Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    13.8.2014

    Der beste Bäcker ever ever ,ever!
    Große Auswahl , sehr gute  Qualität ( das Brot denkt überhaupt nicht daran zu schimmeln, wenn man nach 3 Wochen noch ein Stück findet, dass irgendwie untergegangen ist)
    Sehr lecker ist leider alles ;-)
    Und das Personal ist suuuper nett- der Chef hat meist Zeit für ein kleines Schwätzchen- ebenso der "große " Achim- sehr sehr nett!
    Die Mädels sind nicht ganz so locker , aber dennoch sehr freundlich und flink- alles in allem ein Top Laden :-))

  • 5.0 Sterne
    13.5.2014

    Eindeutig das beste Brot im Umkreis! Das scheinen viele zu wissen, denn hier ist es meist brechend voll.

    Der Service ist Super, so habe ich z.B. Als ich mit meiner Tochter dort war ein Mürbchen geschenkt bekommen, welches die kleine dich auch sofort einverleibt hat. Hier stimmt Service, Preis und Vorallem Geschmack/Qualität.

  • 5.0 Sterne
    20.5.2014
    1 Check-In

    Ein richtiger Bäcker; eine Oase im Paradies der Billig-Teigklumpen-Aufbäcker! Reichhaltiges Brot- und Brötchensortiment; beim Kuchen ist man nachmittags zuweilen schon ausgebombt, was für die Qualität spricht. Das Olivenbaguette ist ein Traum, aber auch die Krapfen schmecken hervorragend wie eigentlich alles, was ich von Zeit zu Zeit hier eingekauft habe in den letzten Jahren ...

  • 5.0 Sterne
    8.12.2013
    3 Check-Ins

    Also, was soll man groß sagen. Hier kann man gar nicht anders, als 5 Sterne zu vergeben.
    Die Auswahl an Brot allein ist gigantisch. Da möchte man am liebsten alles durchprobieren.
    Dazu die leckersten Kuchen und speziell jetzt in der Weihnachtszeit phantastische Plätzchen, ich bin einfach nur begeistert.
    Man muss aber wissen, dass Hinkel eben kein Konditor ist. Tortenkreationen sucht man vergebens.
    Schwierig ist es allerdings, insbesondere am Wochenende, sich bis zur Verkaufstheke durchzuarbeiten. Es ist brechend voll trotz riesigem Personalaufkommens.
    Aber das tut der Vorfreude auf den Verzehr der Backwaren keinen Abbruch.

  • 5.0 Sterne
    27.9.2013

    Nachdem wir ja das äußerst magere, aber teure Frühstück im Cafe Perle eingenommen hatten, musste doch noch etwas "nachgelegt" werden.

    Unser Weg führte uns in die Bäckerei Hinkel, wo die grossen Auslagen mit Kuchen und Teilchen uns regelrecht "anlachten".

    Was wir dort sahen, war das worauf unser Magen noch wartete. Und unser Magen musste nicht umsonst warten. Leckere Teilchen und 1 Pott Kaffee und die Welt war wieder in Ordnung.

    Diese Bäckerei ist auf Grund ihrer Vielfalt sehr zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    7.12.2013

    Immer gut besucht und mit breit gefächerter Auswahl was Brot angeht. Am Rande der Altstadt liegt eine Filiale der Bäckerei Hinkel. Mir wurden die Hinkelsteine empfohlen. Dabei handelt es sich lediglich um Brötchen, welche sehr lecker sind, jedoch nicht was ich erwartet hatte ;) Schaut mal vorbei, es lohnt sich!

  • 3.0 Sterne
    27.10.2012
    4 Check-Ins

    Immer voll, immer Schlangen. Eine echte Touri-Attraktion in der Altstadt!
    Als Düsseldorfer kann man auch zu anderen Bäckereien gehen, finde ich, muss man aber nicht.

