Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    20.4.2012

    Ich bin selten im nord-westlichen Teil des Reiherstiegviertels. Wohl deswegen bin ich auch erst diese Woche auf das Café aufmerksam geworden. Leider kam ich erst kurz vor Ladenschluss, und daher reichte die Zeit auch nur für einen Kaffe zum Mitnehmen, aber der war ausgesprochen gut. So guten Kaffee gibt es im Viertel leider selten.
    Wohl dem nahenden Ladenschluss geschuldet, war das Café leer. So konnte ich einen guten Blick auf die zahlreichen unterschiedlichen weißen Tische werfen, die beinahe (wohl weil so verwaist) ein wenig steril aussahen.
    Sehr nett fand ich auch den blauen Tresen und die junge Bedienung dahinter, welche sehr freundlich den Kaffee in den Pappbecher füllte. nicht verlegen um einen kleinen Plausch an ihrem zweiten Arbeitstag. Ich komme sicher wieder.

  • 4.0 Sterne
    1.3.2012

    Bin am Wochenende so durch Wilhelmsburg geradelt und habe im Blauen Gold halt gemacht. Ein schönes, kleines, gemütliches und lichtes Cafe. Es gab leckere Kaffee-Creme-Torte und einen doppelten Espresso. Ein netter, feiner, kleiner Laden.

    • Qype User pwatne…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.8.2012

    sehr nettes und angenehmes Cafe in W-Burg: Keine Angst vor PCs, WLAN gibt es auch und die Besitzerin ist freundlich: kurzum sehr schoene und angenehme Atmosphaere.
    Und dann kommen noch die leckeren Croissants und der herausragende Kuchen hinzu, sowie sehr guten Milchkaffee: was will man mehr?;-)

    • Qype User fso197…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.10.2012

    Ich muss zugeben, dass ich trotz unmittelbarer Nachbarschaft erst ein Mal im Blauen Gold war  und es mich nicht wieder dorthin zieht.
    Optisch gefällt mir das Blaue Gold besser als das ehemalige Café Mokry, aber:
    - die Bedienung war komplett desinteressiert
    - der Kaffee (2x Milchcafé) war kühl und sehr bitter
    Auf meine (freundliche) Nachfrage zuckte die junge Frau hinterm Tresen nur mit den Schultern und unterhielt sich weiter mit einer Bekannten(?).
    Sehr schade, so trinke ich mein schwarzes Gold weiterhin am Stübenplatz beim Portugiesen im Cidade Barço, auch wenn es weiter weg und weniger hübsch ist.

    • Qype User engel1…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.10.2012

    Wir haben unsere Hochzeitstorte und Bio-Brötchen bestellt und waren total begeistert! Alles war sehr ansprechend und liebevoll zubereitet und der Service perfekt! Zudem sind wir auch in den Genuss eines Cappuccinos gekommen. Ich würde mal behaupten, dass es in Wilhemsburg aktuell keinen besseren gibt.

  • 3.0 Sterne
    21.1.2012
    Erster Beitrag

    In der Mokrystraße in Alt-Wilhemsburg, genauer gesagt im Reiherstiegviertel, war früher das Café Mokry. Seit dem 5. Januar 2012 findet man hier ein Café mit dem geheimnisvollen Namen Blaues Gold. Auf Nachfrage, welche Bewandtnis es mit der Namensgebung hat, erzählt die junge Betreiberin, dass sie hierbei an den Hafen und die Kanäle in Wilhelmsburg gedacht habe. Und natürlich an edles Wasser  zum Trinken. Das Ambiente ist hell und freundlich mit unterschiedlichen Tischen, die einheitlich weiß gestrichen sind. Man kann auch auf Polstern an den großen Fenstern Platz nehmen. Das Tagesanbebot mit zwei Mittagsgerichten  eines davon vegetarisch  steht auf der Tafel. Bis jetzt habe ich nur einen Milchkaffee getrunken. Und der war gut. Bei einem nächsten Besuch werde ich auch das Speisenangebot testen  und dann wird die Bewertung vielleicht auch noch höher ausfallen. Schön finde ich, dass es im Quartier immer mehr nette Lokale gibt. Und natürlich bin ich gespannt, wie das Blaue Gold sich entwickelt. Der Betreiberin ist ein glückliches Händchen dabei zu wünschen.

Seite 1 von 1