Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Rathausstrasse 5
    10178 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 2426657
  • Webseite des Geschäfts bowling-am-alex.de
  • 4.0 Sterne
    19.12.2010

    Hier ist mal alles neu gemacht worden, aber selbst dies muß ewig her sein. Die Bahnen haben ein eigenartiges Laufverhalten, fanden wir. Sie sind ansonsten noch in gutem Zustand. Bei der Ausstattung kommt man sich in die 90er zurückversetzt vor. Der Service ist mehrsprachig oder besser gesagt - nicht ganz auf deutscher Höhe. Das Personal spielt etwas eigenwillige Regeln vor, ist aber freundlich. Eigene Schuhe werden bei Ausleihgästen als Pfand genommen und wie beim Knast erst nach Bezahlung der Rechnung wieder herausgerückt. Dies gilt in Sippenhaft-Manier auch für alle Teilnehmer einer zur Rechnung gehörenden Gruppe.

    Die Tische werden von der Bedienung gut frequentiert. Es gibt diverse kleine Snacks, auch als Sonderangebot in origineller Zusammenstellung. Leider sind diese in mehreren Fällen etwas fad oder beim Salat völlig ohne Dressing und mit zu langer Standzeit serviert.
    Bierangebot ist vielseitig. Kein TV. Keine Raumtrennung zum Restaurantbereich. Trotzdem gibt es an sich alle Gerichte auch an der Bahn. Toiletten sind nur am Eingangsbereich.

    Hier könnte mal wieder ein Wunder den eigenwilligen Service wie den in die Jahre gekommenen Charme ablösen.

  • 3.0 Sterne
    5.11.2012
    Aufgelistet in BiB - Bowling in Berlin

    Zuerst einmal die Vorteile:

    1. Das Bowling-Center liegt direkt am Alex und damit sehr zentral, was vor allem bei Diskussionen, wo es denn hingehen soll und wer wie weit fahren muss, ein gutes Argument ist. Die Leute lassen sich gerne davon überzeugen, dass quasi jeder den gleichen Weg hat, was faktisch natürlich nicht so ist.

    2. Direkt neben dem Eingang befindet sich mit dem "Piazza Rossa" ein guter Italiener für den Hunger nach dem Bowling! (Selbstverständlich gibt es im Bowling-Center auch was zu futtern - Burger, Fritten... halt so'n Zeugs, was zum bowlen passt.)

    3. Die Preise sind für Mitte echt moderat - jedenfalls abends unter der Woche - 15,60 € pro Bahn/Stunde. Spielt man mit sechs Leuten sind das grad mal 5 € pro Person für zwei Stunden. Leihgebühr für Schuhe (1,90 €) kommt noch dazu, wenn man keine eigenen hat.

    Jetzt zu den Nachteilen:

    1. Das Personal ist nur mäßig freundlich und auch nicht besonders schnell. Das fällt besonders dann auf, wenn nur wenige Bahnen besetzt sind. Ist der Laden hingegen voll, haben sie für den hohen Zeitbedarf wenigstens eine "Ausrede"!

    2. Im Grunde in die gleiche Kategorie (Service) fällt das Thema Reservierungen. Die sind nur telefonisch möglich und da ist es mir schon des öfteren untergekommen, dass ich ewig klingeln lassen musste, bis überhaupt mal jemand ran gegangen ist oder ich erst beim zweiten oder dritten mal jemanden erreicht habe.

    3. Da am Alex im Keller gebowlt wird, ist der Raum mit seinen 18 Bahnen nicht besonders großzügig gestaltet. Bei "Full House" wird es hier extrem laut, sodass die Kommunikation mit seinen Mitstreitern an der eigenen Bahn durchaus schwierig wird.

    (4. Ich bin der Meinung, dass hier gemogelt wird oder die Bahnen schief sind... einen Strike zu werfen fällt - meines Erachtens nach - hier sehr viel schwerer als anderswo. Oder ich habe den Dreh noch nicht so richtig raus! ;-) )

    Fazit: Für die Bowling-Session mit den Kollegen nach der Arbeit reicht es alle Mal, gemütlich "eine ruhige Kugel schieben" werde ich weiterhin aber woanders.

  • 3.0 Sterne
    28.6.2010
    Erster Beitrag

    Das Bowlingcenter neben dem Roten Rathaus ist wohl das berühmteste Center im östlichen Teil der Stadt.
    Zu DDR-Zeiten war es die Mutter aller Bowlingcenter, denn die Techniker allesr anderen Center des Landes wurden hier ausgebildete. Auch heut ist es noch eines der großten und zentralen Center der Stadt.
    1971 eröffnet, gingen hier viele Prominente der DDR ein und aus, die sich im Gästebuch verewigten und auf die im Eingangsfoyer hingewiesen wird.

    Zur Grundschulzeit wurden hier sehr oft die Geburtstage verbracht, denn im Center kann ein Tisch reserviert werden und es gibt Essen und Trinken.
    Wenn ich an dem Gebäude vorbei gehe, erinnere ich mich aber vor allem an eine Geschichte.
    Zu Jugendzeiten lief ich hier mit meinem ersten Freund vorbei und es kam ein etwas hysterischer, zugedröhnter Typ auf uns zu "Heeey, ihr seht so locker aus. Habt ihr Lust?" und ich reflexartig "Nein, wir haben kein Grass!"
    Der Typ schaute etwas verdutzt "Wie bist du denn drauf man! Grass. Oh man... Dann würd ich euch doch nicht fragen! Ich wollte fragen, ob ihr mit mir ins Bowlingcenter da geht, um ne Runde zu Bowlen!"

    War einfach eine paradoxe Begegnung an einem Sonntag vormittag, die ich nicht mehr vergessen werde... Aber anscheinend haben einfach die verschiedensten Leute ab und zu mal Bock in diesem Bowlingcenter ne Kugel zu schieben...