    Bisher habe ich diverse Brote dort probiert, alle waren aus meiner Sicht "nur" guter Durchschnitt, 2 davon auch an der Grenze zum "Verbranntsein".
    Zu empfehlen, wenn man süßes mag, ist der "Monte Christo".

  • 4.0 Sterne
    21.9.2008

    Wenn man in der Düsseldorfer Altstadt ist und noch ein frisches Brot braucht, dann denken die meisten Düsseldorfer (und Gäste) direkt an die Bäckerei Hinkel in der Mittelstraße. Daraus folgen vor allem am Samstag eine lange Schlange im Geschäft und teilweise über zehn Bedienungen gleichzeitig. Auffällig für mich bis heute ist, dass ich immer freundlich bedient werde, trotz der Menschenmassen, die hinter mir warten. Die Brote, Brötchen und das Gebäck sind fast immer noch warm (logische Konsequenz aus der hohen Nachfrage) und vor allem lecker.
    Trotzdem wirkt die Massenabfertigung vor allem auf ältere Menschen unangenehm und auch die Preise sind leicht über dem Stadtteil- und Dorfdurchschnitt.

  • 5.0 Sterne
    5.1.2009

    Meine Favoriten sind das Vinschgauer und das Feurige, das seinem Namen, entgegen den meisten als scharf angepriesenen, massenkompatiblen Speisen, auch wirklich gerecht wird. Die kleinen, leckeren Brote schaffen es oft nicht mal bis in meine Küche, weil ich sie unterwegs schon verputzt habe.

    Ah, ganz wichtig natürlich:
    Den Hinkel-Broten schmeckt man an, dass sie nicht dem Chemiebaukasten entspringen. Sie sind naturgesäuert und sie bleiben lange frisch und genießbar, auch wenn sie das, wie gesagt, meist nie erleben.

    Mein Tipp noch zu dem Vinschgauer:
    Fenchel-Salami, Pfeffer-Pecorino, getrocknete & eingelegte Tomaten und etwas lauchscharfes Olivenöl dazu - Yummy!

    • Qype User Tour…
    • Graz, Österreich
    • 7 Freunde
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.7.2006

    "Die wohl beste Bäckerei in Düsseldorf!" Sonst mag ich solche aussagen wie "die beste..." etc nicht. Aber in diesen fall kann ich es ohne einschlechtes gewissen schreiben.
    Bevor ich Hinckel kannte habe ich mir mein brot immer selber gebacken (okay, mach ich teilweise auch noch heute). Doch die qualität und die auswahl bei Hinkel ist einfach göttlich. Erst gestern hatte ich ein brot mit schafskäse und peperonie, welches seines gleichen sucht.
    Aber nicht nur das brot ist zu empfehlen sondern auch eine altes traditioneles bekäck names "Kühles". Nicht fragen probieren g
    Da ich kein kuchen fan bin kann ich dazu nichts sagen. Dazu hatt SecretDurfer schon etwwas geschrieben.
    Aber ein nachteil gibt es schon... Der laden ist meist recht voll. Was die klasse des angebots unterstreicht.
    Zum schluß möchte ich SecretSurfer zitieren: "...esst mehr Brot!"

  • 5.0 Sterne
    31.12.2007

    ...ich muss mich anschliessen und das mache ich sogar gern:
    Es ist der leckerste Bäcker in Düsseldorf.
    Keine Massenware mit chemischen Zusätzen, ein uriges Ladenlokal, da überall Brot liegt (Schaufenster sind voll davon) und i-m-m-e-r, wenn ich vorbeigehe ist der Laden rappelvoll.

    Zentral gelegen.
    Preise sind (ob der Qualität) höher als von der Mainstream-Konkurrenz.
    Nette Bedienung, selbst im grossen Tumult vor dem Tresen.
    Beratung vorhanden und hilfreich.

    Geschmack der Waren ist ... wie soll ich sagen ... saftig, pur, exquisit, kernig und die Krusten sind auch noch Krusten.

