Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Fuhlsbüttlerstr.
    Zwischen Elligersweg und Alte Wöhr, Barmbek

    22307 Hamburg
    Barmbek Nord
  • Route berechnen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User violet…
    • Hamburg
    • 45 Freunde
    • 123 Beiträge
    2.0 Sterne
    27.10.2010

    Hm, ja...
    also eigentlich hab ich es ja toll gefunden, dass hier gleich um die Ecke ein Strassenfest ist, aber in den drei Jahren, die ich hier wohne, hab ich dem nicht wirklich etwas abgewinnen können...

    Es ist wohl ganz nett, um sich mit in der Nähe ansässigen Freunden zu treffen und was zu essen, aber extra hinfahren lohnt auf keinen Fall. Ja, echt schade, da muss ich Mike zustimmen, das hier nicht mehr draus gemacht wird.

  • 1.0 Sterne
    20.5.2013

    Wenn man es einfach nicht schafft ein Strassenfest zu organisieren, warum dann immer wieder eine Hauptdurchgangsstrasse tagelang sperren.. ?
    Dieses Jahr war es noch schlimmer als in den Vorjahren. Entsetzliche Buden, (das was ich gesehen habe) peinliche Unterhaltungsversuche.
    Die Veranstalter sollten einfach mal 4-5 Jahre Pause machen und sich solange an anderen Orten Strassenfeste ansehen.

  • 1.0 Sterne
    19.5.2008
    Erster Beitrag

    Wie schön sind Straßenfeste, die das richtige für jeden anbieten. Anspruchsvolle Stände für Jung und Alt, Kunst und Kultur und leckeres Essen für jeden Geschmack.

    Leider gibt es das alles auf diesem Straßenfest nicht.

    Das Straßenfest auf der Fuhle als Straßenfest zu bezeichnen ist auch geflissentlich übertrieben. Ich würde es eher als Sauffest mit angeschlossenem Flohmarkt bezeichnen, denn jeder zweite Stand (gefühlt sogar noch mehr) ist ein Getränkestand oder, wie ich es nenne ein Trinker-Stand.

    Noch zwei T-Shirthändler die gerade auf keinem Doom oder Hafengeburtstag tummeln, ne Schießbude, ein mal Schmalzgebäck und, ach ja, nicht zu vergessen, die 3 Bühnen vor denen sich mit vortschreitender Zeit die Leute von den Trinker-Ständen versammeln, um zu zweit oder dritt ach wass rede ich hier Zehntklassigen Musikern hinter ihrem Keybord unterhalten zu werden. Fertig ist das Straßenfest.

    Der Flohmarkt ist am Samstag wegen dem Regen ab mittags sprichwörtlich ins Wasser gefallen und am Sonntag hatte er scheinbar keine Chance gegen den Flohmarkt auf dem Familaparkplatz.

    Wenn ich mitbekomme wann das Straßenfest ist beginnt meine Planung, was ich mir an dem Wocheende, weit weg von der Fuhle, vornehme um weder von den betrunkenen Leuten, noch vom Lärm belästigt zu werden.

    Ich verstehe nicht, warum die Organisatoren sich nicht mal Geanke darüber machen, wie man das Straßenfest aufwerten könnte, es leben mitlerweile so viele junge Leute in Barmbekt, die ein Angbot wie in anderen Stadtteilen, bei anderen Straßenfesten, annehmen würden.

    Schade.

    • Qype User isanoy…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 37 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.5.2008

    Das Strassenfest in Barmbek auf der Fuhle ist so, wie man es sich eben für Barmbek vorstellt. Sehr viele komische Gestalten, die sehr komische Sachen machen. Es gibt das Übliche wie Stände von Fitnessstudios, Banken, dem ADAC etc und noch etwas Kunsthandwerk und Flohmarkt zwischen unzähligen Fressständen mit Currywurst und Crepes
    Alleinunterhalter auf drei verschiedenen LKW-Bühnen, die einen etwas traurigen Eindruck hinter ihrem Keyboard oder mit ihrem weissen Satinhemd und den blond gefärbten Haaren machen.
    Aber interssant mal rüber zu gehen und sich die Leute anzugucken :)

    • Qype User Novadr…
    • Hamburg
    • 60 Freunde
    • 182 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.5.2008

    Das Straßenfest in Barmbek wahr mal wieder klasse, Bunte Lichter,Karusell,Flohmarkt was will man mehr das Angebot dort wahr einfach riesig. Dazu gabs Live Musik (Vorne,Mitte,Hinten), Kaffee und Kuchen, Bowle, und die berühmte Bratwurst. Natürlich durften die klienen auch nicht zu kurz kommen, für sie gabs mehre Trampoline. Nervig wahren nur die netten Leute vom ADAC, die gehen mir sowiso auf den Keks frage dauernt ob nicht Mitglied werden will, dabei habe ich nicht mal ein Auto, geschweige ein Führerschein (kommt noch gg)

    Aber im ganzen wahr das Fest mal wider ein voller Erfolg

    Von mir gibs 3/5 Punkten

  • 1.0 Sterne
    20.5.2012

    Ist das wieder furchtbar, dieses Jahr. Es ist dieses Jahr schon verkleinert worden, wg. miserablen Zulauf!? Dieses Fest besteht eigentlich nur aus Sauf,- Freß-, und Klamottenbuden, nichts Originelles. Ich bin da wirklich böse, aber ich habe den Eindruck, daß dieses Straßenfest nur für die Barmbeker Alkies da ist, die 1x im Jahr auch mal vor die Tür kommen sollen. Diese große Frage bleibt wie jedes Jahr: WIESO wird dieses Fest nicht aufgewertet!?

    • Qype User stape…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.5.2012

    Das diesjährige Strassenfest war wieder einmal wirklich gut, wenn auch leider etwas kleiner als die Jahre zuvor.
    Trotzdem, Barmbek trifft sich und feiert zusammen. Angenehme Gastronomie, wirklich gute Stimmung, ein schönes Programm; alles wieder eine wahre Freude für alte und junge Barneker und ihre Gäste !

Seite 1 von 1