Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Friedrichstr. 106
    10117 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 28484953
  • Webseite des Geschäfts bombay-berlin.de

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User rixxx…
    • Freisen, Saarland
    • 3 Freunde
    • 53 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.8.2012

    Ich war jetzt hier das zweite Mal hin essen.
    Mir gefällt es dort sehr gut.
    Die Currys werden in einzelnen Schälchen serviert, dazu gibt es ausreichend viel Reis. Das Putenfleisch ist sehr zart und köstlich!
    Die Bedienung ist sehr flink!
    Alles in allem sehr zu empfehlen, etwas höher preisiger, was aber auch an der Lage liegt.

  • 4.0 Sterne
    1.3.2014
    1 Check-In hier

    Ein Inder der etwas von seiner Heimat und der dortigen Esskultur versteht. Die Currys sind top, die Beratung falls notwendig prima auch hinsichtlich Schärfe kann man reden unabhängig davon, dass Gerichte soweit scharf mit 2 oder 3 Chilischoten gekennzeichnet sind. Wir waren zu viert vor einem Kabarett Abend dort und haben es sehr genossen. Auch die Bedienung war flott freundlich und kompetent. Wir kommen sicher wieder

  • 4.0 Sterne
    2.3.2014

    Ein weiträumiges indisches Restaurant mit kompetenter Bedienung, sauberen Toiletten und schönem Interieur. Die Cocktails sind zwar sehr billig, allerdings ist die Auswahl etwas dürftig. Ansonsten kann man bei den Speisen aber fündig werden und die Bestellungen werden auch schnell gebracht. Empfehlenswert auf der Friedrichstraße! ;o)

  • 3.0 Sterne
    27.6.2013
    1 Check-In hier

    Sehr großes Restaurant. Wenn es entsprechend voll ist, muss man schon ne Weile auf nen Kellner warten.
    Das Essen selbst ist sehr gut.

    • Qype User elvi…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 64 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.2.2013

    Das Essen ist phantastisch! Der Reis, der hier verwendet wird ist nicht irgendeine Pampe.
    Einen Stern ziehe ich ab, weil die Bedienungen leider das Wort freundlich noch nie gehört haben und das Bombay doch schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist.
    Die Qualität des Essens ist für meinen Geschmack hervorragend!

  • 4.0 Sterne
    19.4.2011

    Zentral gelegenes indisches Restaurant, direkt neben dem Friedrichstadtpalast. Angenehm die Cocktailpreise von 4,90 EUR je Cocktail. Die Essenspreise waren zwar etwas teurer, aber immer noch bezahlbar. Die Portionen waren sehr groß, da wird man auf jeden Fall satt von. Alles auch sehr lecker und ansprechend. Die Zeit bis zum Essen verging auch recht schnell.

    Fazit: nettes Restaurant, wo ich gerne wieder mal hingehe, wenn ich in Berlin bin.

  • 3.0 Sterne
    22.9.2012

    Ein recht touristisches indisches Restaurant zwischen Bahnhof Friedrichstraße und Friedrichstadtpalast. Die Gerichte sind äußerst reichlich und schmecken durchschnittlich. Preislich für einen Inder eher im oberen Preissegment, wobei das sicher auch der Lage geschuldet ist. Die Bedienung ist freundlich und schnell, das Essen kam mir dagegen etwas zu schnell  kaum 5 Minuten nach Bestellung stand schon alles auf dem Tisch. Der Nachtisch (die Auswahl ist zwar sehr begrenzt)  Griesbällchen mit Früchten  hat mir sehr gut geschmeckt. Dafür wurde das Papadam ohne die üblichen drei Saußen aufgetischt.
    Insgesamt mittelgut besucht und für ein gelegentliches Einkehren an dieser Ecke Berlins durchaus geeignet.

  • 5.0 Sterne
    24.11.2008
    Erster Beitrag

    Direkt neben dem Friedrichsstadtpalast befindet sich das Bombay. Jahrelang sind meine Begleitung und ich dort vorbeigegangen und haben das Bombay als Touristenfalle abgetan. Von aussen sieht es auch nicht gerade schick aus. Aber irgendwann haben wir uns einen Ruck gegeben und sind dann doch dorthin. Um es vorweg zu sagen: wir haben es in keinster Weise bereut.

