Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    30.4.2014
    1 Check-In

    Ein MUSS für jeden BMW Liebhaber. Die Architektur ist wunderschön.
    Hier hat man die Möglichkeit seinen Neuwagen in beeindruckender Atmosphäre abzuholen.
    Zum betreten der BMW welt muss man nicht bezahlen! Lediglich nur dafür, falls man eine Besichtigung der Fertigungsanlage machen möchte.
    Man kann sich alle neuen BMW Modelle anschauen, ebenfalls die Elektromodelle. Ein BMW Shop ist vorhanden und Restaurants zur Verpflegung ebenfalls.

  • 4.0 Sterne
    5.7.2014
    1 Check-In

    Wer BMW liebt, der ist hier im Himmel! Das Museum sorgt für massig Speichelfluss und wurde sehr gut durchdesigned. Wer dann lust hat kann sich im gegenüberliegenden Showroom gleich sein Wunschmodell aussuchen und bestellen.

    Die Werksführung lohnt sich auch für nicht BMW Liebhaber. Man sieht alle Produktionsschritte der Autos Hautnah und bekommt sie fachmännisch erklärt. Natürlich schwingt auch immer der Versuch einer Gehirnwäsche mit, was aber nicht so schlimm ist.

  • 5.0 Sterne
    12.5.2013
    4 Check-Ins

    Wenn man leuchtende Männeraugen sehen will und das ganze Jahr über das Gefühl weihnachtlicher Bescherung erleben will, dann muss man sich in die BMW-Welt begeben.
    Dies ist ein Gebäude mit toller Architektur, in dem die Neuigkeiten der BMW-Welt ausgestellt sind. Dies ist immer einen Besuch wert!

  • 5.0 Sterne
    3.5.2013
    1 Check-In

    Tolle Location im Herzen von München. Nicht nur für BMW Fans sehr geeignet.
    Es gibt auch ein nettes Lokal, aber zum Essen geht man dort nicht hin..

  • 5.0 Sterne
    6.11.2012
    6 Check-Ins

    Klasse Architektur, kostenloser Eintritt!
    Eine kleine aber feine Ausstellung, regelmäßige Ausstellungen und Events.
    Auch eine hervorragende Gastronomie und ein schöner Cafe- Bereich für Geniesser.

    Das absolute Erlebnis ist aber die Abholung eines neuen BMW dort.
    Ich hab das mit meinem 5-er gemacht und das ist klasse!
    Nebenbei sogar noch reduzierte Überführungskosten ;-)
    Nur die Termine brauchen zeitweise etwas Vorlauf...

    Definitiv auch für Kinder (insbesonders Jungs! ;-)) aller Altersklassen geeignet!

  • 5.0 Sterne
    20.7.2013

    Schon im Vorbeifahren zieht die BMW-Welt die Blicke auf sich wie ein Magnet. Mutig und spannend, was BMW hier verwirklicht hat. Im Innern wurden wir sehr freudnlich empfangen und durch die BMW-Welt geführt, auch das Museum ist spannend. Wer etwas Zeit hat, sollte sich diesen Punkt bei seinem Münchenbesuch einmal einplanen.
    Und es gibt sogar richtig guten Kaffee! ;-)

  • 5.0 Sterne
    4.11.2012
    1 Check-In
    Aufgelistet in München - Touri spots

    Puuuhhhhh, was soll man da schon sagen. Lust auf Autos? Lust auf schnelle Autos? Keine Lust Geld auszugeben für langweilige Dinge? Dann muss man(n) da hin. Der erste Abschnitt, mit der "M" Reihe ist unfassbar. Da legst' die Ohrn' an.

    Pro:
    - Technik vom Feinster
    - Ambiente...klasse!
    - Autos...Autos....Autos...Motorräder

    Contra:
    - Man bekommt leider kein BMW geschenkt :-/

  • 4.0 Sterne
    29.9.2013 Aktualisierter Beitrag

    Die BMW-Welt ist ein neben dem BMW-Museum gebautes, modernes Bauwerk zur Repräsentanz der Marke BMW und als "kleine" Ausstellung sowie hauptsächlich zur Abholservicestation der Neuwagen-Auslieferung für die Kunden.

