Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Diamond House
    Birmingham International Airport

    Birmingham B26 3QJ
    Vereinigtes Königreich
  • Route berechnen
  • Telefonnummer +44 870 733 5511
  • Webseite des Geschäfts bhx.co.uk

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    2.4.2014
    2 Check-Ins

    Kleiner aber feiner Flughafen. Ich finde das System mit der großen Abflugshalle mit allen Geschäften gut, am Gate gibt es dann aber nichts mehr.

    Security-Check war flott, Flughafen sauber, gute Auswahl an Geschäften, WLAN kostenlos! Passt!

  • 4.0 Sterne
    11.12.2012
    1 Check-In

    Vergleichsweise klein, aber nicht doll ausgeschildert. Versuche mal, den Sky Train zu finden, der mit kleinen Wägelchen zum Bahnhof rollt. Rolltreppe hoch, unscheinbares Schildchen naja, nette Leute mit gelben Warnwesten weisen den weg. Vielleicht lags auch an der Baustelle.
    Übersichtliches Angebot an kleinen Shops und mittelprächtigen Restaurants. Die englische Sandwich-Kultur ist natürlich allgegenwärtig. Minuspunkt: Whiskyshop vergleichsweise klein, aber trotzdem was gefunden.
    Beachtenswert sind immer wieder die kernigen hinweisschilder, mit denen Ryanair auf die strikte Einhaltung der Gepäckregeln hinweist. Zackig militärisch. Bag will not travel wenn zu groß oder sonstwie entgegen der Norm. Die Gesellschaft Flybe ist ne gute Alternative von vielen deutschen Flughäfen.

  • 5.0 Sterne
    24.7.2010

    Airport Birmingham

    Logisch wie erwartet liegt die Temperatur bei ca. 15 °C , es ist natürlich NICHT bewölkt und es regnet NICHT. Der Airport liegt zentral am britischen Autobahnnetz. Mit dem Auto sind es ca. 2 Stunden nach London und Manchester oder 20 Minuten in die City von Birmingham. Vom Airport erreicht man in 15 Minuten Stratford-upon-Avon, Shakespeares Geburtsort sowie in nur 30 Minuten Stratford, dem Sitz der Royal Shakespeare Company.

    (Siehe Foto unten)

    Ein moderner Flughafen mit 2 Terminals, einer Menge kleiner Gastronomie Points wie Burger King, Subway und Coffee Shops wie SOHO, Internetplätzen  einem Fahrrad Parkplatz im 1. Stock des Terminal 1 (staunen) und Auto Mietstationen. Auffällig sind die angebotenen religiösen Gebetsräume im Erdgeschoss des 1. Terminals. Die berühmten "schwarzen Taxen" (Black Cabs) werden vor allem von Indern gefahren. Den ungefähren Fahrpreis sollte vorher bei Freunden erfragt werden sonst zahlt man weit mehr als üblich.

    • Qype User Butter…
    • Maintal, Hessen
    • 1 Freund
    • 95 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.10.2010

    Netter kleiner Flughafen.
    Die mit Abstand längste Schlange am Einreiseschalter, die ich bisher erlebt habe. Und auch die langsamste. An sonsten ist es aber sehr gemütlich dort, so dass man sich während der Wartezeiten nicht sonderlich unwohl fühlt.

    • Qype User GA791…
    • Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 130 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.11.2012

    Very Big Airport. Very Easy to Find. It is signed out well. Most of the Airport Staff are friendly.

    • Qype User bumble…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 50 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.7.2012

    Der Flughafen ist zwar vergleichsweise relativ klein, jedoch hat man teilweise doch längere Wege abzulaufen. (Sofern man am falschen Ende reingeht.)
    Sehr gute Shops vor dem Check Inn mit regulären Preisen. Nach dem Check-In nochmals viele Shops , wenn man Zeit überbrücken möchte/muss.
    Bisher hatte ich noch nie Probleme beim Check-In oder auch Gepäckrückgabe.
    Gute Alternative zu den großen London-Flughäfen!

    • Qype User KulKu…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2011

    Brimingham International Airport hat alles was ein Flughafen eben so braucht. Viele Flugzeuge, Shops, amüsante Lautsprecherdurchsagen, verschiedene Terminals (klasse verbunden!), Wartehallen und mehr oder minder freundliches Personal. Man findet alles schnell, und ist aber auch froh schnell wieder weg zu sein. Ein typischer Flughafen eben.
    Ein Spaß ist es allerdings wenn man nicht wirklich mitgedacht hat, zwei Koffer dabei hat - aber nur Einen bei der Buchung angegeben hat.. Sollte man jetzt, nach erfolgreichem umpacken der beiden Koffer nur noch einen haben und versuchen den zweiten lozuwerden: Viel Erfolg! Was bei "Herrenlosen Koffern" so alles passieren kann - gerade an einem Flughafen - kann man sich ja denken.. Bei Lost & Found kommt man leider nicht weiter.. Da der Koffer ja nicht lost ist und auch nicht wieder gefoundet wird... Also weiter... Da man ja aber selbst Schuld hat, macht man sich auf um Leute zu finden die einen leeren Koffer (samt Schlüssel und Schloss) haben möchte.. auch das keine leichte Aufgabe.. Zum Glück gibt es in Birmingham nette Serviceleute mit Kindern die gerade eh einen Koffer kaufen wollte, und dach einen Überzeugung das auch wirklich keine B** (Tabuwort an einem Flughafen inkl. 50 Kilometer Umkreis...) im Koffer ist, wird man so "locker" den Koffer los! Danke fremde Frau! Nachmachen würde ich nicht empfehlen.. ;-D

  • 3.0 Sterne
    20.5.2012

    Ein mittelgroßer Airport, der aber sicher etwas in die Jahre gekommen ist.
    Die Ankunft verlief zwar relativ problemlos, aber die Wege, die man zurücklegen muss, sind für einen Airport dieser Größe vielleicht doch etwas lang, vor allem etwa zum Flughafenbahnhof.
    Außerdem machen die Gebäude fast alle einen sehr tristen und abgenutzten Eindruck.
    Bei der Abreise hat man das vor allem am Wartebereich an den Gates gemerkt. Dort findet man jede Menge Sitze, allerdings alles graue, abgenutze Sessel mit grauer Decke und grauem Teppich. Selbst wenn man wie ich jetzt nicht unglaublich viel Wert auf Design und Innenarchitektur legt, fällt einem das negativ auf.
    Auch die Wartezeit an der Handgepäckkontrolle war länger als Frankfurt, Wien oder Stuttgart, nur in San Francisco habe ich mal länger gewartet. Bei der Größe absolut unverständlich und die Unterbesetzung wohl eine GB-typische Kostensparmaßnahme.
    Ansonsten ist der Airport schon okay, wenn man aber die Wahl hat vielleicht lieber auf Manchester oder Liverpool (mit denen ich jeweils bessere Erfahrungen gemacht habe) bzw. für Süden einen der Londoner Flughafen (außer Heathrow ;) ausweichen..

Seite 1 von 1