Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User agentb…
    • Berlin
    • 173 Freunde
    • 663 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.8.2008

    Es gibt Läden, da dürfen Männer gar nicht rein gehen, weil sich irgendwie der Verstand ausschaltet. Wahrscheinlich passiert Frauen ähnliches in Klamottenläden. Also bei mir sind es oft Plattenläden, Eisenbahnmodellbauläden, Automodellläden und wie ich letztens merkte, auch Gitarrenläden. Als ich in der Motzstraße 9 die Treppen hinunter stieg und auf einmal vor all den Gitarren stand, erinnerte ich mich an meine früheste Jugend, wie ich mit einem Schulkamerad in meinem Zimmer stand und wie wild Luftgitarre spielte. Einmal so eine elektrische Sterngitarre wie die der Band Kiss in den Händen halten, das wär's gewesen. Vielleicht ist es noch nicht zu spät für eine Rockmusikerkariere ? Da taucht der Chef auf und lächelt freundlich, spricht mich im guten deutsch mit englischem Akzent an. Oh, ich schau nur ein wenig. Er erzählt, dass er hier auch Konzerte gibt, demnächst Eileen Rose und startet den CD Player. Klingt wirklich gut. Gibt es den noch Karten? Eher nicht, passen ja nicht so viele Leute in den Laden. Wow, wenn das kein Geheimtipp ist.

    • Qype User Lotte9…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    24.5.2013

    Schlimmer Laden!
    Unfreundliche Bedienung und leider fast nur überteuerte Chinaware.
    Nie wieder!

    • Qype User Bart00…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.3.2011

    War unterwegs um eine Ukulele zu kaufen. Der Laden wirbt damit die größte Auswahl zu haben. Im Laden traf ich auf den Besitzer der lange darüber meckerte, dass alle seine Instrumente probieren wollen aber nur wenige welche kaufen. Die Bariton Ukulele die ich dann nach langem zuhören und warten endlich probieren durfte klang doch ein bischen zu tief und zu nah an eine Konzertgitarre. Ich suchte nach etwas hellerem klang, allerdings wurde der Besitzer ungeduldiger und unfreundlicher und meinte das er es nicht mehr nötig hatte jeden, jedes Instrument ausprobieren zulassen. Dabei habe ich gerade mal eine Ukulele probiert, dann war mir das ganze zuviel. Habe meine Ukulele aus dem Internetshop gekauft und bin sehr zufrieden.

    Fazit:
    1. Kunden gehen in ein Musikgeschäft um sich kompetent beraten zu lassen. Wer das nicht kann oder will sollte kein Geschäft aufmachen oder?
    2. Es gibt genug Geschäfte im Internet die 30 Tage Moneyback garantieren. Das hast ausprobieren ohne ende wenn man will + man muss sich nichts anhören von jemandem der seinen Job nicht mag und es an Kunden auslässt.
    3. Die selbe Ukulele war im Internetshop erheblich günstiger. Ein vergleich Lohnt sich.
    4. Berlin hat andere Musikgeschäfte die kompetenter beraten und Kundenfreundlicher gestalltet sind. Das Angebot würde ich nutzen!

    • Qype User yolant…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.5.2011

    Schöner Laden, gelegen im Souterrain, mit einem Angebot an Einsteiger Instrumenten. Der Verkäufer konnte mir leider nicht zuhören. Wollte eine Konzertgitarre kaufen, und es wird versucht mir eine Westerngitarre, gebaut in Spanischer Tradition, auf zu schwatzen. Mit der Bemerkung das ist eine Klassische Konzertgitarre die aber besser klingt.
    Nettes Ambiente aber leider keine gute Ausstrahlung des Verkäufers.
    Bin aber in Berlin fündig geworden und einen Händler der mich gut beraten konnte gefunden.

    • Qype User green1…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.2.2012

    Zwischen der Werbung im Internet, wir haben die größte Auswahl, und der Realität ist leider ein großer Unterschied. Es wird im Netz mit einer Riesenauswahl geworben die im Laden nicht zu sehen ist.
    Ansonsten ein nettes Ambiente.

