Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User illest…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.10.2011

    An alle, die den Bauch gepinselt haben wollen:

    Das ist ein Kiezladen, und da arbeiten Berliner Schnauzen. Und die sind auch keine Bedienungen  die sind alle Handwerker.

    Ich komme seit ca 1 Jahr regelmäßig dort hin. Zur Zeit wöchentlich mehrfach. Man ist immer hilfsbereit, ich bekomme auch manchmal die absurdesten Wünsche erfüllt (was zB Gebrauchtteile und Neuteile betrifft), es geht immer schnell und die Mucke im Laden find ich auch gut. Klar, der Ton ist manchmal schroff. Na und?

    • Qype User exrexe…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.11.2008

    Ein Fahrradladen der anderen Art. Hier findet man günstige Restposten, Rahmen, Reifen, Schläuche, ...

    Der Reparaturservice ist nur zu empfehlen. Schnell, günstig und zuverlässig. Also, beim nächsten Platten nicht verzagen, einfach vorbeigehen und in null Komma nichts ist das Rad wieder fahrtüchtig. So war es auf jeden Fall bei mir.

    • Qype User MAD_MA…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.7.2010

    Hi...

    die Bikepiraten sind ein total geiler Fahrradladen im Prenzlauer Berg. Hier bekommst Du prime Teile zu günstigen Preisen, die Leute wissen einfach alles über bikes und der Schrauber ist TOP. Die Leute sind manchmal n bissel durchgedreht, aber das macht gerade die coole Atmosphäre aus. Im Sommer musst Du aber n bissel Wartezeit mitbringen, ist meist die Hölle los....aber warten lohnt sich.
    Die komplette Durchsicht, mit allen anfallenden arbeiten....ausser Teile, kostet nur 25 EUR.
    Und nen Aufbau aus Teilen ist schon für 500 EUR zu haben. Würde sonst mindestens 900 kosten.
    Wer da nicht sein Fahrrad kauft und warten lässt, der ist selber Schuld.
    Bin seit über 3 Jahren Stammkunde und gehe nur mit äusserstem Wiederwillen wo anders hin.

    • Qype User Attila…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.9.2013

    Un super magasin! Les gars sont vraiment sympa et savent de quoi ils parlent et ce qu'ils font! Pour tous ceux qui ne veulent pas payer trop cher, ni se laisser entuber, allez chez les pirates!

  • 4.0 Sterne
    22.5.2010

    Toller Fahrradladen! Ich hab dort mein heißgeliebtes Fahrrad erstanden. Das ist zugegebenermaßen schon ein bisschen her, 2 Jahre glaub ich mittlerweile, aber trotzdem. Die Mitarbeiter haben alle Ahnung von 2-Rädern, und helfen eigentlich wo sie können. Ich hatte nicht das Gefühl abgezockt zu werden. Auf mein Fahrrad haben sie mir eine 2-jährige Garantie gegeben (und 2 funkelnagelneue Fahrradschläuche von Schwalbe) und ebenso gemeint, dass wenn ich ein Problem mit dem Rad haben sollte, nicht zögern soll vorbeizukommen. War bisher nicht nötig...aber das spricht für sie.

  • 5.0 Sterne
    19.3.2010
    Erster Beitrag

    der kracher, günstig, seehr zuvorkommend und einfach ganz toll!!!

    mir wurde hier immer schnell geholfen und ich gehe nirgendwo anders hin!!

    • Qype User chewa1…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.6.2011

    Hallo,
    ich habe leider schlechte Erfahrungen mit dem Werkstattmensch gemacht.

    Ich war heute da und habe nach einem Abzieher für meine Kassette und einem neuem Freilaufritzel gefragt, da ich von Schlatung auf singlespeed umsteigen will.

