Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    6.7.2014

    Wir waren am Wochenende mit Freunden da. Getränke sind gut, Gelände ist schön (vor allem sehr ruhig, da nicht direkt an der Straße gelegen).

    Das Beste waren in meinen Augen aber die Burger: Fleisch super, selbstgebackenes Brötchen, frisch gebratene Zwiebeln. In meinen Augen einer der besten Burger in Berlin. Der muss den Vergleich mit dem Burger in "The Bird" nicht scheuen.

  • 5.0 Sterne
    28.8.2013

    Zwischen dem Kultladen Berghain und der Berghain Kantine liegt der im Industrie chic angelegte Bierhof Rüdersdorf.
    Im Winter könnte man es für eine Ruine halten, aber im Sommer blüht der Bierhof auf. Nettes Personal, chillig ausgestattetes Oberdeck, abends das leise Wummern aus dem Berghain.
    Neben dem guten Frühstück (glaube nur am Wochenende) und den Burgern bietet der Bierhof nicht nur unter der Woche eine gute Gelegenheit fürs Feierabendbier, sondern ist am Wochenende auch eine super Location fürs Warm-Up.
    Getränkepreise sind fair, die Auswahl Biergartentypisch+. Essen (Burger, Pommes, ) und Preise sind angemessen.

  • 4.0 Sterne
    22.4.2013
    6 Check-Ins

    Gemütlicher Biergarten inkl. Sonnenterrasse, superzentral und trotzdem kein touristischer Hotspot, sondern vor allem von Nachbarn besucht...

    Direkt am Berghain, daher dezent-monotones Bassgewummer am Sonntag, eigentlich nette Geräuschkulisse. Ansonsten aber Vögelgezwitscher, chillige Musik und ruhig, nette gemischte Leute.

    Inzwischen kosten die Burger leider 7/9 Euro und sind jetzt auch nicht gerade riesig, aber was die Qualität angeht, gibt man sich Mühe. Sonst Bratwurst, Kuchen, Snacks, Sonntags günstiges (solides kleines) Frühstück, mehrere Fassbiersorten, also insgesamt runde Sache, bei schönem Wetter immer wieder gern!

  • 4.0 Sterne
    12.6.2010

    Den Bierhof Rüdersdorf erreicht man am Besten , wenn man
    mit der S Bahn bis zum Ostbahnhof fährt.

    Hier herrscht eine unverwechselbare Atmosphäre.
    Zwischen der Industriebranche, wie
    Schraubenherstellern und Autoersatzteilhändlern und
    dem Berghain, liegt dieser lauschige Biergarten.

    Auf drei Ebenen kann man sich hier trinkend und essend
    vergnügen. Und auch wenn man mal noch arbeiten mus
    gibt es hier sogar einen Hot Spot.

  • 5.0 Sterne
    11.8.2010

    Obwohl beim Public Viewing echt viele Menschen da waren, hatte ich nicht das Gefühl, in einer lauten Masse beengt zu sitzen. Der Service schaffte es, alle Tische in regelmäßigen Abständen anzulaufen und zu bedienen, so dass keine Horden permanent am Tisch vorbeizogen, um sich ne Wurst für 2,50 EUR zu holen. Denn die wurde auch gebracht! Frisch vom Grill natürlich  oder besser gesagt  direkt aus der offenen Showküche. Überhaupt ist das Essen-Angebot für einen Biergarten schön vielfältig. Schaut mal bitte hier auf die Grillkarte.

    Besonders lecker sollen die Burger sein. Für 7 Euro kriegt man eine ordentliche Portion. Wir haben einige Herren in unserer Runde, die schon öfter da waren und sich immer wieder Burger bestellen.

    Mein Highlight an diesem Abend war der Besuch der Toiletten. Ich habe fürchterliches erwartet und den Gang möglichst lange hinausgezögert, weil gerade in Biergärten, wo sich viele Gäste ausschließlich zum Biertrinken treffen, die Toiletten meistens eine Zumutung sind. Ich musste über das gesamte Gelände, hinter der Bar entlang, in ein festes Gebäude rein gehen. Und dann klappte meine Kinnlade runter  ein Luxusklo  schick, stylisch, ganz sauber und im super Zustand! Echt schön! Leider habe ich versäumt, ein Foto zu machen. Das hole ich nach.