    • Qype User markde…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 33 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.10.2010

    Nach Besuch auf dem besseren "Viktualien Mark" von Düsseldorf, hatte ich so viel Appetit bekommen. Wollten zu Woyton oder Co. Panini oder Sandwichs essen. Jedoch der Andrang und der Volle Laden lud uns ein mal hinein zu schauen. Das Schaufenster ist schon sehr einladenden, der Duft der dir bereits auf der Straße entgegenkommt ist schon ein Zwang hinein zu gehen.
    Wir haben erst staunen Müssen das die Preise so Günstig waren(blos nicht dran denken die Preise zu erhöhen, ist wohl auch ein grud das die Kunden wieder kommen.), aber wirklich sehr lecker. Schade das Die Bäckerei keine Filiale nicht in Köln hat.
    Dafür haben wir eben Die Bäckerei "BALKHAUSEN".

    Alles lieben nach Düsseldorf, bis Bald.

    Mark

    • Qype User Kicke…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 10 Freunde
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.10.2010

    Eigentlich sollte man den Hinkel nicht weiterempfehlen, sonst wird es da noch voller! Aber das zeigt natürlich, dass sich gute Qualität nicht nur rumspricht sondern auch durchsetzt.

    Alles wurde hier schon zu Hinkel gesagt - hier kauft man noch "richtiges" deutsches Brot und kein Pappmachee wie bei Kamps & Konsorten.

    The real deal.

  • 5.0 Sterne
    9.5.2012

    Mittlerweile wohne ich in Bonn und fahre immer noch hin, wenn ich tagsüber in Düsseldorf bin. Das beste Brot ever!! Mein Favorit: Kürbiskernschwarzbrot. ;-)
    Hier schmeckt Brot noch wie Brot schmecken sollte und es gibt eine herrliche Auswahl an verschiedenen Brotsorten (auch süßen Sorten), die nicht nach drei Tagen Schimmel ansetzen wie Brote diverser Ketten. Genauso der Kuchen. Hier ist die Auswahl zwar klein, aber der Geschmack ist unschlagbar. Eier, Zucker, Butter, Sahne  man schmeckt alles deutlich raus und fühlt sich dreissig Jahre zurück versetzt, als noch von Hand und Liebe gebacken wurde.
    Bitte, biiiitte liebe Hinkelianer! Expandiert endlich nach Köln. :-))

    • Qype User RaulNr…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 88 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.11.2012

    Altes unsympatisches Personal und oft zu voll .
    Keine besonderen Produkte .

    • Qype User Bambil…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 29 Freunde
    • 82 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.9.2013

    Auch von mir gibt's volle 5 Punkte!
    Ich bin noch neu in Düsseldorf, habe den Tipp zur besten Bäckerei Düsseldorfs von Kollegen erhalten und mich gleich am selben Tag nach Feierabend auf den Weg gemacht.
    Dabei hatte ich schon die Befürchtung, dass so kurz vor Ladenschluss sicher kaum noch Auswahl vorzufinden ist, das war jedoch weit gefehlt.
    Ich betrat gegen 18:15 Uhr den Laden und wurde gleich sehr freundlich von den beiden Verkäuferinnen begrüßt. Sie berieten mich auch gerne bei meiner Brotwahl und so hatten wir schnell zwei Brote für mich gefunden. Diese habe ich noch am selben Abend getestet und kann nur bestätigen, dass die vorangegangen Bewertungen nicht zuviel versprochen haben! Einfach nur perfektes Brot, voll im Geschmack, tolle Kruste, saftig und einfach lecker.
    Gepaart mit dem tollen Service kann man da nur 5 Punkte geben!
    Die süßen Teilchen werde ich ebenfalls bald mal probieren, diese sahen ebenfalls sehr ansprechend aus!!

