Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Bowling Arena, Stuttgart,… von Qype User BarBab…

Bowling Arena, Stuttgart,… von Qype User Sports…

Bowling Arena, Stuttgart,… von Qype User BarBab…

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Workid…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.4.2012

    Trotz allem, das wir bis 23 Uhr die Bahn reserviert hatten,
    bekamen wir nach 21 Uhr nichts mehr zu essen, was ich sehr schade finde,
    das die Küche frühzeitig schliesst.
    Zum anderen hat die Technik oft versagt, davon ging bei uns die Zeit verloren.
    Da wir alleine waren, gingen ab 22:30 Uhr die ersten Lichter aus  sehr unfreundlich.
    Aber nicht des trotz  wir hatten unsern Spass gehabt.

    • Qype User linacu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    2.0 Sterne
    16.7.2013

    Es fing an als ich das erste Mal angerufen habe um eine Bahn für meinen Geburtstag zu reservieren: die Rezeption war da bereits mehr als nur kurz angebunden und würgte mich ab mit Worten wie Ich kann grad nicht mit Ihnen schwätzen  man hätte zumindest darum bitten können, später anzurufen, ziemlich unfreundlich.
    Am Abend dann wie versprochen die Nachoplatte, die im Gutschein mit inbgriffen sein sollte: lediglich stinknormale Nachos, die man auch selbst im Lidl kaufen könnte und eine angebliche Tomatensalsa, die nach Supermarkt schmeckte. Keine Sour Cream oder Jalapenos da kriegt man im Kino besseres; enttäuschend, aber noch keine Tragödie
    Die Krönung des Kundenservices aber passierte dann am Abend uns 8 Gästen auf der reservierten Bahn: Wir wussten, dass wir natürlich nicht unsere eigenen Getränke dort trinken können  wie in jedem Etablissement üblich. Weil allerdings eine Freundin von mir ihre Medizin nehmen musste, hatte sie für diesen Fall ihre eigene Wasserflasche dabei und nahm  wie sie es immer musste - zur gegebenen Zeit ihre Medikamente ein ohne etwas zu ahnen sie hätte es anscheinend besser klammheimlich auf der Toilette mim Wasserhahn tun sollen, denn sofort protestierte eine Mitarbeiterin wie eine wildgewordene Furie und hielt es für nötig uns alle zur Sau zu machen und uns mit Rausschmiss zu drohen, weil meine Freundin sich schliesslich nicht an die Regeln halten wolle, ungezogen und böswillig wie sie ja ist. Diese absolut unangemessene Reaktion hätte ich auch gern z.B. bei einer Diabetikerin gesehen, die ebenfalls sofort ihre Medizin einnehmen müsste, unglaublich sowas - hat uns allen beinahe den Abend verdorben!
    Einzig die Qualität der Bowlingbahnen, der Spass miteinander und die sonst gute Atmo halten uns davon ab, nur 1 Stern zu vergeben.

    • Qype User isbm…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.4.2012

    Bowling sollte in erster Linie Spaß machen. Den kann man hier haben, wenn man nur genügend Humor mitbringt. Denn für ernsthaftes Bowlen ist dieser Ort leider nicht geeignet. Dafür steigt die Technik mit zu vielen verschiedenen Fehlern aus. Mir gefielen besonders die Geisterpins. Wenn 8 gefallen sind und nur noch einer fehlt, darf man sich aussuchen, welcher der beiden noch stehenden als bereits gefallener erkannt wurde. Wenn dagegen noch einer steht und man dafür einen Strike angerechnet bekommt, macht Bowling richtig Spaß.

    • Qype User schoko…
    • Waiblingen, Baden-Württemberg
    • 48 Freunde
    • 54 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.2.2008

    die bowling arena hat etwa 10 bis 12 bahnen. es gibt auch kegelbahnen in diesem komplex. das personal ist geschult und freundlich. die bedienung flott und nett. wir waren an meinem geburtstag in der bowling arena in stuttgart-feuerbach zum moonlight-bowling. wir buchten 2 stunden event mit schwarzlicht, lauter musik und rahmenprogramm. das spiel kostet zu diesem event pro person 3,70 Euro. die schuhe zum leihen 1,60 pro paar. die getränke waren normal erschwinglich, musik war ok, publikum gemischt. nur der Moderator war etwas jung und kümmerte sich nur um einige wenige bahnen mit seinem programm. wir bekamen davon kaum was mit. war vielleicht auch gut so. wir hatten einen heidenspaß und bowlten uns nen wolf. kann ich nur empfehlen! allerdings ist muskelkater vorprogrammiert. ;-)

Seite 1 von 1