Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    15.3.2010
    Erster Beitrag

    Super Fischgeschäft mit Imbissbetrieb. Man isst im Fischgeschäft an Stehtischen oder dem Tresen. Eine überschaubare Karte hat für jeden Fischfan was.

    Total lecker, frisch und günstig! Besser kann man keinen Fisch essen, wenn man keinen Wert auf schickes Ambiente legt. 5* sind hier gut angelegt.

    Leider nur zur Mittagszeit und bis 18:00Uhr geöffnet.

    • Qype User Radler…
    • Buxtehude, Niedersachsen
    • 12 Freunde
    • 153 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2008

    Sehr schönes Fischrestaurant mit Imbiss-Betrieb. Nur ein Steinwurf vom Domplatz entfernt, aber trotzdem touristenfrei (bis auf Radler - 'mal wieder).
    Günstige und leckere Möglichkeit, den Hunger während einer Stadtbesichtigung zu stillen

    • Qype User ninajü…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    2.0 Sterne
    13.8.2012

    Auf das Geschäft gestoßen bin ich über eine Online-Suche nach MSC-Fisch. Das erste und eins der wenigen Geschäfte, die MSC-Fisch als Frischfisch anbieten. Auch die Internetpräsenz kündigt dies an und betont die Nachhaltigkeit. SUPER! Dachte ich mir. Da musst Du hin!
    Vor Ort dann Ernüchterung: Sage und schreibe EINE Fischart als MSC-Ware (Seelachs). Dazu 2 Biofisch-Arten (Lachs und Goldbutt/Dorade), davon einer heute ausverkauft. HMPF!
    Auf Nachfrage erklärte die Verkäuferin, es sei nicht so einfach, im Frischfischbereich MSC-Ware zu bekommen und es sei Ohr wichtiger, qualitativ gute Ware statt nachhaltige gefischten Fisch zu kaufen. Und der WWF/Greenpeace-Fischführer sei ihrer Meinung nach auch ZU kritisch. Ooookaaaaay  aber aus genau diesem Grund war ich ja da! Die Werbung hatte bei mir eine andere Erwartungshaltung geweckt  die leider nicht erfüllt wurde. Das finde ich sehr irreführend und macht den Eindruck, man würde mit der MSC-Zertifizierung auf Kundenfang gehen, ohne wirklich dahinter zu stehen und entsprechendes Angebot zu haben! Sehr schade! Auch der sonst angebotene Fisch entspricht nicht unbedingt den Nachhaltigkeits-Kriterien, denn dazu braucht's ja nicht unbedingt ein Siegel.
    Eine große Fisch-Auswahl hat der Laden. Ebenfalls eine relativ kompetente Verkäuferin, die jedoch bzgl. der beworbenen Nachhaltigkeit wenig Verständnis zeigte.
    Ich kaufte dann Fisch-Filet, bei dem von 965g Original-Fisch 270g Filet übrig blieben. Hatte 500g Fisch geordert. Rechnung 965g, Tüte 270g. Dazu ein gepfefferter Preis (ohne Siegel oder Bio!). Und die ebenfalls gekauften Garnelen waren (angetaute) TK-Ware.
    Da muss ich sagen, Kauf ich lieber weiter MSC oder Bio-Ware im TK-Bereich. Die Auswahl ist größer und teurer ist es auch im Bioladen sicher nicht.
    Schade, ich hatte wirklich mehr erwartet!
    (Nett war: Es gab Queller! Bisher nie vorher probiert. Fazit: Cooles Zeug, roh als Salat mit Essig-Ol zubereitet, gern wieder!)

Seite 1 von 1