Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    9.6.2012

    Blohm und Voss bestimmt mit seiner Größe das Panorama des Hafens, es gehört ja auch zu den größten Trockendocks Europas.

  • 5.0 Sterne
    20.9.2010
    Erster Beitrag

    Keine Frage, das ist was für Fans. Wie das Riesenpötte aus dem Wasser gehoben auf dem Trockenen sitzen, und das gleich zweimal hintereinander. Schipperst Du mit der HVV-Linie 62 vorbei, kannst Du ein bisschen näher ran und siehst, dass sie gerade an der MS Europa basteln - das ist gewiss kein kleines Schiff. Ja, sie machen auch Rüstungsaufträge ("marine systems"), das muss man nicht gut finden, natürlich nicht. Aber wenn Du ein bisschen große weite Welt schnuppern willst, dann musst Du hierher und große Schiffe gucken. Ob sie nun im Dock liegen oder wasserglucksend am Kai festgemacht haben, bevor es dann wieder losgeht. Das Schauspiel, wenn sie einen Kahn aus dem Dock heraus- bzw. hineinbugsieren, habe ich noch nicht gesehen. Kann ja noch kommen.

  • 3.0 Sterne
    27.9.2010

    Das Blohm + Voss Dock gilt als eine der letzten Großwerften im Hamburger Hafen. Gegründet wurde die Blohm & Voss GmbH bereits 1877. Seit dem sind hier nahezu 100 Schiffe, Yachten und U-Boote vom Stapel gelaufen. Um die letzte große Yacht die im Dock lag rankten sich diverse Geschichten die es fast zu ausgewachsenen Verschwörungstheorien brachten. Die Yacht des russischen Oligarchen Roman Abramowitsch lag Monate lang in dem Dock. Um sie vor der Witterung und neugierigen Blicken zu schützen war sie komplett verschalt. Einige mutmaßten, es würde sich bei dem geheimnisvollen Objekt um ein Militärschiff handeln. Dabei wurden lediglich diverse Änderungen an der Nobel-Yacht des Multimillionärs durchgeführt. Im Juli letzten Jahres lief sie dann vom Stapel. Das Dock befindet sich seit kurzem im Besitz des arabischen Unternehmens Abu Dhabi MAR.

Seite 1 von 1