Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    12.7.2009
    Erster Beitrag

    Wenn alle Biergärten so wären, ...

    Ambiente: Großes Areal mit Bäumen bepflanzt, der Boden ist zum Tel mit Holzhackschnitzeln gestreut, was den Vorteil hat, dass Regen sehr schnell aufgesaugt wird, aber bei Trockenheit auch nicht staubt.
    In der Mitte findet sich die zentrale Hütte mit Ausschank und Essensstation.
    Weiterhin findet man am Rand den Saal (für Veranstaltungen und schlechtes Wetter), darunter die Toiletten. Neben dem Eingang ist sind noch die Spülhölle(Geschirrabgabe) und das Vesperhäusle. Für die Kinder ist der riesige Spielplatz mit allerlei Spielgeräten das Highlight. Besonders die Seilbahn scheint großen Spaß zu machen. Für die Eltern iteressant. Der Spielplatz ist ausbruchsicher umzäunt und es gibt nur einen Ausgang zum Biergarten hin, so dass die Kinde nicht unbemerkt entfleuchen können.

    Essen und Trinken: Es gibt Bratwürste, Steaks, Pfannengyros, Salate, Holzofenpizza, Fränkische Brotzeit. Im Sommer gibt es an den Sonntagen zumeist ein Spanferkel vom Grill. Das ist für einen Biergarten von sehr guter Qualität, die Geschwindigkeit ist top, zumal die Steak, Pizza etc. frisch gemacht werden. Ausgeschenkt wird Bier der Brauerei Hofmann aus Pahres.

    Die Preise sind so gestaltet, dass man gerne ein Bier mehr trinkt, weil man sich nicht ausgenommen fühlt. Ein Familienausflug bleibt bezahlbar.

  • 5.0 Sterne
    25.8.2013

    Bester Biergarten in der Umgebung den ich kenne. Den Vorschreibern kann man nur zustimmen. Kinderfreundlich. Prima Preis/Leistungsverhältnis. Schattig. Lecker.

  • 5.0 Sterne
    4.7.2010

    Ich kenne den Biergarten der Familie Holzwarth seit über 10 Jahren. Und ich kenne fast keinen anderen Biergarten, der sich mit einer Beständigkeit jedes Jahr immer wieder neu erfindet, um seinen Gästen etwas Neues zu bieten und sie zu begeistern. Die Holzwarths verändern und verrenken sich jedoch nicht dabei. Und das machts für mich aus. Ein neuer und toller Wurf ist der neue Bauernladen in der Scheune, in dem es hausgemachte Spezialitäten zum Mitnehmen gibt. Preise? Alles verdient mehr als gerecht die Bezeichnung Familienfreundlich. Mässla 3 Euro, Weizen 2 Euro. Klasse, oder?!;-)

Seite 1 von 1