Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Winterfeldtstrasse 45
    10781 Berlin
    Schöneberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 77900402
  • Webseite des Geschäfts berkis.de
  • 5.0 Sterne
    5.11.2013

    Ich bin immer mal da, jedes Mal ist es eine Freude! Der Service ist super und das Essen ist es auch. Man sollte reservieren, ist immer gut voll ;)

  • 1.0 Sterne
    14.9.2013

    Ich habe mich von den guten Kritiken anlocken lassen aber das war voll der Reinfall. Leider hatten die Beschäftigten mehr damit zu tun sich mit sich und ihrem Handy zu beschäftigen als mich zu fragen was ich möchte. OK ich hatte es eilig und wollte nur schnell eine Pita auf die Hand.
    So, dann hatte ich meinen Gyros, aber das war wohl kein BIO Fleisch? und Knorpel waren auch noch drin. Zur Krönung waren dann auch noch die Pommes kalt.
    Also mir hat's gereicht: nein Danke!

    • Qype User Andres…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.9.2013

    Das beste Zeichen für ein griechisches Restaurant ist es, wenn Griechen dort hingehen. Und so serviert Berkis tolles, authentisches griechisches Essen mit Biofleischqualität. Fünf Sterne. Wer noch ein wenig über den Tellerrand lesen möchte, kann das hier tun:
    Berkis  Griechisch essen auf griechisch und die beste Pita der Stadt.
    made-in-charlottenburg.d…

  • 4.0 Sterne
    4.3.2013
    2 Check-Ins hier

    Der erste Frühlingstag, raus, Spazieren gehen, auf halber Strecke Höhe Winterfeldplatz ein kleiner Hunger. Was nun? Wohin? Da fällt mir ein, das mir mal das Berkis empfohlen wurde und siehe da, wir haben Glück, gerade als wir das Restaurant betreten, wird ein Tisch frei und wir nehmen Platz.

    Es ist proppe voll und ordentlich laut, viele Griechen und eine entspannte Stimmung, das Ambieten ist schlicht aber gemütlich. Wir sitzen direkt am fensterartigen Durchgang zum Imbiss und ein köstlicher Geruch zieht in unsere Nasen, der Hunger wird fühlbar. Schnell bekommen wir die Karte, doch dann passiert leider erst mal ganz schön lange nichts mehr, der Service wirkt ein klein wenig unkoordiniert und überfordert, was doch in so einem kleinen Laden etwas irritiert. Der Hunger wird größer, die Laune wird schlechter, gerade, weil andere Tische, die deutlich nach uns gekommen sind, schon ihre Getränke bekommen. Kurz bevor wir wieder gehen endlich die Erlösung, wir dürfen bestellen.

    Aber auch nun dauert es wieder ein wenig, bis unsere Getränke letztlich den Weg zu uns finden. Kurze Zeit später bekommen wir jeder den hausgemachten Krautsalat, der wirklich gut ist. Und ein wenig später kommen auch unsere Hauptgerichte. Das Gyros ist toll, wenig Fett und wirklich leckeres und gut gewürztes Fleisch. Auch das Bifteki Gemisto überzeugt mit Fleischqualität und Geschmack. Dazu cremiger Tzatziki, warmes Pita-Brot und frische und knusprige Pommes. Das ist schon ein kleines bisschen Glück auf dem Teller und quasi unser Essens Happy End.

    Die Rechnung anzufordern ist wieder ein kleines Abenteuer, aber egal wie lange man auf die Dinge wartet, der Service ist, wenn er einen dann erhört, sehr, sehr freundlich und nett.

    Die Karte umfasst eigentlich alles, was man von einem guten Griechen erwarten kann, jede Menge kalte und warme Vorspeisen, die üblichen Fleischklassiker, Fischgerichte, Salate und dazu eine wechselnde Karte gleich auf Seite eins. Und wenn es mal schnell gehen soll, dann vielleicht direkt nebenan in den Imbiss, soweit wir das mitbekommen haben, bekamen die Leute da ihr Essen sehr flott.

