Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User kallun…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.5.2011

    Eine gute Idee, aber mit Mängeln. Die Strecke ist zwar nur 600 m lang, aber gefühlte 6 km...
    Für mich persönlich waren die verschiedenen Unterlagen zu schmerzhaft, um barfuß darauf zu gehen, so dass ich die Trampelpfade drum herum genutzt habe. Ich war wohl nicht die einzige.
    Rindenmulch, Moos, Herbstlaub, dicke Pflastersteine und Holz waren fußangenehm.
    Spitze Kieselsteine, Schottersteine (zwischen den Bahngleisen hervorgeholt?), grüne Glasscherben (sicher abgestumpft und nicht gefährlich, aber hab mich dennoch nicht getraut, drauf zu laufen), Tannenzapfen (fast schon ein Folterinstrument) dagegen eine Qual.
    zwischendrin gab es noch einige Balken zum freien Balancieren und mehrere Matschgruben, die man durchgehen konnte. Der Matsch war nicht besonders einladend und roch auch nicht einladend.
    Ich war froh, dass ich ohne größere Schäden ins Ziel kam. Der kleine Picknickplatz am Ende (bzw. am Anfang) des Rundweges mit Kneippanlagen Bänken und Tischen war nett gemacht, ordentlich und für eine Erholung nach dieser Tortur genau das Richtige.

Seite 1 von 1