Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    6.5.2009
    Erster Beitrag

    Nach der Operation bei meiner Freundin brauchten wir beide erstmal was in den Magen, da wir nicht zum Extrablatt konnten aus zeitlichen Gründen haben wir uns spontan entschieden hier einzukehren .

    Die Bäckerei besitzt ein Cafe , welches komfortable Sitzmöglichkeiten bietet.Man findet zwar Karten auf den Tisch mit einer kleinen Auswahlmöglichkeit jedoch kommt keine Kellnerin oder ähnliches vorbei um die Bestellung aufzunehmen, also heißt es sich das ganze selbr holen .
    Das kleine Frühstück gibt es für gute 2,49 EUR , das große für 3,99 EUR ,dieses sich aber nicht wesentlich unterscheidet in der Menge.

    Weiter im Text, holt man sich noch was warmes zutrinken so ist man etwa bei 5 EUR pro Person für ein Frühstück mit 2 Brötchen Aufschnitt, Butter und Marmelade.
    Das ist natürlich bis jetzt nicht zutoppen und schmecken tut es auch !

    Die Einrichtung bietet ausserdem eine gepflegte Toilette .

    Es ist nicht das Non Plus Ultra, jedoch wird man schnell und freundlich bedient, die Preise für ein Frühstück mit Getränk sind absolut angemessen und das Ambiente ist ebenfalls ansprechend . Lohnenswert !

  • 4.0 Sterne
    10.11.2013
    1 Check-In

    Waren am Sonntag morgen dort frühstücken. Preis Leistung passt. Bedienung war nett. Kaffee aus der Kaffeemaschine in Ordnung. Speisen nicht zu bemängeln. Würde wieder hier frühstücken. Bäckerei war sauber und aufgeräumt

    • Qype User nydong…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 171 Freunde
    • 202 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.1.2009

    Es war noch ziemlich früh am Morgen, als ich kurzerhand an den noch in meinem Büro stehenden Johannisbeergelee denken musste und mir ein Brötchen als idealen morgendlichen Kooperationspartner vorstellte. Genauer gesagt 2 Brötchen waren mein Wunsch, als ich in den Oebel-Shop am Hansaring einkehrte, um meinen morgendlichen Appetit etwas einzudämmen.

    Frisch umgebaut ist die Filiale und außer mir kein weiterer Morgenschwärmer unterwegs, die beiden Angestellten hatten noch wenig zu tun, vermutlich war ich ein einsamer Mohikaner vor dem run auf die Backstationen dieses Landes. Übertrieben freundlich war die Begrüßung nicht, aber die Begrüßung war eindeutig auch für mein gerade erwachtes Gehör erkennbar.

    Die Frage ist nur, ob die Qualität des Brötchens den gezahlten 27 cent gerecht wurde. An dieser Stelle erwarte ich etwas mehr. Leider wurde die deutsche Backlandschaft beziehungsweise deren Kunden in den letzten Jahren von Billigfabrikaten mit dem Geschmack einer Fußsohle überschwemmt. Oder ist der geile Geiz Schuld, das mein Brötchen sehr klein war und nicht gut schmeckte?

    Ich gebe 3 Punkte und strafe niemanden ab. Die Begrüßung war freundlich und der Laden sauber - besser geschmeckt hat es dadurch jedoch nicht. Beim Großbäcker mit einem K am Anfang kostet das Brötchen 22 cent und ist deutlich größer. Der Geschmack ist hierbei vermutlich streitbar.

    Meinen Hunger hat das Brötchen jedoch trotzdem gestillt.