    Wir sind etwas hin und her gerissen gewesen. Das Essen ist wirklich sehr, sehr lecker und wird zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis angeboten (das Fleisch ist komplett Bio), Ambiente ist ok und der Service nett. Was aber echt grenzwertig ist, wie lange man warten muss, bis man bestellen darf und seine Getränke hat. Das Berkis und wir, to be continued :)

    • Qype User Vieven…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 72 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.9.2013

    Endlich ein Grieche, der sein Fleisch in Bio anbietet. Der Laden ist sehr klein. Deshalb sollte man online reservieren. Das Personal ist sehr freundlich. Unser Essen war in 15 min frisch auf dem Tisch. Vorab gab es einen frischen Krautsalat und warmes Brot. Das Essen selber ist super lecker und das Fleisch ist mager. Der Preis ist trotz Bio nicht teurer als sonst wo. Einfach nur top.

  • 5.0 Sterne
    20.5.2010

    Das Berkis ist ein kleines und gemütliches griechisches Restaurant am Winterfeldtplatz. Es wird von einer griechischen Familie geführt und auch viele Besucher sind Griechen, die sich das Essen der Heimat hier besonders gut schmecken lassen.
    Darüber hinaus kommt hier nur Bio-Fleisch auf den Teller. Echt super!

    Preiswert ist das Ganze auch noch: Für einen großen Bio-Gyrosteller mit Salat zahlt man unter 10 €. Die Variante im Pita zum Mitnehmen gibt es schon für 3€.

    Ich komme sehr gerne hierher. Als Vorspeise kann ich besonders die gefüllten Weinblätter in Zitronensauce empfehlen, aber auch die Backkartoffeln mit Rosmarin und Zitrone sind sehr gut.

    Insgesamt gibt es hier viele Köstlichkeiten, also unbedingt mal vorbei gehen und selber probieren

  • 5.0 Sterne
    7.7.2008
    Erster Beitrag

    Da kommen Erinnerungen auf.
    Erinnerungen an die kleinen Tavernen in Griechenland.

    Es riecht nach Souflaki, man hört griechisches Stimmengewirr, und im Hintergrund griechische Musik.

    Seit ein paar Tagen hat hier im Bereich des Winterfeldtplatzes, wo es sicher nicht knapp an Lokalen und Bars ist, dieses kleine, sehr authentische Lokal eröffnet.

    Die drei Brüder Berkis, in der Berliner Gastronomie geschult und geübt, empfangen jeden Gast mit der typisch griechischen Gastfreundschaft.
    Man fühlt sich willkommen, und als man erfährt, dass sie aus einem kleinen Dorf bei Rethymnon ( Kreta ) kommen, kann man auch gleich ein wenig über diesen wohlbekannten Landstrich fachsimpeln.

    Auf der übersichtlichen Karte ( sie ist der Einfachheit halber einfach beleuchtet an die Decke gehängt ) findet man die üblichen kleinen Sattmacher.

    Souflaki frisch vom Grill und Gyros vom Spieß.
    Gereicht entweder im handlichen Pitabrot, klassisch zusammengerollt und aufgefüllt mit Patates und Salaten, oder auf dem Teller.

    Der Teller sieht natürlich schicker aus, werden doch dazu diverse Vorspeisen als Sättigungsbeilage serviert.

    Nicht nur geschmacklich, sondern auch farblich eine Weide.
    Mal fürs Auge, mal für den Gaumen.

    Hervorzuheben in jedem Fall die Tatsache, dass man sich hier den kleinen Luxus leistet, ausschließlich Bio-Lebensmittel zu verarbeiten.

    Das macht mir besonders beim Fleisch ja ein gutes Gefühl.

    Die 5 Tische vor der Tür sind bisher immer gut besetzt. Heimisch und gut aufgehoben fühlt man sich auch, weil immer griechische Familien dort sitzen.

    Neu ankommende werden mit dem üblichen Hallo begrüßt.

    Warnen muß man vor den extrem leckeren Desserts.

    Yoghurt mit Honig und Nüssen, Flanpudding und div. andere Leckereien.

