Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Landsberger Str. 175-179
    80687 München
    Schwanthalerhöhe, Laim
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 089 5794950
  • Webseite des Geschäfts bauhaus.info

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    23.5.2014
    1 Check-In

    Ein Mann sieht einen Baumarkt sicher mit etwas anderen Augen als eine Frau. Hier kommt es mehr auf den Inhalt an. Das ist wie mit einem Werkeugkasten.
    Was nützt der schönste Kasten, wenn nur Schrott drin ist.
    So sehe ich es auch beim Bauhaus.

    Sicherlich kann man vieles optisch ansprechender gestalten, aber letzten Endes ist ein Baumarkt ja auch kein Supermarkt.
    Ich gehe nur dahin, wenn ich etwas bestimmtes kaufen möchte oder suche, aber nicht für einen Bummel.

    Von daher finde ich das Bauhaus gut in Bezug auf Auswahl und Preise. Es gibt qualitativ günstige, vielleicht nicht ganz so hochwertige Artikel, aber auch hochpreisige und auch hochwertige Artikel.
    Wie gesagt, kleine Abzüge in der Präsentation und ein Bein reißen sich die Mitarbeiter auch nicht gerade aus.

  • 1.0 Sterne
    10.5.2014

    Zu den Marketingstrategien vieler Unternehmen gehört es seit langem schon die
    Sinne des Menschen anzuregen um ihre Produkte verkaufen zu können .
    Meistens funktioniert das auch ganz gut .
    Der ansprechende Geruch einer Parfümerieabteilung reizt mich ebenso zum Kauf
    wie ein optisch appetitanregendes Kuchenbüffet beim Konditor .
    Und meine Geschmacksnerven sind positiv gestimmt wenn mir an der
    Käse oder Wursttheke eines Geschäftes kleine Kostproben gereicht werden .
    Und ebenso steigert das Fühlen eines Dessous ,was dann als Geschenk gedacht
    ist ,die Vorfreude auf weiteres .
    Was aber macht ein Baumarkt um Kunden zu gewinnen .
    Im Bauhaus wurde bei meinem letzten Besuch auf den Sinn des Hörens gesetzt .
    Bei laufenden Betrieb wurde in voller Lautstärke gebohrt ,gehämmert und  mit
    sämtlichen zur Verfügung stehenden Materialien Radau gemacht .
    Da ein Megaphone nicht zur Arbeitsausrüstung des Personal gehört war eine
    angemessene Kommunikation nicht möglich und Ich zog genervt ab .
    Aber vielleicht lag es auch daran das Ich doch nicht so ein sinnlicher Mensch bin ,
    wie Ich immer glaubte .

  • 3.0 Sterne
    23.1.2014
    1 Check-In

    Bauhaus gehört wohl zu eher großen Baumärkten mir großer Auswahl. Für den Laien vielleicht zu viel, die Gänge sind oft überfüllt so dass man lange nach einem Berater suchen muss.

    Aber man findet meist das Gesuchte und so lohnt sich doch ein Besuch im Bauhaus.

  • 4.0 Sterne
    19.1.2014

    Ein gut sortierter Baumarkt mit einer Riesen Auswahl. Ausser Billigprodukten gibt es auch Qualitätswerkzeuge und Markenartikel. Einen Stern ziehe ich ab, weil man an den Kassen - die auch an Samstagen nie vollständig besetzt sind-  und am Holzzuschnitt zu lange warten muss. Die Mitarbeiter sind kompetent und sehr freundlich.

  • 4.0 Sterne
    5.7.2010

    Irgendwie ist es doch immer was tolles durch einen großen Baumarkt zu schlendern und sich hier und da die vielen tollen Sachen anzuschauen welche es dort gibt.

    Weshalb ich das Bauhaus hier empfehlen möchte ist einfach, dass die Artikel welche ich dort gekauft habe, durchwegs immer eine bessere Qualität hatte als Sachen von anderen, zum Teil günstigeren Baumärkten.

    Seien es nun die Gartenstühle, welche nicht gleich nach 2 monatiger Benutzung zusammenkarachten, oder der Sonnenschirm, der nach dem ersten Sommersturm gleich zerfleddert wurde. Vielleicht sind die Sachen hier um ein paar Euro teurer, aber dafür taugen die doch wesentlich mehr als irgend so ein Billigmist und genügend Schnäppchen werden hier übrigens auch angeboten.

  • 3.0 Sterne
    5.7.2010

    Ich kann maximal 30 min. in diesem Baumarkt verbringen. Wenns länger dauert, drehe ich durch.
    Da es bisher meistens länger als 30 min. dauerte, wenn ich und meine Kumpels mal wieder irgendwas cooles bauen wollten, hab ich schon so einige klitzekleine Nervenzusammenbrüche hier erlebt.

    Der Baumarkt an sich ist einfach riesig. Dort etwas auf Anhieb zu finden, ähnelt bei mir immer eher einer Odyssee als einem vergnüglichen Baumarkt Aufenthalt. Da es so groß ist, finde ich es immer wahnsinnig kompliziert einen Angestellten zu finden, der einen auf den richtigen Weg leitet.
    Alleine schon die Suche nach dem Angestellten treibt mich daher immer schon in den Wahnsinn.

