Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    10.5.2013

    Schickes nettes kleines Cafe.
    Die Damen die den Laden betreiben sind sehr freundlich. Alles geht fix und ist frisch.
    An Frühstück gibt es nicht viel Auswahl, aber das Angebot an sich ist gut und lecker.
    Gerne wieder! Dann schaue ich mir auch mal die Mittagskarte an die immer neu angeschrieben wird.

  • 5.0 Sterne
    10.8.2011

    Kann doch gar nicht sein, dass ich hier schon mindestens dreissig Mal war und noch nichts geschrieben habe!
    Also nochmal schwarz auf weiß, die anderen haben es ja schon geschrieben: Im Blutrot kann man wirklich gut Mittagessen. Und frühstücken. Und Kuchen essen. Und Zeitung lesen. Und Kaffee trinken (auch laktosefrei). Und Herz und Charme gibt es ganz viel dazu! (Und Wireless LAN. Nur so unromantisch nebenbei.)
    P.S.: Die Uerige Fassbrause schäumt ja wie Hölle!

  • 5.0 Sterne
    16.12.2010

    Sehr nette Bedienung - hier bedient noch die Besitzerin selbst (zumindest macht es den Eindruck) - äusserst aufgeschlossene, freundliche und schnelle Bedienung - guter Kaffee.
    Zu meiner überraschung ein sehr schöner heisser Holundersaft mit frischen Orangenstücken drin - äusserst empfehlenswertes Etablissement.
    Fazit: gehe ich immer wieder hin.

    • Qype User Hedoni…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.12.2011

    Nett gemeint ist nicht immer gut gemacht.
    Dreckiges Besteck und Tassen.
    Langsame Bedienung.

  • 5.0 Sterne
    25.4.2010
    Erster Beitrag

    Kann ein Café sympathisch sein? Zumindest die Bedienung kann den Aufenthalt äußerst angenehm gestalten und für eine gemütliche familiäre Atmosphäre sorgen.

    Von einem Nachbarn wurde mir das blutrot auf der Tannenstraße empfohlen, da man hier für wenig Geld mittags gutes Mittagessen bekommt. Am Nachmittag gibt es dann Kaffee und Kuchen.
    (Siehe Foto unten) Das rote Haus
    Von Außen ist der Laden bis auf die großen Fenster noch unspektakulär, aber im Innenraum erkennt man sofort, warum der Name blutrot gewählt wurde.
    (Siehe Foto unten)
    Im hinteren Bereich gibt es noch einen zweiten Raum, der gerade frisch gestrichen wurde und nun einen schönen Blick in den kleinen Innenhof bietet.
    (Siehe Foto unten)
    Ich habe mich weder für die Tagessuppe (4,50EUR z.B. für Champignoncremesuppe mit frischen Kräutern) noch für die vegetarische Hauptspeise (5,50EUR z.B. gratiniertem Chicoree in Weißweinsud und hausgemachtem Kartoffelbrei) noch für die Fleisch-Hauptspeise (6,90EUR z.B. Hackbällchen in Pilzrahmsoße, dazu Mandelbroccoli und Salzkartoffeln). Ich wollte nur ein leckeres Stück Mohnkuchen für 2,30EUR und einen großen Latte Macchiato für 2,60EUR. Nebenbei gibt es überall im Laden kleine Süßigkeiten, z.B. die Haribo-Himmbeeren oder bunte Bonbons. Zudem steht in der Ecke eine kleine Auswahl von Inpetto-Produkten (stile-di-vita.de) , die gerne auch probiert werden dürfen. Zum Cranberry Essig konnte ich dann nach dem Durchprobieren aller Produkte nicht nein sagen und habe mir eine Flasche als Andenken mitgenommen. Ein günstiges Mittagessen werde ich in naher Zukunft sicherlich mal probieren und dann wieder hier berichten.
    Fazit: Ein sympathisches Café und ein gemütlicher Ort, um bald ein Mittagessen zu probieren :).
    Juni 2011
    Ein großer Salat für 8,50EUR, eine leckere Möhrensuppe für 5,20EUR und leckerer Milchreis als Nachtisch.
    (Siehe Foto unten)

    • Qype User hausma…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2010

    Nettes kleines Café mit einem sehr gemütlichen Ambiente. Die Besitzerin steht höchst persönlich in der Küche und bereitet ein super leckers Frühstück vor. Das Ei ist perfekt gekocht und die warmen gefüllten Toasts super lecker. Mittags kann man auch frisch zubereitete kleine Speisen essen. War bestimmt nicht das letzte mal dort.

  • 5.0 Sterne
    5.1.2012

    Sehr empfehlenswert!
    Leckere täglich wechselnde Mittagskarte!
    Hausgemachter Kuchen.
    Sehr nettes Personal.
    Da gehe ich jetzt öfter hin!!!

Seite 1 von 1