Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    25.12.2013
    1 Check-In hier

    Sehr gute Wahl für zwischendurch. Gut finde ich, dass es hier auch Rindswurst gibt. Prima ist auch die Wahl der verschiedenen Currywurst-Schärfegrade. Da ist für jeden was dabei. Auch das Brot, das es zur Wurst gibt, ist wirklich gut. Die nette/witzige Bedienung rundet das Angebot ab.

  • 5.0 Sterne
    15.8.2008
    Erster Beitrag

    Hat jemand Bock uff Worscht und möchte sie gerne scharf bis sehr scharf, dann ist man hier richtig Große Klasse und schmeckt einfach Super, die Currywurst mit etwas geriebenen Käse.. einmalig.. Es wurde ja schon alles beschrieben in den anderen Beiträgen, dann auf zum Snack-Point nach Darmstadt. Natürlich gib es hier auch das leckere Brot der Bäckerei Huck aus Frankfurt dazu..
    Na dann guten Hunger.

  • 4.0 Sterne
    7.9.2008

    Die Currywurst ist grandios und zurecht Kult. Aber irgendwie fehlt hier der Charme des Frankfurter Original-Snack-Point, der einen wichtigen Teil des Erlebnisses Best Worscht in Town ausmacht.

    Trotzdem in Darmstadt natürlich die erste Wahl für Worscht.

    • Qype User omo…
    • Darmstadt, Hessen
    • 3 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.6.2009

    Super-mega leckere Currywurst mit tollen Currysorten und gefährlichen Schärfegraden (vorsicht, ehrlich!) kombiniert mit frischem Bauernbrot, dicken Pommes und einer ordentlichen Portion Mayo und/oder Ketchup.

    Das ist das Konzept. Es funktioniert. Bestens:-)

  • 2.0 Sterne
    6.7.2009

    Also, eine gute Currywurst zeichnet sich durch eine selbstgemachte Soße aus. Punkt! Wer an diesen Grundfesten rüttelt hat die Geschichte der Currywurst nicht verstanden. Wer mal eine Currywurst im Ruhrpott gegessen hat weis wovon ich rede. Ok, die Geschmäcker sind verschieden, jedoch reicht es meines erachtens nicht aus ne Wurst mit scharfer Soße zu servieren und die Welt ist in Ordnung.

    Wenn man es also nicht anders kennt dann mag dieses Konzept mit der scharfen Wurst (Vicious Viper, Chili ) + verscheidene Geschmacksrichtungen (Lemon und sowas) vielleicht aufgehen, einen echten Kenner glaube ich wird es nicht vom Hocker hauen.

    Das Personal ist sehr freundlich und hat ganz lockere Sprüche drauf. So etwas finde ich wiederrum cool :-)

    Meistens ist die Bude gerammelt voll und man hat Mühe seine Bestellung aufzugeben, geschweige denn in Ruhe zu essen.

    Also macht bitte ne eigene Sauce und dann schau' ich vielleicht irgendwann wieder vorbei.

  • 5.0 Sterne
    2.9.2010

    Beste Currywurst in Darmstadt!
    Von lasch bis superscharf ist alles dabei!
    Sehr sauberer laden. Die Pommes schmecken extrem gut sowie das Brot. Das Personal ist sehr freundlich.
    Leider zur Mittagszeit stark überfüllt.

  • 5.0 Sterne
    15.2.2012

    Hier gibt's leckere Curry-Rindswurst mit individuell zu wählenden Geschmacksrichtungen-obendrauf leckere Röstzwiebeln.
    Dazu unschlagbar gutes dunkles Brot, was man in dieser Form häufig nicht mal in besseren (teuren) Restaurants erhält.
    Günstig ist's außerdem ! Volle Punkte,was sonst!

