Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    15.3.2013

    Die Tapas sind wirklich prima! Große Auswahl und Preise halte ich für angemessen. Tisch sollte besser reserviert werden.
    Im Sommer läßt es sich auch gemütlich draußen sitzen. In der Übergangszeit werden für die Hartgesottenen Wärmepilze aufgestellt.
    Das Ambiente im Restaurant finde ich nicht ganz so ansprechend. Keine netten Eckchen, wenig Privatsphäre. Teils Tische zu nah aufeinander.
    Trotzdem Abends das Restaurant sehr belebt ist, gibt sich der Service große Mühe und ist sehr aufmerksam.

  • 3.0 Sterne
    21.10.2008
    Erster Beitrag

    Gestern habe ich zusammen mit einem Freund das Besitos angetestet.
    Das Fazit: Alles in allem ganz ok.
    Ich hatte das Filetsteak mit Ofenkartoffel und einem kleinen Beilagensalat und mein Freund die Paella mit Hühnchen.
    Das Steak war in Ordnung; nicht ganz Zart und richtig Medium war es auch nicht. Die Paella war recht lecker jedoch mit für meinen Geschmack zu starken Weißweinaroma.

    Die Cocktailkarte ist recht überschaubar jedoch waren die Cocktails auch zur Happy-Hour gut gemixt.

    Zu den Tapas kann ich nichts sagen da wir diese nicht getestet haben.

    Die Bedienung war den ganzen Abend über sehr freundlich und auf zack.

    • Qype User MarkGG…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 26 Freunde
    • 194 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.3.2008

    Ich kann die negativen Kommentare hier nicht ganz nachvollziehen. Wir waren gestern abend mit 15 Personen im Besitos. Ich hatte etwas Bammel wegen den Negativpunkten. Allerdings liegt die Bewertung von Bildung ja auch ein halbes Jahr zurück. Also, no risk, no fun.

    Wir waren ab 19 Uhr da, konnten also noch die Happy Hour für die Cocktails ausnutzen. Von langsamen Kellern keine Spur! Es wurde mehrmals höflich nachgefragt (wir warteten ja noch auf die restlichen Personen) und als wir bestellt hatten, kamen die (leckeren) Cocktails recht fix. Wie der Alkoholgehalt war, weiß ich nicht, ich hatte 2 alkfreie. Preislich waren sie während der Happy Hour okay, zum Normalpreis von ~7 Euro (das waren mal 14 Mark!) aber dann doch ziemlich teuer.

    Der Rest ist schnell erzählt: Die Tapas sind sehr gut und mit wenigen Ausnahmen preislich okay. Wir wurden gut und schnell bedient.

    Fatzit: Nur zum Cocktails trinken eher nicht, zum essen aber gerne wieder!

  • 1.0 Sterne
    27.7.2009

    Naja.
    Typisch eingedeutscher pseudo Spanier mit Tex-Mex-Ambitionen, man merkt eben, dass es ein Franchise-Laden ist (ähnlich McD- oder Subway-Kette).

    Ich war enttäuscht vom Essen und vom Service. Die (teilweise im Fett schwimmenden) Mini-Portionen haben den Preis nicht gerechtfertigt.

    Empfehle ich nur zum draußen-sitzen und Wein oder Milchkaffee-trinken.

    Bekommt von mir nur ein Stern.

  • 3.0 Sterne
    6.11.2012

    Ich hatte gestern Abend noch Zeit hier Abend zu essen und war ganz ehrlich gesagt etwas enttäuscht.
    Ich hatte zwei verschiedene Tapas: Feigen im Speckmantel und Spanischen Schinken
    Die Feigen waren eine verkohlte Masse die naja, alles andere als appetiltlich aussah und auch nicht besonders schmeckte.
    Der Schinken war fein und lecker, naja, da musste ja auch nur geschnitten werden.
    Das Personal war nicht besonders aufmerksam und ich musste relativ lange warten um meine Bestellung aufzugeben.
    Das Lokal ist nett, wenn auch im Eingangsbereich und den Tischen dort sehr dunkel.
    Für mehr als drei Sterne reichts im Moment nicht, schade drum.