    3.0 Sterne
    9.10.2010 Vorheriger Beitrag
    Also ich persönlich fand's hier, gemessen am Mercedes-Benz Museum in Stuttgart, eher gewöhnlich… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    19.1.2012

    Die meisten Leute finden diese moderne Architektur attraktiv und sehenswert, so auch ich ;-)

    Nicht nur für mich als Fotograf, sondern auch als allgemeiner "Genussmensch" ist es ein Augenschmaus.

    Es ist auch eine willkommene Leistung, die BMW-Welt von Außen und auch von Innen ohne Eintrittsgelder besichtigen zu können.

    Ich hatte in der grossen Halle der BMW Welt mal einen Rundblick erstellt:
    panobilder.de/pano_archi…

    Evtl. animiert es den einen oder die andere mal selbst den berühmten Doppelkegel zu besichtigen.

    PS: Ich fahre keinen BMW, ich brauche aber auch sonst keine Statussymbole  ;-)

  • 5.0 Sterne
    22.12.2011
    Aufgelistet in Münchner Museen

    Die BMW Welt finde ich einen gigantischen Bau. Architektonisch absolut gelungen und inzwischen ein Aushängeschild für München.

    Als Mann, als Bayer und als Autoliebhaber meiner Meinung nach ein Muss. Schöne Autos, geniale Architektur, tolle Ausstellungen.

  • 5.0 Sterne
    21.6.2010

    Nachdem ich die Baustelle jahrelang auf meinem Weg zur ZHS gesehen habe, war ich wirklich gespannt auf das Ergebnis. Und das kann sich meiner Meinung nach wirklich sehen lassen!

    Allein die Architektur der BMW Welt muss man gesehen haben - futuristisch, elegant, pompös - ein wahrer BMW-Tempel. Besser kann sich BMW gar nicht präsentieren und zelebrieren!

    Die Ausstellung ist auf jeden Fall sehenswert und für Autofreaks sowieso ein Muss (muss ich eigentlich gar nicht erwähnen...). Daneben gibt es immer wieder Events, wie z.B. Motorrad Stunt-Shows und ähnliches.

    Was ich neben der Architektur besonders toll finde und erwähnen muss, sind die außergewöhnlich freundlichen Angestellten hier, die zudem perfekt Englisch sprechen können - besonders wichtig wenn man mal Besuch aus dem Ausland hat. Auf so was kann man wirklich Stolz sein ;)

  • 5.0 Sterne
    1.8.2012
    3 Check-Ins

    Grosses und schickes Gebäude, dass sich hervorragend in die Architektur der Jahrzehnte einfügt, wenn man es neben dem Vierzylinder und dem BMW Museum sieht.
    Innen hell und grosszügig gestaltet, mit grossen Atrium und kleinen Besprechungsräumen.
    Die aktuellsten Modelle, egal ob Auto oder Motorrad sind dort ebenfalls zu bewundern, oder natürlich man holt sich dort sein neues Auto ab.
    Gastro ist gut, jedoch nicht gerade günstig!

  • 4.0 Sterne
    22.5.2010

    Auf den ersten Blick: WOW. Wahnsinnig tolle Architektur und wie man es von BMW gewohnt ist auf Hochglanz poliert. Die neuesten Modelle stehen zum Staunen bereit. Dazu noch ein Formel 1 Auto. Im Shop kann man sich Fanartikel kaufen und einen kleinen Parkour mit Spielchen durchgehen.

    Zudem werden Führungen angeboten. Ich kann die Werksführung empfehlen. Für 6 € Normalpreis und 3 € Studentenermäßigung muss man sie einfach mal gemacht haben. Klar: es ist zwar eine Imageveranstaltung, aber das ist schnell vergessen, wenn man bei der Fertigstellung eines Autos dabei sein kann. Es ist einfach beeindruckend den programmieren Robotern bei der Arbeit zuzusehen, durch die riesigen Hallen zu gehen um dann bei der Qualitätssicherung das Produkt vom Band fahren zu sehen. Ich bin wirklich kein Auto-Freak, aber hier ist mir so viel in Erinnerung geblieben, dass ich noch immer davon erzähle.