    Ich will mir diese Atmosphäre von nun an öfter antun.

    Update

    Wegen des großen Erfolges konnten die Brüder inzwischen den Nachbarladen auch übernehmen.
    Nun gibt es auch im Winter genug Sitzplätze

    • Qype User apolaf…
    • Berlin
    • 40 Freunde
    • 137 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.11.2009

    Jassas,
    hier lohnt die griech. Begrüßung.Möchte meine Vorgänger nicht wiederholen...fühlte hier die griech.Atmoshäre für Sekunden.Läßt man BIO unbeachtet, es bleibt der Geschmack, das Aussehen und Georgios der Kellner.Es sind die kleinen Dinge, welche das Berkis riesengroß machen.
    Gyros wurde schon gelobt, mir schmeckten das typ.Fawa(Erbsenmus nach Kretaart)und die Loukoumades mit einem guten Honig(siehe mein Foto).
    Ich höre schon auf...

  • 5.0 Sterne
    20.5.2010

    Die besten Gyros!

    Essen (++): Hier muss man hin, wenn man Gyros essen will. Es schmeckt genauso wie in meiner Kindheit, als es in Deutschland erheblich mehr Gyrosläden gab und der Stinkedöner mit seinem Gammelfleisch noch nicht den Siegeszug dank kompromisslosen Hauptsache-billig-Abfall-Essern gefunden hatte. Auch die restliche Küche schmeckt vorzüglich und besteht aus Bioprodukten. Einziges Manko: etwas dürftige Portionen. Aber nicht weiter schlimm, denn der Preis stimmt.

    Personal (+): Sehr freundlich und authentisch. Echte Griechen, nicht so wie in den angeblich italienischen Pizzerien, die dann letztlich von Türken betrieben werden.

    Atmosphäre (=): Okay, nichts Besonderes. Großes Plus: Der Laden stinkt nicht bis zum Abwinken wie andere Imbissläden. Die ausgesprochen gute Lüftung macht sich bezahlt.

    Preis-Leistung (+): Gut. Bei den Sandwiches (Gyros-Pita, etc.) sogar sehr gut, denn die schmecken wirklich ausgezeichnet und sind jeden Cent wert.

    Fazit: Absolute Empfehlung! Wenn griechisch, dann hier!

    • Qype User ökoty…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.6.2010

    Bio-Pita Gyros ist eine der letzten Bio-Lücken gewesen. Diese wurde von Berkis endlich geschlossen, und inzwischen bin ich einige mal der Versuchung erlegen. Schmeckt sehr, sehr gut, die Pita (3 Euro). Und sämtliche Fleischbeilagen sind im Berkis bio. Die restlichen eingesetzten Lebensmittel übrigens nicht, wie fälschlicherweise häufiger gelesen. Das Berkis besteht aus einem Imbiss und einem Restaurant, direkt nebeneinander. Und die Preise sind nur minimal über denen anderer griechischer Restaurants. Der kleine Preisaufschlag ist dabei mehr als gerechtfertigt, den hier könnt ihr Fleisch essen, das nicht von gequälten Tieren kommt, ihr werdet keine Antibiotika im Fleisch finden oder was sonst so nicht reingehört.

    Empfehlung!

  • 5.0 Sterne
    13.12.2010

    Wir sind zwar aus Frankfurt, aber 2 Besuche in dieser Taverne haben uns restlos begeistert. Auf der abendlichen Suche nach einem Restaurant, sind wir durch einen Zufall auf dieses unscheinbare Lokal gestoßen. Ich glaube auch dass wir Glück mit dem Platz hatten, ein Tisch war zumindest frei. Das Essen ist wie schon oft genug beschrieben wirklich Super und recht Traditionell, das meine Frau und ich nach 20 Jahren Griechenlandurlaub wohl so beurteilen können. Ich kenne viele gute Tavernen in Frankfurt und Umgebung, doch die können mit berkis nicht mithalten, sorry. Der absolute Knaller kam zum Schluss, die Rechnung hat uns einen fragwürdigen Blick verschafft.
    Preisleistung sucht seinesgleichen. Unser nächster Trip nach Berlin wird uns zu 100% wieder in die Winterfeldstrasse zu berkis führen.