    AMBIENTE
    Wie oben erwähnt nicht gerade schick. Im Sommer wenigstens einen Biergarten, im Winter muss man dann doch drinnen sitzen. Wegen des Ambientes sollte man nicht dorthin gehen.

    KÜCHE / KARTE
    Überraschend teuer der erste Eindruck. Hauptgerichte nicht unter 10 Euro. Für Inder im Osten teuer. ABER: viele Gerichte, die es sonst bei anderen Indern nur selten gibt, unter anderem Chicken Massala. Das Essen ist hervorragend, da gibt es gar nichts zu meckern. Perfekt zubereitet, gut serviert. Einfach ein sehr guter Koch.

    SERVICE
    Ebenfalls hervorragend. Schon nach dem zweiten Besuch wurden wir erkannt und zuvorkommend begrüßt. Klar gibts die üblichen indischen Boni wie Papadam und Mango-Schnaps.

    FAZIT
    Sehr gut, eine echte Überraschung. Unbedingt mal ausprobieren! Der Inder gehört in meine persönliche Top5 in Berlin.

  • 3.0 Sterne
    16.5.2010

    Nachdem ist das Bombay lange Zeit umschlichen habe und für eine Touri-Fütter-Station gehalten habe, haben wir es nun zum Mittagessen - neuerdings gerne business lunch - ausprobiert. Und siehe da, so schlecht ist es nicht.

    Der Service ist freundlich und flink, vielleicht etwas zu flink. Noch während des letzten Bissens einen Kellner im Nacken zu haben, der sehnsüchtig darauf wartet, endlich den Teller weggrabschen zu können, ist ungemütlich. Dafür kommt das Essen ebenfalls recht schnell.

    Zu jedem Mittagsangebot, insgesamt sind es so um die 10 Gerichte, kommen Suppe, Salat und indisches Blähbrot (dessen Namen ich immer wieder vergessen) vorweg. Die Hauptspeisen sind gut portioniert und schmecken. Zumindest habe ich kein Sodbrennen bekommen, was gegen den Großeinsatz von leckeren Geschmacksverstärkern spricht.

    Man sitzt bequem mit Blick auf die Friedrichstr. oder bekannten Palast, irgendwann kommt dann das Mango-Zeugs, von dem ich nicht weiß, ob es nun mit oder ohne Alkohol sei - es schmeckt nur penetrant nach Mango und noch mehr Mango. Das Servieren entspricht dann der freundlichen Aufforderung zum Zahlen, was konsequent zum Punktabzug führt. Preislich ist es ok, zwei Personen mit Getränken für knapp 17 EUR. Das geht günstiger, ist aber angemessen.

    In der Summe zum etwas ausgedehnteren Mittagessen zu empfehlen.

    • Qype User falken…
    • München, Bayern
    • 9 Freunde
    • 66 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.6.2010

    Da hatten wir wohl etwas Pech mit dem Service - am Samstagabend nach der Vorstellung im Friedrichstadt-Palast sollte man doch auf einen kleinen Ansturm vorbereitet sein. Voll war der Laden nicht, innen gab es noch viele Plätze.
    Trotzdem haben wir auf die Getränke ca. 20 Minuten warten müssen.
    Eines davon kam erst ca. nach 40 minuten und dreimaliger(!) Nachbestellung an.
    Die Berliner Weisse war zu warm, der Mai Tai in Ordnung, vielleicht etwas wässrig.
    Das Personal wirkte gestresst und nur mäßig professionell.
    Nebenan im Boulevard Friedrichstraße klappte es am Vortag besser mit dem Service.

