Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Bearbeiten
    • Qype User tues…
    • Nürnberg, Bayern
    • 15 Freunde
    • 261 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.10.2011

    Super ! Bin heute anhand der Qype-Bewertungen auf der Suche nach einem guten Stück Fleisch in das jetzige Berinas Restaurant gesteuert. Vor einiger Zeit waren wohl die Kochprofis dort und haben das einstige Schnitzelhaus in Berinas Restaurant umbenannt.

    Der Service war angenehm, das Essen wirklich sehr gut. Das Wiener Schnitzel und das Schweineschnitzel mit Kräutern und Schafskäse eine Wucht.
    Einzig war es etwas einsam und kalt, die Heizung lief nicht. Das wird aber bestimmt noch besser im Laufe der Wintersaison.
    Ich werde in jedem Fall wieder dort aufschlagen.

    • Qype User pequen…
    • Nürnberg, Bayern
    • 29 Freunde
    • 149 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.8.2011

    Die Fassade lässt es nicht erwarten, aber man betritt ein in sich stimmiges und durchgestyltes Lokal. Es ist offensichtlich, dass man hier erst vor kurzem renoviert hat und dabei einen Profi zugezogen hat der auch auf die harmonische Abstimmung der Farben geachtet hat. Alles (auch die Toiletten) ist picobello sauber und die Tischdeko für ein Lokal dieser Preisklasse außergewöhnlich.

    Der Service ist freundlich, schnell und aufmerksam. Die wechselnde Karte ist sehr übersichtlich was auf frische Produkte schließen lässt. Als Vorspeise hatte ich einmal einen Salat mit Himbeerdressing der frisch und nicht zu sauer war, ein andermal eine Currycremesuppe mit Garnelen. Die Suppe war mir persönlich etwas zu süß. Das ist Geschmackssache aber das die Garnelen noch halb roh waren hat mich dann doch gestört. Bei den Hauptgerichten überwiegen Schnitzel & Co., was ja bei dem Namen auch nicht verwunderlich ist, aber es gibt auch Gerichte die man der Crossover Küche zuordnen könnte.

    Einmal hatte ich ein Wiener Schnitzel vom Kalb mit hausgemachten Kartoffelsalat der geschmacklich o.k. war. Das Schnitzel war sehr schön dünn geklopft (dabei hätte der Koch jedoch ruhig die Küchentüre schließen können) aber leider nicht mehr goldbraun sondern viel zu dunkel. So lange hätte es bei einer Stärke des Fleisches von 3-4 mm wirklich nicht in der Pfanne sein müssen. Ein andermal hatte ich Saltimbocca a la Romana mit Gemüse. Das Gemüse (sogar der Broccoli) war wirklich frisch und knackig, nur fehlte der auf der Karte angepriesene Salbei vollständig. Als ich den zweiten Bissen abschnitt kam die Chefin mit einem Schälchen angebratenen Salbeis und der Entschuldigung, dass der Koch den Salbei vergessen hätte. Wie kann man bei einem Gericht das nur aus 3 Zutaten (Kalbfleisch, Schinken und Salbei) den Salbei vergessen! Vor allem wenn man bedenkt, dass ich der einzige Gast war.

    Mein Fazit: tolles Ambiente, guter Service aber in der Küche muss noch nachgearbeitet werden.