  • 5.0 Sterne
    11.6.2010
    Aufgelistet in Sightseeing

    Meiner Meinung nach gehört das Gebäude neben dem neuen Olympia Stadium zu den schönsten "Neubauten" Münchens...
    Ich mag die modernen, etwas "abgefahrenen" Bauten einfach!

    Als ich das erste Mal hier war, bin ich erstmal mit großen Augen vor dem Gebäude erstarrt. Einfach toll, gigantisch, modern... noch nie zuvor gesehen! Endlich mal etwas "anderes".

    Vorallem nachts lohnt sich hier ein Spaziergang, denn die Außenfassade leuchtet in unterschiedlichen Farben...
    Ich war leider noch nie drinnen, aber ich hole das auf alle Fälle bald nach!

    Auf Fotos kommt die BMW Welt immer gut. Ich finde der Designer/Architekt hat einen tollen job gemacht! Darauf kann BMW wirklich stolz sein!

  • 3.0 Sterne
    25.6.2010
    1 Check-In

    Die BMW-Welt ist was für Autonarren, aber auch für Feinschmecker.
    Sie haben ganz oben ein tolles Restaurant, wo man super essen kann
    Ich hab dort schon ein paar Mal gearbeitet bei diversen Veranstaltungen und muss sagen, dass die BMW-Welt echt gut gelungen ist.

    Ich werde immer ganz wehmütig, wenn ich sehe, wie andere Leute da dann ihre nagelneuen Autos übergeben bekommen. Ich würde auch gern mal wieder eins abholen.
    Man kann von dort aus auch Werksführungen durch das BMW-Werk machen, die echt interessant auch für Leute, die sich nicht so für Autos interessieren.

    Ich würde sagen, da kann die ganze Familie hingehen und wenn die Kinder dann quengeln, geht man einfach über die Brücke in den Olympiapark.

  • 4.0 Sterne
    7.11.2007
    Erster Beitrag

    Direkt neben dem BMW-Stammhaus, in der Nähe des Olympiaparks liegt die neu eröffnete BMW-Welt. Hier stellt das Münchener Autohaus sich, seine Produkte und seine Entwicklungsarbeit selbst dar. Man kann ein original Formel-1-Auto bestaunen, selbstverständlich die coolsten Straßenfahrzeuge, sich über die Energieeffizienz verschiedener Kraftstoffe informieren oder als "Grinder" mit beträchtlichem Körpereinsatz an einer echten Kurbel ein virtuelles Segel die BMW-Oracle-Racing-Yacht hochziehen.

    Außerdem werden noch einige weitere Attraktionen geboten, die ich aber leider nicht ausprobieren konnte. Man darf in der BMW-Welt keinen Vergnügungspark erwarten, sondern vielmehr eine Art zeitgenössisches Museum.

    Die Architektur des Hauses ist wirklich erwähnenswert: Sehr organisch, dynamisch, dabei aber jederzeit kraftvoll. Passt wirklich perfekt zur Marke und ist einfach schön!

    Ein Besuch hier lohnt sich, wenn man entweder auf BMW steht, sowieso den Olympiapark besichtigt, auf moderne Architektur steht oder irgendeine Kombination dieser Motive vorweisen kann.

    • Qype User manico…
    • München, Bayern
    • 43 Freunde
    • 151 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.12.2007

    Außen hui, innen... hui!
    Die Architektur ist sehr überzeugend, aber auch innen erwarten einen freundliche Auskunft von Mitarbeitern und neue Technologien für Auto und IT Liebhaber. Das nächste Mal möchte ich hier mein BMW abholen - das wird ein noch größeres Erlebnis sein.