  • 1.0 Sterne
    25.5.2013

    Schönes Cafe, schreckliches Personal, das so was von kein Bock auf Arbeit hat und wo man merkt, das die Kunden nerven, vor allem wenn man die Privat Gespräche stört. Da mein Mann und ich öfters zum Saturn gehen, haben wir dort öfters Kaffee getrunken. Toiletten stinken als wäre jemand gestorben oder sind nass.
    Hinter der Theke wird man ab und an Kaugummi knatschend bedient. Ich hatte mir ein Brötchen belegen lassen, lieblos und ohne Salat kam es an. Als ich fragte, warum kein Salat drauf ist, wurde mir gesagt, wir belegen ohne Salat. Ein großes Fragezeichen in meinen Gesicht, denn die Brötchen in der Auslage, waren MIT Salat. Die Verkäuferin sagte mir, dies machen wir nur auf WunschAHA, meine Vermutung ist eher, die machen es nur drauf wenn man mal Lust hat oder machen es nicht drauf um den Kunden zu zeigen, Du NERVST. Ein anderes mal, hatten wir Getränke bestellt u.a. ein stilles Wasser in der Flasche, die Verkäuferin verpasste es, ein Glas mit zu geben, mein Mann ging zurück an die Theke und wollte nach einen GLas fragen und stand da fast 20 Minuten, mir platzte schon der Kragen, doch mein Mann meinte ich solle keinen Aufstand machen, es waren noch 5-6Kunden an der Theke, die beide Verkäuferinnen zuerst zu ende bedienten ALLE und uns ignorierten als wollten wir vordrängeln. HALLOOOOOO WIR WOLLEN NUR EIN GLAS ZU UNSEREM WASSER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Selten so ein faules, lustloses Personal gesehen. Wir waren das letzte mal dort, wenn wir in der Gegend sind gehen wir jetzt lieber wo anders hinund Tschüsss

  • 1.0 Sterne
    11.4.2013

    Unterirdisch, das Wort wurde oft in den anderen Bewertungen genutzt und es gibt nichts passenderes als dieses um den Laden, den Service und die HYGIENE zu beschreiben. Ich bin dort recht häufig oder besser gesagt WAR, da ich diese Bäckerei auf meinem täglich Weg zur Arbeit passiert. Heute kroch mir aus meinem Sandwich beim beherzten Biss doch tatsächlich ein lebendiger Falter entgegen. Ich habe das Sandwich vor Schreck fallen gelassen und der Falter hat sich wieder in die Tiefen der Remoulade und des Käses zurückgezogen. Mir ist schlagartig übel geworden. Als ich meinen Kollegen davon berichtete wurden mir auch von diesen HORRORGESCHICHTEN über diese Filiale erzählt. Mir reichts. Überteuerte Waren habe ich stets akzeptiert, aber das war für mich.

    • Qype User Kaffee…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.1.2013

    Der Kaffee war dünn und hat nicht geschmeckt.
    Das halbe Brötchen mit Putenschinken hat zwar
    geschmeckt, war aber m.E. teuer.
    Für einen kleine Tasse wässrigen Kaffee und
    ein halbes belegtes Brötchen 3,45 EUR zu zahlen
    finde ich einfach zuviel.

  • 4.0 Sterne
    31.3.2013

    Da ich mein Geschäft dort in der Nähe habe, kaufe ich dort täglich mein Frühstück ein. Qualitätsmäßig rangiert Oebel meilenweit über Mr. Baker, der jetzt um die Ecke aufgemacht hat. Preislich natürlich auch etwas teurer, aber nicht so teuer wie Kamps. Zu mir ist die Bedienung immer sehr nett und freundlich und die Mädels haben unternander auch ein recht gutes Arbeitsklima, was sich positiv auf die Stimmung auswirkt. Leider muß man besonders morgens oft ziemlich lange anstehen, der Laden ist beliebt. Für eine Bäckereikettenfiliale finde ich die gebotene Qualität durchaus in Ordnung.

    • Qype User maltem…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.9.2012

    Backwaren ok. Bedienung unterirdisch. Kann man sich bei der Konkurrenz (4 Bäckereien in 3 Minuten Entfernung) nicht leisten!

    • Qype User da_sai…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.1.2012

    Mein morgendlicher Weg zur Arbeit lässt mich an dieser an und für sich schönen Filiale vorbeifahren. Die Backwaren, insbesondere die Rosinenweckchen bekommen von mir ein großes Plus. Aber warum können 3-4 gestandene Damen hinter der Theke dem Ganzen nicht gerecht werden und einfach den Kunden das Gefühl geben, hier sind sie richtig? Jeden Morgen klingt das guten Morgen  wenn es denn überhaupt erwidert wurde  lediglich gequält. Man wird angegähnt (ohne nat. die Hand vor den Mund zu nehmen) und sucht vergebens nach dem guten Service, den es bei K. um die Ecke gibt. Wenn mir dies nur ein einziges Mal aufgefallen wäre, könnte man von einem bad day ausgehen, den jeder mal hat, aber dem ist leider nicht so. Zwei Sterne für die leckeren Weckchen, da diese einfach besser schmecken als bei K.!

Seite 1 von 1