  • 5.0 Sterne
    20.1.2012

    Wirklich schade dass hier an einem Freitag Abend so wenig los war. Denn das Bernias hat definitiv mehr Zuspruch verdient. Hinter eher unscheinbarer Fassadeversteckt sich ein schönes, äusserst geschmackvoll eingerichtetes Resataurant, das Lust auf mehr macht. Der Empfang ist herzlich, die Bedienung höflich und über das Normale hinausgehend aufmerksam ohne aufdringlich zu sein. Die Karte ist übersichtlich (was aber ja oft ein Qualitätsmerkmal ist) und eher Crossover: Pasta, Schnitzel, verschiedene Salate, Thai-Suppe und ein Fünfgängemenü für einen vernünftigen Preis. Man hat schon beim Lesen das Gefühl, das ein ambitionierter Koch am Werk ist der auch neben den Klassikern ambitionierte Küche bieten will. Eine kleine Auswahl an offenen Weinen git es hier, der von mir probierte Silvaner hat mir sehr gut geschmeckt. Wir waren zum erstem Mal hier und wollten das vielfach gelobte Schnitzel probieren, dazu gab es Beilagensalat mit Himbeeredressing. Der Salat war groß, frisch und knackig, das Dressing ausgezeichnet. Das Wiener Schnitzel stilecht vom Kalb mit Preiselbeeren und Kartoffelsalat. Serviert wurde auf chicken Designerteller. Das Fleisch hauchdünngeklopft und zart im Geschmack, die Panade kross in der Pfanne gebraten mit zartem Butteraroma, der Kartoffelsalat noch leicht warm, perfekt abbgeschmeckt ohne durchdringende Essigsäure. Besser kann man ein Wiener Schnitzel nicht machen!
    Wir waren hochzufrieden, von mir gibts hier eine 100% Empfehlung und ich freu mich schon darauf die anderen Gerichte der Karte, die zum Teil sehr interessant klingen auszuprobieren. Vielleicht auch mal zu einem schicken Essen mit Fünfgängemenü, denn dafür scheint dieses Restaurant auf jedenfall geeignet zu sein.

    • Qype User TestEs…
    • Nürnberg, Bayern
    • 2 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.3.2011

    Edles Schnitzelessen! Das beste Wiener Schitzel, das ich je gegessen habe - in gehobenen Ambiente mit sehr aufmerksamen Service - und ja: es überholt noch die aus Wien selbst! Geschmacklich und von der Konsistenz super, liebevoll angerichtet und riesig (ich hatte die XL-Variante mit 300g - die XXL-Variante mit 500g entfiel bei mir aus Diät-Gründen ;-).
    Zudem war es das erste Mal, daß ich vor dem Schnitzel-Essen noch einen Gruß aus der Küche bekommen habe.
    Ungewohnt, aber eine definitiv angenehme Überraschung.
    Jedenfalls weiß ich jetzt, wo ich hinmuß, wenn ich wieder Hunger auf Schnitzel habe.

    • Qype User Isabel…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.1.2011

    Ich kann das Schnitzelhaus sehr empfehlen. Bisher hat die Mannschaft in der Küche bei meinen Besuchen immer eine prima Arbeit abgeliefert. Mir beziehungsweise uns hatte stets geschmeckt. Zudem wurde ich beziehungsweise wir so wohl höflich also freundlich bedient.

  • 5.0 Sterne
    5.6.2011
    Erster Beitrag

    TSCHÜS Systemgastronomie, hallo Schnitzelhaus!

    Hallo Leute,
    die Beiträge sind nicht übertrieben. Es stimmt: Ganz feines Gaumenkino auf hohem Niveau, ohne dieses Sterne-Gedöns. Wenn Ihr - wie ich - mit den Begriffen Liebe und Leidenschaft zum Essen etwas anfangen könnt, seid Ihr hier bestens aufgehobnen! DANKE, dass es sowas noch gibt! Jederzeit wieder und zullererst, wenn ich nach mal wieder N. komme!
    Grüße

    • Qype User alcach…
    • Speyer, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.6.2011