  • 5.0 Sterne
    26.12.2009

    Sehr leckere Pita mit Bio Fleisch zu vernünftigem Preis.

    Andere Gerichte teste ich nicht, dafür mag ich die Pita einfach zu gern. Nette Bedienung, da stimmt wirklich einfach alles

  • 4.0 Sterne
    15.11.2010

    Eigentlich gibt es nichts, was an Positivem über diese kleine griechische Taverne nicht schon gesagt wurde. Fast nichts!

    Ich war in der letzten Woche gleich zwei Mal dort, und beide Male war ich auch vom Gemüse begeistert, das zu meinem jeweiligen Gericht gehörte. Einmal waren es knackige Zucchini, Paprika und mitgeschmorte, wunderbar aromatische Kartoffeln, die mit Lamm in Pergamentpapier gegart waren. Beim zweiten Besuch war es zum Hühnchen der wilde Porree (!) aus Kreta, und wieder diese leckeren Kartoffeln. Dafür fand ich das Tzatziki nicht ganz so authentisch (ich war gerade vor 6 Wochen noch auf Naxos), aber das ist wirklich marginal.

    Hier komme ich auf jeden Fall gerne wieder her. Nur spontan kann man das wohl nur unter der Woche am Nachmittag machen, ansonsten ist eine Reservierung auf jeden Fall anzuraten.

    P.S. Sehr authentisch hingegen ist der auf der Damentoilette hoffentlich nicht ganz ernst gemeinte Hinweis " Bitte keine Gegenstände wie Papier in die Toilette schmeißen" ;-)

    • Qype User pannda…
    • Berlin
    • 14 Freunde
    • 101 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.5.2011

    Aaaaaalso, es ist heutzutage sehr schwer im ganzen "Fast Food" Bereich etwas gesundes zu bekommen (Genmais, Dioxin etc.).
    Berkis ist die krasse Ausnahme. Es gibt hier nur Biofleisch und das schmeckt man auch.
    Falls ihr noch nie einen Biogyros gegessen haben solltet, dann hier her. Ich habe die anderen Gerichte nicht probiert, aber das Gyros in Pita ist auf jedenfall zu empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    24.9.2011

    Super Fleisch, gute Portionen, nicht zu groß, nicht zu klein. Alles Bio!

    Das Lamm ist köstlich, auch das Huhn. Ein Spieß Öko-Lamm für 3,00, ich esse immer gleich 3. Leider gibt es das Berkis nur in Schöneberg. Hier in Charlottenburg gibt es außer Bio Curry Wurts, sehr sehr wenig Bio-Küche.

    Im Berkis stimmt das Preisleistungsverhältnis. Bio muss NICHT teuer sein wie man hier sieht. Auch fleischlose Gerichte gibt es hier.

    Gerne wieder und auch öfters.

    • Qype User Inspir…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.4.2013

    Sehr freundliche Bedingung und angenehme Atmosphäre. Das Essen war sehr lecker, vor allem der augenscheinlich selbst gemachte Kraut-Salat war klasse. Ich komme gerne mal wieder und kann das Restaurant nur weiterempfehlen! Jedoch sollte man vorher einen Tisch reservieren, denn das Restaurant ist voll wie ein Nobelschuppen bei Sex and the City

  • 4.0 Sterne
    16.3.2013

    Leckere original griechisches Essen, wobei der Schwerpunkt auf griechische Tapas gelegt wird. Trotz eines vollbesetzten Lokals war der Service flott und freundlich. Wer etwas abseits von Gyros und überladenen Fleischplatten sucht, ist hier genau richtig. Lediglich das Ambiente versprüht den Charme einer Cafeteria.

    • Qype User MitteM…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.9.2010

    Ich kann mich den vielen Vorrednern nur anschließen.
    Bestes griechisches Essen, was ich in Berlin gegessen habe.

    Unglaublich nette Inhaber und Personal.