    • Qype User Vereni…
    • Wien, Österreich
    • 43 Freunde
    • 137 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.5.2008

    Bei meinem Entschluss, einen Kurztrip nach München zu machen, hat die relativ neu eröffnete BMW-Welt eine wichtige Rolle gespielt. Ich interessiere mich zwar nicht für Autos, aber für Architektur und die stammt hier immerhin vom österreichischen Architekturbüro Coop Himmelb(l)au - und ich wollte unbedingt mal ein von ihm entworfenes Gebäude live sehen.

    Ich muss sagen, mir gefällt die Architektur! Sie ist modern, klar, freundlich und sehr interessant. Dass zwischendrin Autos herumstehen, ist mir gar nicht so aufgefallen ;-)

    Für das leibliche Wohl wird hier ebenfalls gesorgt und zwar von Do & Co (ebenfalls ein österreichisches Unternehmen): es gibt eine Coffee Bar, ein Bistro, das Club Restaurant und das Restaurant International.

    Ein Besuch ist auf jeden Fall lohnenswert!!

    • Qype User num150…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 16 Freunde
    • 130 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.11.2008

    ??? Also wegweisende Architektur? Automuseum???
    Das ist ja wohl alles nix. Nur ein netter Versuch, dahin zu kommen, wo sein stärkster Konkurrent (Volkswagen) schon lange war.
    Also: BMW Welt ist nett, kann man sich aber sparen und gleich nach Wolfsburg in die Autostadt fahren.

    • Qype User K-Käfe…
    • München, Bayern
    • 11 Freunde
    • 68 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.12.2008

    Ein gutes Ausflugsziel für jung und alt, Eintritt kostenfrei, Tiefgarage kostet Gebühr (ist aber verkrafbar).

    Natürlich dreht sich hier alles rund ums Auto und ein wenig ums Motorad. Das gegenüberliegende durch eine Brücke verbundene BMW-Museum hatte bei unserem Besuch noch nicht geöffnet.

    In die ausgestellten PKWs kann man aber nicht so einfach einsteigen, eine Nachfrage bei dem jeweiligen Mitarbeiter löst dies aber relativ einfach. Die Mitarbeiter sind nicht - wie ich annahm - langjährige BMW-Mitarbeiter die hier mal auch Standdienst übernehmen, sondern natürlich extra für die BMW-Welt eingestellt. Meiner hatte ein abgeschlossenes Soziologiestudium und dann ein Trainings-Programm durchlaufen - interessantes Gespräch!

    Für Kinder gibt es zwei Workshops, zum kleinen waren noch verschiedene Plätze frei - zum großen WS muss man sich frühzeitiger anmelden, dort bauen die Kinder am Schluss aus Bastelmaterialien eigene kleine Phantasieautos. Also auch eine Option für die Herausforderung Kindergeburtstag.

    Das Lokal im 1. Stock ist auch zu empfehlen, offen gestaltet in dieser beieindruckenden Architektur, wenn auch nicht günstig - allerdings auch nicht überteuert. Das Sushi war sehr lecker - aber auch für den nicht Sushi-Esser ist natürlich was dabei.

    • Qype User panobi…
    • München, Bayern
    • 33 Freunde
    • 52 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.12.2010

    Die BMW Welt darf man schon als (relativ) neues architektonisches Highlight in München bezeichnen.

    Es gibt sicherlich noch attraktivere und gewagtere Konstruktionen, dennoch ist es im konservativen München ein echter Hingugger und wirklich einen Besuch wert.

    Die Ausstellungen wechseln von Zeit zu Zeit, somit könnte man auch Wiederholungstäter (Besucher) werden.

    Das BMW Museum - gleich über die Strasse gelegen - ist ebenso für eine Besichtigung empfehlenswert.

    Eine nette 360° Ansicht des grossen Ausstellungsraumes der BMW Welt ist dort zu sehen:

    panobilder.de/pano_archi…

    Dort bitte auf das letzte (unterste) Bild klicken um das interaktive drehbare Flash-Panorama zu öffnen!