    • Qype User Torste…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.5.2010

    Nach einer Show nebenan im Friedrichstadt-Palast
    zog es uns zum Inder. Der Service war recht
    flink; die Karte mit den typischen Gerichten sowie
    einigen Spezialitäten. Obwohl es sehr voll war, kam
    unser Essen recht schnell und war echt lecker.
    Bei den Gerichten steht auch scharf oder mittel-
    scharf, wobei beides auszuhalten ist. Es wurde mir
    gesagt, daß scharf in Indien noch schärfer ist.
    Kurz gesagt, wenn ich mal wieder in der Nähe bin,
    würde ich gern wieder hingehen.

  • 4.0 Sterne
    15.8.2010

    Das Restaurant besticht nicht unbedingt durch seinen schlicht eingerichteten Innenbereich, der etwas ungemütlich erscheint. Beim guten Wetter kann man dafür einen großen Außenbereich nutzen.
    Das Essen und der Service sind jedoch sehr gut! Bisher hatte mir und meinen Begleitpersonen immer alles geschmeckt, was wir bestellten. Empfehlenswert ist auch der Mittagstisch. Man bekommt schon für 5 Euro ein prima Mittagsmenü.

  • 4.0 Sterne
    12.7.2013

    Die bieten hier in der Woche ein leckeren Business Lunch an. Ab 5,90 EUR bekommst du einen Salat, eine Suppe und den Hauptgang. Und das ganze in einer halben Stunde.

    • Qype User Chriss…
    • Bamberg, Bayern
    • 2 Freunde
    • 16 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.12.2010

    Das Essen im Bombay ist prima und reichlich. Service und Ambiente sind ok.

    Auf jeden Fall ein durchaus empfehlendwertes Lokal!

    • Qype User capp…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.5.2009

    Das Bombay befindet sich direkt neben dem Friedrichsstadt-Palast. Ich bin dort auf Empfehlung eines Freundes hingegangen. Von der Lage ausgehend, hätte ich hier erst einmal ein Touristen-Nepp-Restaurant vermutet. Dem ist aber nicht so.

    Ich war zwei mal mittags in diesem Restaurant. Es gab diverse Mittagsmenüs, bestehend aus Brot, Suppe, Salat und einem Hauptgericht für ca. 6-8 Euro. Die Getränke sind auch nicht teuer. Das Essen schmeckte mir bisher immer recht gut. Ich habe aber auch schon deutlich besser indisch gegessen. Die Bedienung war schnell und freundlich.

    Fazit: Wenn man mittags in der Gegend ist, kann man hier zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis indisch essen.

    • Qype User Bombay…
    • Waren, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.6.2013

    Wenn wir in Berlin sind kehren wir gerne im Bombay ein.
    Das Essen ist schmackhaft und der Service auch sehr nett.
    Das letzte mal waren wir zu Mittag da. Sie bieten ein Mittagsmenü (zu fairen Preisen 10EUR) mit vielen verschiedenen Gerichten an.
    Wir haben uns für Ente & Hühnchen entschieden. Es gab frisches Brot (was unseren Kinder köstlich geschmeckt hat) einen Salat und eine Linsensuppe vor weg zu dem Menü.
    Wir können nichts schlechtes Berichten..

  • 5.0 Sterne
    15.10.2009

    Nicht der billigste Inder aber sehr lecker. Allerdings gabs Lassi nur auf Nachfrage. Es stand nicht auf der Karte was ich für einen Inder seltsam fand. Aber sonst setzt sich der Laden doch sehr von den meisten Läden in der Oranienburger ab.

    • Qype User bton…
    • Hamburg
    • 51 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.7.2012

    Waren mit 6 Personen dort. Darunter ein gebürtiger Inder. Waren auf seine Empfehlung dort. Bin sehr begeistert. Haben draussen gesessen und super lecker gefuttert. Kann es nur empfehlen und die einsternebewertungen nicht verstehen. Nummer 89 und 91 sind besonders toll. Schärfe stimmt. :)

  • 4.0 Sterne
    30.12.2011

    Geniales indisches Restaurant, wo die Preise, der Service und das Flair stimmen. Die Speisen sind sehr gut und man fühlt sich auf Anhieb wohl. Wer indisches Essen mag, ist hier gut aufgehoben

    • Qype User MioDio…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 35 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.11.2012

    Sowohl das Butter-Chicken als auch das Lamm-Vindaloo waren von der Qualität einwandfrei. Das Fleisch war sehr zart und saftig, die dazukommende Reisschale für 2 Personen durchaus ausreichend.
    Besonders gern mochte ich auch das Naanbrot, dass super frisch und knusprik an unseren Tisch kam.
    Ich hätte mir lediglich etwas mehr Schärfe und einen etwas aufmerksameren Service gewünscht, aber insgesamt war ich bei meinem Besuch zufrieden und satt!

