Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

BowlArena Spandau, Berlin von Qype User BowlAr…

BowlArena Spandau, Berlin von Qype User highth…

BowlArena Spandau, Berlin von Qype User BowlAr…

  • 4.0 Sterne
    8.3.2010
    Erster Beitrag

    Nettes typisches Ambiente. Ausreichend Bahnen vorhanden und alles sauber und gepflegt.
    Man kann Bowlen, Darten, Billard spielen und auch nett essen.
    Für die Umgebung ist der Laden nett und auch gut besucht.

  • 1.0 Sterne
    30.11.2012
    1 Check-In hier

    Schlecht belüfteter sehr großer Gastraum.
    Bedienung war absolut überfordert.
    Auf das Essen haben wir geschlagene 90 Minuten gewartet.

    Getränke waren in der Wartezeit leer getrunken.

    Kein Kellner hat sich entschuldigt. Die Geschäftsleitung hat sich auch nicht blicken lassen.

    Erst auf Nachfrage nach dem Restaurantleiter kam es zu einem Gespräch über die gebotene Leistung. Nun entschuldigte man sich und stellte uns Schnäpse als wieder Gutmachung auf den Tisch.

    Burger mit Pommes war untere Imbiss-Qualität. Pommes fettig und blass. Brot vom Burger nicht getoastet und lieblos angerichtet.

    Gegen 23 Uhr brüllte uns dann Werbefernsehen aus den vielen TVs an. Wollen die uns nun etwa los werden?

    Ne, weitere Weihnachtsfeiern wird es hier wohl nicht mehr mit uns geben.
    Schade.

  • 1.0 Sterne
    6.11.2013

    Waren am Samstag bowlen .. es war sehr voll .. hatten drei Wochen in vorraus eine bahn reserviert .. als wir dort ankamen , war unsere Reservierung nicht vorhanden .. nach einer langen Diskussion und Wartezeit bekamen wir dann endlich unsere Bahn .. die Organisation ist sehr schlecht .. das essen ist durchschnitt ..

    • Qype User Mein…
    • Birkenwerder, Brandenburg
    • 29 Freunde
    • 94 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.5.2007

    Der große Vorteil dieser Anlage ist der Terrassenbereich. Auch die Bar ist extra und daher nicht vom Bowlingbetrieb gestört. Ansonsten eine Anlage auf recht hohem Niveau.

    Die Bahn: 20 Brunswick Bahnen mit recht passabler Ölung, je nach Tag und Uhrzeit, eine etwas regelmäßige Ölung wäre wünschenswert, denn es geht, wir haben hier auch schon hochwertigste Ölungen erlebt, leider nicht immer

    Service: Freundlich und zügig.

    sonstiges: VIP Lounge, Hertha Lounge, Sportevents auf Leinwand, Pro-Shop, eigene kostenlose Parkplätze, Billard.

    Fazit: Ohne Auto schwer zu erreichen, nur mit Bus, obwohl Rathaus Spandau nicht weit ist, für Leute ohne Auto ist dann wohl das Spa-Superbowl die erste Anlaufadresse. Nach längerer Schließung wieder eine interessante Anlaufstelle, Sportevents werden alle übertragen.

    Wichtig auch für Leute, die einen Bowlingball brauchen oder eine Änderung ihrer Bohrlöcher. Hier ist ein hochwertiger Proshop. Marco Baade und Bernd Thim sind wirklich gut, wenn es um Bowlingzubehör geht und die Auswahl ist sehr groß. Da dürfte eigentlich jeder fündig werden und die Beratung ist Top.

    • Qype User FotoKa…
    • Berlin
    • 22 Freunde
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.4.2009

    Diese Berwertung betrifft lediglich die Küche, nicht den Bowlingbetrieb!

    Durch einen Zufall und einem krurrenden Magen verschlug es mich diesmal nach Spandau. Ich hatte tierisch Lust auf deftiges amerikanisches Essen und so bin ich mit einem Freund hier am Karfreitag eingekehrt.

    Der Restaurantbereich im vorderen Teil war komplett leer und so war es auch sehr ruhig. Ich war gespannt wie das Essen ist und bestellte Chicken Wings und einen Burger. Als Vorspeise Nachos mit Hähnchenbruststreifen und Käse, scharf gewürzt.

    Bisher ging ich in die Borsighallen zu City-Diner amerikanisch essen, jetzt wohl aber nicht mehr

    Das Essen war so köstlich, unglaublichDie Portionen waren sehr üppig, nett garniert und extra Dipp für die Nachos kostete nicht extra, da bin ich anderes gewohnt. Die Preise sind sehr klein. Perfektes Preis / Leistungsverhältnis!