  • 5.0 Sterne
    20.10.2012

    Für uns der beste Bäcker den wir kennen. Trotzdem der Laden immer brechend voll ist, wartet man nie länger als ein paar Minuten. Die Verkäuferinnen sind stets freundlich und sogar kompetent :-)
    Das Brot schmeckt zum niederknien lecker. Auch der Printenbruch ist einsame Spitze. Hier backt eine Bäckersfamilie mit langer Tradition. Wenn alle Bäcker so backen würden wie Hinkel, müssten die nicht alle weinen, das die bösen SB-Bäckereien sie in den Ruin treiben. Erfolg kommt nur über Qualität. Vielleicht sollten die meisten der geplagten Bäcker nochmal bei Hinkel in die Fortbildung gehen.
    Volle Punktzahl für nahezu perfekte Brotwaren.

    • Qype User cleane…
    • Herten, Nordrhein-Westfalen
    • 10 Freunde
    • 55 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.11.2006

    Ich bin ja bekennender Qyper und lasse mich gerne von den Artikeln hier inspirieren, es auch mal zu versuchen.

    Was soll ich sagen: Die Leute haben recht. Wirklich leckeres Brot. Ich soll jetzt öfter mal das Brot von hier mitbringen, wenn ich nach Hause fahre.

    Zu oft allerdings auch nicht, weil das Brot beim Bäcker zuhause um die Ecke nur die Hälfte kostet. Und auch lecker ist.

    • Qype User Steff6…
    • Meerbusch, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 80 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.6.2007

    Klassische gute alte Bäckerei mit Tradition!

    Weg von den Bäckereiketten die einen an allen Ecken verfolgen, mit dem identischen langweiligen Angebot - und irgendwie schmeckt auch alles immer gleich!

    Hinkel hat wirklich leckers Brot und die kleine feine Auwahl an Dauergebäck und Hefegebäck ist auch nur zu empfehlen. Lediglich die Brötchen finde ich geschmacklich ein wenig flach - da gibt es bessere!

    • Qype User liebch…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.3.2008

    Finde man sollte auch mal die netten Verkäuferinnen loben.
    Kenne auch das Geschäft auf der Hohe Straße ist zwar kleiner doch sehr sympatisches und freundliches Ambiente.Stand etwas verloren vor der Theke doch anstatt die Verkäuferin drängelte ging Sie noch auf meine Wünsche ein.
    Was aber auch noch zu erwähnen ist das es dort auch ein Brot mit der Familienkarte Preiswerter gibt.Find ich wirklich Klasse und hoffe das der Laden sich noch lange lange hält.

  • 5.0 Sterne
    12.5.2008

    Immer wenn ich wieder nach Düsseldorf komme, nehme ich mir Brot von Hinkel mit nach Brüssel. Das hat nur einen Grund: die ausgezeichnete Qualität.
    Die Bedienung ist auch im grössten Stress immer freundlich, Bäcker Hinkel selbst hat immer einen netten Scherz parat, ein wirklich erfreuliches Einkaufen dort.
    Mein Favorit ist das Früchteschwarzbrot in der Kombination mit etwas Holsteiner Katenschinken von Münstermann und etwas mittelaltem Holländer (ja, gleichzeitig ;-)) eine Köstlichkeit.
    Nächsten Freitag komme ich wieder :-)

    • Qype User Feinsc…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 38 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.9.2008

    Sehr leckere Teilchen, der Laden immer gerammelt voll - tausende von Düsseldorfern können nicht irren! ;-)
    Mein Tipp: Das Olivenbaguette mit ordentlich großen Olivenstücken.

    • Qype User birgit…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.11.2009

    Ein Samstag ohne Hinkel ist wie Sportschau ohne Fußball!
    Erst zum Carlsplatz ital. essen und dann ein Brot und vieles mehr bei Hinkel erkämpfen.Denn Kampftag ist dort jeden Samstag! In 5-er Reihen wird gestartet, flott kommt man aber meistens dran und dann kann man sich nicht mehr entscheiden. So viele Brotsorten- alle lecker!Und die süßen Leckereien- ein Traum!
    Für Touristen mittlerweile ein weiteres Highlight der Altstadt!
    Und für Eingeborene- ein Muß!

