Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User pitmax…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    6.5.2010

    Hallo, seit 15 Jahren trailern wir mit unserer kleinen Seglelyacht nach Fredrikshavn zum roennerhavnen.dk .
    Noch bevor wir unser Schiff in das Wasser kranen lassen, fahren wir zum Supermarkt "Burgsen", wo es anfangs ein wunderbolles Kaviarbrot gibt (besser: gab !).. ganz vereinzelnd ist es noch zu haben, doch früher war es knackiger und vollmundiger:

    Ich habe raufbekommen wie es gemacht wird:
    Sesam in Salzlake 1 Stunde lassen, dann spülen und die Hälfte trocknen/ rösten (hellbraun)
    dann einen normalen Hefeteig ausrollen, den gerösteten Seam und die Hälfte des ungerösteten sesams raufstreuen und durchkneten, in kaviarbrot-Form einrollen und den nassen Sesam aufstreuen... ausbacken wie gewohnt,mit saltzwasser bestreuen (besen) nochmal kurz in den ofen und dann stehend in Weidenkörbe abdampfen lassen.

    Wir (meine Frau und ich kaufen davon immer 2 Stangen (nur zu bekommen, wenn man kurznach ladenöffnung da ist !), wovon nur eine Stange unser Boot sieht ... die andere stange wird meist immer auf dem Weg zum Hafen vernascht !

    Ich versuchte fast jeden Montag (bzw.letzten Dienstag) Ihrer jeweilig anderen Verkäuferin am Stand auf dem Helene-Weigelplatz klar zu machen... ich hglaube es wurde nicht verstanden oder richtig zu Ihnen durchgeschaltet...

    Versuchen Sie es bitte, uns den Weg nach Dänemark zu ersparen ? wir werden ja nicht ewig dahin können, wir sind eben nicht mehr das neuste Modell... müssen also bald in Berlin
    bleiben...

    Mit herzlichen Grüßen, Marianne und
    Peter Engelhard
    Buckower Ring 69
    12683 Berlin - Biesdorf

    pitmaxel36@o2online.de

    Tel: 030 70240310 bzw. 0178 8825528

  • 1.0 Sterne
    12.12.2012
    Erster Beitrag

    Heute war ich in meiner Mittagspause spontan bei Kempe, um mir ein Rosinenbrötchen zu kaufen. Das Ergebnis sah nicht ganz wie erwartet aus. Vor mir gab es nur eine Person aber das Personal liess sich sowas von lange Zeit das habe ich noch nicht gesehen bei einem Bäcker. Das Rosinenbrötchen, dass ich bestellte war zu meiner Überraschung total trocken und hatte kaum Rosinen drin. Habe mir desweiteren ein Stück Käsetorte bestellt, das war ganz okay Mittlere Schiene.
    Leider kenne ich keinen anderen Bäcker in der Gegend, aber eins weiss ich, zu Kempe gehe ich nicht mehr. Schade, dass ich mir 2 Rosinenbrötchen gekauft habe!!

    • Qype User uharbo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.8.2011

    Habe mir heute mal wieder eine lecker Streuselschnecke gekauft und war erstmal überrascht von der 10%igen Preiserhöhung (vor einer Woche noch 90 Cent, jetzt 99 Cent). Schön. Dann frage ich, von wann sind die Dinger?  Na, von heute morgen!!!  Schuliung, Ich frag ja nur.

    Zu Hause angekommen (gegenüber), beiß' ich rein: furztrocken. Wenn die von heute morgen sind, heiß ich Honnecker. Schon gestern die beiden Laugenstangen waren für den Arsch (ich habe sie vor oral appliziert, keine Sorge). Nächstes Mal (wieso nächstes Mal?) sollte ich vielleicht vor Ort in die Schnecke beißen. Oder besser nicht, würde wohl Gefahr laufen, der Ollen die Schnecke an den Kopf zu schmeißen und das wiederum würde wahrscheinlich ob der Härte dieser Backware zu einem veritablen Schädel-Hirn-Trauma führen. Also lieber nicht vor Ort verspeisen, am besten gar nicht mehr hingehen. Vielleicht mehr Sport treiben. Rückenschwimmen soll ja auch sehr gesund sein.