    Ich wurde ersteinmal an der Theke ignoriert (es war kein anderer Kunde da). Auf meine Nachfragen wegen Abzieher und Ritzel hin wurde mir schroff mitgeteilt, dass ich sowas doch bitte bei Stadler in der Storkower nachfragen sollte.
    Nach ein paar Momenten der Verblüffung über diese schroffe Antwort habe ich den Laden verlassen.
    Ich war danach in einem Laden in Pankow, der mir angeboten hat, meine Kassette umsonst abzuziehen, da es sich nach Aussage des Werkstattmenschen nicht lohne, wegen einmal Kassette wechseln einen Abzieher zu kaufen. Recht hat er.
    Entweder ist der Werkstattmensch allgemein sehr mürrisch oder er ist von seiner Tagesform abhängig.

    Die Preise sind aber unschlagbar bei den Bike Piraten.

    • Qype User Björn_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.9.2011

    Meine Bewertung nach 4 Jahren nur Bike Piraten:
    An alle die mit dem Team nicht zurechtkommen:

    Ja es gibt Mommente wo mal entnervt geantwortet wird und nicht immer der Kunde in den Himmel gehoben wird. Doch wenn man weiß wie man die Jungs nehmen soll findet man keinen besseren Laden.
    Sie haben mir ein Top Rennrad für 700EUR zusammengebaut

    (Wert ca 1000EUR) und als ich nach einem schweren Sturz der Alu Rahmen angebrochen war haben sie mir umsonst !!!!! ohne mit der Wimper zu zucken mein Rennrad zerlegt und es mir an einem neuen Rahmen wieder zusammengebaut. Das hätte kein anderer Laden gemacht nachdem ich ihm von einem selbstverschuldeten schweren Sturz erzählt hätte.
    Letztens wurde eine neue Kurbel mit innenlager eingebaut. 105 Hollowtech 2 für 130EUR. Das Rad Knirschte nach einigen Kilometren Fahrrad fahren. Der Schrauber hat mein Rad noch 2x zerlegt bis er eine eine Lacknase entdeckte die das Knirschen verursacht hatte. Also Ebaypreise am unteren Limit und dann nochmal 6-7 std am Rad geschraubt bis ich damit glücklich war. Und das ohne murren.

    Hab ein Kinderfahrrad gekauft, sogut wie neu, Fährt jetzt schon das 2 Kind mit.

    Mein Mountainbike hat nicht mehr richtig geschaltet. Kurz geschaut was ne Deore 9 Fach Schaltung + Umwerfer bei Ebay Kosten. Noch nen schmalen Taler für das Anbauen. Perfekt. Nachjustage dabei.
    Ja manchmal haben sie das Rad auch mal nicht zur vereinbarten Uhrzeit geschafft oder waren im Stress.

    Doch die stehen jeden Tag bis 21:00 im Laden und Schrauben im Akkort.

    JA manchmal muss man warten..Und es liegt auch nicht alles zum angucken bereit. Aber wenn man weis was man will, bekommt man alles zu Top preisen.
    Fazit:

    Hab top Service zu top Preisen!!!

    Und den Bike Piraten Charm hab ich inzwischen lieb gewonnen : )

    • Qype User point2…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.10.2011

    Bin auf einmal, wo einer der Mitarbeiter glaube ich einen schlechten Tag hatte, wurde ich stets freundlich und kompetent beraten und bedient.

    Also empfehlenswert!

    • Qype User mosdef…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.3.2012

    Von mir gibts ne absolute Empfehlung für diesen Laden! Die Preise sind mal unschlagbar und die Jungs haben echt Ahnung. Tips, wo man bestimmte Teile bekommen kann kriegt man gerne, sei es jetzt ebay oder bei der Konkurrenz ums Eck. Ich kam mit diversen Einzelteilen vorbei und hab mir ein altes Rennrad mit geradem Lenker nach meinen Vorstellungen zusammenschrauben lassen. Obwohl ich da oft mit der nächsten (manchmal vielleicht auch echt nervigen) Frage in der Tür stand wurde mir immer freundlich weitergeholfen. Und für jedes noch so knifflige Problem wurde be Lösung gefunden.
    Ich liebe mein neues Bike, hab jeden Tag Spaß dran und die Fahrradwerkstatt meines Vertrauens hab ich definitiv gefunden. Weiter so Jungens!

