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Ihr Ruf ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Entfernungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Marmel…
    • Berlin
    • 15 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.5.2011

    Die kleine freundliche Personenfähre ist wieder auf dem Tegeler See unterwegs!
    **Die Personenfähre Odin IV verkehrt bis auf Weiteres nur noch am Wochenende, d.h. Samstag und Sonntag von 9 bis 20 Uhr. Das ist eine Entscheidung, die am Freitag Abend erst gefällt wurde, um allen zu helfen. Es soll aber eine andere, zufriedenstellendere Lösung gefunden werden.**

  • 4.0 Sterne
    8.1.2014
    1 Check-In hier

    Etwas exotisch, in Berlin eine Fähre zu nutzen, aber es bedeutet gerade morgens oft eine Zeitersparniss. Irgendwann werde ich es auch mal bei Wellengang ausprobieren... Man sitzt im Auto und tritt aus unerfindlichen Gründen auf die Bremse, weil es sich bewegt. Ganz neue Dimensionen des Verkehres :) die Fahrt selber ist mit momentan 1,50 € im preislichen Rahmen für drei bis sieben Minuten anarchisches Urlaubsfeeling. Was passiert, wenn ich bei versehentlich offener Schranke Gas gebe? Bin ich dann James Bond ???

  • 3.0 Sterne
    18.7.2013

    Hallo liebe Leser!!!
    Während die kleine Personenfähre Odin IV, nebenan in Tegelort-Süd, nicht mehr fährt, ist die Autofähre dort nach wie vor in Betrieb (!!!), und sie fährt tagsüber ständig zwischen Tegelort und Hakenfelde hin- und her.
    Es ist sehr schön dort in Tegelort oder in Hakenfelde zu wandern. Überall dort sind Wälder und Gewässer.
    Die Fährfahrt selber ist leider sehr kurz, aber es ist die einzige Autofähre in ganz Berlin, Urlaubsfeeling pur bei schönem Wetter!!! Es ist preiswert, als Fußgänger habe ich nur 50 Cent bezahlt!!! Ich grüße daher mal den Rapper 50 Cent: You can find me in da club, with a bottle full of bub. ;)
    Kleiner Haken, auf der Spandauer Seite muss man recht weit dort zum nächsten Bus laufen, und BVG-Tickets gelten auf der Fähre NICHT!!! Dennoch 3,5 Sterne von mir, und 5 Sterne für das schöne Tegelort!!!
    In Tegelort fährt dort der Bus 222 nach Tegel und Lübars. Siehe meinen Guide zur Linie 222.
    Euer ww:)

  • 4.0 Sterne
    20.5.2007
    Erster Beitrag

    Es gibt noch eine weitere Fährlinie der Firma W. & A. Buchardi auf dem Tegeler See/Oberhavel. Dampferfahrten sind ja nicht ganz billig und so sind wir gestern mit einer befreundeten Familie nach einen Ausflug in Tegel und einem Übersetzen nach Spandau mit der Autofähre noch mit der Personenfähre rumgeschippert.

    Etwas schwer zu erreichen und versteckt am Fährweg in Hakenfelde sind wir zu unserer 50-minütigen Rundfahrt aufgebrochen. Die Fähre Odin IV wurde 2002 gebaut und hat eine Länge von 15 m und Breite von 4 m und bietet circa 30 Personen Platz sowie einige Sitzplätze (vorn in der erste Reihe kann man schon mal naß werden, wie gestern meinem Mann und den Kindern passiert).

    Die Fähre legt in Tegelort, Valentinswerder, Saatwinkel, Maienwerder und an der Havelspitze an. Vom Wasser hat man einen tollen Blick auf die vor einiger Zeit gebaute Wasserstadt Spandau (siehe Foto), wo einst die eisernen Öl- und Benzinreserven West-Berlins lagerten. Es geht unter die Brücken, die Spandau und Reinickendorf verbinden hindurch und wieder zurück entlang der Inseln Valentinswerder und Maienwerder. Für diese kleine Seetour haben wir mit 6 Kindern und 4 Erwachsenen lediglich 10 EUR gezahlt. Die Autofähre bei einem voll besetzten Pkw schläft mit 2,50 EUR für eine 3-minütige Überfahrt (Aalemannufer in Hakenfelde - Jörsstraße in Konradshöhe) zu Buche.

    • Qype User Marcel…
    • Berlin
    • 33 Freunde
    • 73 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.9.2010

    Tolle Abkürzung zum Olympiastadion, wenn man im Norden Berlins wohnt.
    Einer der Kapitäne ist Mitglied im Hertha-Fanclub "Die Tegeler 2010".
    Die Preise sind ok, mit dem Rad oder als Fußgänger wird man natürlich auch mitgenommen.Was mich wunderte, sie fährt auch im Winter, wenn der See
    zugefroren ist.10m von der Fahrrinne sieht man dann die Schlittschuhläufer.

  • 5.0 Sterne
    23.12.2010

    Schneller kommt man nicht rüber..:-)

Seite 1 von 1