    Nichtsdestotrotz haben wir bisher trotzdem immer alle Sachen für unsere coolen Dinge gefunden.

    Und am Schluss jedes Einkaufes gibts natürlich die obligatorische warme Leberkässemmel vom Becker am Eingang.

    • Qype User kaneda…
    • München, Bayern
    • 27 Freunde
    • 260 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.8.2009

    Was mir hier gefällt:
    - schön groß
    - gute Auswahl (i.d.R. immer mindestens ein Qualitätsprodukt und ein no-name Billigprodukt)
    - man kann Kleinteile so wie Schrauben auch einzeln kaufen und nicht nur im 100er Pack
    - die Mitarbeiter wissen auch in welchem Regal die Dinge zu finden sind wenn es nicht ihre Abteilung ist (im Gegensatz zu anderen Baumärkten)
    - Preise finde ich auch ok
    - Mitarbeiter finde ich im Schnitt auch freundlicher und kompetenter als in anderen Baumärkten

    Was mir nicht gut gefällt:
    - die Dauerbeschallung und dann auch noch die nervigen Werbefernseher an jeder 2. Ecke

    Insgesamt meine erste Wahl.

    • Qype User Noerli…
    • München, Bayern
    • 10 Freunde
    • 106 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.5.2009

    Mein liebster Baumarkt. Hier kauf ich alles ein, was ich so fürs Heimwerken und basteln brauche. Man bekommt alles was das Herz begehrt von der Schraube über die Orchidee und und und.
    Der Holzuschnittservice ist auch echt super und die Jungs sind immer gut drauf. Auch der Service bezüglich Umtausch ist wirklich super. Wir haben am Samstag eine Lampe gekauft und es war ein Leuchtmittel und ein Glashütchen kaputt. Ich bin dann heute wieder zum Bauhaus und die haben mir sogar ohne das ich die Rechnung dabei hatte, die Sachen ausgetauscht. Für mich wirklich ein super Baumarkt.
    Das Einzige bei dem ich nicht wirklich zufrieden war ist die Gartenabteilung. Da bin ich bisher noch an niemanden gelangt, der freundlich war.
    Ich geh gerne dort einkaufen, wobei man darauf verzichten sollte am Samstag einkaufen zu gehen.

    • Qype User andiut…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 131 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.3.2011

    Von aussen schön, aber:
    - Chaos im Parkhaus bei viel Betrieb
    - zu wenig Personal und wenn, dann unfreundlich und nicht geschult
    - zu hohe Preise im Vergleich zu anderen Baumärkten
    - das Angebot ist nicht überwältigend
    Ich werde den Baumarkt nicht mehr besuchen.

    • Qype User derFRE…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 21 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.3.2011

    Wo am besten anfangen?
    Es gibt zu viele negative Punkte an diesem Laden als dass man sie in nur einer Bewertung aufführen könnte.

    Angefangen bei der unbeschreiblich genervten, hektischen und unhöflichen Information die einem nicht mal Auskunft darüber geben kann, wo welche Schrauben zu finden sind. "Suchen Sie doch selber, wir können Ihnen nicht weiterhelfen" gehört zu den Standardtexten die man sich gefallen lassen muss, wenn man eine Frage beantwortet haben möchte.

    Weiter geht's bei den unkompetentesten Mitarbeitern die man sich vorstellen kann - Beratung, Fachwissen? Keine Wörter die die Bauhaus GmbH ihren Mitarbeitern vorschreibt zu kennen, eher Hilflosigkeit und Hektik, denn man wird von einem zum anderen "Fachpersonal" geschickt, von der einen zur anderen Abteilung.
    Wieso zum Beispiel steht man plötzlich bei Wandfarben, wenn man Schrauben sucht?
    Es ist die Mischung zwischen der alten Stammbelegschaft, die ihren Job nicht besonders Ernst nimmt und die "Jungen" die zwar noch zu den Höflicheren gehören, aber der Versuch der Beratung eines Kunden an der unvollständigen und schlechten Ausbildung kläglich scheitert.
    Das alles rundet den unperfekten Eindruck der Unfähigkeit ab.

    Weiterer Kritikpunkt: Logistik und Lagerung. Anscheinend hat man nicht besonders überlegt, als man die Regale befüllt hat, alles durcheinander, unnachvollziehbar eingeordnet.

    Dazu kommen noch die unverschämten Preise, die im Universum ihres Gleichen suchen.

    Das anders gehen kann zeigt Hornbach:
    Freundliches Personal, super Preise, viel Auswahl und endlich einmal Fachkompetenz!!!!!
    So solls sein.

    Ich habe mir auf meine "Nie-wieder-im-Leben-machen-Liste" einen Besuch im Bauhaus geschrieben.

  • 3.0 Sterne
    29.10.2012
    2 Check-Ins

    Gute Auswahl. Freitag Vormittag komplett leer!