    Preis Leistungsverhältnis ist gigantisch.

    Vor allem, was ich nie gedacht hätte: Es gibt ausgezeichnete Weißweine (Rot habe ich nicht probiert). Tip: Weißwein aus Kreta!

    Ich lasse mich selten aus Mitte /Prenzlauer Berg rauslocken, weil es hier ein großes und gutes Angebot gibt, aber für das Berkis fahre ich gerne nach Schöneberg!

    Fazit: Ich komme wieder

  • 4.0 Sterne
    7.3.2013
    Aufgelistet in Restaurant Berlin

    Sehr guter Grieche am Winterfeldplatz. Meistens ziemlich voll, daher am besten vorab reservieren. Relativ teuer aber sein Geld wirklich wert. Hat für Schöneberg auch einen empfehlenswerten Lieferservice.

    • Qype User Tohuwa…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.4.2013

    Yeah! Endlich einen guten Pita-Gyros-Laden in Berlin gefunden!
    Auch die Vorspeisen waren tipptopp.
    Zu den Hauptspeisen kann ich (noch) nichts sagen, da ich nur auf 'nen Happen dort war. Werde aber sicherlich wiederkommen und Fleisch-/Fischgericht probieren.

    • Qype User Otak…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.12.2009

    Das Essen ist wunderbar und preiswert.
    Leider ist der Laden recht klein und kann dementsprechend wenig Gäste bewirten, aber vielleicht ist das auch gut so?! Jedenfalls ist es schrecklich ein Parkplatz in der Umgebung zu finden .

    Fazit:
    Der Laden ist ab heute mein persönlicher Geheimtipp für schnelles, gutes und billiges Essengehen!

    • Qype User RioRei…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.4.2010

    Wenn ich durch Berlin kreuze, mache ich oft einen Umweg, um zu meinem Gyros zu kommen. Bei den Berkis-Brüdern werde ich immer freundlich bedient, ob drinnen oder draußen oder schnell zum mitnehmen. Und immer lecker, ob Gyros oder Lamm, Huhn oder Kalb, auch Fisch.
    Ich würde mich ja freuen, wenn es mehr Imbisse oder Restaurants geben würde, die so unkompliziert Biofleisch verwenden.
    Habe auch schon mal den Biofleisch-Lieferanten angesprochen, als die gerade geliefert haben und hatte gleich den Betriebsleiter vor mir. Hübscher junger Kerl, der mir alle Fragen zum Thema Biofleisch beantworten konnte.
    Also, kann ich nur empfehlen!

    • Qype User -Tippe…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.8.2010

    Pro: authentische Pita-Sandwiches, Biofleisch, Rezepte Homepage
    Contra: kleine Teller

    Geschmack ++ Garnitur +
    Sauberkeit + Bedienung ++
    Ambiente +- Leute +
    Preis +- Tellergröße -

    getestet seit: 2008 Besuche: 10

    Empfehlungen:
    Pita Gyros(3,00 EUR)
    Mythos Bier (2,50 EUR)

    Den Brüdern liegt die Vermittlung von gutem, griechischen Essen wirklich am Herzen. Pita Gyros bekommt man selten so authentisch. Super Imbiss, im Restaurant kennt man aber woanders üppigere Teller.

    • Qype User Yanish…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2011

    Berkis besteht aus zwei Räume. Der große Raum ist ein
    Restaurant mit höheren Preise und der kleine Raum ist der
    Imbiss, wo man ebenfalls sitzen kann.

    Alle Fleisch-Gerichte sind mit Bio-Fleisch und schmecken
    gut. Die Pitas sind durchgehend empfehlenswert, insbesondere
    das zarte Hühnchen.

    Für einen Imbiss sind die Zutaten sehr gehoben, aber dafür
    auch nicht günstig. Die Preise sind moderat im Verhältnis zu
    der Qualität.

    Der Service ist schnell und direkt! Die Atmosphäre ist im
    Imbiss deutlich besser als im kahlem Restaurant. Im Sommer
    sind auch Sitzmöglichkeiten vor dem Imbiss vorhanden, die
    für schöne Sommerabende perfekt sind.