  • 4.0 Sterne
    24.6.2012

    Für BMW-Markenfreaks ein Paradies, für alle anderen auch ein Erlebnis.
    Interressanter Blick hinter die Kulissen der Automarken-Inszenierung. Gastronomie, neue Modelle, auch Motorräder, etc.

    • Qype User m_tin…
    • Melbourne, Australien
    • 7 Freunde
    • 81 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.2.2008

    Und wie weit sind Sie von der Straße abgekommen?
    Spaß hat es gemacht, die BMW Welt zu entdecken. Sehr schön präsentierte Wagen und allerhand elektronischer Schnick-Schnack für Autobegeisterte. Der piepDrive (keine Werbung ;-) )-Simulator sorgt für Gelächter, wenn g'standene M3-Fahrer hilflos in die Bäume rasen. Mal wieder vergessen, dass es eine Bremse gibt. Die Mitarbeiter sind nur zum Beraten da - nicht zum Verkaufen. Geduldig zeigen sie einem die Autos und erklären jedes Knöpfchen. Allerdings - alleine darf man nicht an die Autos, die sind alle abgeschlossen. Das Café bietet megaleckere Schmankerl aus der feineren Küche und noch nicht ganz so bekannte Wellnessdrinks. Die Restaurants sind gut besucht und strahlen eine anspruchsvolle, gemütliche Atmosphäre aus. Das perfekte Überzeugungsargument für Autofreaks mit Partnern, für die Autos ein Gebrauchsgegenstand sind. Viel Spaß.

  • 2.0 Sterne
    6.10.2008

    Als BMW Fahrer bin ich echt enttäuscht worden.
    Sicherlich die Architektur und das Design ist überwältigend, aber als Autofan wurde ich enttäuscht.

    Einige BMW Modelle sind noch nicht mal vorhanden, außer ein oder zwei Sondermodellen, gab es nur die stinknormalen BMWs, welche an jeder Ecke stehen.

    Die Animationen, welche die technischen Aspekte erklären (sollen), waren auch nicht besonders aufregend. Die meisten Sachen schienen einfach nur dort zu sein, weil sie cool aussehen.

    Informationen zu den Autos gab es nicht besonders viel.

    • Qype User maaste…
    • Kürten, Nordrhein-Westfalen
    • 26 Freunde
    • 114 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.9.2009

    Also das Gebäude der BMW Welt sieht von aussen sehr modern und interessant aus. Auch ein Blick ins innere lohnt durchaus, vor allem für eingefleischte Autofans.
    Hier gibt es diverse BMW Automobile zu sehen und auch einen Formel 1 Wagen kann hier ganz aus der Nähe betrachtet werden. Das Ganze wird abgerundet durch diverse Informationsecken, in denen man sich zu aktuellen Forschungen und deren Ergebnisse rund ums Auto informieren kann.
    Eine Bar / Cafe ist ebenfalls mit dabei, allerdings nicht ganz günstig dort.

    Pluspunkt: der Eintritt in die BMW Welt ist kostenlos! Also reinscauen lohnt sich!

    • Qype User otrebu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 171 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.12.2012

    jeder münchenbesucher sollte sich diese gebäude ansehen , auch wenn man/frau kein auto+BMW fan ist
    U-bahn hält direkt vorm olympiapark
    im 1.stock , bei der motorradausstellung gibt es ein cafe ,welche etwas ungewöhnliche sitzgelegenheiten und besonders ungewöhnliches geschirr
    serviert

    • Qype User Lored…
    • München, Bayern
    • 29 Freunde
    • 93 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.12.2010

    Schöne Architektur und schönes Autos zum Angucken.
    Immer ein Abstecher wert, wenn man im Olympiapark spazieren war, auch wegen des ausgezeichneten Cafés im oberen Bereich der Ausstellungshalle!