    • Qype User Krueme…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.9.2010

    die Brötchen sind zwar lecker aber wie man mit den Mitarbeitern und letztendlich auch mit uns um geht ist nicht wirklich schön!
    Gehe seit mehr als 13 Jahre in die Filiale in der Winsstraße einkaufen und folgendes ist passiert: ich habe meine Brötchen bestellt und sie wie immer in einer Plastiktüte erhalten (da ich Stammkundin bin weiß die Verkäuferin das ich es so möchte) .Ich hatte den Laden noch nicht verlassen da wurde die Verkäuferin von gerade anwesender Chefin gerügt..... das sie mir besagte Tüte gab. Das war auch nicht das erste mal das es um diese Tüten Diskursionen gibt.......als Kunde kommt man sich vor wie ein Bettler, ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hatte diese Bäckerei Tüten mit Firmenaufdruck .......und jetzt so ein Zeckmeck :(((( um einfache Tüten!

    • Qype User berlin…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.11.2012

    wir waren heute in diesem geschäft und können/müssen leider die negativen meinungen der voranschreiber bestätigen.
    die produkte sind auf keinen fall ihr geld wert, egal, ob sie aufgetaut, backmischungen oder selber gebacken sind.
    für alle die den direkten vergleich nicht scheuen: bäckerrei kädtler gleich um die ekce in der danziger backen selber, aber so richtig noch selber.
    probieren sie diese produkte und vergleichen sie, sie werden andere welten entdecken, eben den unterschied zw. industriel und handmade
    fazit: kempeprodukte sind ihr geld nicht wert und versüßen mir keinen nachmittag

    • Qype User Ballen…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.3.2010

    Es wundert mich, das ich die erste bin, die Kempe bewertet, da es aus meiner Sicht eine der besten Bäckereien in der Gegend Hufeland/Wins ist. Sehr gut ist der Kuchen (z.B. hatte ich heute Vollkorn-HeidelbeerSchmand, der sehr lecker und vor allem nicht zu süß war), aber auch Brot und Brötchen sind empfehlenswert (es gibt auch Volkorn-Croissants). Mein Tip: Wallnuß-Baguettes, sind etwas größee Brötchen, die echt sehr gut schmecken. Preislich ist Kempe eher gehoben. Schön wäre es, wenn die Öffnungszeiten am Sonntag etwas länger wären (meiner Meinung nach nur von 8 bis 11).

    • Qype User vj…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 27 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.2.2012 Aktualisierter Beitrag

    null stern! es sei denn, sie mögen halbgebackenes brot, backpulverschrippen, die jeweils weniger als eine fruchtfliege wiegen, oder rosinenbrötchen, die 20 minuten nach dem kauf schon halb trocken sind!! als konditor weiß ich nicht, was der laden wert ist aber dies ist definitiv kein bäcker  sondern ein miserabler tieffrierteigaufbackverkäufer! im kiez, viel billiger und nicht mal schlechter, auch wenn es genauso industriell ist, bleibt die theke bei kaiser's. und für die mitmenschen, die von brot ahnung haben und wert drauf leben, richtiges brot essen zu wollen (und nicht so ein pappe-watte-gemisch), bleibt die bäckerei Kädtler auf der danziger straße. zweifelsohne eine der besten schrippen von prenzlauer berg ! kurz und gut: es lebe die konkurrenz!

    1.0 Sterne
    23.2.2012 Vorheriger Beitrag
    zéro étoiles ! sauf si vous aimez le pain mi-cuit, les brötchen à la levure chimique, les pains au… Weiterlesen
Seite 1 von 1