    • Qype User rheinh…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.12.2010

    Für einen riesigen Inder mitten auf der Touri-Meile neben dem Friedrichstadt-Palast überraschend ordentlich.
    Service war schnell und freundlich; überraschend: der ein oder andere trinkbare Wein auf der Karte.
    Essen war nicht der Hammer, aber gut, es kam schnell und es war heiß. Die Preise für die Gegend sehr fair.
    Da kann man auf jeden Fall hin, wenn man was essen muss ...

    • Qype User svenva…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.3.2012

    Freundliche Bedienung und zu Späßen bereit! Das Essen ist gut hätte etwas wärmer sein können. Ambiente: einfach.

  • 5.0 Sterne
    11.12.2011

    Sehr zuvorkommende Bedienung, sehr schnell war das bestellte Essen auf dem Tisch.
    Wir hatten ofenfrisches Knoblauchbrot und anschließend zwei Hähnchengerichte. Das mit der Minz-Kokos-Curry-Soße ist sehr empfehlenswert.

    • Qype User lyla…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.3.2011

    Tscha, was soll man zum Bombay (Friedrichstraße) sagen.
    Meine Erfahrung war leider sehr schlecht!

    Ich war mit meinem Freund zu Silvester (09) da und haben das schlimmste Silvester erlebt was nur geht. Trotz Reservierung wusste man vor Ort von nix! Na gut, haben wir uns gedacht, kann ja mal passieren. Tisch gabs trotzdem. Na gut,Jetzt können wir ja den Abend genießen dachten wir !! Denkste!
    Hatten vor ab per Telefon gefragt, ob man auch von der Karte bestellen kann, da ja Silvester ist. Man meinte kein Problem. Vor Ort kam dann die Überraschung u es hieß, wir haben heute nur das Silvestermenu! Das Zweite mal begeistert gewesen. Aber als ob das nicht schon genug gewesen wäre, hatten wir einen Kellner, der, der Meinung war, mir ständig zu widersprechen u absolut frech war! Das ging so weit, bis ich leicht laut geworden bin u zu meinem Freund meinte, dass wenn er jetzt noch mal sowas von sich gibt, ich ihn noch heute entlassen lasse. Was frecheres habe ich ich in meinem ganzen Leben nicht erlebt ! Unser Silvester war dahin ! DANKE Bombay für diesen gelungenen Abend.

    Aus meiner Erfahrung heraus, kann ich diese Lokalität leider nicht weiterempfehlen. Viell. sollten die Kellner erstmal lernen was Höflichkeit bedeutet u dann bedienen.

    • Qype User kleinK…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 103 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.2.2012

    sehr gut!die Preise gerade beim business-lunch sind super, das essen schmeckt, sonderwünsche wurden erfüllt. hatte mir gar nicht so viel von einem restaurant im touri-zentrum versprochen

    • Qype User Jeff0…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.5.2012

    Ich gehe ab und zu mit meinen Terminen etwas im Bombay essen. Darunter befinden sich auch einige potentielle Kollegen, bei denen ich denke, dass eine lockere Atmosphäre sie etwas auftauen könnte..
    Das Bombay hilft mir dabei stets mit sehr leckerem Essen und einer netten Bedienung unter einer sehr angenehmen Atmosphäre. Die Portionen sind etwas größer und wenn der Reis sich dem Ende neigt, wird er manchmal sogar unbemerkt ausgetauscht. Die Qualität des Essens ist hervorragend  ich kenne nur wenige Inder in Berlin die so gut sind. Man kann sich im Bombay wohlfühlen  auch das Publikum ist angenehm. Die Speisen sind, auch auf der Mittagskarte, ein Stückchen über dem Schnitt im Umkreis bepreist, so dass man bei einem ordentlichen Essen samt Getränke für 2 Personen im Schnitt auf 35 bis 40 Euro + Tip kommt. Das sorgt allerdings auch dafür, dass ich hier eher anzutreffen bin, wenn es um mein Spesenkonto geht als das ich das Bombay in privater Angelegenheit besuche.
    Ich komme gerne wieder  vorzugsweise mit geschäftlichen Terminen.