    • Qype User Anonym…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.9.2011

    War jetzt bereits des öfteren da, möchte hier garkeinen langen Reden halten aber ich kann mich einigen Vorrednern anschliessen was die Kundenfreundlichkeit angeht.
    Die ist nähmlich so schwankend wie das Berliner Wetter im August selber, mal nett doch zu meinem bedauern überwiegend schlecht.
    Das die Bike Piraten Fachkompetenz haben schliesse ich nicht aus, Ihren Job rein Handwerklich machen Sie durchaus gut, wenn es aber um das Zwischenmenschliche geht was in anbetracht der Handels- und Kommunikationsbasis unabdingbar ist scheitern Sie an jeglich lapidarer freundlichkeit  mal haben Sie bock auf dich und mal nicht, hier herscht völlige Willkür.
    Schlussendlich sind die Arbeiter einfach nur Fahrrad Freaks die Ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, dabei aber kein Punkt an Etikette aufweisen. Das typische Bild eines Arbeitnehmer der sich nach langer Zeit dafür entscheidet sich selbtständig zu machen dann aber Grundlegene Dinge nicht beachtet.

    • Qype User Britta…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    2.3.2013

    Die Jungs sind super. immer nett immer locker, uns schnell geht es auch. Außerdem ist es der erste Laden, in dem ich mir wegen meiner Schrottkarre, keine blöden Sprüche anhören muss. :-)

    • Qype User LarryG…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.2.2013

    Seit Jahren bin ich Kunde. Ich mag die Jungs da, immer nen flotten Spruch parat. Hier gibt mein sein Rad in gute Hände. Was sie machen, machen sie gut. Preise find ich günstig und vernünftig. So und nicht anders sollte ein Fahrradladen sein.

    • Qype User caja…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    27.8.2010

    Sehr netter Laden. Kompetent und schnell. Man bekommt auch sonst sehr teure Teile für nen Bruchteil des normalen Preises. Kann ich nur empfehlen.

    • Qype User Aroman…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    11.3.2011

    Leider habe ich bei den Bike Piraten keine guten Erfahrungen gemacht. Ich habe dort mein altes aber hochwertiges Fahrrad überholen lassen. Sie haben meine hochwertige, durchaus gebrauchsfähige xt-Kurbel gegen eine günstige lx-Version ausgetauscht und mir letztere auch noch berechnet. Nach meiner Reklamation der vermeintlich neuen Reifen habe ich wiederholt überlagerte poröse Reifen bekommen, die nach ein paar Wochen Risse bekommen haben. Ich kann leider nicht empfehlen, Räder dort reparieren zu lassen. Wenn es ginge, würde ich hier gar keinen Stern vergeben.