    Ich hatte überlegt einen Stern weniger zu geben, da die Bedienung sehr mundfaul war und man ihm ansah das er irgendwie keine Lust hatte. Das wäre aber unfair gewesen, weil das Essen ein Kracher war. Und ich bewerte hier ja wie eingangs beschrieben die Küche und nicht das Personal. Das wird im Sommer bei Hochbetrieb sicher auch besser laufen

    • Qype User Aps…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.2.2012

    Von mir klare 5 Sterne.
    Alleine wegen dem Shop. Vorher bin ich immer zu einem anderen Shop gegangen, ein Freund hat mir dann das von Marco Baade empfohlen. Ich bin dem Rat gefolgt und habe dann meinen Ball dort auf FingerTip umbohren lassen, sozusagen als Übergang zum Reaktiv-Ball irgendwann. Schon beim bohren bemerkte ich, dass die Mitarbeiter dort mehr Ahnung haben von der Materie, als dem Laden wo ich vorher war. Ich bin sehr zufrieden und fühle mich da (als Bowling Anfänger) sehr gut aufgehoben.

  • 4.0 Sterne
    2.12.2012

    Wir hatten gerade dort unsere Weihnachtsfeier , das bowlen hat in der Gruppe echt Spaß gemacht  Bahn und Kugeln alles ok. Doch die Freundlichkeit beim Herrn an der Anmeldung könnte besser werden . Beim anschließenden Buffet war alles in ausreichender Menge vorhanden und hat gemundet . Kann man also bedenkenlos weiterempfehlen .

  • 2.0 Sterne
    19.10.2012

    War ein bisschen enttäuscht: die Anlagen sollten dringend erneuert werden (das Gerumpel und Gepumpel der Bowlinganlage wurde durch noch lautere Musik versucht zu übertönen), die Mietkugeln ausgetauscht und die sanitären Anlagen grundlegend saniert werden (die Spülungen z.T. defekt, ein Wasserhahn defekt, ein anderer liefert nur heißes Wasser). Zum Glück war ich eingeladen, sonst hätte ich mich dolle geärgert.

    • Qype User Matte_…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.1.2010

    Ich war sehr angetan von der Anlage, Die Gastronomir ist gut und günstig (Na für uns Hamburger ist die Gastronomie in Berlin sowieso überall günstig ;-) Und die Anlage ist sehr gut gepflegt.
    Der Pro-Shop ist sehr kompetent (Naja kein wunder bei der Führung)

  • 5.0 Sterne
    28.10.2010

    Meine ehemalige Stammbowlingbahn (leider keine Zeit mehr)..
    Gut geölte bahn, rellativ stark geölt..
    Preise sind in Ordnung, Personal ist nett..
    Im Sommer leckeres Florida-Eis

    5 Sterne

    • Qype User Lisa_B…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.11.2009

    Diese Kritik bezieht sich auf die Küche - nicht auf den Bowling-Betrieb.
    Bei den Speisen handelt es sich um amerikanisch angehauchtes Fast-Food-Essen (zu dem auch Schnitzel gehören). Es sind geschmacklich nicht besonders erwähnenswert, aber wer viel auf dem Teller haben will, der ist hier richtig.

    • Qype User zuplik…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.12.2009

    Wir hatten einen gemütlichen Abend zu Dritt.
    Leider hat es zu lange gedauert bis die Bedienung kam und unsere Getränkewünsche aufnahm, sonst hätten wir wahrscheinlich mehr konsumiert.
    Das Ambiente war vollkommen in Ordung.
    Die Bahnen waren super.
    Die Computer sind leider nicht so gut.
    Die Schuhe waren ordentlich und gepflegt.
    Die Kugeln warn in Ordnung, relativ neu!
    Die Preise sind auch OK.
    Die Leute, na ja es ist halt Spandau mit seinen Spandauern! Friedlich!
    Alles in allem einen Besuch wert!

  • 2.0 Sterne
    29.10.2012

    Wir waren die Tage zum Brunch und anschließendem Bowling mit ein paar Leuten dort.
    Das Ambiente ist ok und der vorbestellte Tisch stand auch separat, was angenehm war. Die Essensauswahl zum Brunch war leider eher übersichtlich! Und über die Frische der Ware könnte man teils auch diskutieren  die Käsescheiben bogen sich an den Rändern schon deutlich nach oben.
    Bis mind. 11 Uhr gab es keine warmen Speisen, abgesehen von Rührei und Würstchen. Das Bowling war alles i.O. Nach dem Bowling ging es noch einmal kurz zum Brunch. Es wurde zu diesem Zeitpunkt eine warme Speise angeboten, Reis + Soße mit Pilzen. Naja Was sehr zu wünschen übrig lässt ist die Hygiene auf den WC Anlagen!! Kein Toilettenpapier, kein Papier zum Hände abtrocknen, keine Seife sowie die generelle Sauberkeit in diesem Bereich.
    Auch auf den Hinweis, dass diese Dinge dort fehlen, hielt scheinbar niemand des Personals es für wichtig, den Mangel abzustellen. Keine gute Leistung!

