Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User merlin…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 16 Freunde
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.5.2009

    Es gibt in Braunschweig zwei (mehr oder weniger) große Baby-Ausstatter (in Reinform ;-) - gemischt mit einer Produktpalette auch für Kleinkinder und Jugendliche gibt es mehr). Die beiden liegen auch noch in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander. Da fällt das Vergleichen für den potentiellen Kunden natürlich leicht.

    Unser Favorit ist ganz klar Baby Starke! Man hat uns dort immer sehr kompetent und mit sehr viel Zeit beraten - egal wie voll der Laden war.

    Es gibt eine - wie ich finde - riesige Auswahl an allen Arten von Baby-Fahrzeugen. Man findet problemlos einen Kinderwagen oder Buggy in allen Preisklassen. Ebenso vielfältig ist die Auswahl an Babyschalen und Kindersitzen.

    Etwas geringer ist die Auswahl an Bekleidung und Spielzeug. Da vermisse ich persönlich aber nichts, da unser Sohn da bestens versorgt ist durch Leihgaben und Geschenke. Außerdem gibt es in den beiden Segmenten auch noch unzählige andere Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt.

    Wer noch nie da war, wird den Laden beim ersten Anlauf vielleicht nicht auf Anhieb finden. Denn man muss (so wirkt es zumindest) über das Gelände eines Autohauses und an einer Auto-SB-Waschanlage vorbei fahren, ehe man hin kommt.

    Dank Baby Starke habe ich noch keinen Tag unsere Entscheidung beim Kinderwagen bereut. Auch mit dem Buggy bin ich bis jetzt absolut zufrieden. Demnächst steht die Anschaffung eines Kindersitzes an. Da werde ich sicher auch wieder bei der Konkurrenz ein Verkaufsgespräch führen. Aber ich bin mir auch ohne das Gespräch schon jetzt sehr sicher, dass wir letztendlich doch wieder bei Starke einkaufen werden!

    • Qype User iloe…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.2.2011

    Leider haben wir (bisher) keine guten Erfahrungen mit Baby Starke sammeln können. Insgesamt waren wir nun zwei mal vor Ort ohne auch nur mit einem Teil wieder aus der Tür zu gehen.

    Beim 1. Mal suchten wir ein Kinderzimmer und wurden auch tatsächlich im Ausstellungsbereich fündig. Das gute Stück nennt sich Narova Romantik aus schönem weißgebeiztem Kieferholz, wir waren sofort verliebt und hätten das gute Stück genau SO direkt bezahlt und rausgetragen. Leider nahm uns der Verkäufer (evtl. der Chef, da der einzige Mann?) direkt den Wind aus den Segeln, da das Ausstellungsstück so gar nicht mehr erhältlich ist. Er gab uns die Alternative die neue Version zu bestellen, ließ sich jedoch weder auf einen Verkauf des Ausstellungsstückes (hey, wir waren genau in dieses Teil frisch verliebt!!!) ein, noch konnte er uns genau sagen, wie die Abweichungen der neuen Version aussehen sollten.

    Beim 2. Mal sollte es ein bestimmter Hartan Kinderwagen sein. Wir ließen uns zunächst, wieder von dem bekannten Herren, ich nenne es jetzt mal "beraten". Ich bin keine Verkäuferin, aber von jemandem mit eben diesem Job erwarte ich auch eine bestimmte Verkaufs- und Vorführattitüde. Beim Verkaufsgespräch wurden lieblos, viel zu schnell und wie im 100. Vortrag die tollen Features des Kinderwagen "runtergerattert" ohne uns dabei auch nur einmal in die Augen zu sehen (soviel zum Thema direkter Kundenkontakt). Es wurden weder Alternativen noch alltagstaugliche Tipps angeboten. Auch der Verkaufsklassiker "wollen Sie mal probieren" oder "ich zeig Ihnen das gerade mal" waren nicht im Ansatz vorhanden, wir fühlten uns wie vor einem Roboter, dem der Saft aus der Duracell-Batterie ausgegangen war und gingen ohne zu kaufen.

    Ich rufe immer mal wieder bei Starke an, wenn ich auf der Suche nach einem bestimmten Artikel bin, wurde jedoch auch in diesen Fällen enttäuscht, da sie die jeweils von mir gesuchten Artikel nicht führten und nicht bestellen konnten. Es ist also nicht so, dass ich Baby Starke keine Chance geben würde.

    Die zwei Punkte bekommt Baby Starke dafür, dass sie schwer zu finden sind und das schon ein ganz schönes Handicap ist und dafür, dass der Laden sehr übersichtlich eingerichtet ist. Drei Punkte Abzug für alles oben beschriebene, was bringt mir der Laden ohne anständigen Service?

    • Qype User Emilia…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 42 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.10.2009

    Bin nicht ganz so begeistert wie meine Vorrednerin. Die Beratung ist dann gut bei Baby Starke, wenn es nicht die Geschäftsführer (Ehepaar) führen. Im Gegensatz zu den motivierten, freundlichen Mitarbeitern, zeigen sich die Geschäftsführer freundlich, aber auch vor allem geschäftstüchtig und gleichzeitig desinteressiert.
    Statt bei wirklich kauffreudigen Kunden entgegenkommen zu zeigen, verhalten sie sich, als ginge es um Kleckerbeträge, von den lächerlichen Prozenten mal ganz abgesehen. Sie sind einfach nicht bemüht, den Kunden glücklich oder zufrieden zu machen. Und wenn ihr Verhalten letzten Endes dazu führt, dass man doch nicht "kauft", dann ist es ihnen auch egal. Für mich also kein Anreiz dort hinzufahren.
    Im Gegenteil, solchen Menschen gebe ich nicht mein Geld, schon gar nicht, wenn ich große Beträge ausgeben möchte/muss.
    Und noch ein Tipp, viele Produkte gibt es in anderen Geschäften günstiger. Also immer vergleichen, man spart für ein Produkt durchaus bis zu 15 Euro.

  • 5.0 Sterne
    26.3.2011
    Erster Beitrag

    Super Babygeschäft, nette kompetente Beratung und faire Preise!!!

    • Qype User qyx…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.7.2012

    Komplett enttäuschend  haben bei Baby-Starke das komplette Erstausstattungspaket bestellt. Kinderwagen, Bett, Wickeltisch und jede Menge Kleinkram. Während der Verkaufsgespräche hat die Verkäuferin Telefongespräche angenommen ein absolutes NO-GO. Dann natürlich auch brav angezahlt. Nach Absprache sollten die Sachen abgeholt werden und der Rest per Rechnung überwiesen werden  Ein paar Tage später: Baby da, sofort hin, doch dann konnte sich niemand mehr an diese Absprache erinnern. Nun gut, per EC-Karte bezahlt und angefangen einzuladen. Den Kinderwagen konnte der Verkäufer weder erklären noch zusammenfalten ;). Die 79,- EUR Tasche des Kinderwagenherstellers hatte leider nicht die Farbe des Kinderwagens in Creme sondern hell-gelb  schade  aber dass der Verkäufer diese Farbabweichung noch rechtfertigen will und die AGBs erwähnt  peinlich. Da dieser Verkäufer dann auch nur einen Teil der Ware abkassiert hatte, wollte er die EC-Karte nochmal für den Rest durchladen  NEIN  restliche Ware im Laden gelassen und lieber gleich zum Mitbewerber um die Ecke. Dort geht es anders: perfekte und freundliche Bedienung  wären wir doch gleich dort hin  ;)

Seite 1 von 1