Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Cookie…
    • Berlin Charter Township, Vereinigte Staaten
    • 0 Freunde
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.1.2013

    Wir waren mit einer größeren Gruppe im Beef Boys. Vor-und Hauptspeise waren sehr lecker. Alle waren mit ihrem Essen (Steaks und Burger) mehr als zufrieden. Die Wartezeiten für Getränke und Essen waren im Rahmen.
    Einziger Kritikpunkt war der Service. Am Anfang sind wir noch von einem Kellner bedient worden, welcher sehr aufmerksam und zuvorkommend war. Dann hat eine Kollegin übernommen und der Service war nicht mehr so zuvorkommend und aufmerksam. Beispiel: wenn man eine neue Flasche Wein bestellt, dann kann man doch auch erwarten, daß die alten Gläser durch neue Gläser ausgetauscht werden.
    Wir wären auch noch gerne länger geblieben (es war ein Samstagabend), aber wenn man das Gefühl hat, daß der Feierabend für das Servicepersonal wichtiger ist, dann geht man auch. Ansonsten wäre die Zeche noch höher ausgefallen.
    Wie gesagt, Essen (5 Sterne) ausgezeichnet, aber Qualität des Service (3 Sterne) schwankend.

  • 4.0 Sterne
    20.2.2012
    Erster Beitrag

    Ich hatte einen Cheeseburger mit Bisonfleisch und dazu Pommes. Die machen sie aus Süßkartoffeln, was nicht so mein Fall war. Der Burger ohne Beilage wäre durchaus 12EUR wert, das Fleisch war frisch und lecker. 17EUR ist allerdings selbst hierfür etwas viel. Insgesamt aber noch 4 Sterne!

  • 3.0 Sterne
    1.10.2012

    Ganz OK mit Schwächen. Das Ambiente gefällt mir sehr gut, der (extrem begabte!) Live-Gitarrenspieler ist eine nette Idee, macht bei seiner Lautstärke das Unterhalten aber sehr schwer. Preis-Leistung ist in Ordnung. Anfangs wird Brot mit drei kleinen Dips gereicht. Die Maiscréme-Suppe war üppig und geschmacklich gut, hätte aber wärmer sein können. Das Steak war ganz schmackhaft (meiner Meinung aber eher rare als medium well). Der Bisonburger wurde seinem Preis gerecht, war aber leider ziemlich mit Burgersoße ermordet, wodurch auch Gemüse und Brot etwas matschig wurden. Die Bedienung war freundlich und bemüht, hat aber erst bei der Suppe die Brötchen und dann beim Steak den Dip vergessen. Das muss nicht sein, auch, wenn viel los ist. Abzug dafür, dass wir nach der Suppe auf die zwei Hauptspeisen fast eine Stunde warten mussten.

Seite 1 von 1