  • 5.0 Sterne
    17.8.2010

    Das ist meiner Meinung nach der beste Bäcker Deutschlands!
    Ich habe nirgendwo schmackhafteres Brot bekommen als hier! Der absolute Wahnsinn!!!

    Von mir 5 Sterne!

    • Qype User Ramb…
    • Neuss, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 118 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.11.2010

    Normalerweise kaufe ich nur Biobrot. Brot mit Konsistenz, Gewicht und Geschmack. Brot was nicht nur aus Gummi und Luft besteht.

    Hinkel schafft es allerdings, mich immer wieder davon zu überzeugen, dass sie hervorragendes Brot backen können. Die Auswahl ist grandios.

    Senfkrüstchen, Sonnenblumenkernbrot sind nur 2 von vielen meiner Favoriten. Der Kuchen ist auch immer lecker. Wenn ich mal da bin kaufe ich mindestens 10 Brote und friere sie ein. Das geht gut und schmeckt nach dem Auftauen wie frisch gebacken.

    Zu Karneval gibts hier übrigens die besten Mutzenmalndeln, Krapfen, Berliner!

  • 5.0 Sterne
    29.12.2007

    Tradition seit 1891 - das sagt ja eigentlich schon mehr als 1.000 Worte.

    Josef Hinkel backt nun schon in der vierten Generation die besten Brote in Düsseldorf. Wer Hinkel noch nicht kennt, sollte unbedingt das Französische Landbrot probieren - köstlich!

    Hinkel Brot gibt es übrigens auch seit 2007 im "Cafe Stulle" in Oberkassel, neben dem genialen Weindepot Lust4Wine Hansaallee / Belsenplatz.

  • 5.0 Sterne
    28.7.2008

    Lecker leclker lecker!
    Tradition sollte bewahrt werden!!
    Das ist der beste Beweis dafür

    • Qype User DonnaB…
    • Leipzig, Sachsen
    • 1 Freund
    • 69 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2008

    Das beste Brot der Stadt, die besten Teilchen, alles super!
    Preise vollkommen berechtigt. Kein Fertigbäcker Scheiss.
    Das ist echte Bäckertradition

  • 5.0 Sterne
    19.2.2009

    Zugegeben: ich stehe eigentlich nicht gerne in der Warteschlange, und schon gar nicht am Samstag...
    ABER: bei Hinkel in der Mittelstr. lohnt es sich wirklich. Ausserdem kommt man während der Wartezeit immer mit netten Menschen ins Gespräch und man trifft auch immer irgendwelche bekannten Gesichter.
    Das Schwarzwälder - der Hammer.
    Die Hinkelsteine, das leckere Gebäck .
    im Grunde ist alles, was Hinkel anzubieten hat, wirklich köstlich.
    Probiert es einfach aus, auch ihr finded garantiert euren Favoriten.

    • Qype User UM…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.10.2009

    Hier gibt es das beste Brot der Stadt!
    Ich habe keine besondere Empfehlung bei den Broten, jedes ist auf seine Art besonders.
    - Einfach durchprobieren! -

    • Qype User 78lill…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 11 Freunde
    • 56 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.1.2010

    Die Perfektion der Backkunst !
    Anders kann ich "Hinkel" nicht beschreiben. Es gibt eine Riesenauswahl an Backwaren etc... alles was das Herz begehrt. Habe im Laufe der letzten Jahre das Sortiment querbeet durchprobiert - alles einfach nur köstlich, frisch und lecker. Mein Tip : Das Schwarzwälder Steinofenbrot, außen kross, innen saftig, aber wie gesagt - alles ist dort köstlich. Eine große 1+ von mir !!

    • Qype User angie1…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.7.2010

    Das leckerste und frischeste Brot in ganz Düsseldorf!