    • Qype User Mein…
    • Birkenwerder, Brandenburg
    • 29 Freunde
    • 94 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.3.2007

    Bowling am Alex vis-à-vis Fernsehturm am Roten Rathaus. 18 Bahnen AMF und Qubica Scoring.
    Die Bahnen sind noch in gutem Zustand, am Ölbild wird gerade gearbeitet, ich werde gerne berichten.
    Die Getränkepreise sich recht hoch, gerade noch akzeptabel, die Leute sind freundlich, der Service könnte schneller sein.
    Bowling wird in Stunden abgerechnet, Preise sind OK. Sonderaktionen ermöglichen auch sehr günstiges Bowling. Schade ist, das die Halle nicht etwas höher ist. Sitzbereich ist gemütlich. Ab und zu auch mit besonderen Events.
    Am Wochenende mit Red-Pin Bowling und Gewinnspielen.
    Am besten mal vorbei schneien und ausprobieren, Parkmöglichkeiten gibt es genug und vom Bahnhof nur 2 Minuten per Pedes.

  • 4.0 Sterne
    2.1.2013

    Hier war ich ein Mal bowlen mit meinem Kumpel Philipp damals. (Ca vor 1 Jahr) preislich gesehen nicht gerade günstig für 2 Leute muss ich sagen. Getränkepreise teuer aber das ist normal für eine Bowlingbahn denke ich. Pina Colada schmeckt dort nicht, Cola ist okay. Wir haben glaube ich für 2 Stunden Bowlen 14 EUR bezahlt aber weiss es nicht mehr genau. War trotzdem in Ordnung will hier nochmal hin mit meinen anderen Freunden.

    • Qype User ennoau…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    26.10.2013

    Wir waren an einem Freitag Abend zu acht dort. Die Bahn hat definitiv die besten Zeiten hinter sich. Die Anzeige stammt noch aus DOS-Zeiten, was ich persönlich aber nicht schlimm finde. Auf der Rechtshänderseite war der Belag schon völlig abgelaufen, habe ich persönlich noch nie irgendwo gesehen. Außerdem wurde nach einem Strike öfter mal nur eine 9 angezeigt (?). Für 20EUR pro Stunde pro Bahn eigentlich eine Frechheit.
    Wir haben uns, weil wir so ausgehungert waren, eine Currywurst bestellt mit Pommes. Für 8,90 EUR war das echt unterste Schublade. Ich bin Urberliner und kann schon behaupten: Das war die schlechteste Currywurst die ich je gegessen habe. Ich habe dann auch fast alles liegen lassen. Die Pommes haben ranzig nach Fett geschmeckt. Die Wurst war eine große Brühwurst, sehr blaß, der Curryketchup war fade. Derjenige der das zusammengestellt hat, sollte die mal selber essen. Schade!
    Die Bedienung war aber sehr freundlich. Dass man die Schuhe als Pfand abgeben muss fand ich sehr gewöhnungsbedürftig, aber das war nicht das Problem. Die Getränkepreise sind für die Lage am Alex noch gerade so ok und das Bier hat ganz gut geschmeckt. Die Kugeln könnten auch mal ausgetauscht werden, alle hatten große Schrammen und Kratzer. Als Amateur der aber nur sein Spaß haben will stört das aber nicht weiter.

  • 1.0 Sterne
    25.11.2012

    Das Bowlingcenter ist wie hier schon erwähnt etwas älter. Was aber daran so schlimm ist, man bekommt Schuhe die sich schon zur Hälfte aufgelöst haben.
    Das Essen würde ich in die Kategorie ungenießbar stecken, nicht mal die Pommes waren ok.
    Die Bedienung sollte definitiv noch lernen was Service am Kunden heißt. Zuviel eingebongtes Essen wurde nicht als Ihr Fehler zurück genommen, sondern der Gast muss Schuld gewesen sein!!!

    • Qype User Kaufm-…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.4.2013

    Bowling mitten in Berlin!
    Ein weiteres gutes Bowling Center ist das am Alexanderplatz, welches zentral gelegen und ein beliebter Treffpunkt ist. Zwei U-Bahn Stationen sind in nächster Nähe.
    Wer mit dem Auto kommt, findet immer einen Parkplatz, in der Rathaus-Passage ist sogar eine Stunde kostenlos.
    18 Bahnen stehen zur Verfügung  da ist auch mal spontan was frei. Natürlich ist es immer besser, vorab zu reservieren, gerade am Wochenende.
    Die Bahnen sind gepflegt, man bekommt Drinks und Cocktails und wird mit aktueller Musik unterhalten. Auch das angeschlossene Restaurant nutzen wir immer mal wieder. Man sitzt recht gemütlich und wird freundlich bedient.

  • 4.0 Sterne
    29.5.2013

    Zentral gelegen, normale Preise, nette Features  kann man empfehlen

    • Qype User Evian_…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.9.2009

    Unschlagbare Bowlingbahn mitten in Berlin, lecker Bier, schnelle Bedienung, am Wochenende sollte man allerdings eine Bahn reservieren, unter der Woche macht es auch zu zweit saumäßig Spaß die Kugel auf die Bahn zu werfen

    • Qype User Ceee…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2011

    Also unter der Woche prima: Immer ein freierl Platz, nettes Personal und die Bahnen sind top. Hier geh ich gerne mal am Nachmittag hin. Prima die Bilder wenn man rausgeht. Damals, ja damals

    • Qype User Natali…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.6.2011

    Imer wieder gut für einen netten Abend. Eigentlich gibt es nichts zu beanstanden nur der Preis für Getränke ist etwas hoch aber das ist wohl geschmackssache.

Seite 1 von 1