    • Qype User chilib…
    • Ober-Ramstadt, Hessen
    • 84 Freunde
    • 187 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.5.2008

    Update 04.07.08
    Gestern besuchten wir im Rahmen des Heinerfestes in Darmstadt natürlich auch den Snack Point. Da wir vorher schon 2 Fresstände angelaufen waren, habe ich nichts mehr gegessen. Bei meinem Update soll es weniger um die Qualität des Essens gehen, sondern um den Service. Als wir an einem der Stehtische standen, die um den Snackpoint platziert waren, hatten wir dezente Gesellschaft von angetrunkenen Herren, die sich aus Gründen mangelnden Stehvermögens zum einen vor die Schaufenster vom Kaufhof gesetzt bzw. gelegt hatten oder eher orientierungslos rumtorkelten. Eine Dame ist von diesen Herren belästigt worden. Das Team vom Snack Point hat sofort die Ordnungshüter gerufen und in der Zwischenzeit darauf geachtet, dass sich die Herren ruhig verhalten. Am Ende haben 4 Polizisten für einen Platzverweis gesorgt. Dieses dankte der Snack Point sofort mit Pommes und Wurst für die 2 Damen und 2 Herren.

    Mein zweites Update gilt dem guten Onlineservice. Meine Anfrage nach Gluten in den Saucen wurde so schnell es ging sehr informativ beantwortet. Kurz zusammengefasst: Ab ca. Ende Juli werden die Saucen von Best Worscht selbst gemacht. Darunter werden dann auch glutenfreie Saucen sein. Also einfach mal nachfragen.

    ---------------------
    Nun existiert seit dem 19. April auch ein Ableger vom legendären Snack Point in Darmstadt. So muß die eingefleischte Chili-Fan- und Chilizüchtergemeinschaft aus Darmstadt-Dieburg nicht mehr bis nach Frankfurt fahren, um sich mal ordentlich den Mund zu verbrennen.
    Was den Snack Point von anderen Imbissen unterscheidet sind die verschiedenen Geschmacksrichtungen für die Curry-Saucen, wie auch die unterschiedlichen Schärfegrade A-F.
    Von den Geschmacksrichtungen habe ich bisher Jambalaya, eine Mischung aus 17 Gewürzen und einer eher sehr pfeffrigen Note, und Lemon Curry mit einem frischen, fruchtigen Limonengeschmack probiert.
    Bei den Schärfegraden war ich eher zurückhaltend. B = EU-Chili voll krass scharf empfand ich als locker essbar mit angenehmer europäischer Schärfe. Der Schärfegrad C (Red Sarina Habanero ist einer der schärsten Chilis der Welt) ist schon schärfer, aber nicht so scharf, wie die Red Sarina Habanero allein, aber für mich immer noch essbar. Schätzungsweise wird der Schärfegrad D (FSK 18) für mich dann wirklich grenzwertig.
    Zur Qualität der Wurst kann ich nichts sagen, da ich keine Wurst esse. Die Pommes waren zwar knusprig und zurückhaltend gesalzen, habe aber auch schon bessere gehabt. Daher würde ich eigentlich nur 3 Punkte vergeben. Da die Beiden hinter der Theke wirklich bemüht waren, trotz langer Schlange vor der Theke, Auskunft über Inhaltsstoffe der Saucen zu geben, damit allergische oder sonstige Abwehrreaktionen ausgeschlossen werden können, vergebe ich sehr gerne den 4. Punkt. Der Service war locker, nett und wie es zu einem Imbiss gehört, schnell und gut eingespielt.

  • 2.0 Sterne
    16.2.2009

    Vor dem Kaufhof in einem der Würfel ist der Imbiss Best Worscht in Town.
    In dem Würfel ist wenig Platz, der meist durch die vielen anstehenden Kaufwilligen eng ausgefüllt ist. Besser ist es, bei schönem Wetter aussen an den Stehtischen zu essen.
    Die Speisekarte ist übersichtlich, Bratwurst, Currywurst und Pommes. Die Bratwurst an sich ist sicherlich nicht die beste Wurst in Darmstadt, da gibts echte Bratwürste von echten Metzgern, die mehr Geschmack und weniger Fett haben.
    Etwas enttäuschend fand ich die Currysauce, die erscheint mir nicht warm und selbstgemacht, sondern ein Standardprodukt, fast wie Ketchup und kalt, auch fast ohne Curry. Auch die Schärfe kommt nicht über die Currysauce oder den Curry (den es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt), sondern über eine Flüssigkeit, die auf die Wurst geträufelt wird. Etwas seltsam. Das dazu gereichte Roggen-Brot ist frisch und lecker.
    Kann man hingehen, muss ich nicht unbedingt.