    Hier findet man eine riesige Auswahl an frischen Broten aller Art auch gerne ausgefallene Kreationen. Die Preise sind für eine solche Qualität mehr als preiswert.

    Viele Verkäuferinnen sorgen dafür, dass sich die Wartezeit trotz riesigen Andrangs in Grenzen hält.

    Mir hat bislang jedes Brot hier geschmeckt. Auch die Mürbchen sind super lecker.

    Einen Punkt Abzug gibt es für 30 cent fürs Brotschneiden. Das kenne ich sonst nur kostenlos.

  • 5.0 Sterne
    30.10.2011

    Eindeutig der beste Bäcker in der Stadt! Ich komme Samstags extra für Hinkel aus Flingern in die Stadt, um mich mit Brot einzudecken.

    Bei diesem Bäcker schmeckt man, dass er noch selbst und mit Liebe backt.

    Die Brötchen sind leider nicht so berauschend, aber die Brote und auch die Gebäckteile sind ein Traum! Ich empfehle das Spezialbrot, das Müslibrot und die Tomatenstange!

    Lasst euch nicht von der Anzahl der Kunden abschrecken  der Laden ist immer brechend voll, aber da immer gefühlt 20 Verkäufer da sind, ist man nach 5 Minuten mit leckerer Teigware auch schon wieder draußen.

    • Qype User Missjö…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.1.2011

    Bäckerhandwerk, wie es sein sollte.
    Riesen Angebot, hervorragende Qualität.
    Hier steht die beste Bäckerei, die ich kenne.
    Nach einigen Recherchen habe ich erfahren, dass der gute Hinkel zu den Besten NRWs gehört.

    Zu Recht!

  • 5.0 Sterne
    22.10.2013 Aktualisierter Beitrag

    Alles super frisch, für mich der beste Bäcker in NRW.

    5.0 Sterne
    3.4.2012 Vorheriger Beitrag
    alles hier super gut,super frisch, für mich der beste Bäcker in NRW.
  • 5.0 Sterne
    12.4.2013

    Besser geht schlichtweg nicht. Gut, lecker, nett, Riesenauswahl und sogar das Anstehen macht irgendwie Spaß :)

  • 5.0 Sterne
    28.4.2012
    1 Check-In

    Der 110. Beitrag und immernoch hat der Laden 5 Sterne als Gesamtwertung. Das spricht für sich. Tolle Backwaren, frisch und auch abwechslungsreiche Produkte. Nicht ganz günstig, aber jeden Cent wert!

  • 4.0 Sterne
    6.4.2011

    Lecker, lecker, lecker. Das ist richtiges Brot. Egal ob Roggenbrot, Weizenbrot, Mehrkorn, Baguette, Landbrot, Weißbrot, Brötchen. Alles schmeckt frisch und natürlich Und es riecht auch noch toll, da läuft einem richtig das Waser im Munde zusammen. Auch das Gebäck ist sehr gut, zum Beispiel die Mandelecken. Da geb ich doch gerne ein paar Cent mehr aus.

  • 5.0 Sterne
    12.11.2006
    Erster Beitrag

    Auch ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen: Hinkel ist definitiv der beste Bäcker in Düsseldorf. Ich habe bisher kein anderes Brot gefunden, was an den Geschmack von Hinkel heranreicht.

    • Qype User El_Bul…
    • Troisdorf, Nordrhein-Westfalen
    • 21 Freunde
    • 138 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.11.2008

    Ich vermisse das Olivenbrot sehr. Und das franzöische Landbrot. Und das Schwarzbrot. Und überhaupt.Habe bisher in NRW kaum eine vergleichbare Qualität entdecken können, die verstehen ihr Handwerk. Ist zwar immer voll, vor allem Samstags, aber das Warten lohnt sich -und nett bedient wird man auch noch. Nicht ganz billig, aber gutes hat eben seinen Preis manchmal. Irgendwie war das Brot immer was besonderes.

Seite 1 von 3