    • Qype User Kijofr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 36 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.4.2008

    Wir wollten einfach mal wieder Tapas essen und sind schon öfters am Besitos vorbei gegangen.

    Das Besitos ist ein recht großes Restaurant, dementsprechend kann man kein urig-gemütlich spanisches Flair erwarten. Da dort auch immer recht viele Besucher zu sein scheinen ist der Lärmpegel relativ hoch.

    Die Bedienung war freundlich, die Tapas kamen recht schnell. Wir hatten an die acht oder neun verschiedene Varianten. Eigentlich hat alles ganz gut geschmeckt nur wenn man weiß, wie es richtig schmeckt, ist es meiner Meinung nach kein Vergleich. Die bekannte Mojo-Soße entspricht nicht einer Mojo-Soße wie sie sein sollte die Knoblauch-Creme war auch nicht so ganz mein Fall.

    Zur Rechnung gab es Bonbons ;)

  • 3.0 Sterne
    8.4.2010

    Ich will ja nicht prahlen, aber der Jumbo-Cocktail im Besitos, mit Alkohol wohlgemerkt, hat mir in keinster Weise auch nur annähernd das Gehirn vernebelt.

    Es war zur Happy-Hour und so muss ich anhand des verbilligten Preises und dem nicht vorhanden Alkoholgeschmack, einfach darauf spekulieren, dass in dem ganzen Saft die drei verschiedenen Sorten Alkohol soviel ergaben wie der Matsch von drei zerdrückten Erbsen. Schade eigentlich.

    Die Lage direkt am Rotebühlplatz ist prächtig und das Personal sehr nett!
    Draußen zu sitzen, mit der noch lauwarmen Sonne und den ja ach so verteufelten Heizstrahlern gefiel mir sehr und ließ in Stuttgart endlich mal den Touch von einer Großstadt aufkeimen.

    Das Essen sah an den Nachbartischen lecker aus, ich blieb aber bei dem als Cocktail getarnten wässrigen Multisaft.

    • Qype User julyat…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 30 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.5.2010

    Tolle Lage. Freundliche, aufmerksame und schnelle Bedienung, die unaufgefordert noch Extra-Tipps gegeben hat. Alkoholfreie Cocktails: Sehr lecker.
    Speisen kann ich nicht bewerten, da nichts gegessen.
    Toiletten haben einen sauberen Eindruck gemacht.

  • 5.0 Sterne
    21.2.2011

    Genial Zentral gelegen. Ruck zuck ist man am Bahnhof und schönes Abiente. Im Frühling und Sommer kann man wunderbar drausen sitzen und in der Happy Houre seine lekeren Cocktails schlürfen.
    PS: Der Long Island ist einfach spitze!

    • Qype User ha7…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 29 Freunde
    • 75 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.3.2013

    Mit dem Mittagstisch-Angebot war ich mal gar nicht zufrieden. Die Preise sind zu hoch, die Auswahl mickrig und geschmacklich war es auch keine Glanzleistung. Dazu noch eine langsame Bedienung. Das hat bei mir keinen guten Eindruck gemacht. Vielleicht ist es ja abends besser.

    • Qype User artofp…
    • Tuttlingen, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.9.2011

    Super schnelle und nette Bedienung, leckere Cocktails und sogar wärmende Decken für die Frostis. Das Essen wird beim nächsten mal getestet ;)

    Einziges Manko, dafür das die Cocktails recht klein sind, sind sie aber recht teuer, da stimmt die Relation noch nicht ganz trotzdem Top.

  • 4.0 Sterne
    3.8.2010

    Dass das eine Kette ist, habe ich erst mitbekommen, als ich in Aachen auf dasselbe Lokal gestoßen bin. Der Qualität tut das keinen Abbruch. Die Tapas sind sehr lecker, ich empfehle den Gazpacho oder die Rebozados mit Gemüse. Es gibt jede Menge Cocktails, die der Barkeeper mit großer Show zusammenmixt. Drinnen ist es oft voll und laut, auch draußen sind die Plätze oft belegt.