    • Qype User Doreen…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.4.2009

    Wir gehen gern in die Bowl Arena. Allerdings mehr zum Essen als zum Bowlen. Deshalb rede ich erstmal übers Essen: Montags ab 18h ist Rippchen essen satt für knapp 6EUR angesagt. Das ist super lecker. Die Rippchenn gibts in scharf und normaler Würzung. Dann gibts verschiedene Salate, Kartoffelspalten und eine Nachspeise ist auch mit dabei. Lecker Aber reservieren. Bis jetzt war es immer voll. Das Servicepersonal war bisher immer recht freundlich. Da gibts nicht zu beanstanden. Leckere Cocktails gibts auch dazu. Sie haben auch noch andere Angebote wie Pstatag und so. Da weiß ich aber nicht, wann die sind und wie es da schmeckt. Aber die Burger sind dort auch sehr lecker. Wer Apetit auf ein Eis bekommt, kann sich dies auch gönnen, denn das gibts von Florida-Eis. Jetzt kurz zum Bowlen: Einmal waren wir dort bowlen und da hat es uns tierisch genervt, das die Bahn ständig gesponnen hat. Immer wieder blieben die Pins da irgendwie hängen und der zuständige Mitarbeiter war selbst schon genervt und ließ das dann in seiner Art dann auch an uns aus. Einzig das Sevicepersonal hat den Abend gerettet, da es sehr freundlich war. Man kann auch Billardspielen. Und es gibt wohl irgendwie so einen Bowlingladen. Was aber wirklich ganz toll ist, das der Bowlingbetrieb vom Restaurantbetrieb getrennt ist. Ach so, eine Terasse zum gemütlich draußen sitzen gibts auch. Ich glaube, das wars.

    • Qype User roller…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.7.2012

    Super schlechter Service, angekommen und ohne Karte wurden wir gleich nach Getränke gefragt und ob wir die Karte überhaupt wollen, nach ca.5 min kam die Karte mit den Getränken. Nach 19 min.bin ich denn mal rein gegangen, weil wir denn dochmal bestellen wollten, Bedienung sah mich kommen und kam denn direkt zum Tisch. Bestellung aufgegeben nach 25 min.ging mein Mann zur Bedienung und fragte wann das Essen kommt, ohne sich zu entschuldigen sagte die Bedienung ist gleich fertig (dabei wurden die Wedgets grad erst ins Öl geworfen). Nach ca. 8 min. stand mein Mann wieder auf, weil das Wasserglas am Rand abgeplatzt war und man sich beim trinken geschnitten hätte, dann kam das Essen nach ca 50 min warten.
    Das essen ist super toll, super lecker.
    Das mit dem warten habe ich bis jetzt bei jedem meiner Besuche erlebt, wer hier essen möchte sollte locker 2 std Zeit einplanen.
    In der Zeit als wir auf unser Essen warteten, kam noch ein Pärchen die erst bedient wurden als wir grad gegangen sind.

    • Qype User kaktee…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 74 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.7.2011

    Vielleicht ein wenig unfair  aber nach dem Besuch der Strike Lanes reicht es für die Bowlarena nur für 3 Sterne  das soll nicht heißen dass es hier schlecht ist aber es ist eben nicht mehr alles ganz neu und der Service ist zwar ok aber längen von dem gerade am Alex gebotenem entfernt  nett Bowlingbahn ohne besonderes Ambiente

  • 3.0 Sterne
    7.9.2011

    Mir geht es in meiner Bewertung um das Restaurant der BowlArena das GoIn:
    Wir waren zu verschiedenen Events dort, das Rippchen Essen montags, das Pasta Essen (ich glaub donnerstags) und sonntags der Brunch.
    Rippchen Essen ist abslolut top, die Rippchen schmecken uns sehr gut, es gibt eine Barbeque und eine schärfere Variante. Dazu Kartoffelecken und Maiskolben und Salate und Nachtisch. Kostenpunkt 7,90 Euro für das Buffet.
    Das Pasta Essen war nicht ganz so unser Ding, recht einfach gehalten. Es war nicht schlecht, aber Pasta ist dann doch nicht so das richtige für mich persönlich um essen zu gehen, da koch ich für mich nach meinem Geschmack besser.
    Der Brunch fiel bei uns leider total durch, kleine Aufbackbrötchen, recht einfacher Belag und das einzige was praktisch den Lunch Teil erfüllte war ein sehr einfach gestrickter Nudelauflauf. Alles nicht unlecker, uns für ein Brunch zu einfach gestrickt. Keine Braten mit Beilagen (wenigstens einer wäre schon schön gewese), keine leckeren Nachtische. Um was in den Bauch zu bekommen bevor man bowlen möchte sicherlich geeignet.
    Wir gehen aber gerne wieder hin, zumindest zum Rippchen essen, auch wenn es die leckeren Chicken Wings inzwischen leider nicht mehr gibt.

Seite 1 von 1