    Wir kamen als zweifelnde Qype-Jünger und gingen als komplett beglückte Schnitzel-Bekenner. Für mich war Schnitzel bisher ein rustikaler Sattmacher in großen Möbelhäusern, wenn man sich günstig über den Mittag bringen will.
    Aber weit entfernt von "rustikal": Empfangen und beraten wurden wir zuvorkommend, unaufdringlich und freundlich, der junge Mann vom Service ging kompetent auf jeden unserer Extra-Wünsche ein (z. B. nach zusätzlicher Soße, dunkle braune Soße in der Kürze nicht machbar, aber wie wäre es mit der Paprika-Soße...)
    Wir bestellten das Schnitzel mit Meerettich-Senf-Kruste, den hausgemachten Kartoffelsalat (die Beilagen sind nach Geschmack wählbar), sowie Wiener Schnitzel mit Pommes und extra Soße (die besagte Paprikasoße). Als Appetitmacher kam ein Gruß aus der Küche - der echt Vorfreude weckte!
    Diese wurde nicht enttäuscht: Man sieht und schmeckt die Qualität der Zutaten und die Mühe, die sich der Koch gegeben hat. Bei der Paprikasoße mußte ich sofort überlegen, wieviel Paprikas und Wein da wohl drin sind und wieviel Arbeit das macht! Auch der Kartoffelsalat: kein Standard, auch nicht zu extravagant, einfach solide, wohlschmeckend, ansprechend auch optisch.
    Das Wiener Schnitzel mit allem, wie es gehört, ein geschmackliches Erlebnis - wie ich es bisher nur vom Hörensagen kannte.
    Die Liebe zum Detail hört beim Espresso danach nicht auf: es wird eine dunkle Schokostange dazu gereicht, die geschmacklich bestens das Essen abschließt. Eigentlich ging nichts mehr - trotzdem habe ich noch Dessert genommen: krosse Apfelküchlein mit reichlich Zimt und Zucker. Dies wäre das Einzige, wirklich das Einzige, was ich mir anders gewünscht hätte: daß die Portion etwas schlichter wäre: einfach 2-3 kleine Küchlein (nicht 4) ohne Sahne, ohne Eis, ohne Schokosoße, ohne Erdbeeren, ... einfach ein paar Mundvoll zum abschließenden Schwelgen mit vollem Bauch, weil es so schön war!

    • Qype User thomas…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2011

    Köstlich zubereitete Gerichte, ein angenehm erfrischender Service gepaart mit einem schlicht stilvoll eingerichteten Ambiente - das Schnitzelhaus ist sicher einen Besuch wert. Vor allem die Schnitzelgerichte lassen keine Wünsche offen. Vor allem das Wiener Kalbsschnitzel ist sehr zu empfehlen und dank der Größen von S bis XXL garantiert für jeden Hunger was dabei. Die Servicekräfte sind sehr fürsorglich und runden den Besuch hier ab. Einzig der Name gepaart mit der etwas unscheinbaren Lage werden dem Restaurant nicht gerecht.

    • Qype User jini24…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.10.2011

    Wir hatten 2x Schweineschnitzel mit Schafskäse und Kräutern gefüllt an Bratkartoffeln sowie Wienerschnitzel mit Kartoffelsalat und waren alle vom Geschmack begeistert!!! Ein Lob an den Koch. Auch der Kellner war sehr aufmerksam und der Gesamteindruck hat einfach gestimmt. Schade, dass das Restaurant nicht so bekannt ist, wir waren leider die einzigen Gäste. Es ist aber 150%ig einen Besuch wert.