    • Qype User vasil…
    • Singen, Baden-Württemberg
    • 145 Freunde
    • 139 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.7.2007

    ich mag das besitos. ich mag spanisches essen und ich mag die einrichtung. ich mag sogar die bedienungen, obwohl das was silence23 über die bedienung geschrieben hat, leider stimmt. es dauert ewig, bis man bestellen kann und nochmal ewig, bis das bestellte dann am tisch ist. ein oder zwei bedienungen mehr wären am abend durchaus nicht verkehrt. allerdings sind die bedienungen wirklich nett und freundlich.

    woran es nun gar nichts zu mäkeln gibt, ist das essen. ich kann jetzt nur was zu den tapas sagen, weil ich da noch nie ein hauptgericht probiert, sondern mich immer an eine tapasauswahl gehalten habe. und natürlich wird man von ein oder zwei tapas nicht satt, vier sind - wenigstens für mich - das minimum. das ist nicht ganz billig, klar. aber es schmeckt wirklich ausgesprochen gut.

    dazu einen oder zwei cocktails in der happy hour, wenn möglich in der ersten (zwischen 17 und 20h), da in der zweiten happy hour die auswahl eingeschränkt ist, und zwar vor allem auf süsskram.

    alles in allem ein nettes lokal, in dem man einen abend (oder eine nacht) in stuttgart schön beginnen kann. wegen der langen wartezeiten gibt's nur vier sterne, ansonsten hätte es knapp für fünf gereicht.

  • 3.0 Sterne
    18.2.2011

    Im Besitos herrscht ähnliche Atmosphäre wie im Enchiladas einige Meter weiter in der Stuttgarter Mitte. Die Cocktail Happy Hour geht schon um 17 Uhr los, wenn das Enchiladas noch gar nicht geöffnet hat. Die Bedienung war relativ langsam und man sollte sich in den hinteren Bereich des Ladens setzen, da ansonsten die kalte Luft bei jedem Öffnen der Tür durch die Reihen zieht.

    • Qype User Alexan…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 23 Freunde
    • 49 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.1.2007

    Ich mag das Besitos nicht so arg. Klar, wenn man einen kleinen Magen hat und keine starken Cocktails mag, ist man hier gut bedient - wenn der Geldbeutel mitmacht. Immerhin ist die Qualität in allen Bereichen konstant und ein Plätzchen hab ich auch noch immer gefunden. Ist von der S-Bahn gut zu erreichen, wer unbedingt ein Auto braucht kann in der Sophiengarage parken.

    • Qype User falken…
    • München, Bayern
    • 9 Freunde
    • 66 Beiträge
    3.0 Sterne
    31.3.2008

    Etwas lahmer Service, Speisen nur gut, dafür gesalzene Preise. Die Cocktails sind einwandfrei. Gut zum vorbereiten/aufwärmen während der happy hour für einen langen Abend in der Innenstadt.

  • 4.0 Sterne
    15.12.2010

    Wir gehen nur zur happy hour hin, aber dann gibta da extem günstig 0,5l des besten long island ice tea den man in stuttgart finden kann!

    • Qype User bendan…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 42 Freunde
    • 180 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.5.2011

    Das Essen schmeckt ohne lange gerrum zu machen scheisse! Und um bei mir schlecht anzukommen müssen sie echt viel tun! Das essen hat gestunken als wâhre es von letztem jahr. Das personal İst einigermasen ok sie bemühen sich zu mindest. Für Das essen İst Der preis zu teuer. İch komme komme eindeutig nicht nochmal her. İch finde ein stern İst auch schon zu viel

    • Qype User DasTäu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 17 Freunde
    • 282 Beiträge
    2.0 Sterne
    24.7.2011

    Wir waren gestern da  ich wohl auch zum ersten und letzten Mal:

    Die Bedienung war freundlich, aber völlig überfordert  20 Minuten Wartezeit für ein Getränk ist mir dann auch an einem Samstagabend zu viel!

