Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.11.2011

    Wenn es etwas gibt, wass Düsseldorf einziartig macht, dann ist der Boot.... Ohja wirklich ohne Scherz!!!! Verdammtr coole Veranstaltung und vor allen die Schiffen.... Wahrnsinn..... Ich denke wenn man in Düsseldorrf kommt und die Boot nicht besucht, dann versäumt man verdammt viel.....

    Ich bin ein Liebhaber von Scfhiffen und alles was Motoren sind. Ich finde der Boot ist nicht nur ein Messe für die Augen und für richtige erkenner von was schön ist, sondern ist auch eine Möglichkeit sich weiter zu bilden. Man kann dort sogar einigen Leidenschaften entdecken und sogar kurse belegen.....

    Ich empfehlen mit alle Kraft den Boots und vor allen Ihr Messen.... die kommt schon bals also einfach probieren und ihr werdet immer und wieder hingehen wollen......

  • 4.0 Sterne
    21.2.2013

    Mein Haus, mein Auto, mein Boot
    Gut, die ersten beiden Punkte finden auf der boot weniger Beachtung.
    Und nicht jeder Besucher kommt wegen dem Begriff Boot hierher. Bei mir liegt das Augenmerk mehr im Bereich Angelsport. Dafür alleine wäre der Eintritt allerdings zu teuer gewesen.
    Die Alternative lautet Jagd & Hund in Dortmund, wo der Bereich Angelsport deutlich stärker präsent ist. Dort werden im Gegensatz zur boot sogar die Punkte mein Haus (Jagdhütte) und mein Auto (Geländewagen) ausführlich behandelt. ;)
    Bei beiden Messen gilt: Früh da sein, damit man sich in den Gängen noch zügig vorwärts bewegen kann.

  • 5.0 Sterne
    26.1.2013

    Europas Größte Messe für den Wassersport.
    Hier findet jeder Wassersportler alles was er sucht.

  • 3.0 Sterne
    28.11.2011

    Ich war vor einigen Jahren auf der Boot Messe und war danache in wenig enttäuscht. Mir wurden große Yachten versprochen, die es dort natürlich auch gab, allerdings nicht so wirklich zum Anfassen. Mir kam es vor, als ob man dort erstmal sein Checkbuch vorlegen muss, um sich quasi den Eintritt aufs Schiff zu erkaufen.
    Ich war damals mit meiner Freundin dort und uns kleinen Mädels blieb das Innere der Yachten leider verwehrt. Und das bei unserem Charme :(

    Ansonsten gab es schon viel zu sehen für alle Wassersportfreunde. Besonders das Aktionsbecken, wo  Wakeboard- und Stand Up Paddling-Aktionen stattfanden, hat mir gefallen. Da war dann mal endlich Aktion angesagt. Kanu und Kajak konnten dort auch getestet werden, das machte dann wieder wett, dass ich nicht auf die fetten Yachten durfte.

  • 5.0 Sterne
    27.2.2008
    Erster Beitrag

    Die boot Düsseldorf ist DIE Wassersportmesse in Deutschland, wenn nicht Europa. In zahlreichen Messehallen findet der Wassersportler oder -Urlauber alles vom Angelhaken bis zur Winsch, vom Seehotel bis zum Surfboard, von der Taucherausrüstung bis zur 40-Meter-Yacht. Hier gibt's einfach alles, was mit Wasser zu tun hat.

    Ich empfehle den Besuch an Wochentagen, da es dann nicht ganz so extrem voll ist. Und wer Schnäppchen machen will: entweder an den ersten Tagen kommen (da gibt's noch Auswahl), oder am letzten Tag (feilschen nicht vergessen!).

    UPDATE: Die nächste boot findet vom 17. bis 25. Januar 2009 statt.

    • Qype User Kneipe…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 16 Freunde
    • 278 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.4.2010

    Die Boot ist immer wieder ein Besuch wert. Für Wassserfreunde jeglicher Art ein Muss.

    Mir gefallen besonders gut aber auch die Infostände von Greenpeace und die Infostände, die sich für den Schutz von Haien einsetzen. Denn ob tauchen, Segeln oder was auch immer: Es ist schön, wenn Interessierte zum Schutz und Erhalt der Natur beitragen.

    Bisher habe ich auch schon zweimal Personen aus dem Surfurlaub getroffen, was natürlich ein Extrabonbon war.

    • Qype User DerDip…
    • Bochum, Nordrhein-Westfalen
    • 56 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.6.2010

    Tolle Messe. Hier gibt es alles was das Herz eines Wassersportlers oder Bootsbesitzers begehrt.

