Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    15.10.2012

    Sitze dort immer wieder gern im Stammtisch-Bereich mit Freunden und Geschäftspartnern.
    Der Stil ist zwar nicht Top-Modern aber sehr gemütlich.
    Und die Erreichbarkeit mit U- und S-Bahn ist unschlagbar!

    • Qype User Kamika…
    • Heek, Nordrhein-Westfalen
    • 45 Freunde
    • 46 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.6.2007

    Gestern habe ich im Best Western in Berlin übernachtet und muss ehrlich sagen ich habe in meinem ganze Leben noch nie ein so kleines Hotelzimmer gesehen.
    Von der Tür bis zum Bett war es nichtmal ein Schritt. Vom Bett bis zum Miniaturbad leider nur ein kleiner Schritt.
    Ich kam mir vor wie in einer schön eingerichteten Sardinenbüchse.
    Das Zimmer war zwar sauber und gut eingerichtet, jedoch machte dies die Winzigkeit auch nicht wet.
    Hinzu kam, dass man eine wunderschöne Aussicht auf eine Baustelle genießen konnte, die man auch morgens noch mit aller Gewalt zu hören bekam.

    Auch wenn das Best Western super zentral liegt, wird es auf keinen Fall mehr meine Nachstätte sein.

    • Qype User Nomade…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 54 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.6.2009

    Schönes Hotel in Berlin Steglitz.
    Zimmer modern eingerichtet, Küche gut.
    Kleine Kaffeeküche auf jeder Etage.

    Großes Problem es gibt keine eigene Hotelgarage. Gemeinschaftsgarage befindet sich direkt um die Ecke, Achtung mein Auto wurde aufgebrochen (Polizei sagte das dies dort oft passiert). keine Wertsachen im Auto lassen.

    • Qype User Maikie…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 151 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.9.2013

    Wir waren hier zur IFA  Zuerst mit gemischten Gefühlen aber ein ruhiges Zimmer zum Innenhof machte es zu einem angenehmen Aufenthalt. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit ohne Ausnahme  Sowas habe ich noch nie erlebt  Das Frühstück ist sehr gut mit großer Auswahl und frisch zubereiteten eiergerichten

  • 4.0 Sterne
    27.10.2010
    Erster Beitrag

    Zum zweiten Mal war ich für 8 Tage dienstlich im "SI" einquartiert. Mein Arbeitgeber hatte ein Komplett-Arrangement ausgehandelt, gebucht und bezahlt; deshalb kann ich nichts zum Preis-Leistungs-Verhältnis sagen.
    Die Trümpfe des 4-Sterne-Hotels sind:
    1.) Sehr verkehrsgünstig gelegen: Autobahn, S-Bahn, U-Bahn, Bushaltestellen sind direkt vor der Tür.
    2.) Die personelle Ausstattung ist gut, und deshalb wirkt das Personal auch freundlich-entspannt und stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.
    3.) Das Hotel-Restaurant wird gut geführt. Auch nach 8 Tagen wirkt das tägliche Buffet-Angebot noch verlockend. Vor allem die Vor- und Nachspeisen sind abwechslungsreich. Auch der gebuchte Konferenz-Service mit Obst-Zwischenmahlzeiten, Kuchen und Energie-Drinks: ausgezeichnet! Auf Sonderwünsche zum vorbestellten Mittagessen (Fisch oder vegetarische Kost) wurde flexibel reagiert.
    Ein paar Kritikpunkte:
    1.) Das Umfeld ist laut. Die Unterhaltungen der Raucher im Innenhof können auch weit nach Mitternacht aus den Zimmern mitgehört werden. Bei stürmischem Wind klappert die marode Fassadenverkleidung. Von allen Seiten ist das von außen eher unscheinbare Haus vom quirligen Stadtverkehr umzingelt. Auch in der Zeit der Mittagsruhe werden die Korridore mit dem nicht zu überhörenden Staubsauger eifrig gepflegt. Kein Haus für Leute, die dringend Ruhe brauchen!
    2.) Die Hotel-Bar ist ein zu kleines, düsteres Loch mit Flachbild-TV, man kann es sich leisten, erst ab 18 Uhr zu öffnen. Wer zwischendurch etwas trinken möchte, muss sich an das Restaurant-Personal wenden, das dann aber auch in der Lobby serviert: Darf man von einem 4-Sterne-Hotel wirklich nicht mehr erwarten?
    3.) Der Frühstückskaffee ist ziemlich dünn, aber ohne Aufpreis wurde der Sonderwunsch "Espresso doppio" bereitwillig erfüllt.
    4.) Das Parken ist ein ungelöstes Problem.

