Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Cuvrystr. 22
    10997 Berlin
    Kreuzberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 61675570
  • Webseite des Geschäfts beumer-lutum.de
  • 5.0 Sterne
    25.1.2012

    Beste Brötchen, zum Brot bin noch nicht vorgedrungen  kommt aber noch!
    Die Zimtbrötchen sind wirklich traumhaft, die Rosinenbrötchen ebenso.
    diese Bäckerei bietet eine tolle, große Auswahl. Bedienungen sind nett.

  • 4.0 Sterne
    11.9.2012

    Schöne Stimmung im Laden, große Auswahl an Kuchen und Zeitungen: hatte einen passablen Cappuccino und ein Bioblätterteigcrosisant.
    Freundliches Personal, freundliche Gäste. Täglichen Mittagstisch gibt es auch.

  • 3.0 Sterne
    6.6.2010

    Die Bio-Bäckerei mit angegliedertem Café in der verkehrsruhigen Cuvrystraße lädt an schönen Tagen auch mal zu Verweilen ein. Mit einem Kaffee und einem Stück der leckeren selbstgemachten Vollwert-Kuchen kann man sich gut in der Sonne auf den Holzstühlen vor dem Bäcker entspannen und neue Energien tanken.

    Besonders vielseitig ist auch die Auswahl an Vollkornbroten, die wirklich lecker sind und obwohl selbst viele Supermärkte und Discounter ähnliche Brote anbieten, schmeckt man einfach den Unterschied. Übrigens ist es nicht selten der Fall, das vermeintliche Vollkornbrote im Supermarkt ihre dunkle Farbe in erster Linie aus dem zur Tarnung hinzugefügten Zuckerrübensirup beziehen.

    Wem Vollkorn am Herzen liegt und wer einfach keine Lust hat jeden Tag pappigen Toast in sich hinein zu stopfen, der findet hier eine gute Mischung von Broten und sonstigen süßen wie herzhaften Backwaren.

    • Qype User nidic…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 35 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.10.2012

    Irgendwie find ich den Laden etwas seltsam, insbesondere die Essensabteilung. Man zahlt für jedes Brötchen / Käsescheibe einzeln oder nach Gewicht, sagt dann bei 6 EUR irgendwann Stop und wird trotzdem nicht satt. Hat mich nicht so überzeugt, auch wenn die Ware gut ist.
    Die Bäckerei taugt!

  • 2.0 Sterne
    15.2.2011

    Nach den mannigfaltigen Beiträgen vollen Lobes sind dann auch meine Freundin und ich an einem freien Tag

    - einem Tag also an dem nicht lernt, sondern an dem man und frau Brötchen holen geht und faulenzt und sich gleichzeitig in jeder Minute des Faulenzens schämt -

    von dem Bereich nördlich der Skalitzer Straße (zumindest wenn Norden bei Google Maps oben ist) die Wrangelstraße Richtung Süden entlang gegangen bis wir endlich in die Cuvrystraße einbogen und Beuer & Lutum betreten konnten.

    Wir fühlten uns von Beginn an nicht sonderlich wohl dort. Viel Zeit, sich die Waren anzuschauen, obwohl man nicht in der Schlage stand, hatte man nicht. Wir hatten den Eindruck, die burschikos aussehende Verkäuferin wollte uns zügig abgefertigt sehen. Voll war der Laden jedenfalls nicht. Neben uns saßen noch zwei ältere Damen an einem Tisch und verzehrten etwas, ansonsten war, abgesehen vom Personal, niemand dort.
    Vielleicht lag es daran, dass wir nicht zu den Stammkunden der Bäckerei gehörten, vielleicht aber auch daran, dass uns der Duft nach Bio-Laden nicht anhing...
    Unsere Unentschlossenheit und hervortretende Ratlosigkeit, für was wir uns entscheiden sollten, hat die Dame nicht interessiert.

    Die Brötchen selbst, wir hatten vier verschiedene Sorten, waren nicht besonders lecker. Sie waren etwas trocken und nicht besonders wohlschmeckend.

    Wir würden nicht erneut bei Beumer & Lutum kaufen.

  • 5.0 Sterne
    9.9.2011

    Hier gibt es die leckersten Bio Brötchen und Brote weit und breit. Besonders lecker: Zimtbrötchen, Rosinenbrötchen Ciabata, belegte Brötchen mit Wurst.

    Cappuccino war ok.

    Eine absolute Bereicherung für unseren

    Kiez.

  • 3.0 Sterne
    31.12.2011

    Biobäcker der gehobenen Preisklasse. Das Etikett kostet eben auch was. Empfehlenswert sind die diversen Brote. Selbst gegessen: Dinkelbrot, Mehrkorn, Baguette. Die normalen Schrippen fristen in der üppigen Umgebung aller möglichen eleganten Brötchenkreationen ein etwas tristes Dasein. Deshalb wurden sie eine zeitlang auch zum Schleuderpreis von 1,20 EUR für vier Stück verramscht.
    Insgesamt etwas für den anspruchsvollen Biodynamiker, der nicht so auf den Preis guckt und die Abwechslung auf dem Tisch liebt.