  • 1.0 Sterne
    31.3.2012

    Es ist schon ein paar Tage her, wir waren am 06.03. im Bombay. Aber man soll sich ja erst beruhigen, wenn man sich über etwas geärgert hat. Aber so lange kann ich gar nicht warten
    Nach einem Besuch im Friedrichstadtpalast wollten wir hier essen. Das Restaurant war recht leer, also hofften wir auch zügige Bedienung, da unser Kind am nächsten Tag sehr früh in die Schule musste. Um 20.50 Uhr gaben wir unsere Getränkewünsche auf. Kurze Zeit später hörten wir es mächtig scheppern. Um 21.15 Uhr wurden wir ungeduldig, wir hatten noch immer keine Getränke erhalten, oder musste unser Wasser erst aus Eis geschmolzen werden? Der Kellner rannte los, aber erst um 21.25. Uhr erschien der nächste Kellner. Auf meine sarkastische Bemerkung zur Wartezeit wurden wir angegiftet, wir hätten doch den Knall gehört, das waren (vor ca. 30 Minuten) unsere Getränke, die zu Bruch gingen. Ich fragte ob es so schwer sein, ein neues Wasser in ein Glas zu füllen, es gab keine Antwort. Ich bat darauf den Chef zu sprechen, der junge Mann welcher uns gerade bediente behauptete der Chef zu sein. Auf die Frage nach einer kleinen Entschädigung für die Wartezeit wurde ich angegangen, was ich mir einbilde, erst nach 30 Minuten Wartezeit stehe das zu. Als ich dann vorrechnete, dass wir 35 Minuten warteten ging der Kellner oder angebliche Chef ohne ein Wort zu sagen. Es vergingen weitere 40 Minuten bis unser Essen kam, das ist uns in einem indischen Restaurant, welches nicht sehr voll war noch nie passiert. Als wir das Restaurant verließen gab es noch immer kein Wort der Entschuldigung, nicht mal ein auf Wiedersehen oder Tschüss. Das Essen war eigentlich sehr schmackhaft und die Portionen groß. Mit nettem Personal hätten es locker 4 Sterne werden können, so ist der eine zu viel. Der Abend war versaut, fast 2 Stunden für ein einfaches indisches Essen sind nicht akzeptabel. Dieses Restaurant lebt von der Laufkundschaft des Friedrichstadtpalastes, das Personal ist arrogant und hochnäsig.

    • Qype User namele…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.7.2011

    Super Service, klasse Essen, gute Preise

  • 4.0 Sterne
    17.2.2012

    Preise etwas hoch, aber die Lage bringt das wohl mit sich! Ich hatte Lamm mit Spinat, reichlich bemessen, nicht scharf, geschmacklich gut und zart, viel Reis. Das extra Bhatura war super, eins haette fuer 2 gereicht. Das Raita war nicht so toll, hatte was von fix und fertig. Gratis Pappadams etwas scharf, damit wohl mehr getrunken wird, Getraenkepreise entsprechen der Lage, Beilagensalat langweilig und gar nicht indisch, da koenntet Ihr doch besser! Schnelle, freundliche Bedienung, saubere Toiletten.

    • Qype User a11arm…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.2.2011

    Einfach lecker - das Rundum-wohlfühl-Paket. Beste Berliner Lage, unbedingt ausprobieren!!!

    • Qype User ZenSte…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.10.2011

    Alles bestens! Ich kann nur empfehlen. Essen und Bedienung ist 1A. Die Kellner sind sehr nett, die Portionen sind rießen groß. Sehr-sehr gut!

Seite 1 von 1