    Besonders beeindruckend sind die großen Yachten in Halle 6. Bei Sunseeker & Co muss man sich allerdings vorher anmelden, um eine halbe Stunde später eine Yacht der Wahl besichtigen zu können.

    • Qype User Tomate…
    • Hamburg
    • 21 Freunde
    • 215 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.1.2012

    Messegelände finden, Super.
    Parkplatz finden, gut
    Parken und Organisation bis zum Messeeingang und wieder zurück: Super.
    Messe selber: gut.
    Essen finden: fand ich nicht so toll.
    Mülleimer finden: gar nicht gut. Es stehen in den Gängen einige, aber ich finde es nicht ausreichend.

  • 4.0 Sterne
    26.1.2012

    - Besuch am Samstag: unerwartet angenehme Menge an Besuchern (wahrscheinlich gut verteilt)
    - die Hallen sind fast alle überdacht erreichbar
    - Planung und Beschilderung für Wege gut
    - Gelände und Hallen sehr sauber und ansprechend
    - Events: Wakeboardvorführung; Ruderparcours; etc.
    - zu empfehlen: Halle mit den großen Yachten (evtl. Besichtigungstermine vorab buchen)
    - Essen: nicht in Anspruch genommen Diese Messe ist wirklich zu empfehlen (auch für Nicht-Wassersport-Begeisterte)!

  • 3.0 Sterne
    21.1.2013

    Die boot ist neben der Hanseboot in Hamburg und der Interboot in Friedrichshafen eine der drei bedeutenden Wassersport-Messen in Deutschland. Da Wassersport ja eine Bandbreite von Angeln, Tauchen, Schwimmen, Tourismus, Segeln oder Motorbratzen hat wird so eine Messe recht vielfältig.
    Anreise
    Früh los in Frankfurt, kein Stau auf der Autobahn aber dann völliges Chaos beim Messeparkplatz. Hier kann es nur Null Sterne geben. Wie kann man denn nur Leute verpflichten, die eine gelbe Weste tragen, einweisen oder den Weg weisen sollten, dies aber nicht im Ansatz hinbekommen. Das ganze kam mir vor wie bei einer Vorstellung der Schülerlotsen.
    Messe
    Die Wege zu den Messehallen waren in knapp 10 min. geschafft. Die Hallen sind mittelmässig gepflegt und gut ausgeschildert. Lediglich das kulinarische Angebot ist mit Thai Curry für 17.- völlig übertrieben.
    boot
    Auf die boot sollte man gehen wenn man die Hallen und Aussteller gut geplant hat. Die Reihenfolge sollte sich an den eigenen Prioritäten richten. Will man Charterangebote, Segelyachten oder Zubehör? Wenn man genau plant was es zu kaufen gilt dann ist das eine oder andere Schnäppchen zu machen.
    Wer sich Ölzeug besorgen möchte der ist bei Marinepool, Parasail, Gill oder Musto und den Distributoren gut beraten. Man sollte vorher die Modelle und Preise kennen, dann ist ein günstiger Kauf gewiss.

  • 4.0 Sterne
    9.4.2013

    Für Taucher ein muss. Dort werden die Neuheiten vorgestellt. Habe dort meine Ausrüstung größtenteils erworben. Kann man empfehlen. Aber an einem Tag nicht zu schaffen

    • Qype User thorst…
    • Hamburg
    • 29 Freunde
    • 249 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.1.2012

    Es ist mal wieder Düssel-BOOT. Für jeden Wassersportler eigentlich eine Verpflichtung. So war ich auch in diesem Jahr (gestern) hier. Es ist immer noch klasse hier. Wer die Welt der Yachties kennt, wird sich über die knackigen Preise des Parkens, Besuches und Essens nicht wundern (dürfen). Vorbildlich sind die großen Parkflächen (ich meine die, für die Autos) und der Transfer von eben diesen Flächen zu den Objekten der Begierde und des Traumes in den Hallen.

    • Qype User jacque…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 116 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.8.2012

    Auch wenn ich selbst weder segeln gehe oder gar ein Boot besitze ist die messe jedes Jahr aufs neue einfach super. Riesen groß und nie langweilig. Für groß und klein gibt es jede Menge zu entdecken.einfach mal vorbeischauen und durch die Hallen laufen und viel entdecken und ausprobieren.