  • 2.0 Sterne
    28.5.2009
    Erster Beitrag

    Jetzt hätte ich auch noch etwas zur Kompetenz von Baumarkt Verkäufern.
    Es war im Bauhaus.
    Ich wollte für unsere Balkonkästen neue Untersätze besorgen, damit nach dem Gießen der Blumen unser Untermann nicht vollgetropft wird.
    Wir haben leider noch ziemlich alte Eternit Kästen und das stellte sich als Problem heraus.
    Das vorher festgestellte Maß lautete
    Breite = 16 cm
    Länge = 60 bzw. 80 cm
    Also in die Gartenabteilung.
    Nach relativ kurzer Suche entdeckte ich die Regale mit den entsprechenden Untersätzen.
    Leider hatte ich kein Maßband dabei. Auf den Artikeln war zwar ein Aufkleber mit den Längenmaßen angebracht, aber irgendwie, so rein nach Gefühl waren das keine 16 cm in der Breite.
    So schnappte ich mir zwei Untersätze und ging zum dem Stand mit der Überschrift INFO
    Ein sichtlich genervter Mitarbeiter hatte offensichtlich gerade eine Kundin abgefertigt als ich jetzt mit meinen Dingern auftauchte.
    Auf meine durchaus höfliche Frage ob er wohl mal die Breite ausmessen könnte, kam zur Antwort: Das sind Standardmaße
    Ich: Ja schon, aber die Breite ist leider nicht angegeben
    Er:  Die sind 60, 80 und 100 cm
    Ich: Ja, die Länge, aber ich müsste wissen, ob die 16 cm breit sind
    Nun sind die Untersätze konisch zulaufend, also oben breiter als unten und wenn ich meinen Kasten da hinein setze, wird er ja logischerweise nach unten durchrutschen und nicht oben auf der Kante aufsitzen.
    Er setzte seinen Maßstab an und stellte an der oberen Kante das Maß 16 fest. Langsam begann es in mir zu brodeln. Wäre es nicht besser, den Untersatz umzudrehen und das Bodenmaß festzustellen?
    Nur gut das Blicke nicht töten können, sonst wäre ich jetzt schon lange auf dem Westfriedhof angelangt.
    Das Bodenmaß war dann tatsächlich nur 13 cm, also für mich ungeeignet.
    Da ich so leicht nicht aufgeben wollte, wagte ich noch eine weitere Bemerkung: Ist mir schon klar, dass ich Sie ziemlich belästige, aber gibt es auch noch breitere Untersätze
    Jetzt kam schon fast verzweifelt von ihm der Ausspruch, wie gehabt:  Das sind Standardmaße
    Ich verließ die gastliche Stätte namens INFO und bewegte mich noch einmal zum Regal.
    Darauf eingestellt, selbst ist der Mann, erst recht im Bauhaus, suche ich noch ein wenig im Regal, fand auch ein auf Papier bedrucktes Maßband und konnte so vollkommen selbstständig feststellen, dass es durchaus auch noch breitere Standardmaße gab.
    Aber trotz allem, leider war auch das andere Standardmaß nicht ausreichend.
    Ich spiele jetzt mit dem Gedanken, die Eternitkästen auszutauschen, Asbest ist sowieso nicht sehr gesund.

    • Qype User Poochi…
    • München, Bayern
    • 8 Freunde
    • 109 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.10.2010

    Positiv:
    - gute Erreichbarkeit mit MVV und Auto
    - schöne Präsentation der Ware
    - wirkt aufgeräumt und gepflegt
    - von Kleinteilen können auch Kleinmengen gekauft werden

    Negativ:
    - relativ hohe Preise
    - zu wenig Personal, vor allem im Zuschnitt, hier gibt es immer lange Schlangen
    - zum Teil falsch informiertes Personal
    - Chaos im Parkhaus
    - relativ laut Beschallung

    • Qype User Maxima…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.4.2012

    Tolle Auswahl, meist freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die Ahnung haben, wovon sie sprechen da kann OBI nicht mehr mithalten.

    • Qype User hurlib…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.3.2010

    Schöner Baumarkt,
    ABER nur, wenn man keine Beratung braucht.
    Wenn man Beratung braucht sollte man keine Frau sein, zumindest keine Frau um die 40, in diesem Alter sollte Frau lieber ihre hübsche, üppige Tochter oder wenigstens einen stattlichen Mann mitnehmen.
    In der Parkett und Laminatabteilung wird Frau sonst nämlich einfach ignoriert, auch Ansprechen der Verkäufer hilft nicht. Hartnäckigkeit wird mit dem Spruch "ich hab was anderes zutun" abgetan.
    Ich hatte zwar schon mehrere Paletten Laminat auf dem Wagen, also wirklich Kaufinteresse, aber auch das beeindruckte nicht.
    Und DAS obwohl im Katalog mit handwerkelnden Frauen geworben wird.
    Schade eigentlich, denn das Sortiment und das Ambiente dieses Baumarkts sind wirklich ansprechend.
    Ach ja, der Verkäufer beim Bäcker/Imbiss ist dafür unheimlich nett und freundlich.

Seite 1 von 1