    Es war viel los, es war so laut, dass man sich kaum unterhalten konnte, die Tische waren eng gestellt  und auch als weniger Gäste da waren, blieb die Enge und der Lautstärkepegel wurde von der nun einsetzenden Musik hoch gehalten.

    Die Cocktails waren genauso überteuert wie die Tapas  ich hab mich wirklich geärgert, dass ich 3,20 für 5 Gabeln voll mit Taboulé-Salat zahlen musste.

    Der Salatteller war groß (naja- sollte man bei 10 EUR auch erwarten dürfen), aber mit einem merkwürdigen, totfrittierten Ding beladen, was einem dann durchaus den Geschmack verderben konnte.

    Die Toiletten waren sauber, die Handwaschbecken leider nicht wirklich zum Händewaschen geeignet, weil sehr klein  folglich war alles drumherum nassgespritzt.

    Ratschlag: Spart euer Geld und geht wo anders hin.

  • 1.0 Sterne
    9.12.2012

    Mittlerweile schwer schwankend. Teilweise unhöfliche Kellner, lange Wartezeiten auf Bestellannahme und Drinks. Teuer ohne Ende außer in der HappyHour. Das essen schmeckt gut aber auch unverschämt teuer. Seit ich jetzt mehrere Unterirdische Begegnungen mit den Kellnern hatte, geh ich nicht mehr hin. habe mit Freunden an Abenden zusammen immer über 100 € gelassen, da erwarte ich auch eine gewisse Höflichkeit und Service. No Way

    • Qype User tl…
    • Leipzig, Sachsen
    • 17 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.10.2011

    Saßen gemütlich draußen, Bedienung war freundlich, Bestellung kam schnell, alles schmeckte hervorragend daher 5 von 5 Sterne! Komme gerne wieder!

    • Qype User Schmai…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.7.2006

    Auch wenn man hier nur mal etwas snacken will ist das die richtige Adresse. Denn im Besitos kann man nicht nur schick und gut essen gehen. Sondern es ist auch ein guter Platz sich Abends mit Freunden zu treffen um noch ein bisschen zu Plaudern, bevor es dann ab in die Disco geht.
    Die Bedienung ist auch sehr gut.

    Das Besitos liegt sehr zentral. 100m entfernt ist ein großes Parkhaus.

    • Qype User Uschme…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 49 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.2.2011

    Sehr gute Bedienung, der Salat mit Lamm und Jougurt-Dressing war Spitze. Leider ist es sehr laut.

    • Qype User helva…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.1.2010

    Orangensaftkonzentrat gewärmt wird als "heiße Orange aus frisch gepresstem Saft" verkauft. Leider können auch die Orangenscheibenviertel darin nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich um normalen Orangensaft aus der Flasche handelte. Abzocke!

    • Qype User Noerge…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    2.0 Sterne
    3.8.2010

    War schon mehrmals dort zu Gast und es wirkt von mal zu mal immer befremdlicher auf mich. Das Aushilfspersonal ist langsam und teilweise mehr mit sich selber beschäftigt als sich um die Gäste zu kümmern. Das Essen ist soweit in Ordnung, die Preise für Stuttgarter Verhältnisse moderat. Alles wirkt halt irgendwie fabrikmässig mit Abfertigung. Bei mir wollte nie weder Stimmung noch Gemütlichkeit aufkommen.

  • 2.0 Sterne
    26.10.2009

    Das Essen ist mittelmäßig und dafür recht teuer und Qualität und Quantität haben deutlich nachgelassen im Laufe der Jahre. Die Cocktails bestehen mittlerweile hauptsächlich aus einem Glas voll Eis, dafür ist der Preis in der Happy hour (17-20 Uhr und ab 22.30 Uhr) akzeptabel
    Das Personal war früher kompetent, freundlich und aufmerksam. Mittlerweile sieht man bei jedem Besuch andere Gesichter und die dazugehörigen Bedienungen kann man leider nicht mehr als für den Job geeignet bezeichnen. Da werden Bestellungen vergessen, wobei.. eigentlich muss man Glück haben, wenn überhaupt mal wer fragt, ob man was haben möchte oder wenigstens mal schaut, ob irgendeiner mit der Hand wedelt. Es ist mittlerweile dort sehr anstrengend, zu bestellen und es dann auch zu erhalten. Leider ist es nicht zu empfehlen, sich länger drinnen aufzuhalten, da die Akustik schlecht ist, es klingt wie in einem Bienenstock (wobei mittlerweile auch immer weniger Leute da sind, die besten Zeiten sind wohl vorbei..) und es läuft dazu noch Musik und man versteht sein eigenes Wort nicht. Im Sommer ist es schön, draußen zu sitzen.
    Man kann auch als große Gruppe nur einen Tisch reservieren, wenn man etwas isst.
    Der Zustand der sanitären Anlagen lässt leider meist zu wünschen übrig.