  • 3.0 Sterne
    15.12.2013

    weder die croissants (weich und nicht "blaetternd") noch die knusperstange konnten ueberzeugen. schade, erst recht bei den preisen. die bedienung war freundlich, das ambiente okay. es gibt auch aufstriche der ueblichen anbieter zu kaufen.

    • Qype User gerrit…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.6.2010

    Niemand erwähnt das Schweizer Brot. Allein dafür gibt es 5 Sterne, selten ein besseres Brot gegessen. Croissants und Schokobrötchen und Quarkbrötchen und Kuchen schmeckt meiner Ansicht nach absolut durchschnittlich. Kaffee hatte ich da noch nie. Die junge hübsche weibliche braunhaarige Bedienung am Freitag war sehr nett, die anderen auch eher durchschnittlich (mit Ausnahme der älteren (türkischen?), die aktiv und stets gut aufgelegt scheint).

    Also kaufe ich Schweizer Brot am liebsten am Freitag. Gibt es auch nur Donnerstag, Freitag und Samstag. Ob die jüngere Bedienung auch Donnerstags und Samstags da ist, kann ich nicht sagen.

    Trotz 2,80EUR für 500g nur 2 Euro-Zeichen, da im Verhältnis auch viel geleistet wird.

  • 3.0 Sterne
    17.5.2010
    Erster Beitrag

    Der Wrangelkiez, zu dem die Cuvrystraße gehört, ist ein nettes Wohnviertel fernab vom üblichen Großstadtstress. Ich habe drei Jahre im Kiez gewohnt und schätze die bunte Mischung aus Künstlern, Handwerkers, Alleinstehenden, Familien, Türken und Deutschen, die hier friedlich nebeneinander wohnen. In der Wrangelstraße wohnen immer mehr bürgerliche Familien, die die angenehme Wohnlage für sich entdeckt haben. Und diese sind es meistens auch, die bei Beumen & Lutum ihre Bio-Brote kaufen und dem Kind einen Karottenkuchen mitbringen. Die Preise sind sicherlich nichts für Harz IV-Empfänger und an dem Erfolg des Bäckers, der seit '93 in der Cuvrystr. sitzt, sieht man, wie sehr sich das Klientel in den letzten zwanzig Jahren immer mehr verändert hat. Andererseits ist der Erfolg aber auch berechtigt, weil die Produkte wirklich gut sind.

    • Qype User rav…
    • Hønefoss, Norwegen
    • 9 Freunde
    • 109 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.10.2006

    Auch unsere Foodcoop lässt sich von Beumer&Lutum beliefern. Wir sind sehr zufrieden.

    • Qype User julää…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 52 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.2.2009

    ein bio-bäcker vom feinsten! nahe dem schlesischen tor gelegen bekommt man hier neben den backwaren (sehr zu empfehlen sind die kuchen und brötchen) auch lecker zubereitete mahlzeiten zum mittagstisch.
    leider hat der genuss einen stolzen preis.

    • Qype User Polarf…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 61 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.3.2012

    Das beste Brot im Kiez! Die meisten VerkäuferInnen sind immer sehr freundlich und kompetent.

  • 2.0 Sterne
    19.12.2012

    Die Geschmäcker sind wohl sehr verschieden oder die Liebhaber von Bio-Brot stellen keine hohen Ansprüche, solange nur Bio auf dem Etikett steht. Ich finde die Brote und Brötchen von B & L ganz ok, aber es gibt auch hier im Kiez weitaus Besseres. Das Schweizer Brot beispielsweise schmeckt so langweilig wieToastbrot aus der Packung, mit dem Würzen haben sie es hier offenbar nicht so. Schade!

    • Qype User jnatal…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.4.2012

    tolles Brot! Etwas teurer, aber lohnt sich meistens!

    • Qype User Sabse0…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.9.2012

    Das beste Brot im Kiez!

    • Qype User Sieben…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.4.2011

    Für Brotliebhaber ist Beumer & Lutum ein Segen. Alleine schon ihr Schweizer Brot, die Laugenbrezeln und das Hausbrot sind Spezialitäten zum Niederknien. Wenn ich meine Tochter in die Schule gebracht habe, gönne ich mir an manchen Morgen ein Frühstück, am liebsten einen Strammen Max. Oder ich lasse mir ein paar Brezeln mit Butter bestreichen. (Wer nicht drauf warten will, dass die taz frei wird, bringt seine eigene Zeitung mit.) Aber auch zur Mittagspause haben die Bäcker einiges zu bieten. Dabei sind die Suppen in allen Variationen meine Favoriten. Die Verkäufer/innen sind meist gut gelaunt, immer freundlich. Wenn die Schlange wächst, kommt aus den Tiefen der Bäckerei sofort eine Kollegin zur Unterstützung. Und dafür, dass alles in Bio ist, find ich die Preise sehr okay. Das neue Logo ist sehr gelungen und die neuen Tüten sehen auch klasse aus, gar nicht mehr verstaubt. Danke Beumer & Lutum! Bitte weiter so.

Seite 1 von 1