    Der Bierhof ist eine echte Empfehlung und ich würde dort gerne mal das Frühstück testen. Immer sonntags ab 9 Uhr. Merken!

    FOTOS  berlinerfresse.de/2010/0…

  • 4.0 Sterne
    27.8.2013

    Sehr schöner Biergarten mit untypischem Flair.
    Die Atmosphäre ist eher loungeig mit industriellem Charme  aber keinesfalls ungemütlich.
    Das ist natürlich auch der direkten Nachbarschaft von Berghain und Lab geschuldet. Entsprechend ist auch das Publikum überwiegend  aber nicht ausschließlich  schwul.
    Die Getränkepreise sind durchschnittlich und das Bar-Angebot biergartentypisch. Von diversen Bieren über allerlei antialkoholisches und Säften bis zu Longdrinks und Cocktails ist alles dabei.
    Das angebotene Essen ist sehr gut. Alles kommt frisch vom Grill. Das hat zwar zur Folge, dass man auf seine Bratwurst auch mal zehn Minuten warten muss, dafür liegt diese aber auch nicht schon seit einer halben Ewigkeit zum Warmhalten auf der Alufolie rum, sondern kommt halt erst dann auf den Rost wenn man sie bestellt. Die Zwischenzeit muss man auch nicht dem Würstchen beim Brutzeln zugucken, sondern kann sich an seinen Platz setzen  es wird aufgerufen wenn ein Essen fertig ist.
    Die Essenspreise sind absolut fair. Die Bratwurst schlägt mit 2,50EUR zu Buche, der Hamburger mit 7,00EUR  dafür hat man aber auch etwas auf dem Teller, das die Bezeichnung Hamburger verdient und von dem man satt wird.
    Für mich einer der besten Biergärten Berlins und eine super Möglichkeit das Wochenende in der Nähe des besten Clubs der Welt mit den herüberschwappenden Bässen ausklingen zu lassen.

  • 5.0 Sterne
    27.6.2006
    Erster Beitrag

    Ein neuer Star unter den Sommer-Locations!
    Auf 3 Ebenen (es gibt auch ein Sonnendeck) kann man bis kurz nach Mitternacht bei schönem Wetter die Zeit unter freiem Himmel verbringen.
    Da noch relativ neu (Juni 2006) hat sich die Location noch nicht überall rumgesprochen und ist zum Glück auch bei schönem Wetter noch nicht überfüllt.
    Getränke sind nicht gerade preiswert, aber dafür kann man für wenig Geld etwas vom Grill bekommen.

  • 5.0 Sterne
    19.7.2013
    Aufgelistet in Restaurants, Cafés etc.

    Ich war mal Montagabend da. Der Bierhof war mir noch völlig unbekannt und vermutlich wäre ich auch daran vorbeigeradelt, wäre nicht vor mir jemand reingefahren
    Wir haben am Brunnen gesessen und ich fand es sehr gemütlich. Der Bierhof war so 1/2 bis 3/4 voll, das fand ich sehr angenehm. Sehr nettes Personal, Preise i.O.  auch für so einen Burger fand ich die (glaube ich) 7 Euro noch angemessen. Sahen jedenfalls sehr gut aus. Ich hatte leider den Fehler gemacht und mittags anderswo schon ordentlich zugeschlagen, so muss ich die Burger des Bierhofs beim nächsten Besuch testen.
    Hunde laufen frei rum, man kann sein Fahrrad im Zweifelsfall mit zum Tisch nehmen, es gibt aber auch genügend Möglichkeiten, es in Sichtweite irgendwo anzuschließen.
    Für die Location, die Atmosphäre, die Getränkeauswahl und die Preise gebe ich jetzt schon mal 5 Sterne. Das wird sich in den nächsten Tagen bestätigen oder korrigieren lassen. ;-)
    Bis bald!
    PS: Die Toiletten sind an sich außen, also außerhalb des Zaunes, aber sehr ordentlich.

