Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    31.8.2009

    Sehr schön gelegen um einen Tag in Strasbourg mit einem schönen Kaffee, einer Schokolade oder allem möglichen was mit Schokolade zu tun hat, abzurunden. Ein wenig alternativ anghaucht, Service und Produkte ohne Tadel. Toll zum Draussensitzen! Die Kekse und Kuchen sind traumhaft.

  • 5.0 Sterne
    19.5.2009
    Erster Beitrag

    Ein sehr nettes kleines Cafe. Ruhig und versteckt hinter dem Münster gelegen. Die Einrichtung ist verspielt freundlich, wie auch die Bedienung. Hier gibt es alles was das Schokoladenherz erfreut. Trinkschokolade in allen Valrona Sorten. Sündhafte Schokoladen Desserts wie Brownies aus weißer Schokolade. Und sehr schön angerichtete Bio Frühstücksplatten. Das Cafe wirkt leicht alternativ und man kann bei guten Wetter wunderbar im Garten sitzen.

    • Qype User red7…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.6.2011

    wir wollten eigentlich direkt nebenan in das Au Fonds du jardin, daß war jedoch zu oder sah, aufgrund der angelehnten Stühle an den Tischen so aus. Im nachhinein kam eine größere Gruppe und dann war der Laden ruckzuck voll. Wir amüsierten uns ein bischen über die steife Bedienung mit ihren Teekännschen und waren eigentlich froh jetzt im Bistro et Chocolat zu sitzen. Es gibt div. Kakao und Kaffeevarianten , sowie Säfte und was mal halt alle in einem Cafe erwartet.
    Wir bestellten 2 Chocolat float, was sowas ähnliches wie ein Eiskaffee war und eine Latte macciato. Dazu gab es einen kleinen Kuchen mit flüssigen Schokoladencremekern , eine Art Mousse au Chocolat und eine Art Brownie mit weisser Schokolade und roten Früchten.
    Alles lecker Portionen waren in Ordnung, die Getränke hätten eine Nummer größer ausfallen können. Alles in allem ca. 20 EUR bezahlt und den Blick auf den Münster genossen.

Seite 1 von 1