    • Qype User johny1…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.6.2011

    Hier bei Berlin Guitars konnte ich mich vom ersten Moment an nicht wohl fühlen. Ich durfte nichts anfassen und wurde behandelt als ob ich hier nur störe. Hier gilt das Motto, erstmal Geld auf den Tresen legen und dann wird man bedient.
    Das angebotene Sortiment ist eher im unteren Preissegment angesiedelt.
    Berlin Guitars bietet Instrumente für Einsteiger an und dies mit einer unfreundlichen Beratung.
    Hier gibt es ab und zu Konzerte eine recht gute Idee

    • Qype User y100x…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    19.11.2012

    Najaich habe mal einen defekten Vox NT dort zum Kostenvoranschlag gebracht. Da ich null Ahnung von Röhrenamps habe, bin ich da leider auf Hilfe angewiesen. Ergebnis :( ca. 200 EUR, wovon ein bisschen über 100 EUR Materialkosten dabei sind. Wurde darauf hingewiesen, das die Reparatur kaum lohnenswert ist, die Begutachtung aber 30 EUR kostet, wenn ich das Teil wieder abholen sollte ??
    ich habe es wieder abgeholt und erstmal beiseite gestellt.kürzlich gab den amp einem Bekannten mit, der sich damit etwas auskennt. Fazit: Reparatur war mit 2 Kondensatoren ( Wert ca. 2 EUR) erledigt und das Teil funzt wieder.
    Ziemlich enttäuschend, ich bin da regelrecht übern Tisch gezogen worden. Lt Aussage des Ladens können die nix dafür, weil sie ja den amp an dritte weitergeben.Nun ja, für mich ist der verantwortlich, dem ich den amp zur Reparatur in die Hand drücke.
    Mich hat der Laden als Kunde verloren.

    • Qype User Bockyd…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.3.2013

    Das ist für mich der Laden wo Wir nie wieder hingehe!
    Kann hier ein Vorschreiber nur bestätigen!
    Ich Kamm in den Laden und kam mir auch gleich vor als würde Wir nur Stören, ich glaub Wir Störten sogar!
    Als ich einige Gitarren in die Hand nahm um Sie anzutesten, was man ja auch
    macht, wenn man was Kaufen möchte, stand gleich ein junger Mitarbeiter oder Chef (keine Ahnung) neben mir und Schnauzte mich an, das ich die Instrumente nicht ohne seine Erlaubnis anfassen
    dürfe, Hallo? Mein Kumpel guckte mich ganz verschreckt an und fragte mich was war das grad?
    Was den das für ein Laden???, ist das ein gepflegter umgang mit Kunden? Ihr habt ne Auszeichnung von Zitty Magazin als den besten Gitarren laden erhalten!
    Service 5 aber echt mit ein Auge zudrücken! Kunden anschnauzen ist ja wohl das letzte -und mit nichts zu Entschuldigen! Scheinbar habt Ihr noch zu viele Kunden, das man der Meinung sein Darf es mit Kunden machen zu dürfen?! Ich nenne sowas Arroganz!
    Meiner Meinung nach ist man woanders besser aufgehoben, oder ich bin ein einzelfall vieler zusammenhängender Facktoren und ein Opfer eines Schlechtgelaunten Mitarbeiters oder Chefs (keine Ahnung) Fazit: Jeder muß es für sich selber rausfinden wo Er hingeht! Ich und meine kumpels aus der Band jedenfalls geehrtes Guitarr Team werde euch ganz bestimmt nie wieder Stören!

  • 2.0 Sterne
    20.1.2012
    Erster Beitrag

    Eigentlich macht Gitarre spielen Freude. Ich glaube, dass haben die Mitarbeiter hier vergessen. Hier wollte ich mir ein paar Saiten kaufen und mir Gitarren anschauen. Ich durfte nichts anfassen und die Saiten waren nicht vorrätig. Mir wurde gesagt, "Kunden wollen immer das was nicht da ist".

    • Qype User Suche-…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.8.2011

    Wollte nur Kleinichkeiten für die Gitarre. Die beiden jungen Verkäufer waren sehr freundlich und unkompliziert.

    • Qype User bt100…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.1.2012

    Ich habe mir in diesem Geschäft vor 4 Jahren meine erste Gitarre geholt und bin seitdem regelmäßig dort. Der Laden legt großen Wert auf guten Service und ein tolles Preis/Leistungs-Verhältnis. Vor 2 Jahren hat dort ein neuer Techniker angefangen, von dem ich wirklich begeistert bin. Ich habe nach einem bösen Kopfplattenbruch meine E-Gitarre fast hoffnungslos zu ihm gebracht, doch seine lockere Art und sein Fachwissen und Können, haben mich positiv überrascht. Eine Woche später konnte ich die Gitarre abholen und der Bruch war sehr sauber geleimt, sogar mit Lack fast unsichtbar gemacht und viel günstiger als ich befürchtet hatte. Auch die Einstellung von Intonation, Saitenlage, Floyd-Rose-Tremolo, Floating Tremolo usw. macht er sehr gut und günstiger als andere Werkstätten, die man so kennt.

Seite 1 von 1