  • 3.0 Sterne
    25.9.2012

    Die Cocktails waren jetzt nicht so mein Ding, da schmecken mir die vom enchilada besser. Da wir eine größere Gruppe waren haben wir uns einmal quer durch die Tapas Karte gegessen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei. einige waren mir jedoch zu ölig. Die Hauptgerichte sahen gut aus. Meine Hähnchenbrust war lecker und die Soße war zum reinlegen. Die Portionen allerdings recht überschaubar. Die Kellner waren freundlich, manchmal etwas durch den Wind aber sehr bemüht.

    • Qype User manjah…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 69 Beiträge
    2.0 Sterne
    1.6.2010

    Ich bin neu in Stuttgart und hatte Sehnsucht nach leckeren Tapas. Doch dieses große Restaurant in guter Lage mit netter Terasse hat und total enttäuscht. Außer den Datteln im Speckmantel war keine der Tapas zu genießen. Schmeckte alles nicht frisch und vieles was wir wollten war nicht zu bekommen. Keine Knoblauch Majo! Die Cocktails Abends sollen ja gut und üppig sein. Muß ich noch überlegen ob ich noch probiere...

    • Qype User bodyro…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 24 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.8.2011

    Nerviges Zwangsumsetzen im Aussenbereich weil man die Terrasse zum Feierabend machen zu haben will, und das um 21:30 uhr am sonntag.

    • Qype User Fioel…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 97 Beiträge
    2.0 Sterne
    22.10.2009

    Gute Cocktails. Aber ich finde auch dass es sog. pseudo Tappas sind. Es schmeckt so also ob die Sachen nicht ganz frisch zubereitet werden.

  • 4.0 Sterne
    26.2.2011

    Essen lecker, portionen reichlich.

    • Qype User Aylin8…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 40 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.3.2011

    Waren dort Samstag abends zum Cocktails trinken und mussten sehr lange auf sie warten. Die Musik war so laut, dass das Personal unsere Bestellung nicht richtig aufnahm und prompt die falschen Cocktails brachte. Die Cocktails schmeckten allesamt extrem süß und künstlich. Insgesamt war es kein gutes Geschmackserlebnis. Die Location allerdings ist recht schön und gemütlich. Um halb 2 gingen dann plötzlich alle Lichter an und der DJ spielte Lieder wie "Wer hat an der Uhr gedreht...". Als dann auch noch die Bedienung zum Abkassieren kam und das Trinkgeld als selbstverständlich ansah wusste ich, dass das Besitos definitiv nicht mein Lieblingsrestaurant wird. Allerdings waren meine Begleiter, die im Gegensatz zu mir alle schon ein paar Mal dort gewesen sind und auch was gegessen haben (das Essen soll dort sehr gut sein), sehr über dieses Verhalten überrascht. Ich werd mich vielleicht irgendwann mal nochmal ins Besitos trauen und ihm eine 2. Chance geben, aber bis dahin schau ich mich nach einem besseren Spanier um.