    • Qype User SuperK…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.2.2011

    Das Essen, die Atmosphäre, der Service, der Wein waren insgesamt einfach sehr gut.
    Normalerweise kenne ich es nicht aus Restaurants, die sich "Schnitzelhaus" oder ähnlich nennen, dass es dort gute Weine gibt, die ausserdem auch noch in den richtigen Gläsern serviert werden. Sowohl der grüne Veltliner als auch der Blaue Zweigelt waren sehr gut.
    Vor dem Essen gab es einen "Gruß aus der Küche", der mir grossen Appetit auf weiteres gemacht hat. Ich hatte das "Wiener Schnitzel", Größe M (150g) mit Bratkartoffeln (12,50EUR) und einen gemischten Salat. Das Balsamico-Dressing zum Salat war zurückhaltend, erfrischend und einfach wohlschmeckend, die Bratkartoffeln (aus schmackhaften Kartoffeln) sehr schön knusprig auf einer Seite angebraten und das Schnitzel war hauchdünn und aussen ebenfalls toll knusprig (150g Fleisch, die plattgehauen und anschliessend mit Panade ummantelt werden, ergeben übrigens ein tellergrosses Schnitzel!). Dazu gab es noch kleine "Gimmicks" auf dem Teller, beispielsweise einige Preiselbeeren, Kapern und eine Sardelle- falls jemand etwas herumexperimentieren möchte :-)
    Der Service war ambitioniert und zuvorkommend, einerseits stilvoll, andererseits bodenständig (als ich mit grossen Augen die Riesenportion angestarrt hatte, sagte mir die Kellnerin sofort beruhigend:"Keine Angst, was Sie nicht schaffen, packen wir gerne ein.")
    Ich habe mich im "Schnitzelhaus" sehr wohl gefühlt, weil ich den Versuch, rustikale Küche auf hohem Niveau zu präsentieren, als gelungen empfunden habe.
    Ach ja: Fassbier gibt es übrigens auch ;-)

    • Qype User cornho…
    • Erlangen, Bayern
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2012

    Das Ambiente ist wirklich sehr gelungen. Alles ist top renoviert und die Einrichtung ist gemütlich und sehr geschmackvoll. Die Lage ist etwas abseits, man läuft wohl eher nicht zufällig dran vorbei. Der extra Weg dorthin lohnt aber auf jeden Fall und die guten Parkmöglichkeiten sind ein Nebeneffekt der Nicht-Zentrumsnähe. Das Essen war wirklich sehr gut: wir hatten den Klassiker Kalbsschnitzel: groß, hachdünn und kunsprig. Man merkt, dass die Gerichte firsch zubereitet werden. Zum Abschluss gab es noch die leckere und schokoladig-schwere Schokotarte. Der Service war 1a, zuvorkommend und sehr höflich. Es hat sich offensichtlich noch nicht genug rumgesprochen, dass hier ein super Restaurant ist, denn es war  wie die anderen auch schon bemerkt haben  ncht viel los. Aber so bekommt man zum Glück eben auch spontan ohne Reservierung noch einen guten Platz. Uns hat es jedenfalls sehr gut gefallen und wir kommen sicher wieder.

    • Qype User Mi-…
    • Fürth, Bayern
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.5.2011

    Essen war hervorragend. Service sehr freundlich und zuvorkommend. Die Bratkartoffeln waren aber leider zu dick geschnitten. Die Schnitzel hatten eine sehr knusprige Panade und waren schön dünn. Im Großen und ganzen sehr empfehlenswert :)

    • Qype User CaAnB…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.2.2012

    Sehr angenehmes freundliches Lokal mit ebenso nettem Personal  unaufdringlich gekonnt aufmerksam. Hervorragendes Essen (heute Schweinemedaillons mit Gemüse und Kartoffeltaler  alles auf den Punkt gebraten bzw, gekocht), gleichfalls der Nachtisch (Süße Träume Nachtisch Variationen), alles sehr lecker. Preis-Leistung stimmt absolut (INMHO)

    • Qype User ABNB…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.2.2012

    Ein nettes Restaurant in der Nordstadt für einfach mal so. Der Service ist freundlich und das Essen schmeckt gut; Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Schade, dass relativ wenig los ist.

    • Qype User stempe…
    • Lauf an der Pegnitz, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.11.2011

    es war einfach alles spitze in berinas restaurant!

    der service, das essen, der wein, das ambiente

    - alles perfekt! wir hatten kalbsschnitzel und lasagne

    mit fisch  alles frisch zubereitet und wahnsinnig

    lecker! schade, dass so wenig los ist! das ist scheinbar

    echt noch ein geheimtipp unbedingt hingehen!

Seite 1 von 1