    Also, der Koch ist sehr gut, Preis liegt im Verhältnis und
    der Service ist typisch griechisch!

    • Qype User timmes…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.9.2011

    Haben gestern den gemischten Grillteller bestellt und waren begeistert.
    Das Fleisch war perfekt gebraten und lecker. Lediglich die Portion hätte minimal größer sein können.

  • 4.0 Sterne
    13.1.2013

    Kleiner netter Laden mit gemütlicher Atmosphäre, Bio-Gyros könnte etwas würziger sein, der Gemüseteller von der Tageskarte war top, den dazugehörigen Imbiss nebenan werden wir auch noch probieren. Gute Adresse am Winterfeldtplatz.

  • 4.0 Sterne
    26.5.2011

    Sehr lecker. Vor allem wenn man draußen sitzen kann kommt fast etwas Urlaubsstimmung auf. Fragt sich nur wo dieser dann gerade stattfindet. Aber ansonsten eine echte Empfehlung abseits des Gyros-Einerleis. Anders als in manchen griechischen Tavernen am/im östlichen Mittelmeer findet man hier zusätzlich einen sehr netten Service.

  • 5.0 Sterne
    15.5.2011

    Besonders die kleinen Vorspeisen sind superlecker, natürlich auch das Biofleisch in allen Variationen und der Krautsalat. Einfach empfehlenswert sowohl für den schnellen Gyros Pita auf die Hand als auch zum gemütlichen Abendessen im kleineren Kreis, aber achtung: immer voll.

    • Qype User ml189…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.11.2009

    HAbe den Laden nach den guten Rezensionen vor ein paar Tagen mal aufgesucht, als ich zufällig am WInterfeldmarkt war. Das GAyros war super saftig und toll gewürzt. Sher netter Service. Werde das nächste mal definitv Fisch probieren. Es gab eine grosse Asuwahl zu kleinen Preisen auf der Tageskarte.

    • Qype User drives…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.8.2010

    ja wie lecker ist das denn!!??
    fast unmöglich an lauen sommerabenden hier draußen einen platz zu bekommen...wie überall um den winterfeldplatz. aber egal, man wartet gern und wem's nicht schnell genug geht, der nimmt sich was am hauseigenen imbiss to go mit.

    feine abwechslungsreiche wochenkarte/tagesempfehlungen, äußerst zuvorkommender service, bio-fleisch zu völlig normalen preisen (wie es sich zeitgemäß ja auch gehört) und hervorragendes essen. nicht diese überladenen von fett triefenden riesenplatten, bei denen man immer denkt: 'uups ich hatte doch gar nicht die hellas-platte für 4 personen bestellt'. .- nein.. essbare portionen mit frisch mariniertem und gut gebratenem fleisch (das bifteki ist der hammer, lamm gar köstlich) sowie phantasievoll- fleischlosen apetizern bis hauptgängen. alles in allem- greek art.

    fein. sehr fein. laßt's euch schmecken!

    • Qype User fiafi…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.9.2010

    ich will nie wieder döner essen.
    habe im berkis - wohlbemerkt bislang nur im imbissteil, es gibt direkt daneben auch ein restaurant - die leckerste alternative gefunden, die berlin (mir...bis jetzt...) zu bieten hat: gyros mit pita.
    jeder, der das original aus griechenland kennt & schätzt wird hier zufrieden sein, denn so ist es: genau wie es sein soll. das biofleisch vom spieß tut sein übriges und macht mein halbgriechisches herz mehr als glücklich.
    souvlaki mit pita ist auch gut aber nicht ganz so super toll wie der gyros, geschmackssache, ich fand die stücken für so nen handsnack etwas groß geraten, dennoch qualität & würze ganz wunderbar.
    den 5. stern gibt's von mir wenn das restaurant mit dem imbiss mithalten kann, also hoffentlich bei gelegenheit.
    definitiv empfehlenswert.