  • 4.0 Sterne
    7.11.2011

    Wo bekommt man schon so riesige Yachten einmal live zu Gesicht. Bei meinem letzten Besuch auf der Boot, im letzten Jahr, hab ich mich dann auch endlich einmal getraut: ich war auf einer dieser Riesenyachten und hab so getan als ob ich wirklich begeistert und interessiert wäre. Eine Freundin und ich haben uns an einen charmant lächelnden, niederländischen Yachtbesitzer (beweisen kann ich es leider nicht, ob ihm diese Yacht auch wirklich gehörte) herangetraut, um ihn dann zu fragen, ob wir sein Schmuckstück besichtigen dürften. Er hat zugestimmt und hat die Führung gleich selbst übernommen. Da ich kein großer Fan des Wassersports bin und auch nicht viel davon verstehe, bin ich sicher, dass der nette Niederländer mit mehr "ohhhs" und "aahhh" und "woowws" gerechnet hat, aber die sind bei mir Fehlanzeige. Aber was tut man nicht alles, um seine Freunde glücklich zu machen. Jeder Wassersportfan wird dort aber voll und ganz auf seine Kosten kommen. Ein kleiner Tipp für alle Damen, die planen der Boot einen Besuch abzustatten: kontrolliert vorher eure Strumpfhosen/Socken, da diese vor Betreten der Yachten ausgezogen werden müssen!

  • 5.0 Sterne
    20.11.2011

    Ein muss für jeden Taucher, wie mich - und jeden Boot- und Wassersportfanatiker. Für die wirklich großen Prunkstücke der Bootewelten, empfehle ich Halle 6, da sind dann wirklich nur die creme de la creme, von dem was der Yachtmarkt so hergibt. Für mich als Hobbytaucher ist die Boot Messe die einzige mit einer Halle nur für die Wassersportart. Das Neuste vom Neuen wird hier präsentiert, neue Kollektionen, Aktualisierungen und Innovationen aus der Welt des Tauchens. Ältere Kollektionen kommen hier desöfteren für weitaus weniger als auf dem handelsüblichen Markt unter'n Hammer. Das ganze Spektakel dauert 9 Tage, ich würde nicht am Wochenende gehen, da es dann in der Regel brechend voll wird. Was ich noch besonders hervorheben will, ist, dass Aktivisten wie Greenpeace&Co. ebenfalls Stände aufgebaut haben und über aktuelle Kampagnen, aktuelle Studien und dergleichen berichten! Als Taucher liegt mir relativ viel daran unsere Meere so sauber wie möglich und so stark bevölkert wie möglich zu erhalten.

  • 5.0 Sterne
    25.11.2011

    Ich bin jedes Jahr auf der Düsselboot. Dieses Vergnügen muss ich haben. Meine Familie hat dafür kein Interesse und so klaue ich mir immer einen Tag im Büro und gehe hier schlendern. Ich besuche nicht wirklich alle Hallen, da wäre man ja mehrere Tage beschäftigt. Aber die schönsten und größten Boote schaue ich mir dann schon an. Oft werden auch ganz spezielle Luxusboot vorgestellt. Auf dieser Messe kann man sich die internationalen Neuheiten im Bereich Wassersport ansehen. Ob es ein neues Segelboot oder Motorboot ist, egal in welcher Größe, ein Kanu oder Kajak, dazu Zubehör, Tauchausrüstung oder neue Surfboard mit und ohne Segel und auch Reisen. Die Auswahl ist riesengroß. Man sollte vermeiden am Wochenende hier durch die Hallen zu gehen, dann wird es leicht zur Qual. Alltags ist alles wesentlich entspannter und dann Vormittags. Zum Abend hin wird es dann schon wesentlich voller und die Verkäufer an dem Verkaufs- und Präsentations-Ständen sind dann schon leicht genervt, der viele Fragen wegen.

  • 4.0 Sterne
    22.1.2010

    Die "boot", bekannte und große Wassersportmesse in Düsseldorf. Meist Ende Jan/Anfang Feb....wir besuchen immer die Tauchhalle. Die Auswahl ist groß, aber seit 2 Jahren gibt es keine so tollen angebote...und wenn oft nur in Mini oder Maxi Größen. Auch ziehen sich mehr und mehr Aussteller zurück...mag sein das es an der Wirtschaftskriese liegt. Trotzdem heißt es für uns immerwieder hin !!

    • Qype User Frauke…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 5 Freunde
    • 118 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.1.2012

    Ich liebe diese Messe, hab eine Segelklamotten zu einem guten Preis ergattert.und diese Yachten;-))

    • Qype User remigi…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.7.2012

    Naja, die Yachten/Boots Aussteller sind zum teil sehr unfreundlich und nur auf deine Geldbörse aus. Es herrscht ein gedrückte und unangenhme stimmung. Nie wieder, danke!

    • Qype User 8100…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.1.2011

    Wie jedes Jahr ein Pflichtermin für Taucher! Bin wieder dabei!

Seite 1 von 1