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.11.2011

    Hab vor zwei Jahren eine gebrauchte Bauhaus-Gurke für kleines Geld dort erstanden als City-Bike und wurde mit kompletter Durchsicht und Einstellen, neuen, extrem griffigen Bremsbelägen und quasi frischer Inspektion entlassen. Seit dem immer wieder kleine Sachen am Rad gemacht und Luft gibts eh an der Fassadenfront für lau. Bis hierhin also gute Sache. Es gibt jede Menge gebrauchter Räder für jeden Geschmack und ständig neue Ware. Lange Wartezeiten wenn die Bude voll ist und Berliner Schnauze vom Feinsten nehm ick gern in Kauf, wa. Ick steh drauf, nich so etepetete da
    Dazu vielleicht noch: Etikette ist garantiert nicht ihr Ding. Wer im absouluten Hochsommer, volles Haus, 20 Kunden in der Warteschleife, 4 Räder auf Bock und zwei auf Probefahrt noch ein verwöhntes, überfeines, zimperliches und penibles Verhalten als König Kunde erwartet, wird von Mörder-günstigen Preisen, sauerhlichen Ansagen, Hammer-Ahnung und geiler Mucke im Laden eben nicht begeistert sein und pikiert den Laden nach 20 Min Rumstehen ohne oder ner kantigen Antwort verlassen gut für mich, denn dann haben die Jungs eher mal Zeit für Leute, die mal mitalbern und da auch mal mitdenken.
    Vorgestern, normale Zeiten, mein Anruf, ob sie mir bitte Bescheid sagen könnten, wenn was bestimmtes reinkommt Kurzer Check, moment, da haben wir sogar was hinten ja, steht hier, Kalkhoff, Alu, fast neu, alles dran, hydraulische Scheiben vorn und hinten, Nabendynamo, Standlicht pipapo, die gute Deore-Schalung mit LX-Komponenten von Shimano, Hohlkammerfelgen, weiß-Alu, sieht geil auch und halt neuwertig, kannste für 250 haben NP so um die 600.
    Leute, dafür bekomm ich bei eBay nicht mal Chinaware mit mechanischen Scheiben ohne Versand und nach dreimaligem Nachfragen hab ich auch nen Satz Schlagzahlen bekommen und nen Hammer, um dem Teil nach Bezahlung meine pers. Serinnummer in die Flanke zu keilen Berlin mag keine zu glatten Räder an der U-Bahn. Die wollen da immer schnell weg :-)
    Also, wer für kleines Geld gute Räder sucht, wer Zeit hat und genug Coolness, der kann erleben was König Kunde für Handwerker bedeutet. Alle anderen können gern mal woanders latte-small-talk halten und mir die Zeit in der Warteschlange frei halten. Der Laden hat jeden Monat LKW-weise neue Räder auf Lager und kann es sich einfach leisten, genau solche Heia-Popeia-Kunden hier mit iPhone-Kommentar und zwischenmenschlicher Erwartungshaltung in der Schrauber-Bude mal stehn zu lassen. Und das ist gut so
    Danke ihr!
    Und sorry, für die Muttis mit Kind, die da hoffnungslos untergehn. Ihr solltet vielleicht einfach mal freundlich um Vordrängeln bitten. Auch das geht da nämlich ohne Probleme, wenns echt ist mit der Zeitnot genau dann verziehen sich nämilch die gernervten Beamten-Typen und ich grins mir eins weils einer weinger in der Schlange ist.

    • Qype User junger…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    10.4.2012

    Sonu ooch ma watt von mir. Ick hab n bissel jestöbert und vorher schon nen paar kommis jemacht. Bei manchen is mir einfach nur der Mors jeplatzt, aber die meisten haben ditt Konzept einfach verstanden. Herz und Schnauze und von beedem reichlich, dazu kleene Preise und wenns wirklich schnell jehen mussjeht allet. Aber der Ton macht die Musikeaber ditt wissen viele von den NEU aber NICHT WIRKLICH BERLINERn einfach nicht. Etikette hamse alle, mehr oda wenijer, aber so eener die meenen ick hab mia ne tolle hütte jekooft und mit Jeld bekomm ick allet, der wird nich nur da verbal uffde fresse kriejen, nur merken tun diet meistens nich. Ick bin imma zufrieden, ooch wennt mal holpert, aber mit nem alkfreien Becks oder Flens, kriegt man ditt allet wieder hin. wer ditt nich rafft, der is woanders echt besser uffjehom. Am besten bei Stadler München oder nem Lui in Stuttjartkost aba denn teurer. Bin jerne da und ejal watt ick brauche ick krieje dittund wenn nich, denn watt anderes, is denn aba ooch jut. DIe wissen jenau wattse mitte Räder machennur ebenblöde Fraja, blöde AntwortNormalwah In diesem Sinnejute Jeschäfte und immer nen Milli Jummi uffm Belach SCHÖÖÖH

Seite 1 von 1