    • Qype User Luisch…
    • Augsburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.4.2009

    Früher, so vor 3-4 Jahren war das Besitos sehr gut, gute Qualität, super Essen, leckere Cocktails und bester Service. Das hat sich leider alles zum schlechteren verändert. Das Essen ist oft trocken, nicht warm, die Portionen werden immer kleiner und das Brot ist oft angetrocknet, im Swimming Pool (Cocktail) flockt die Sahne, weil er entweder zu lange stand oder nicht richtig gemixt wurde, man wartet ewig und lecker ist wirklich was anderes. Schade, früher top, heute flop, wir werden nach mehreren Versuchen nicht mehr hingehen, das war nicht nur ein schlechter Tag, den wir erwischt hatten, sondern es ist wirklich schlecht geworden.

    • Qype User marrac…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 13 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.6.2009

    Das "Besitos" ist ein nettes Restaurant mit gemütlichem Ambiente, das sich besonders nach einem schönen Shoppingtag in Stuttgart eignet. Empfehlenswert sind besonders die Cocktails, der "Sex on the Beach" gehört zu den besten Cocktails auf der Karte und auch in anderen Restaurants habe ich diesen nie besser bekommen als im "Besitos". Daher ist die Happy Hour (17-20h) besonders empfehlenswert.
    Abstriche müssen allerdings beim Essen gemacht werden: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in den letzten Jahren leider massiv gesunken. Gab es beispielsweise zum servierten Gericht früher noch einen prall gefüllten Brotkorb, gibt es für einen Brotaufstrich maximal 3 kleine Baguettescheiben, das ist wirklich zu wenig und nicht angemessen zur Brotaufstrichportion. Das Essen selbst ist ganz okay bis gut, besonders die Tapas sind für einen kleinen Snack zwischendurch sehr ausreichend. Allerdings wirkt es so, als ob man das Essen lieblos kocht bzw. nur Instant-Food serviert bekommt. Tiefkühlkost lässt grüßen? Vor wenigen Jahren war das noch um einiges besser.
    Die Bedienungen sind zum Großteil nett, manchmal allerdings etwas überfordert. Allerdings ist es schade, dass man sich trotz leerem Restaurant und ausreichenden Tischen nur an einen Barhockertisch setzen darf, wenn man einen Cocktail trinkt und nichts zu essen bestellt. So wird man zu Beginn gleich gefragt, ob man überhaupt was Essen möchte - sonst darf man sich nicht an einen Tisch setzen. Das finde ich dann doch etwas zu selektiv.
    ---
    EDIT

    • Qype User entrop…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.2.2012

    [ Auf eigenen Wunsch habe ich den ursprünglichen Beitrag korrigiert/abgeändert ] Die Lokalität hat an sich schon einen gewissen Reiz und bietet eine gute Möglichkeit in der Innenstadt den Abend zu verbringen. Leider ist das Besitos idR sehr voll, was sicherlich der guten Lage zu schulden ist. Leider habe ich und einige Kollegen die Erfahrung gemacht, dass besonders zur Happy Hour der Alkoholgehalt einiger Cocktails in der Jumbo Größe zumindest zweifelhaft niedrig erscheint. Dies ist scheinbar in vielen Gastronomiebetrieben schlechte Praxis, jedoch hier eine ausdrückliche Vermutung. Auf Rücksprache wurde mir auch vor Ort versichert, dass ich mich irren würde. Ich denke es ist schwierig damit richtig umzugehen, aber ich bin es auch gewohnt, das auf Nachfrage im entsprechenden Rahmen nachgebessert bzw. nachgeschüttet wird. Ob man das als Gast erwartet, sollte jedem selbst überlassen sein. Ich finde es bei der enormen Auslastung dieser Lokation verständlich, aber trozdem schade, dass dem nicht so ist.
    Bezüglich der Speisen, wären z.T. etwas größere Portionen wünschenswert, da man preislich quantitativ mehr erwarten würde. Rein geschmacklich sind diese aber durchaus mal ein Probieren wert. Ich finde die Reaktionen und Kommentare vom Besitos hier bei qype übrigens sehr gut und vorbildlich für Customer-Feedback.

    • Qype User deggst…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.7.2011

    Das Fingerfood ist erstklassig und die Cocktails ebenfalls. Nur die Hauptgerichte und Salate sind unterer Standard. Für zwischendurch und den kleinen Hunger also empfehlenswert.

Seite 1 von 1