    Mein Hotelzimmer war groß genug. Das auf dem Schreibtisch bereitgestellte kleine Fläschchen Mineralwasser gibt es in vielen Häusern gratis, im "SI" wird es mit EUR2,00 berechnet.

    Langfristig wird es das mit den Jahren etwas angestaubte "SI" schwer haben, sich als Vier-Sterne-Haus gegen die vielen Berliner Hotel-Neubauten zu behaupten. Man sollte aber nicht den Fehler begehen, an der personellen Ausstattung zu sparen. Freundliches und entspanntes Personal ist wertvoller als ein modisches Design.

    • Qype User flummy…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 3 Freunde
    • 16 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.9.2011

    Die zentrale verkehrsgünstige Lage spricht für das Hotel. Leider kann man nur unter der Brücke parken. Frühstück ist ok und die Zimmer sind sauber, könnten aber etwas moderner sein. Beruflich schlafe ich ganz gern hier, Privat würde ich mir etwas ruhigeres Hotel suchen.

  • 4.0 Sterne
    14.2.2012

    Es ist die Frage, wofür man das Hotel gebucht hat. Waren an einem WE da, hatten eine Juniorsuite und waren damit auch wirklich zufrieden, für 2 Tage knapp 180 Euro ohne Frühstück. Blick in den Innenhof.
    Im Zimmer war der Teppich relativ neu, das Bad auch.
    Außerdem, leider auch in diesem Hotel wie so häufig, ziemlich durchgelegene Matratzen. Rückenschmerzen waren vorprogrammiert. Was generll in diesem Hotel fehlt (in den Fluren, Eingangsbereich aber auch bei uns im Zimmer) ist die Gemütlichkeit. Irgendwie sieht es so aus, als ob es ein Bürogebäude war, welches in ein Hotel umgewandelt wurdeim Charme der spät 80iger Jahre. Wir waren ohne Auto dar, können also nichts zur Parkplatzsituation sagen. Wer aber per ÖPV Berlin erkunden will, ist hier richtig, zur U-Bahn sind es 50, zur S-Bahn 100 Meter. Frühstück haben wir auf Grund des Preises lieber in einer der Coffee-Bars an der Schlossstraße genossen. Mehr brauchten wir nicht. Fazit: Wer ein ordentliches Hotel nur zur Übernachtung sucht, als Ausgangspunkt für Unternehmungen, ist hier richtig. Zum längeren Verweilen lädt das Hotel leider nicht ein, dafür kommt es mir zu ungemütlich vor.

    • Qype User sonnta…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    29.8.2013

    Ich war bereits mehrmals im International zu Tagungen und konnte feststellen, dass das Personal sehr freundlich und serviceorientiert arbeitet. In den Pausen wurden wir mit Kaffee und sehr leckerem Essen verwöhnt. Insgesamt macht das Hotel einen sauberen und ordentlichen Eindruck, allerdings ist das Umfeld nicht so schön. Das Hotel liegt verkehrsgünstig und es gibt genügend Parkplätze im Parkhaus hinter dem Hotel. Für eine Tageskarte bezahlt man gerade mal 2,50 EUR.

    • Qype User Words-…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    1.0 Sterne
    20.4.2012

    Für diesen Preis ist die Leistung absolut ungenügend. Wir hatten Freunde hier einquartiert. Essen und Zimmer waren wirklich nicht besser als Durchschnitt, aber zu Luxuspreisen.

    • Qype User peterz…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    18.9.2011

    Außen pfui, innen hui: Äußerlich nicht wirklich einladend entpuppt sich das SI innen als Wundertüte  sehr freundliches, kompetentes Personal, große, saubere Zimmer (auf Wunsch mit Wasserbett), sehr gutes, reichhaltiges Frühstücksbüffet und eine fast schon kultige Bar mit ihrem Chef Herrn Bertone. Sehr gute Verkehrsanbindung. Nachteil: Zimmer auf der Straßenseite sind etwas zu laut und das Parken um die Ecke unter der Brücke ist eines Viersternehauses nicht würdig. Ansonsten hat das gut geführte Haus jeden seiner Sterne verdient.