    • Qype User Ree…
    • Kuchl, Österreich
    • 18 Freunde
    • 118 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.8.2006

    Zwar noch im Bau aber schon eine Attraktion.
    Die BMW Welt wird nach vollendung das größte BMW-Autohaus sein. Ein Mekka und eine Erlebniswelt für alle Freunde der Freude am Fahren.
    Die Eröffnung ist für das Fruhjahr 2007 geplant.

    • Qype User hilfig…
    • Würzburg, Bayern
    • 3 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.10.2008

    Klasse wenn man schon in München ist und ein wenig Autos liebt !
    Muss man einfach bei BMW vorbei und isch die große Vielfalt der Modelle anschaun !
    BMW ist einfach die beste deutsche Automarke !
    War letztes mal pünktlisch zu eröffnung des neuen Z4 da es war beeindruckend :-) !!
    Nicht nur von den autos auch von der modernen und innovativen architektur!

    • Qype User Timu…
    • Berlin
    • 15 Freunde
    • 92 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.3.2011

    Großartige Architektur und ne tolle Auto- + Motorrad-Ausstellung (kostenfrei).

    Ich bin ne ganze Weile draußen und drinnen rumgelaufen und habe die verschiedenen Raumbezüge genossen. Draußen war es schon dunkel und das Olympia-Stadion in der Nähe war auch gut zu sehen und zu bewundern. Das Licht innen ist auch sehr gut geplant und unterstreicht Architektur und Auto-Design.

    Außerdem hat es mir gefallen ohne kritische Verkäufer-Blicke jedes Motorrad einmal zu "besitzen".

    Eigentlich wollte ich noch ins BMW-Museeum, aber es war schon recht spät und ... dit Museeum sieht viel kleiner aus und hät' Eintritt gekostet. Das kommt beim nächsten Mal dran!

  • 4.0 Sterne
    5.9.2011

    Die BMW-Welt ist in jedem Falle ein Stück Architektur mit Rang und Namen.
    Im Inneren lassen sich die aktuellen BMW-Modelle besichtigen und auch für die technisch interessierten gibt es diverse Ausstellungsstücke über Funktionsweise und Technik eines Modernen KFZ.

    Das Restaurant im ersten Stock bietet vorzügliche Wiener Schnitzel.
    Wer wirklicher BMW-Fan ist sollte noch die paar Euro in die Hand nehmen und in das direkt gegenüber befindliche BMW-Museeum gehen.

    Hier erlebt man die Marke BMW von ihren Ursprüngen bis heute.

  • 4.0 Sterne
    24.6.2012

    Besuch zur Auto-Abholung mit der ganzen Familie:
    - die Architektur der BMW Welt München sollte man sich auf alle Fälle ansehen
    - ich finde, dass die Innengestaltung dagegen nicht so gelungen ist; sehr viel kleinklein; unterschiedliches Design,
    - die Führung ist ganz nett, allerdings auch nicht superspannend
    - das Restaurant hat ganz gutes Essen, man hat einen schönen Blick auf die BMW-Welt
    - die Fahrzeug-Einweisung und Übergabe mit Foto ist gelungen
    der Service war rundum freundlich
    - das BMW-Museum ist ebenfalls sehenswert; sogar Bilder von René Gruau waren ausgestellt
    Leider hat das gesamte Erlebnis getrübt, dass Dellen im neuen Auto waren und man daraufhin nicht sehr professionell reagierte!

    • Qype User mabe0…
    • Augsburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 572 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.7.2013

    Wer sich für Architektur und/oder für BMW interessiert, muss da hin. Das ist deutlich mehr als nur ein besonders gut gemachter Showroom für BMW, MINI und Rolls Royce.

  • 5.0 Sterne
    9.5.2013
    1 Check-In

    Ein Muss für alle BMW Fans. Es gibt viel zu sehen über die Geschichte und die aktuellen Modelle.

    • Qype User MCu…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.12.2008

    Für BMW Fans toll. Architektur toll. Ansonsten etwas sehr überdesignt mit viel Raum.
    Schöne Simulationen und tolles Erlebniss auch für Kinder.