  • 4.0 Sterne
    18.6.2012

    Wir waren hier anlässlich des gestrigen Fußballspiels und kannten den Laden schon von der WM vor zwei Jahren. Mittlerweile gibt es sehr viel mehr Tische und es wird versucht auch die letzte Ecke mit Kundschaft zu füllen, da die Location leider schon lange kein Geheimtipp ist. Ich persönlich fand die Preise für die Speise den einen oder anderen Euro zu hoch, auch wenn das Essen sehr gut geschmeckt hat. Zudem muss man hier jederzeit am Wochenende darauf gefasst sein Berghainkunden (das Berghain ist genau nebenan) über den Weg zu laufen.
    Unter der Woche ist die Lounge über der Bar absolut empfehlenswert für ein gepflegtes Bier und nen netten Plausch an lauen Sommerabenden.

    • Qype User Flipsp…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.7.2010

    War heute wieder mal im Bierhof.
    Absolut tolle Lokation, nette Bedienungen. Man muss halt manchmal auch etwas auf sein Getränk warten aber man ist ja auch zum entspannen dort. Wenn es "schnell gehen soll, hat man auch die Möglichkeit sich sein getränk an der Bar selber zu kaufen.

    Das Essen kam trotz WM Endspiel und vielen Gästen flott und schmeckte super.

    Ich kann den Bierhof nur empfehlen !

    • Qype User liribl…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.7.2011

    Schöner urbaner Biergarten, in dem man entspannt in der Hollywoodschaukel ein Bierchen genießen kann. Die Terrasse mit Sonnenuntergang-Experience.

    Warum dann nur 3 Sterne? Die Preise sind gehoben, der Ketchup aus der Tonne nicht. Plus: beim letzten Besuch huschten Ratten um uns herum und wollten mitessen. Gruselig!

  • 5.0 Sterne
    27.5.2010

    Mein Sommeridyll, meine Sommer- Location schlechthin. Habe mich gerade dabei ertappt, wie ich darüber nachgedacht habe, ob ich ihn überhaupt erwähnen sollte.
    Wenn ich mir als Berliner noch einreden würde, dass irgendwas unter "Uns" bleibt, dann wäre ich wohl etwas aus der Mode meiner Heimatstadt.
    Denn genauso wie Berlin in den letzten Jahren von Bauern bis hin zum Models heimgesucht werden genauso werden die Geheim- Location zu Attraktionen gemacht.
    Das ist auch gut so, sonst könnte der einheimische Laden oder Location- Besitzer nicht überleben, denn billig war mal.
    Bierhof Rüdersdorf fing mit einer Ruhe & Genuss- Oase für die Einheimischen an und hat sich nun zu einem empfehlenswerten Biergarten mit deutschen und österreichischen Leckereien etabliert.
    Aber das auch hauptsächlich, weil es um den Remix des Dargebotenen geht.
    Damit meine ich, wenn du zwischen 10- 16 Uhr im Bierhof Rüdersdorf was schnabulieren gehst oder dein Bierchen trinkst kann dir schon mal das einen oder andere Partyhäschen aus dem Berghain über den Weg hoppeln.
    Das rockt aus meiner Sicht sehr, denn früher war ich das Partyhäschen und nun bin ich der Genießer der im Bierhof Rüdersdorf seine Wochenend- Zeitung liest und sich über jegliche Partyhäschen freut.
    Ich will jetzt mal ehrlich sein, manchmal ist auch noch andersrum.
    Der Bierhof ist ein Teil vom hinteren Berghain was sie sozusagen freigelegt haben und nur ein teil des imposanten Stahlgerüste mit ein paar Säulen gelassen haben.
    Dort findest du auf einer erhöhten Ebene weiße Lederliegen und hast einen Blick über Berlin.
    Was will man mehr, als mitten in der Berliner Szene, mit gutem Food, den Blick über Berlin zu genießen?
    Also ich brauche nicht viel mehr!

  • 4.0 Sterne
    29.5.2008

    Immer noch ein sehr schöner Biergarten mit wenig Grün, dafür Industrieromantik zwischen Berghain und Feuerwache. Faire Preise, nette Sachen vom Grill. Auf dem Gelände ist auch die Leserlounge der Zitty zu finden. Mo-Fr ab 15, Sa-So ab 9 (!)