    • Qype User Cassio…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.2.2012

    Best Western Hotel Steglitz International zu teuer (180,00 Euro für eine Nacht) + schlecht! Nicht empfehlenswert! Wirkt auf der Homepage sehr einladend, die Realität ist jedoch abweichend. Wir hatten dort ein Wochenendarangement gebucht, 180.00 Euro für eine Nacht incl. einem Dreigangmenü. Erfahrungsbericht: Zimmer: Gebucht war eine Suite, die sich kleiner als so manches normale Hotelzimmer herausstellte. Das dort angepriesene Wasserbett, war leider mit zu wenig Wasser befüllt, rauskommen war damit eine zusätzliche Fitnesseinlage die garnicht im Angebot stand. Zum wohlfühlen lud der Raum wahrlich nicht ein: keimiger Teppich, zwei Stühle um bequem zu sitzen, Suitegedanken kamen nicht auf. Essen: Das Restaurant im 80ger Ambiente mit einer Menge künstlichen und verstaubten Pflanzen strahlte ein wenig Nostalgie der DDR Transit Hotels aus. Das Essen an sich war gut angedacht, auf die haarige Einlage des Kochs hätten wir jedoch an unserem romatischen Abend gern verzichtet. War auch gut so haben wir wenigstens nicht zugenommen. Das einzige was diese Katastrophe etwas erträglicher gestaltete war der Kellner- von alter Schule und sehr sehr serviceorientiert.

    • Qype User greeny…
    • Rosenheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.1.2012

    Ein paar Freunde und ich waren über Silvester in Berlin. Wir sind Freitagsmittags angekommen und haben eingecheckt. Der Eingangsbereich ist sehr schön gestaltet und auch die Zimmer sind sehr schön.Was mir sofort aufgefallen ist, ist dass das Hotel von innen deutlich mehr hermacht als von aussen ich war sehr überrascht. Mein Freund und ich hatten viel Glück mit dem Zimmer wir hatten das größte von 5. Was nicht so schön war, war dass 2 Paare ein Raucherzimmer hatten obwohl sie Nichtraucher sind. Aber schon bei unserer Ankuft wurde darauf hingewiesen dass man versucht habe alle Personen in nah zusammenliegenden Zimmern unterzubringen. Wir hatten kein Frühstück dazugebucht deshalb kann ich darüber leider keine Auskuft geben. Auf jedem Zimmer gibt es einen Flachbildfernseher, eine Minibar, Telefon und auf Wunsch kostenloses W-Lan. Um das W- Lan nutzen zu können muss man sich nur an der Rezeption einen Benutzernamen und ein Kennwort geben lassen.
    Das Personal ist sehr freundlich. Dies habe ich besonders gemerkt, da ich mir 3 mal eine neue Zimmerkarte geben lassen musste weil diese sich ständig durch zu nahen Kontakt zu meinem Handy entladen hat. Dies war mir sehr peinlich weil das sonst keinem von uns passiert ist aber an der Rezeption wurde mir sogar angeboten bei jedem Mal wenn ich auf mein Zimmer möchte mir eine neue Karte geben zu lassen.Das Zimmerpersonal war sehr gründlich und freundlich. Man wurde jeden Tag gefragt wann denn das Zimmer sauber gemacht werden soll allerdings war dies nur bis 15 Uhr möglich.
    Die Parksituation war etwas untypisch für ein 4 Sterne Hotel( unter einer Brücke in der Nebenstraße) aber der Preis für 4 tage war oke(15 Euro pro Auto).
    Das Hotel liegt sehr zentral. Man muss nur die Straße überqueren um zu einer U-Bahn Station zu gelangen und die S-Bahn Station war direkt um die Ecke. Man hat alles wichtige vor der Tür. Friseur, Einkaufcenter (das Schloss) , Restaurants usw. Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt wir haben p.P. 150 Euro für 3 Nächte bezahlt. Ich würde jederzeit wieder hier übernachten wenn ich in Berlin bin!

    • Qype User wiccar…
    • Ingolstadt, Bayern
    • 0 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.5.2012

    Wir waren Anfang März eine Woche zu einem Kongress in Berlin und hatten dieses Hotel kurzfristig gebucht. Ich muß sagen ich war etwas skeptisch wegen der schlechten Kritik, aber es war wirklich alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das Zimmer war sehr sauber, das Wasser war angenehm und gut zu regulieren, das Bad war angenehm groß und sehr sauber. Die Matratzen waren ok und bescherten uns erholsamen Schlaf. Das Frühstück war in auch in Ordnung, lediglich die Aufbacksemmeln finde ich nicht wirklich gut, mehr Brotsorten wären besser. Aber das Personal war nett und zuvorkommend.
    Das High Light ist der Barmann. Er ist wirklich sehr nett und aufmerksam und versteht sein Handwerkdie Cocktails sind super gut, und die Preise günstig wenn man mehrere Trinkt.was zu empfehlen ist.
    Gemütlich ist das Hotel bedingt weil die Flure wirklich lang und weitläufig sindes ist einfach ein riesiger Kasten der von außen Megahässlich ist.
    Aber, ich würde jederzeit wieder hier buchen, weil die Vorteile Überwiegen, das Zimmer sehr schön war das Hotel super zentral liegt und alles sehr sauber war.und wegen der Cocktails..

Seite 1 von 1