    • Qype User Floria…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.12.2008

    War zwar zuletzt "richtig" am 14.01.2008 in der "BMW-Welt" zur Präsentation des Formel 1 Model's für die jetzt schon vergangene Saison. Muss aber sagen bei solchen Veranstalltungen hat man dort eine sound Kulisse die einen Zittern lässt. Getrumpft wird das nur durch die T4 Tribüne am Nürburgring! Dadruch das die BMW Welt nicht nur als Hauptauslieferungszentrum dient, bietet sie sehr informative Veranstalltungen an!

    Was aber zu bemängeln ist, ist der Shop. Nicht nur das man mir aus unerklärlichen Gründen fehlinformationen gab was dazu führte das ich umsonst kam. So musste ich 3 Monate immer wieder nach stochern, wo die neue 2008'er Kollektion bleibt. Man ließ mich lieber warten, anstatt das man sich die Mühe macht und mit dem Lieferranten zu telefonieren um mir wenigsten Informationen zu geben. Das heimste leider bei mir einen dicken minus Punkt ein. Die freude hat man dann doch nur beim Fahren.

    Aber wie gesagt die Events sind erstklassig! Das muss man ihnen lassen... Von daher gibts 3 Sterne für die Show! ;-)
    Video link: youtube.com/watch?v=YCV0…

    • Qype User gakont…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 44 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.8.2013

    Jedesmal wann ich am Olympia-Zentrum aussteige bei jeder möglichkeit  rein!!! Das beste was Bayern hat!

  • 5.0 Sterne
    5.3.2013

    Wenn man in München zu Gast ist, darf ein Besuch in der BMW Welt nicht fehlen. Gerade das Angebot BMW on Demand ist sehr verlockend.

  • 4.0 Sterne
    8.6.2010

    Als die BMW Welt vor einigen Jahren endlich fertiggestellt wurde und ich reingehen wollte, wurde mir das vom netten alten Sicherheitguard verwehrt und der meinte ,dass nur die Hausangehörigen reinkommen könnten. War zwar ein wenig enttäuscht aber genoss trotzdem die Aussicht auf die originelle Architektur von außen. Die bogenförmig gewölbte Bauweise gehört mit Sicherheit zu den innovativsten Archtiekturideen unserer Neuzeit.
    Im Innenbereich lächeln mich die neuesten BMW Modelle regelrecht an und verführen mich schon beim ersten Anblick. Interessant waren auch die vielen Informationstafeln zu den neuesten Technologien, die per Touchscreen bedient werden konnten. Die Bedienung ist aber noch ein wenig gewöhnungsbedürftig.
    Ein BMW Shop verkauft Klamotten ,sowie BMW Räder und Mountainbikes zu Preisen von einem gebrauchten BMW sowie diverse Pflegemittel für Autos und kleiner Spielsachen für die
    Kids.
    Sehr lobenswert ist die Verkaufstheke ,in der Brezeln ,Fruchtsalate, Gebäckstücke und Getränke zu günstigen Preisen verkauft werden.
    Die oberen Ebenen werden geschmückt von Bars und Restaurants mit einer wunderschönen Terasse.
    Die BMW Welt beeindruckt mit einem modernen Flair ,das aber wegen seiner Größe noch viel Potentiale hat.

  • 5.0 Sterne
    21.3.2011

    wir waren zu einer lesung von simon beckett im auditorium der bmw-welt.
    das sogenannte house of the brand von bmw ist architektonisch ein gebäude das ins 3. jahrtausend passt und typisch bmw weit vorne ist.

    das auditorium bietet alles, was ich mir bei einem modernen vortragssaal wünsche. wri haben diem lesung in diesem saal sehr genossen und nicht wirklich wahrgenommen, dass doch 700 zuhörer mit uns da waren.

    nach der lesung haben wir das gebäude und sein angebot kennengelernt und waren begeistert.

    ich muss sagen, wir waren sicher nicht das letzte mal dort.

    p.s. der eintritt in die bmw-welt ist frei und die parkgarage auch zu bezahlen.

Seite 1 von 2