  • 5.0 Sterne
    19.12.2012

    ja wolling..ich esse gerne mal etwas schärfer. Habe hier die C u. D gegessen. Preis ist i.o.. Wurst ist sehr lecker gewesen. Es gibt unzählige unterschiedliche Geschmacksrichtungen an Currypulver und ein leckers Stück Braot dazu. Kenn ich so aus Hamburg nicht. Hat aber gut mit dem Brot geschmeckt. Das einzig nervige ist gewesen, dad der Typ soviel geschnackt hat, aber jut gehört wohl zum Geschäft und dem einen oder anderen mag das Gefallen. Totzdem 5 Points, komme gerne wieder

  • 2.0 Sterne
    25.3.2011

    Hatte wohl leider Pech. Geschmacklich war die Wurst gut, nicht sehr gut, aber gut. Das mit den verschiedenen Gewürzen und Saucen macht auch Spaß. Der Einsatz von Ketchup schmälert allerdings den Gesamteindruck. Das Brot ist durchaus sehr lecker und auch das passend zur Schärfe Kakao angeboten wird, finde ich gut und ist bei höheren Schärfegraden durchaus empfehlenswert.... Der Preis ist auch gerechtfertigt. Kurze Zeit nach Verzehr hatte ich jedoch starke Magendarm-Probleme.

  • 3.0 Sterne
    30.10.2008

    Best Woscht in Town? Das ist Geschmackssache. Fakt ist, im Snackpoint bekommt man alles - Von der Kindergartenwurst bis zur Reise in die siebte Hölle ist alles dabei, was den Gaumen befeuert. Daß man dabei die Qualität der Wurst möglicherweise nicht mehr schmeckt - Egal. Es geht um den Spaß an der Freude mal so richtig zu schwitzen und Dampf abzulassen.

    Ohne den ganzen Mannbarkeits-Schnickschnack und den Personenkult um Larsi bietet der Snackpoint solide Wurst in vier Sorten (Rind, Schwein, Thüringer), fettige Pommes und ein Brot, daß seinesgleichen sucht (Leider gibts DAS nicht einzeln, dafür aber so viel man möchte und das ist auch notwändig).

    Für 5.50EUR erhält man gutes Fastfood und wenn man es mit der Schärfe nicht übertreibt auch Geschmack. Der Laden ist sauber aber man sollte nicht im Snackpoint essen wenn man hinterher seine Klamotten nicht zwei Tage lang auslüften möchte. Eine bessere Belüftung wär keine schlechte Investition.

    Das Personal ist sehr freundlich und reicht auch gern mal ein feuriges Probierstücken, bevor man seine Geschmacksnerven vollständig ins Nirvana schickt.

    Mein Fazit: Nichts wirklich Aufregendes aber man kann hier bedenkenlos sein Mittagessen holen.

  • 4.0 Sterne
    17.4.2011
    1 Check-In hier

    Mit Sicherheit eine gute Wurst Curry Saucen gibt es mit Sicherheit auch bessere. Dort sind diese kalt könnte wärmer sein. Die Gewürze sind toll. Fragwürdig wie sich manche die Geschmacksnerven mit schärfe abschießen . Das beste dort ist aber Absulut das Brot !das ist Absulut Geil!

    • Qype User Magist…
    • Darmstadt, Hessen
    • 35 Freunde
    • 91 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.9.2011

    Sehr coole Currywurst Bude mit nettem Personal, guter Currywurst mit versch. Schärfegraden und sehr leckeres Brot. Ich kann einen Besuch nur empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    26.2.2012

    Sehr leckere Wurst, Pommes und vor allem das Brot ist einfach ein Leckerbissen. Da ich leider nicht wirklich der Fan von Scharf bin bleibt es meist bei einer A oder B.

    • Qype User Adrian…
    • Darmstadt, Hessen
    • 9 Freunde
    • 114 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.6.2009

    Ich muss schon sagen, jede Menge Variationen an Worscht und Schärfegraden möglich. Das Brot ist für meinen Geschmack sensationell. Die Qualität stimmt. Allerdings könnte der wenige Platz den man zur Verfügung hat sauberer sein. Leider sind auch viele Kunden scheinbar nicht ausreichend gebildet um zu verstehen, dass das Tauben mit Pommes füttern die Selben mehr und mehr anlockt. Ich hasse es wenn aufgescheuchte Dachratten über mein Essen flattern und ihren Staub dabei verteilen.

Seite 1 von 1