    • Qype User Tom03…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.6.2008

    Rüdersdorfer Biergarten

    Den Biergarten findet man in der Rüdersdorfer Str. 70 im Friedrichshain und wem das nix sagt, gleich neben dem Berghain. Doch mit dem, was man mit dem Berghain verbindet, hat der Biergarten nichts zu tun. Sicher trifft man hier auch den einen oder anderen vom Wochenende, aber auch Menschen, die sicher nicht mehr ins Berghain feiern gehen wollen. Wiedermal ein ganz besonderer Mix an Gästen.

    Auf 3 Ebenen lässt sich hier wunderbar bequem chillen. Dazu fehlt es natürlich nicht an einem reichhaltigem Angebot verschiedener Getränke, Kuchen und vor allem der Sachen, die vom Grill im Garten kommen. Mein absoluter Favorit ist ja der BBQ Burger. Ja, der hat es in sich und ist besser als alles was Dir Mc Dreck & Co bieten können. Denn hier wird noch mit Liebe zubereitet, was man schmeckt.

    Soweit zu den Gästen, dem Essen & den Getränken. Damit aber noch nicht genug, hier kannst Du wunderbar bequem rum sitzen, abhängen oder Dich mit Freunden treffen. Egal ob in der Hollywoodschaukel oder auf einem Liegestuhl in der 3. Ebene über der Bar, es ist eben immer sehr gemütlich. Wer bei den Temperaturen Probleme hat vom Labtop weg zu kommen, der kann ihn auch mitnehmen. Hotspot garantiert hier den Anschluß an den Rest der virtuellen Welt, nur etwas geiler als vom Office aus. Soviel ist schon mal klar.

    Seid Neuestem gibt es Mi. in der Cantine noch den Killekill Club mit unterhaltsamen Beats. Na musikalisch kann man sich auf den Musikgeschmack des Berghains verlassen, obwohl der Killekill Club dieses nicht am Mi. ersetzen soll. Es ist eher eine ganz eigene Gartenergänzung die nicht unbedingt was mit Berghain & Bier zu tun haben muss, aber mit beidem ganz gut gefällt. Macht Euch aber am Besten selbst ein Bild.

    • Qype User Retro4…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.5.2009

    Ein Super Biergarten der im Gegensatz zu vielen anderen Bars & Kneipen eine Ruhezone mitten in der City darstellt, auf 3 verschiedenen Ebenen kann man Essen, Trinken, Quatschen, Chillen oder einfach nur abhängen. Ein paar Kumpels haben gesagt das dort schon wieder umgebaut worden sein soll, werd es mir bestimmt demnächst mal ansehen.

    • Qype User etienn…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.8.2009

    Schöne Location, aber Service ist ein ziemliches durcheinander, und es dauert ewig bis man endlich sein getränk in der Hand hält. Trotzdem ruhig mal anschauen.

    • Qype User Michik…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.7.2008

    super biergarten. hat sich leider nun doch schon rumgesprochen. am meisten machts eigentlich spaß zuzuschauen wie die sympathischen kellnerin auf der verzweifelten suchen nach dem besteller des zu servierenden essens ist. ich habe mir angwöhnt zu winken, wenn ich glaube, dass nun mein essen serviert werden soll. der rotwein ist meistens etwas zu warm. aber trotz alle dem ist das der schönste biergarten den friedrichshain hervorgebracht hat und meine lieblingslocation für diesen sommer.

  • 3.0 Sterne
    30.11.2013

    hat über die kurze zeit in der kücher leider echt nachgelassen... aber das bier schmeckt....!

    • Qype User Kristo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.4.2012

    Frühstück okay. Dachterrasse nett , aber bei strahlender Sonne zu heiß. Unten angenehm, aber Ratten unter den Tischen. Witzig das Gewummer im Hintergrund. Preise ortsüblich, Personal freundlich. Waren dort Sonntag früh, der Garten recht leer. Biergarten am Abend kann ich nix zu sagen

Seite 1 von 1