    • Qype User kieths…
    • Berlin
    • 40 Freunde
    • 74 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.3.2011

    no fastfood..hier ist goodfood !!!
    das berkis macht einfach nur gute laune. der laden brummt immer aber wenn was gut ist dann läufts auch. die verschiedenen pitas werden immer frisch zubereitet und schmecken mega lecker. top Empfehlung!!!

    • Qype User ndlici…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 43 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.3.2011

    Unschlagbar gute pita, und die anderen gerichte scheinen auch lecker zu sein - der laden ist jedenfalls immer voll. Danke berkis, dass du auf meinem heimweg liegst! :) einziger minuspunkt: die pita könnte größer sein.

  • 4.0 Sterne
    22.7.2011

    Vier Sterne für eine gute Speisekarte. Sehr authentisch wobei es für die volle Punktzahl meiner Meinung nach nicht reicht. Es gibt da den ein oder anderen Griechen in Berlin ( auch in der Nähe ) der es besser macht. Die Preise sind allerdings sehr gut da das Restaurant ja aus einem Imbiss entstanden ist und die Preise relativ normal geblieben sind. Ich komme bestimmt noch einmal wieder. Wahrscheinlich werde ich aber den Lieferservice wählen falls ich einmal das Haus nicht verlassen möchte  das haben andere nämlich nicht ! Achja  am Wochenende unbedingt reservieren, andernfalls gib's da nix :)

    • Qype User Radios…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.6.2009

    Sehr leckeres Essen. Alles frisch und netter Service. Ich hatte einen Gyrosteller zum Mitnehmen und als ich zuhause ankam, waren die Pommes sogar noch knusprig. Der Tzaziki ist super lecker.

    • Qype User riotpa…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 101 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.8.2010

    wenn die potionen etwas größer wären.(und man eher einen tisch bekommen würde)..würde ich sagen einer der besten griechen in berlin ;-)

    sonst passt alles 1A !

  • 5.0 Sterne
    8.2.2011

    Das beste Pita in der Stadt! Es gibt ab einem Mindestbestellwert sogar einen Lieferservice.

  • 5.0 Sterne
    25.4.2011

    Sehr gutes Essen vorallem die Pita ist sehr zu empfehlen. Besitzerin ist super nett und hilft bei der Speisenauswahl

    • Qype User Martin…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 26 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.5.2011

    Mein Lieblingsgericht dort sind Souzoukakia, längliche Hackfleischrollen mit guter Beilage, gibt es auch einzeln (z.B. mit Tzatsiki und Kartoffeln) im Imbiss, sind nicht auf der Karte.
    Vor einigen Monaten: Göttlich, toll gewürzt, die letzten Male im März und April dagegen nur noch gut. (Deshalb 1 Punkt Abzug).
    Fazit: Nach wie vor spitzenmässiges Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Ergänzung vom 20.07.11
    Schade, der Riesentrubel tat dem Berkis gar nicht gut! Die Qualität ist nur noch mittel, bleibt der günstige Preis.
    Ergänzung vom 4.12.11
    Die Bedienung ist nicht nur freundlich, sondern superschnell! Das Restaurant wandelt sich leider wieder zum Edelimbiss, aber immerhin. Und es gibt leider kaum noch Stellen in Berlin, wo man um 23:45 am Sonntag als Gourmet preiswert und akzeptabel essen kann

  • 4.0 Sterne
    17.12.2011

    am donnerstag wollten wir ins berkis, leider war da geschlossene gesellschaft. schön für den wirt, schade für mich und meine begleitung. aber wir waren noch im imbiss nebenan. hatten eine bio grillplatte mit tzaziki und pommes, kartoffel-knoblauch-pürree, meeresfrüchtesalat, gegrilltes gemüse und zum nachtisch noch den griechischen joghurt mit honig und walnüssen.
    der grillteller war super lecker, der kapü auch und erst das gegrillte gemüse. wow. leider war der meeresfrüchtesalat nicht so besonders. es bestand nur aus tintenfischringen und 2 blättern ruccola. dachte da kommen noch scampis etc hinzu. aber letztendlich hat es uns geschmeckt :)

Seite 1 von 2