Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    3.7.2011

    Super Eckgrieche mit der üblichen Speisekarte. Reelle griechische Speisen mit freundlicher Bedienung in einem sauberen Lokal zu günstigen Preisen. Auch der Ouzo auf Eis schmeckt hier gut..manchmal zu gut! Keine Schicki-Micki-Bude sondern nettes gemischtes Publikum das fast ausschließlich aus Stammkunden besteht.
    Wir waren schon wieder da:

    1 Vorspeisenteller für 2 bestellt, danach waren wir fast schon satt. Die Hauptspeisen kommen mit einem ziemlich großen Beilagensalat  das war dann kaum noch zu schaffen. Meine Frau hatte Hähnchen vom Grill (geschätzte 300 gr.) mit Bratkartoffeln. Ich hatte die Fischplatte mit ebenfalls geschätzten 350 gr. Fisch sowie Reis, Tzaziki und den schon erwähnten Beilagensalat. Alles war wieder frisch, heiss und gut gewürzt. Wer hier Gourmetküche erwartet ist auf dem falschen Dampfer aber reelle griechische Hausmannskost ist mir eigentlich auch lieber!
    Aufgrund der großen Portionen lohnt sich die Vorspeise nicht wirklich, der Wirt hat uns aber mit 2 Ouzo`s aufs Haus wieder den Druck aus dem Magen genommen.
    Es war wieder schön, wir kommen sicher wieder!

    • Qype User Tinka8…
    • Nürnberg, Bayern
    • 5 Freunde
    • 41 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.4.2010

    Also mit griechisch hat das Essen für mich hier leider nichts zu tun. Man wird zunächst mit einem Ouzo begrüßt, davon gab es im weiteren Verlauf des Abends noch mehrere auf Kosten des Hauses. Der Oktopussalat als Vorspeise war gut gewürzt, allerdings der Oktopus fest und sehr Zwiebelastig. Die Hauptspeise mit Sardinen und Reis, dazu gab es einen riesen Salat, waren Geschmackssache! Der Reis mit Tomatenmark war total matschig und verkocht und der Teller vollkommen mit Essen überladen. Der Salat war pfad, bei einem Griechen erwarte ich einfach einen griechischen Salat bzw. in die Richtung gewürzt.
    Hier findet man auf niedrigem Niveau für den kleinen Geldbeutel nach dem Motto  hauptsache viel und billig etwas zum Essen. So gibt es beispielsweise auch Schafskäse mit Preiselbeeren oder Karpfen.. also echt griechisch!

    • Qype User boomer…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    28.1.2011

    Ich besuche das Lokal bereits seit über 13 Jahren und es gab bisher keinerlei Grund zu Beanstandung.
    Die Portionen sind groß, die Preise moderat und vor Allem immer eine gleichbleibende Qualität.
    Ouzo vor, zwischen und nach dem Essen geht aufs Haus.
    Der Wirt ist sehr nett, die Kücke extrem gut organisiert. Auch wenn das Lokal bis auf den letzten Platz besetzt ist kommen alle Gerichte an einem Tisch gleichzeitig und schnell.
    Extrawünsche werden gerne und zuverlässig ausgeführt.
    Kinder sind gerne gesehen.
    Für Senioren besteht die Möglichkeit eine kleinere Portion zu einem reduzierten Preis zu erhalten.
    Alles in Allem ein gemütliches Lokal mit gutem Essen zu fairen Preisen in familiärer Atmosphäre. Nicht umsonst hat die Gaststätte wahnsinnig viele Stammgäste - Reservierung ist, vor Allem am Wochenende, empfohlen.

    Wenn ich Luxushäppchen zu völlig überteuerten Preisen in sterilem Umfeld runterwürgen möchte bin ich hier fehl am Platz. Ist halt, wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, kein Schikimickilokal, von denen ich aus beruflichen Gründen schon viele besucht habe und die auch nur mit Wasser kochen ....

  • 5.0 Sterne
    24.1.2009
    Erster Beitrag

    dem namen nach erwartet der gast hier eigentlich braten aller art und schwammerlspezialitäten. dem ist aber nicht so, denn auch in diesem lokal schwingt ein grieche den kochlöffel. der bayerische wald ist eine von den zum glück im schönen nürnberg ziemlich reichlich vorhandenen griechischen tavernen, in welchen man zu sehr zivilen preisen in angenehmer atmosphäre sich richtig gut satt essen kann. hier stehen auf der karte viele gute griechische schmankerl, wovon ALLE weniger als 10 euro kosten. natürlich handelt es sich um einen altbau und die parkplatzsituation ist problematisch, aber drinnen sollte der gast diese kleinen schwierigkeiten vergessen haben und lieber das sehr nette ambiente geniessen - es lohnt sich auf alle fälle

    • Qype User aladan…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.12.2011

    Unser absoluter Lieblingsgrieche. Die Karte ist von oben nach unten zu empfehlen. Auch das Deutsche Essen schmeckt wunderbar. Klare Empfehlung!

Seite 1 von 1