Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    19.10.2008
    Erster Beitrag

    Für uns ist der Bade-Park Wiessee leider etwas schlechter zu erreichen, trotzdem gehört er aber zu unseren Favoriten.

    Zum einen wegen der super umfangreichen Ausstattung aber auch wegen dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    So kostet der Kurzeintritt für Erwachsene (1,5h) Mo-Fr 7,50 Euro. (Am Wochenende und Feiertagen 8,00 Euro).

    Das erscheint auf den ersten Blick vielleicht viel, aber was man dafür geboten bekommt ist echt super:

    (Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr sind in Begleitung eines Erwachsenen gratis und es gibt auch einen Familienrabatt - Details auf der Webseite)

    Anbei ein Auszug aus dem Angebot des Bades (von der Webseite):

    Wasserspass Innen:
    - Sport-Becken
    - Wasserfall-Pool mit Unter- und Überwasserattraktionen, 32° C
    - Kids-Pool, 33° C
    - 5 Whirl-Pools, 32-37° C
    - Sole- und Eukalyptus-Inhalatorium

    Wasser-Spaß (außen)
    - Wasserrutsche, 61 m mit Eintauchbecken, 28-30° C
    - Sprudel- und Massage Freiluftbecken 130 m, 28-32° C, ganzjährig
    - Spiel- und Planschbecken mit Wasserspielen, 28-30° C

    Dampf- und Saunaspaß (Nacktbereich innen)
    - Sanarium mit Lichttherapie, 54° C
    - Rondello- und Familiendampfbad, 45° C
    - Finnische Saunen, 90° C
    - Kaminstube

    Dampf- und Saunaspaß (Nacktbereich außen)
    - Finnische Kelo-Sauna mit Spezial-Aufgüssen, 90° C
    - Freiluft-Saunen, 90 + 100° C
    - Meditationssauna

    Und das ist ALLES ist im oben genannten Preis inbegriffen!

    Der Schwimm- und Sauna-Bereich sind zwar separat, aber nur durch eine getönte Glastüre miteinander verbunden und man kann so z.B. jederzeit bequem zwischen Sauna- und Schwimmbadbesuch wechseln. Der Saunabereich ist übrigens auch super schön geräumig und man hat überall genug Platz für Bademäntel, Saunatücher oder die Saunatasche.

    In den Saunen gibt es zu verschiedenen Uhrzeiten diverse Aufgüsse und (leider weiss ich nicht genau wann) gibt es Peelingpulver in verschiedenen Geruchsrichtungen gratis zum Ausprobieren.

    Alles in Allem ist ein Besuch im Bade-Park Wiessee mit Kindern super, da zum einen die Kleinen voll auf ihre Kosten kommen und sich aber auch die Grossen so richtig schön erholen können.

    Für uns hat die Badezeit von 1,5h mit unserem 3 jährigen Sohn immer super gereicht, dass er so richtig rumtollen konnte und auch mein Mann noch ausreichend Zeit für einige Saunagänge fand.

    Eine für uns auch nicht unwichtige Sache möchte ich auch noch erwähnen: Die Halle in Bad Wiessee ist eine der wenigen Schwimmbädern, wo unserer Meinung nach die Hallenluft auch ganz angenehm ist, wenn man aus den warmen Becken steigt. In manch anderen Schwimmbädern packt einen da schon mal das Frösteln.

  • 4.0 Sterne
    8.6.2009

    noch immer meine Lieblingsadresse in der Gegend, nach einer Skitour oder Bergtour im Karwendel liegt der Badepark in Bad Wiessee günsig an der Strecke. Schöne, heisse Saunen, große Kalt- und Warmwaasserbecken, das ist der Richtige Ausklang nach einem anstrengenden Tag.

    Eigentlich wären das fünf sterne, aber seit letztem Jahr hat der Badepark Konkurrrenz bekommen von der Seesauna (qype.com/place/175464-mo…) in Tegernsee auf der anderen Seite die zusätzlich noch richtigen Seezugang aus der Sauna bietet, drum reichts grad nicht mehr für den fünften Stern.

  • 4.0 Sterne
    4.8.2009

    Für uns als Familie eine absolut gute Alternative bei Regenwetter!!
    (Man kann das Bad natürlich auch bei gutem Wetter geniessen, aber wir als Urlauber fahren dann lieber z.B. zum Kirchsee. Darum kann ich zum Freibadgelände nichts sagen)
    Also: die versch. Becken wurden ja in einem vorherigen Bericht schon ausführlich beschrieben.
    Auf jeden Fall ist das Bad für alle Altersklassen geeignet. Es gibt ausreichend Platz zum Schwimmen, zum Plantschen, zum Ausruhen.
    Es könnten mehr Liegestühle vorhanden sein.
    Zur Sauberkeit kann ich absolut nichts negatives sagen. Ich war angenehm überrascht.
    Überrascht war ich auch vom relativ günstigen Preis. Wir haben mit allen Rabatten, die man mittlerweile dort bekommt, als Familie für eine Tageskarte ca. 35 EUR bezahlt, Saunabenutzung inkl.
    Fazit: immer wieder gerne, auch ruhig mal bei nicht so schlechtem Wetter! Dann ist auch die Aussicht schöner!!

  • 4.0 Sterne
    19.6.2012

    Für uns im Winterurlaub eine tolle Alternative wenn das Wetter mal nicht für Wintersport geeignet ist.
    Nicht auf dem allerneuesten Stand, aber für ein kleines Örtchen wie Bad Wiessee absolut in Ordnung!

  • 4.0 Sterne
    2.3.2010

    Ich bin während meiner Zeit in einer Klinik in Bad Wiessee außerdordentlich gerne in das Bad gegangen. War mindestens einmal die Woche dort. Allerdings weniger um zu schwimmen als vielmehr wegen der Saunalandschaft. Diese ist prima gestaltet, hat einiges zu bieten und sogar mehrere Saunen im Freien. Jeden Nachmittag zur gleichen Zeit wurde Peeling-Salz ausgegeben. Das war schnell vergriffen. Durch das Saunieren und Entspannen waren die gekauften 3 Stunden meist RuckZuck vorbei. Bushaltestelle war direkt vorm Bad.

Seite 1 von 1